DieSachsen.de
User

DFB terminiert DFB-Pokalspiele der mitteldeutschen Teams

27.08.2020 von

Foto: Das Logo des DFB. Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild

Bundesligist RB Leipzig bestreitet seine Erstrundenpartie im DFB-Pokal beim 1. FC Nürnberg am 12. September (15.30 Uhr). Das geht aus den zeitgenauen Ansetzungen hervor, die der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag veröffentlichte. Ebenfalls am 12. September gastiert der sächsische Zweitligist FC Erzgebirge Aue beim SSV Ulm. Die Partie wird um 18.30 Uhr angepfiffen. Thüringenpokal-Sieger FC Carl Zeiss Jena empfängt um 20.45 Uhr den Bundesligisten SV Werder Bremen.

Einen Tag später trifft der Chemnitzer FC als Gewinner des Sachsenpokals ab 15.30 Uhr auf den Europa-League-Teilnehmer TSG 1899 Hoffenheim. Sachsen-Anhalt-Vertreter 1. FC Magdeburg spielt ebenfalls am 13. September (18.30 Uhr) gegen den Zweitligisten SV Darmstadt 98. Am 14. September kommt es um 18.30 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden und dem Hamburger SV.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Logo des DFB. Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Fußball DFB-Pokal Dresden Aue Chemnitz Jena Magdeburg Deutschland Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...