DieSachsen.de

Syrer bleibt nach Tötungsdelikt in Untersuchungshaft

vor 26 Minuten

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen in Chemnitz bleibt der zweite Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Es bestehe gegen den 23 Jahre alten Syrer weiterhin dringender Tatverdacht, teilte die Staatsanwaltschaft Chemnitz am Dienstag mit. Dagegen wurde der zweit ..

Mehr Unterstützung für Feuerwehren

vor 33 Minuten

Das Land Sachsen will die Freiwilligen Feuerwehren künftig stärker unterstützen und die Kommunen entlasten. Am Dienstag gab das Kabinett den Entwurf einer Novelle des Gesetzes über den Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz zur Anhörung frei, wie Innenminister Rola ..

Immobilienbranche erwartet Preisanstiege in «B-Städten»

vor 50 Minuten

Die Immobilienbranche erwartet für die kommenden Jahre kräftige Preisanstiege in sogenannten B-Städten wie Leipzig, Nürnberg, Wiesbaden, Münster und Hannover. Das hat eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage unter knapp 1400 Teilnehmern der bevorstehenden Immobilienmesse Expo ..

Laden...

Sachsen bekommt erste Wasserstofftankstelle

vor 52 Minuten

In Dresden hat die erste Wasserstofftankstelle Sachsens eröffnet. Das Prinzip: Im Auto erzeugt eine Brennstoffzelle aus Wasserstoff und Sauerstoff Strom und Wärme. Damit läuft ein Elektromotor. Gemessen wird der Wasserstoff an der Tankstelle in Kilo. Die Kosten seien vergleich ..

Dresden bekommt Sachsens erste Wasserstofftankstelle

14:37 Uhr

Der Ausbau der bundesweiten Wasserstoffinfrastruktur geht mit großen Schritten voran: An der TOTAL Tankstelle in der Wiener Straße in Dresden wurde heute die erste Wasserstofftankstelle in Sachsen feierlich in Betrieb genommen. Die Tankstelle ist eine der ersten 50 Betankungs ..

Kabinett verabschiedet neues Polizeirecht

14:23 Uhr

Sachsens Polizei soll zur Verhütung von Straftaten und zur Gefahrenabwehr im nächsten Jahr mehr Befugnisse erhalten. Das Kabinett verabschiedete am Dienstag die umstrittene Polizeirechtsnovelle mit neuen sowie grundlegend überarbeiteten Regelungen. Innenminister Roland Wöller ..

Einige MINT-Studiengänge vermitteln auch Unternehmer-Denken

14:10 Uhr

Einer aktuellen Studie zufolge vermittelt etwa jeder fünfte MINT-Studiengang an ostdeutschen Hochschulen auch Inhalte zum unternehmerischen Denken und Handeln. In Brandenburg und Sachsen-Anhalt liegen die Anteile mit 28,2 Prozent und 29,7 Prozent derartiger MINT-Studiengänge a ..

Studentenwerk fordert bezahlbaren Wohnraum

13:44 Uhr

Die sächsischen Studentenwerke fordern mehr bezahlbaren Wohnraum in den Hochschulstädten. Die Wahl des Studienorts dürfe nicht vom Geldbeutel abhängen, sagte Thomas Schmalz, Sprecher des Arbeitskreises Wohnen der sächsischen Studentenwerke, am Dienstag in Dresden. Anlass war d ..

Sachsen will Bauvorhaben im ländlichen Raum vereinfachen

13:40 Uhr

Sachsen will Bauvorhaben und die Gebäudenutzung im ländlichen Raum vereinfachen. Gemeinsam mit Bayern wurde eine Bundesratsinitiative zur Änderung des Baugesetzbuches beschlossen, wie die Landesregierung am Dienstag in Dresden mitteilte. «Wir entschlacken und vereinfachen dami ..

Arbeiter von Bauteil getroffen und getötet

13:22 Uhr

Ein Arbeiter ist am Dienstag in Chemnitz von einem herabstürzenden Bauteil erschlagen worden. Der 23-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die Kriminalpolizei und die Abteilung Arbeitsschutz bei der Landesdirektion Sachsen nah ..

Neue Schau im Pückler-Schloss: «Als Muskau königlich war»

13:21 Uhr

Nach der erfolgreichen Schau zum Wirken der Grafen von Arnim als Muskauer Standesherren geht es getreu dem Motto «Muskau ist mehr als nur Pückler» nahtlos mit der nächsten Sonderschau im Neuen Schloss weiter: Ab 21. September steht Prinz Friedrich der Niederlande, der Muskau 1 ..

Deutsch-polnischer Grenzregion droht EU-Geldkürzung

13:04 Uhr

Der deutsch-polnischen Grenzregion drohen von 2021 an starke Einschnitte bei EU-Mitteln. Das gehe aus Plänen der EU hervor, die Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen beträfen, erklärte Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Rudolph am Dienstag beim IHK-Wirtschaftstag Polen ..

Schüler lernen Rechtschreibung nach klassischer Methode

12:50 Uhr

Grundschüler in Sachsen lernen Rechtschreibung meistens mit der klassischen Fibelmethode, die gerade in einer Studie in Nordrhein-Westfalen am besten abgeschnitten hat. Dabei werden Buchstaben und Wörter schrittweise und nach festen Vorgaben eingeführt. Diese Methode sei verbr ..

Staatssekretär im Halberg-Konflikt will Geschlossenheit

11:51 Uhr

Im Konflikt um den Auto-Zulieferer Neue Halberg Guss (NHG) hat der sächsische Arbeits-Staatssekretär Stefan Brangs zur Geschlossenheit in Leipzig und Saarbrücken aufgerufen. Die Belegschaft an den beiden Standorten dürfe sich nicht auseinanderdividieren lassen, erklärte Brangs ..

Zwei Großpapageien aus Zoo-Voliere entflogen: Geduld gefragt

11:32 Uhr

Aus einem Loch in einer Voliere des Dresdner Zoos sind zwei große Papageien ausgebüxt. Ein Hyazinth-Ara-Weibchen halte sich wohl im Süden der Landeshauptstadt auf, sagte eine Sprecherin des Tierparks am Dienstag. «Wir haben mehrere Hinweise erhalten, dass es in Bäumen gesichte ..

Transporter fährt auf Lastwagen: fünf Verletzte

11:13 Uhr

Auf der A9 nördlich von Leipzig ist ein Transporter auf einen Lastwagen aufgefahren. Fünf Menschen wurden dabei verletzt, einer davon schwer, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Autobahn in Richtung Berlin blieb auf Höhe der Anschlussstelle Wiedemar für mehrere Stunden ..

Streiktag bei Neue Halberg Guss: Etwa 200 Menschen beteiligt

08:46 Uhr

Nach der gescheiterten Schlichtung beim Autozulieferer Neue Halberg Guss (NHG) sind am Dienstagmorgen seit 6.00 Uhr etwa 200 Beschäftigte der Frühschicht in Streik getreten. Bei der 24-stündigen Arbeitsniederlegung im Leipziger Werk, zu der die IG Metall aufgerufen hat, werde ..

Brand in Tischlerei-Betrieb: Nachbarn in Sicherheit gebracht

08:00 Uhr

Ein Tischlerei-Betrieb in Laußig im Landkreis Nordsachsen ist in Flammen aufgegangen. Das etwa 500 Quadratmeter große Gebäude habe am späten Montagabend aus noch unbekanntem Grund Feuer gefangen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Verletzte gab es nicht. Eine Familie im Nachb ..

Alter Förderturm als Kunstwerk: Wandbild entsteht

06:05 Uhr

Ein alter Förderturm als neuer Hingucker: Mit einem mehr als 30 Meter hohen Wandbild auf dem Gelände eines ehemaligen Steinkohlenwerks in Mülsen bei Zwickau wird Industriekultur wieder lebendig. Rund 40 Jahre nach dem Ende des Bergbaus im Zwickauer Revier zeigt der weithin sic ..

Kohlekommission berät nach Ärger um Pofalla-Vorschlag

02:19 Uhr

Nach dem Ärger um einen Kompromissvorschlag für den Kohleausstieg tagt heute in Berlin erneut die Kohlekommission. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Szenarien und ihre Auswirkungen auf die Strompreise sowie der Strukturwandel in den betroffenen Regionen, etwa der Lausit ..

Walpurgis will erfolgreiches Heimdebüt mit Dynamo gegen HSV

01:22 Uhr

Maik Walpurgis hofft bei seinem ersten Heimspiel als Trainer der SG Dynamo Dresden auf ein weiteres Erfolgserlebnis. Der 44-Jährige steht mit den Sachsen aber vor einer schweren Aufgabe. Gegner heute ist der Hamburger SV. Mit einem Sieg in dem Nachholspiel kann der Bundesliga- ..

Nach 5 Monaten Sanierung: Halloren holt neuen Vorstandschef

17.09.2018

Nach fünf Monaten mit einem Sanierungsexperten an der Spitze bekommt die Halloren Schokoladenfabrik einen neuen Vorstandschef. Der 53 Jahre alte Manager Ralf Wilfer werde vom 1. Oktober an die Führung des Traditionsbetriebs aus Halle übernehmen, teilte das Unternehmen am Monta ..

Bürgerdialog in Chemnitz: Diskussionen über Sicherheit

17.09.2018

Beim ersten Bürgerdialog in Chemnitz sind am Montagabend teils hitzige Diskussionen über die Sicherheitslage in der Stadt und die Migrationspolitik geführt worden. In der Reihe «Im Gespräch bleiben» stellten sich Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD), Innenminister Roland W ..

Laden...