DieSachsen.de

Immer mehr Rentner in Sachsen auf Tafeln angewiesen

18.02.2018

Die Tafeln in Sachsen versorgen immer mehr Rentner mit kostenlosen Lebensmitteln. «Etwa jeder Fünfte der etwa 140 000 Bedürftigen im Land ist mittlerweile im Seniorenalter», sagte Matthias Thomas, Sprecher des Landesverbandes der Sächsischen Tafeln in Dresden. Damit liege Sach ..

Behinderte profitieren weniger vom guten Arbeitsmarkt

17.02.2018

Männer und Frauen mit Behinderung haben trotz des Aufschwungs am Arbeitsmarkt und drohenden Fachkräftemangels weiter schlechtere Jobchancen als Menschen ohne Handicap. Während die Zahl der Arbeitslosen von 2010 bis 2017 um mehr als 112 800 oder 44,6 Prozent auf fast 140 400 zu ..

Derzeitige «Miss Germany» Soraya Kohlmann will studieren

14.02.2018

Die amtierende «Miss Germany», Soraya Kohlmann aus Leipzig, zieht es nach einem Jahr als Schönheitskönigin an die Universität. Sie wolle von Oktober an Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren, sagte die 19-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Rust bei Freiburg: «Das ist ei ..

Laden...

Kretschmer: Unterstützung für jüdischen Religionsunterricht

12.02.2018

Ministerpräsident Michael Kretschmer hat den jüdischen Gemeinden in Sachsen Unterstützung für die Einführung eines jüdischen Religionsunterrichts an den Schulen zugesagt. Ähnlich wie beim christlichen Religionsunterricht könne ein solches Fach «hoffentlich bald» an den Schulen ..

Immer mehr Senioren in Sachsen im Gefängnis

12.02.2018

In Sachsens Gefängnissen sitzen immer mehr Senioren ein. Im vergangenen Jahr waren 223 Insassen über 55 Jahre alt und damit ein Drittel mehr als 2010, wie ein Sprecher des Justizministeriums in Dresden sagte. Darunter seien Ersttäter ebenso wie «Profis», die mehr als die Hälft ..

Kretschmer trifft Vertreter jüdischer Gemeinden

12.02.2018

Vier Wochen nach seinem Treffen mit den Bischöfen der in Sachsen aktiven katholischen Bistümer und evangelischen Landeskirchen kommt Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) heute mit Vertretern der jüdischen Gemeinden zusammen. An dem Gespräch im Gemeindezenztrum der Neuen ..

Dresdner Festival will Dialog auf kunstvolle Weise fördern

10.02.2018

Die Initiative Weltoffenes Dresden (#WOD) möchte mit ihrem «Kulturfestival in Containern» den Dialog in der Elbstadt fördern. Es steht in diesem Jahr unter dem Motto «Erinnern & Vergessen» und nimmt damit auch Bezug auf das Gedenken an die Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkr ..

Stromsperren: Mehr als 8000 Haushalten wurde Strom abgedreht

09.02.2018

Mehr als 8000 Haushalten in Sachsen ist im Vorjahr der Strom abgedreht worden. Während ihre Zahl in Dresden und Leipzig etwa auf dem Niveau des Vorjahres blieb, ist in Chemnitz ein leichter Anstieg zu verzeichnen, wie die Linken im Landtag am Freitag mitteilten. Ihre Sozialpol ..

Rund 4000 Schöffen für Amts- und Landgerichte gesucht

08.02.2018

Für die Straf- und Jugendkammern an den Amts- und Landgerichten in Sachsen werden wieder Schöffen gesucht. Bürger mit Interesse an der Rechtssprechung zwischen 25 und 70 Jahren können sich bis 30. Juni für das Ehrenamt bewerben. Das Justizministerium geht in der aktuellen Bros ..

Weniger Kinder in öffentlich geförderter Tagespflege

06.02.2018

Im Frühjahr 2017 sind weniger Kinder in öffentlich geförderter Tagespflege betreut worden als ein Jahr zuvor. Ihre Zahl ging nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Dienstag um 118 auf 7338 zurück. 96 Prozent der Mädchen und Jungen waren jünger als drei Jahre, ..

«Die sorbische Sprache lebt»: Auszeichnungen für Kommunen

02.02.2018

Ortsschilder in Deutsch und Sorbisch gehören in den Kreisen Bautzen und Görlitz zum Alltag wie Zweisprachigkeit in Schulen, Kindergärten, Geschäften - oder bei der Plauderei über den Gartenzaun im Städtedreieck Kamenz-Hoyerswerda-Bautzen. Dort begegnen dem aufmerksamen Beobach ..

Sprachenfreundliche Kommunen ausgezeichnet

02.02.2018

Im Wettbewerb «Sprachenfreundliche Kommune - Die sorbische Sprache lebt» stehen die Gewinner der dritten Auflage in Sachsen fest. Hoyerswerda errang den ersten Platz in der Kategorie «Stadt». In der Kategorie «Sorbisches Kerngebiet» ging der Siegerpreis nach Crostwitz (Kreis B ..

Liebespiel im Keller führt zu polizeilichen Ermittlungen

31.01.2018

Liebesakt mit Nachspiel: Ein Pärchen hat sich am Dienstagabend in Dresden derart von seinen Gefühlen überwältigen lassen, dass es im Keller eines fremden Hauses die Hüllen fallen ließ und auf einer Matratze zur Tat schritt. Die Polizeidirektion Dresden sprach am Mittwoch von e ..

Angeln in Sachsen immer beliebter

31.01.2018

Angeln wird in Sachsen immer beliebter. Im vergangenen Jahr waren mehr als 72 300 Männer und Frauen im Besitz eines Fischereischeins, wie das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Mittwoch mitteilte. Damit haben im Freistaat erstmals mehr als 70 000 Mens ..

Sorge über Pflegenotstand in Sachsen

29.01.2018

In Sachsen wächst die Sorge über einen Notstand in der Pflege. Nach einem Bericht des Mitteldeutschen Rundfunks hatte der Kommunale Sozialverband in vier Pflege- und Altenheimen einen Aufnahmestopp verfügt, weil die erforderliche Anzahl von Fachkräften nicht mehr vorhanden war ..

Präsidentin von Mauritius mit Semperopernball-Orden geehrt

26.01.2018

Die Präsidentin von Mauritius, Ameenah Gurib-Fakim, ist mit dem Orden des Semperopernballs in Dresden geehrt worden. Die 58-Jährige nahm die undotierte Auszeichnung am Freitagabend im Kempinski Hotel Taschenbergpalais noch vor Eröffnung des Balls entgegen. Sachsens Landtagsprä ..

Semperopernball beginnt mit vielen Schaulustigen

26.01.2018

Der Semperopernball in Dresden hat am Freitagabend schon ein paar Stunden vor der offiziellen Eröffnung viele Schaulustige angelockt. Gut eine Stunde nach Beginn des sogenannten «Openairballs» vor dem Opernhaus bevölkerten schätzungsweise mehr als 1000 Menschen den Theaterplat ..

Link: Antisemitismus-Beauftragten der Regierung

26.01.2018

Die Linken haben einen Beauftragten für Antisemitismus vorgeschlagen. Dieser sollte für vier Jahre berufen werden und bei der Regierung angesiedelt sein, kündigten die Linken am Freitag in einem Antrag an den Landtag an. «Ein stabiler Teil der Bevölkerung folgt antisemitischen ..

Tausende Gäste zum Opernball erwartet

26.01.2018

In Dresden dreht sich heute (ab 18.00 Uhr) wieder alles um den Semperopernball. Die 13. Ausgabe steht unter dem Motto «Magisches Dresden - der Ball bringt Glück» und beginnt zunächst auf dem Theaterplatz. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 15 000 Schaulustigen unter freiem Hi ..

Bundesaußenminister bekommt Orden des Semperopernballs

24.01.2018

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bekommt den Orden des Semperopernballs in Dresden. Mit ihm werde einen Staatsmann und Politiker geehrt, der «in aufregenden und aufgeregten Zeiten wohltuend beruhigt, ausgleicht und Maß hält», sagte Ball-Chef Hans- Joachim Frey am Mittwoch. « ..

Köpping zur Nachwende-Aufarbeitung erstmals im Westen

22.01.2018

Im Rahmen ihrer Nachwende-Aufarbeitung hat Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) erstmals eine westdeutsche Stadt besucht, um dort über Ost-West-Erfahrungen zu sprechen. Auf Einladung engagierter Bürger aus dem fränkischen Neuendettelsau fuhr die SPD-Politikerin ..

Erweiterung von Notaufnahme in Krankenhaus Chemnitz fertig

19.01.2018

Der Anbau der Notaufnahme des DRK-Krankenhauses in Chemnitz-Rabenstein ist in Betrieb genommen worden. «Mit dem Erweiterungsbau wird die medizinische Versorgung deutlich verbessert», sagte Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Freitag. Das Land Sachsen beteiligte sich den ..

Dresdens Bevölkerung wächst weiter: 557 000 Einwohner

17.01.2018

Die Bevölkerung in Dresden ist auch 2017 gewachsen. Das amtliche Melderegister verzeichnete für die Landeshauptstadt zum 31. Dezember 557 098 Einwohner, das waren 4062 mehr als ein Jahr zuvor, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Damit habe sich das Bevölkerungswachstum im Ver ..

Laden...