DieSachsen.de

Medaillen für Mathe-Asse: 81 Schüler erfolgreich

15.05.2019

Bei der bundesweiten Mathematik-Olympiade in Chemnitz haben in diesem Jahr 81 Schülerinnen und Schüler punkten können. Sie bekamen am Mittwoch die Medaillen, teilte der Veranstalter mit. Zu den 15 Goldmedaillengewinnern gehört mit dem Dresdner Anton Nüske auch ein Sachse. Vier ..

Sachsens Oberschüler starten in die Abschlussprüfungen

15.05.2019

Für 18 100 sächsische Oberschüler beginnen am Mittwoch die Abschlussprüfungen. Wie das Kultusministerium in Dresden mitteilte, müssen sie zunächst ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen. In den darauffolgenden Tagen stünden Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Naturwisse ..

Sachsen will mehr Ärzte auf dem Land: Modellstudiengänge

14.05.2019

Sachsen verstärkt die Bemühungen zur Ausbildung von Landärzten. Wie die Ministerien für Wissenschaft und Gesundheit am Dienstag mitteilten, werden auch zwei Modellstudiengänge an der Universität Leipzig sowie an der TU Dresden in Kooperation mit dem Klinikum Chemnitz vorbereit ..

Laden...

Sächsische Waldjugendspiele gestartet

07.05.2019

Schüler aus ganz Sachsen können bis Ende Juni spielerisch ihr Wissen über den Wald erweitern. Dazu hat der Staatsbetrieb Sachsenforst am Dienstag die diesjährigen Waldjugendspiele in Leipzig gestartet. «Unser Anliegen ist es, den Kindern das komplexe Ökosystem Wald mit seinen ..

Projekt für Stressabbau an der Universität Dresden

07.05.2019

Die TU Dresden möchte ihr Personal und ihre Studenten besser vor psychischen Erkrankungen schützen. Gemeinsam mit der AOK Plus wird deshalb ein Projekt aufgelegt, aus dem ein ganzes Bündel von Maßnahmen zur Prävention folgen soll. An Dienstagmittag wollen die Partner das vertr ..

Schülerrat wendet sich wegen Mathe-Abi an Kultusministerium

06.05.2019

Der Landesschülerrat hat das sächsische Kultusministerium gebeten, die Aufgaben des Mathe-Abiturs objektiv zu bewerten. Es seien einige Beschwerden von Schülern und Eltern eingegangen, sagte der Vorsitzende Noah Wehn am Montag. Geklagt wurde demnach über Zeitmangel und darüber ..

Ministerium: Bislang keine Beschwerden über Mathe-Abi

06.05.2019

Beim sächsischen Kultusministerium sind bisher noch keine Beschwerden über ein zu schweres Mathe-Abitur eingegangen. Das teilte Ministeriumssprecher Dirk Reelfs am Montag in Dresden mit. Das Abitur sei allerdings auch erst am Freitag geschrieben worden. Rund 10 800 Schüler war ..

Kultusministerium begrüßt höheres Interesse an Lehrerstellen

26.04.2019

Das Interesse an Lehrerstellen in Sachsen wächst. Am Freitag vermeldete Kultusminister Christian Piwarz (CDU) im Blog seines Ministeriums steigende Bewerberzahlen. Den Angaben zufolge beteiligten sich bis 23. April insgesamt 3051 Frauen und Männer am Einstellungsverfahren, dar ..

Kurfürst-Moritz-Schule im Rennen um Deutschen Schulpreis

23.04.2019

Die Kurfürst-Moritz-Schule aus Moritzburg hat es als einzige Schule aus Sachsen in die Endrunde des Deutschen Schulpreises geschafft. Das Konzept: Den Schülern mit Musik und Tanz Erfolgserlebnisse und Spaß am Lernen zu vermitteln. «Kein Schüler soll runterfallen, wir wollen al ..

Überalterung der Lehrerschaft stellt Schulen vor Probleme

21.04.2019

Tausende Schulen stehen in den nächsten Jahren vor starken Umbrüchen in ihrem Lehrerkollegium. Weil viele Pädagogen fast zeitgleich die Altersgrenze erreichen, müssen mitunter große Lücken geschlossen werden. Betroffen sind nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes vor allem d ..

Sachsen führt jüdische Religion als Schulfach an

17.04.2019

Schüler in Sachsen können künftig das Schulfach jüdische Religion belegen. Zum kommenden Schuljahr führen erste Schulen das Fach ein, das gleichwertig neben Ethik sowie evangelischer und katholischer Religion steht, wie das Kultusministerium am Mittwoch mitteilte. Der Unterric ..

Volksantrag Gemeinschaftsschule: Über 33 000 Unterschriften

16.04.2019

Das Bündnis «Gemeinschaftsschule in Sachsen» hat inzwischen mehr als 33 000 Unterschriften für einen entsprechenden Volksantrag gesammelt. «Wir sind im Endspurt, brauchen noch 7000 Unterschriften», sagte ein Sprecher am Dienstag in Dresden. Vor allem in einer weiteren Aktionsw ..

Weniger Gasthörer an Sachsens Hochschulen

15.04.2019

Die Zahl der Gasthörer an sächsischen Hochschulen ist im Wintersemester 2018/2019 zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Montag wurden 1281 gemeldet und damit 5,2 Prozent weniger als im Vorjahressemester. Dies habe ausschließlich an einem Rück ..

Bewerbung für Förderung von Erzieherausbildung möglich

08.04.2019

Träger von Kindertageseinrichtungen können sich ab sofort um eine Unterstützung bei der Erzieherausbildung bewerben. «Das Programm ist ein weiterer Baustein, um den Erzieherberuf attraktiver zu machen und die Beschäftigten in den Kitas zu entlasten», sagte Sachsens Arbeitsmini ..

Zahl der Studierenden 2018 leicht zurückgegangen

08.04.2019

Die Zahl der Studierenden in Sachsen ist leicht zurückgegangen. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte, waren 108 858 Menschen im November 2018 an den sächsischen Hochschulen eingeschrieben. Das waren 478 weniger als im Vorjahr. Die Zahl Erststudierenden ..

Abiturprüfungen für knapp 11 000 Schüler beginnen

04.04.2019

Für rund 10 800 Gymnasiasten in Sachsen beginnen am nächsten Montag die Abiturprüfungen. Zum dritten Mal werde dafür auf einen gemeinsamen Pool an Aufgaben zurückgegriffen, teilte das Kultusministerium in Dresden am Donnerstag mit. Damit werde mehr Vergleichbarkeit und Gerecht ..

Ostdeutsche Studierende wollen nach Abschluss wegziehen

27.03.2019

Viele junge Menschen, die in Ostdeutschland studieren, wollen einer aktuellen Studie zufolge nach ihrem Abschluss in ein anderes Bundesland ziehen. Besonders gravierend ist dieser negative Trend in Sachsen-Anhalt und Brandenburg, wie aus einer am Mittwoch in Köln publizierten ..

Weniger Schüler fallen durchs Abitur

26.03.2019

Immer weniger Schüler scheitern in Sachsen am Abitur und auch die Durchschnittsnote wird immer besser. In den vergangenen Jahren sank die Quote der nicht bestandenen Prüfungen stetig, wie eine Auswertung.Während im Abiturjahrgang 2006 laut Statistik der Kultusministerko ..

Deutsches Studentenwerk fordert stärkere Bafög-Erhöhung

21.03.2019

Die Pläne der Bundesregierung für mehr Bafög reichen dem Deutschen Studentenwerk (DSW) nicht aus. Der Grundbedarf müsse auf 500 bis 550 Euro satt wie vorgesehen auf 427 Euro angehoben werden, kritisierte DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heide bei der jährlichen Förderun ..

Die Hälfte der sächsischen Grundschüler soll aufs Gymnasium

20.03.2019

Mit 48 Prozent hat in diesem Jahr erneut knapp die Hälfte der 31 000 sächsischen Viertklässler eine Empfehlung für das Gymnasium erhalten. «Die Bildungsempfehlung und die Einschätzung des Lehrers sind ein wichtiger Kompass. Darauf sollten die Eltern vertrauen», sagte Kultusmin ..

Piwarz: Digitalisierung an den Schulen kann kein Allheilmittel sein

16.03.2019

Das sächsische Kultusministerium will die Digitalisierung an den Schulen kritisch begleiten und warnt vor allzu großen Erwartungen. «Digitalisierung ist kein Allheilmittel, sie macht unser Bildungssystem nicht automatisch besser», sagte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) de ..

200 zusätzliche Ausbildungsplätze für Erzieher geschaffen

15.03.2019

Sachsen will mit rund 200 zusätzlichen Ausbildungsplätzen an den staatlichen Fachschulen mehr Erzieher gewinnen. Zudem könnten sich vom Schuljahr 2019/20 an auch Absolventen der Fachoberschulen für die Erzieherausbildung bewerben, teilte das Kultusministerium am Freitag mit. F ..

Super Anmeldezahlen für Universitätsschule Dresden

14.03.2019

Anfang März öffneten die Türen für die Anmeldung an der Universitätsschule in Dresden. Eltern, deren Kinder im nächsten Schuljahr die 2.,3. oder 5. Klasse besuchen werden, hatten vor Ort in der Cämmerswalder Straße 41 die Möglichkeit ihre Sprösslinge anzumelden (

Laden...