DieSachsen.de

Sachsen: Erweiterte Kooperation mit polnischen Hochschulen

09.07.2018

Sachsen will enger mit polnischen Hochschulen zusammenarbeiten. Deshalb führt Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) gemeinsam mit Vertretern sächsischer Hochschulen und des Fraunhofer Institutes für Werkstoff- und Strahltechnik in Dresden seit Montag Gespräche in Wroc ..

Hochschulpakt: Sächsische Linken wollen jährlich mehr Mittel

06.07.2018

Die sächsischen Linken wollen nach dem Auslaufen des Hochschulpakts 2020 die Fördermittel für die Hochschulen beibehalten und künftig um drei Prozent jährlich dynamisch erhöhen. «Die Hochschulen brauchen eine langfristige Grundsicherung», sagte René Jalaß, hochschulpolitischer ..

Nur jeder dritte Studiengang mit Zulassungsbeschränkung

04.07.2018

Studenten in Sachsen-Anhalt müssen nur bei vergleichsweise wenigen Studiengängen Zulassungsbeschränkungen hinnehmen. Im kommenden Wintersemester sind 28,5 Prozent der Fächer mit einem Numerus Clausus (NC) belegt, wie das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) für seinen am Mit ..

Laden...

Freitaler Förderschule bekommt 2,6 Millionen Euro

02.07.2018

Die Schüler der Freitaler Förderschule «Wilhelmine Reichard» können künftig in neuer Umgebung lernen. Ihr Schulgebäude wird für rund 3,5 Millionen Euro umgebaut und saniert, gut 2,6 Millionen Euro kommen aus dem Programm «Brücken für die Zukunft». Innenminister Roland Wöller ( ..

TU erhält drei Millionen Euro zur Förderung von Start-ups

28.06.2018

Die Technische Universität (TU) Chemnitz bekommt im Auftrag des sächsischen Wissenschaftsministeriums drei Millionen Euro zur Förderung von Start-ups. Mit einem Teil des Geldes der Sächsischen Aufbaubank (SAB) solle eine Beratungsstruktur an der Uni aufgebaut werden, teilte da ..

Wagenknecht spricht an der TU Chemnitz über Europas Zukunft

28.06.2018

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag kehrt am Donnerstag zu ihren wissenschaftlichen Wurzeln zurück. An der TU Chemnitz, wo Sahra Wagenknecht ihren Doktortitel erhielt, spricht sie in einem Vortrag über die Folgen der Finanzkrise vor zehn Jahren. Diese wirke trotz ..

Zeugnisse für mehr als 470 000 Schüler

27.06.2018

471 200 Kinder und Jugendliche in Sachsen bekommen am Freitag Zeugnisse und gehen in die sechswöchigen Sommerferien. Für rund 34 300 endet mit Abitur, Ober- oder Fachoberschulabschluss auch die Schulzeit. Kultusminister Christian Piwarz (CDU) dankte allen rund 33 500 Lehrern f ..

Städte und Gemeinden können mehr in ihre Schulen investieren

26.06.2018

Kinder und Jugendliche in Sachsen dürfen auf bessere Lernbedingungen an den Schulen hoffen. Mit einer Finanzspritze vor allem aus Bundesmitteln können Landkreise, Städte und Gemeinden knapp 200 Millionen Euro zusätzlich in ihre Schulen investieren. Einer entsprechenden Verwalt ..

Bundesbildungsministerin will Deutschlandstipendien ausbauen

18.06.2018

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich für einen Ausbau der sogenannten Deutschlandstipendien ausgesprochen. «Ich wünsche mir mehr davon und werbe für eine noch stärkere Unterstützung dieser besonderen gemeinschaftlichen Förderung junger Menschen», sagte sie am ..

Berufsorientierung von Schülern künftig individueller

18.06.2018

Die Berufsorientierung an Schulen in Sachsen soll individueller und auf Gymnasien ausgedehnt werden. Dem Fachkräftemangel in der Wirtschaft und der hohen Studienabbrecher-Quote könne nur wirksam begegnet werden, «wenn wir Kindern und Jugendliche besser auf ein Leben nach der S ..

Sachsen zahlt Lehrer-Anwärtern auf dem Land Zuschlag

08.06.2018

Sachsen zahlt Lehrer-Referendaren künftig bis zu 1000 Euro Zulage zusätzlich zu ihrem Gehalt, wenn sie ihren Anwärter-Dienst im ländlichen Raum absolvieren. «Den Sonderzuschlag vergeben wir ab Januar 2019», sagte ein Sprecher des Kultusministeriums am Freitag. Wer ihn bekommt, ..

Kindertagesstätte in Plauen vom Land ausgezeichnet

08.06.2018

Die Kindertagesstätte «Am Fuchsloch» in Plauen ist vom Land für ihre Arbeit ausgezeichnet worden, Ängsten bei Kindern vorzubeugen. «Kinder benötigen viele soziale und emotionale Kompetenzen, damit sie mit den Herausforderungen des Alltags umgehen können und stark werden», sagt ..

Experten: Unterrichtsausfall wird voraussichtlich zunehmen

06.06.2018

Der Unterrichtsausfall an Sachsens Schulen wird nach Einschätzung von mehreren Experten im kommenden Schuljahr 2018/2019 voraussichtlich vorerst weiter zunehmen. «Ich glaube nicht, dass wir da schon am Ende angekommen sind», sagte Michael Jung vom sächsischen Lehrerverband am ..

Lehrerverbände fordern Nachbesserungen beim Bildungsprogramm

06.06.2018

Das Handlungsprogramm der Landesregierung zur Steigerung der Attraktivität des Lehrerberufs ist nach Ansicht von Lehrerorganisationen noch nicht ausgereift. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und der Sächsische Lehrerverband wollen ihren Forderungen bei einer Kundgebu ..

Eltern in Sachsen würden mehr für bessere Kitas zahlen

28.05.2018

Ein Großteil der Eltern in Sachsen würde einer Studie zufolge für eine bessere Kita-Qualität auch mehr zahlen. Wie aus der am Montag von der Bertelsmann-Stiftung in Gütersloh veröffentlichten Erhebung «ElternZoom 2018» hervorgeht, wären 71 Prozent der Befragten dazu bereit. Da ..

Sachsen sucht wieder Eltern für Mitsprache-Fortbildung

17.05.2018

Sachsen sucht zum inzwischen siebten Mal nach engagierten Müttern und Vätern, die ehrenamtlich Elternvertreter schulen wollen. Die kostenlose Fortbildung geht am 31. August los, wie das sächsische Kultusministerium am Donnerstag mitteilte. Die sogenannten Elternmitwirkungsmode ..

Jugendliche sollen bei Gleichaltrigen Lust am Lesen wecken

16.05.2018

Mit dem Smartphone für Bücher werben: Jugendliche «Lesescouts» sollen mit modernen Medien wie Apps oder Video bei Gleichaltrigen die Lust am Lesen wecken. Ein entsprechendes Projekt der Stiftung Lesen fördert Sachsen auch im kommenden Schuljahr mit 25 000 Euro. «Rund 1500 Schü ..

Grüne kritisieren ausgedünntes Schulnetz im ländlichen Raum

15.05.2018

Das massiv ausgedünnte Schulnetz im ländlichen Raum in Sachsen beschneidet nach Ansicht der Grünen das Wahlrecht der Eltern. Immer mehr Eltern entscheiden sich, ihr Kind an einem Gymnasium anzumelden, auch dann, wenn die Kinder eine Bildungsempfehlung für die Oberschule bekomm ..

Bergakademie plant neues Labor mit chinesischem Partner

11.05.2018

Die Freiberger Bergakademie und die Wuhan University of Science and Technology wollen gemeinsam ein Labor für die sogenannte Feuerfest-Technologie (feuerfeste Werkstoffe) und Metallurgie gründen. Wie die Technische Universität Bergakademie am Freitag mitteilte, hat Rektor Klau ..

Neuer Bonus für sorbischsprachige Bewerber nicht umgesetzt

10.05.2018

Der seit August nach Sachsens Hochschulgesetz mögliche Bonus für sorbischsprachige Lehramts-Bewerber in allen Fächern wird an den Hochschulen bislang nicht umgesetzt. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergeben. An der Universität Leipzig soll er laut deren Angab ..

Verbund für besseren Transfer von Wissen und Technologien

04.05.2018

Innovative Ideen und neue Technologien könnten in Sachsen jetzt schneller umgesetzt werden. Die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Dresden, Leipzig, Mittweida, Zwickau und Zittau/Görlitz haben sich zum Transferverbund «Saxony5» zusammengeschlossen. Ziel ist es, die A ..

«Jugend debattiert»: Sieger aus Leipzig und Bischofswerda

04.05.2018

Die «Jugend debattiert»-Landessieger kommen 2018 aus Leipzig und Bischofswerda. Für die Klassenstufen acht und neun gewann Hannah Dorset vom Leibniz-Gymnasium Leipzig, wie das Sächsische Kultusministerium am Freitag mitteilte. Dorset debattierte über die Frage, ob Wolfsregione ..

Mehr Geld für Ganztagsangebote an sächsischen Schulen

03.05.2018

In Sachsen erhalten mehr Schulen als bisher finanzielle Hilfen für ihre Ganztagsangebote. Für das Schuljahr 2018/2019 werden 1300 Schulen im Freiststaat insgesamt mit 27 Millionen Euro unterstützt, wie das Kultusministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte. Das seien eine Mi ..

Laden...