DieSachsen.de

Tausende zum Klimastreik in Sachsen erwartet

20.09.2019

Tausende Menschen werden heute in ganz Sachsen zum globalen Klimastreik erwartet. Die Bewegung Fridays for Future ruft in etwa einem Dutzend Städten zu Protesten auf, wie die Veranstalter mitteilten. In Leipzig ist laut Ordnungsamt ein Aufzug mit etwa 10 000 Teilnehmern angeme ..

Landesbischof: Glocken sollen Freitag für Klimaschutz läuten

18.09.2019

Der evangelische Landesbischof Friedrich Kramer hat zur Teilnahme am globalen Klimastreik an diesem Freitag aufgerufen. Er empfahl den Kirchengemeinden in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg, als Ausdruck des Engagements für mehr Klimaschutz ab fünf vor zwölf di ..

Fridays For Future - Globaler Klimastreik am 20. September #AlleFürsKlima

06.09.2019

Sie kennen Fridays For Future? Für Sie sind es nicht nur die Kinder, die am Freitag keinen Bock auf Schule haben. Egal wie Sie darüber denken, nehmen Sie sich doch 2 Minuten Zeit für diese Zeilen.Vorab: Das Bündnis "Fridays for Future" ist eine globale soziale Bewegung, v ..

Laden...

Nach Tagebaustopp kommt Belegschaft in Jänschwalde zusammen

02.09.2019

Einen Tag nach dem Stopp des Braunkohletagebaus Jänschwalde will der Betreiber Leag am Montag die Mitarbeiter darüber informieren, wie es weitergeht. Bei einer Belegschaftsversammlung werden Personalvorstand Jörg Warniek und Bergbauvorstand Uwe Grosser zur Belegschaft sprechen ..

Trockenheit setzt Parkanlagen zu: Steigende Kosten erwartet

31.08.2019

Die anhaltende Trockenheit könnte die Parkverwaltungen in Sachsen teuer kommen. Wie die Chefin der Augustusburg-Scharfenstein-Lichtwalde Schlossbetriebe, Patrizia Meyn, bei einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa sagte, steige wegen des steigenden Wasserbedarfs und der zunehm ..

Kohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird gestoppt

30.08.2019

Der Braunkohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird vom 1. September an vorläufig gestoppt. Das geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Cottbus vom Freitag hervor. Die Richter entschieden, dass dem Betreiber Leag keine längere Frist für eine Umweltverträglichkeitsprüfung ..

Niedrigpegel: Forscher untersuchen Wasserqualität der Elbe

29.08.2019

Ein Team von Wissenschaftlern untersucht die Wasserqualität der Elbe bei extremem Niedrigwasser. Am Donnerstag startete dazu im sächsischen Schmilka nahe der Grenze zu Tschechien eine neuntägige Expedition mit dem Forschungsschiff «Albis». Auf der 580 Kilometer langen Strecke ..

Wasserstand in Spree und Schwarzer Elster bleibt kritisch

28.08.2019

Die anhaltende Trockenheit hinterlässt weiter spürbare Auswirkungen in den Flüssen Spree und Schwarze Elster, die sogar teilweise ausgetrocknet ist. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe «Extremsituation» mit Vertretern aus Berlin, Brandenburg und ..

Bundeswehreinsatz gegen Borkenkäfer in Sachsen rollt an

27.08.2019

Die Bundeswehr hat in Sachsen mit letzten Vorbereitungen ihres Einsatzes gegen den Borkenkäfer begonnen. Die Soldaten seien seit Dienstagmorgen auf dem Weg zu ihren Einsatzorten in den Wäldern, sagte ein Sprecher des Staatsbetriebs Sachsenforst auf Nachfrage. Der genaue Startz ..

Deutschland ist dicht mit Häusern bebaut

27.08.2019

Kein Haus in Deutschland ist mehr als 6,3 Kilometer von einem anderen Haus entfernt. In 99 Prozent der Fälle hat das nächste Haus sogar einen Abstand von höchstens 1,5 Kilometern. Deutschland ist also von einem dichten, zusammenhängenden Gebäude-Netz überspannt, wie Wissenscha ..

BUND will Geld für Rekultivierung von Tagebau sichern

26.08.2019

Die zwischen dem Land und dem Betreiber Leag vereinbarte Vorsorge für die Rekultivierung des Tagebaus Welzow-Süd reicht nach Ansicht des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nicht aus. Der Umweltverband hat deshalb einen Antrag auf Sicherheitsleistungen beim La ..

Bundeswehr rückt Borkenkäfer in Sachsen mit zu Leibe

23.08.2019

Bei Aufbereitung und Abtransport des von Borkenkäfern geschädigten Holzes in Sachsens Wäldern soll nun auch die Bundeswehr helfen. «Das Schadholz muss so schnell es geht aus dem Wald transportiert werden, um die weitere Ausbreitung des Borkenkäfers einzudämmen», wie Umweltmini ..

Nach Baggerbesetzung: Kohlegegner aus U-Haft entlassen

23.08.2019

Nach der Besetzung eines Baggers im Tagebau Vereinigtes Schleenhain ist ein Tatverdächtiger aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, hatte der 20-Jährige seine Personalien über seine Verteidigerin preisgegeben ..

Hitze: Auswirkung auf Grönlands Eisschild wird untersucht

23.08.2019

Sieben Wissenschaftler und Geodäsie-Studenten der Technischen Universität Dresden starten eine dreiwöchige Expedition nach Grönland zur Untersuchung der Erdkruste. Sie wollen untersuchen, wie sich das extreme Wetter der vergangenen Zeit auf den Eisschild ausgewirkt hat, hieß e ..

Fledermaus-Projekt: Sachsenforst stellt erste Ergebnisse vor

23.08.2019

Der Staatsbetrieb Sachsenforst hat die ersten Ergebnisse eines neuen Forschungsprojekts zu Lebensräumen von Fledermäusen vorgestellt. In einem Wald bei Wermsdorf im Landkreis Nordsachsen sind demnach seit Mai 17 Fledermausarten nachgewiesen worden. Laut dem Fachbüro «hochfrequ ..

«Fridays For Future» fordert Klimaschutzgesetz für Sachsen

23.08.2019

Aktivisten der Klimabewegung «Fridays For Future» haben von Sachsens künftiger Landesregierung ein umfassendes Klimaschutzgesetz gefordert. Darin müsse ein sachsenweiter Kohleausstieg bis spätestens 2030 geregelt werden, sagte Sophia Tabea Salzberger am Freitag bei der Vorstel ..

DGB: Versprechen an Beschäftigte in Kohleregionen einlösen

22.08.2019

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert mit Blick auf den Strukturwandel in der Lausitz, beim Kohleausstieg gute Arbeit in den betroffenen Regionen zu sichern. Die sozialen Sicherungsversprechen an die Beschäftigten in den Kohleregionen müssten eingelöst werden. Eine ents ..

Grüne fordern Klarheit über Finanzierung des Strukturwandels

20.08.2019

Grünen-Politiker Stephan Kühn hat Klarheit über die Finanzierung des Strukturwandels nach dem Braunkohle-Ausstieg gefordert. Es vergehe kaum ein Tag, an dem keine neuen Leuchtturmprojekte für die Lausitz verkündet würden, sagte der sächsische Bundestagsabgeordnete der Deutsche ..

Sachsen bündelt Maßnahmen für Waldschutz

16.08.2019

Sachsen will seine Maßnahmen zum Schutz der Wälder bündeln. Dazu werde eine Koordinierungsstelle unter Leitung von Staatssekretär Frank Pfeil gebildet, teilte das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium am Freitag im Anschluss an eine «Sachsenwaldkonferenz» in Chemnitz mit. Das ..

Hungrige Wölfe: Nutztiere im Herbst besonders gefährdet

13.08.2019

Im Spätsommer und Herbst steigt die Gefahr von Wolfsangriffen auf Nutztiere. Das liege einerseits daran, dass die beinahe ausgewachsenen Wolfswelpen in dieser Zeit mehr Hunger hätten, teilte das Landesumweltamt Sachsen am Dienstag mit. Andererseits reagierten die erfahreneren ..

Klimaaktivisten tanzen ans Kraftwerk Lippendorf

10.08.2019

Rund 500 Menschen haben am Samstag südlich von Leipzig gegen den Kohleabbau protestiert. Fröhlich kamen sie dabei der Aufforderung der Organisatoren des 2. Klimacamps in Pödelwitz südlich von Leipzig zum Tanz nach und bewegten sich im Rhythmus lauter Musik durch die Landschaft ..

Nach Baggerbesetzung: Kohlegegner in Untersuchungshaft

08.08.2019

Nach der Besetzung eines Baggers im Braunkohletagebau Vereinigtes Schleenhain sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, wird ihm Hausfriedensbruch vorgeworfen. Zunächst hatte ein Haftrichter Haftbefehle geg ..

Grüne drängen auf Vermeidung von Bränden in Abfallanlagen

08.08.2019

Die Grünen in Sachsen sind besorgt über eine anhaltend hohe Zahl von Bränden in Abfall- und Recyclinganlagen. Der Landtagsabgeordnete Volkmar Zschocke listete am Donnerstag 25 Brände für 2018 auf. Seit Jahren brenne es durchschnittlich ein bis zweimal pro Monat in solchen Anla ..

Laden...