DieSachsen.de

Wismut GmbH investierte 142 Millionen Euro in Sanierung

15.07.2019

Im Zuge der Sanierung der Altlasten aus dem Uranbergbau der DDR hat die Wismut GmbH 2018 142 Millionen Euro in Thüringen und Sachsen investiert. Das teilte das Unternehmen am Montag in Chemnitz mit. Es erfasst jedes Jahr den Stand der Sanierung in einem Umweltbericht. Demnach ..

Stadt Leipzig lässt Bäume wegen Rußrindenkrankheit fällen

10.07.2019

Die Stadt Leipzig lässt unter anderem wegen Schäden durch die Rußrindenkrankheit 50 Bäume fällen. Viele der Bäume seien bereits vollständig abgestorben, teilte das Amt für Stadtgrün und Gewässer am Mittwoch mit. Der Befall habe zu einer Weißfäule geführt, die sich wiederum auf ..

Erinnerung an Aus für Bombodrom-Pläne vor zehn Jahren

06.07.2019

Mit einer Ausstellung, Wanderungen und anderen Aktionen wird in der Region Wittstock an den friedlichen Protest gegen den einst geplanten Luft-Boden-Schießplatz - besser bekannt als «Bombodrom» - erinnert. Anlass ist der 9. Juli 2009, als die Bundeswehr auf die Nutzung des 12 ..

Laden...

Große Temperaturunterschiede zwischen Stadt und Land

01.07.2019

In einer Stadt mit etwa 600 000 Einwohnern wie Leipzig sei es im Schnitt um etwa sechs Grad wärmer als auf dem Land. In Berlin betrage der Unterschied sogar zwölf Grad, sagte Uwe Schlink, Stadtklimaforscher am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig. Sonnenstrah ..

Umweltministerium plant zusätzliche Blühwiesen für Insekten

27.06.2019

Sachsens Umweltministerium will mehr für Bienen, Falter und Heuschrecken tun. Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) stellte am Donnerstag in Leipzig ein Handlungskonzept zum Insektenschutz vor. Dieses verspricht unter anderem mehr Blumenfelder für Insekten. Zudem sind Fördergeld ..

Grüne fordern stärkere Kontrollen bei Abfalltransporten

26.06.2019

Die Grünenfraktion im Landtag sieht organisatorische Defizite bei der Überwachung gefährlicher Abfalltransporte nach Sachsen. Es gebe fast keine behördlichen Kontrollen der Fracht, sondern nur die Überprüfung der Deponiebetreiber, kritisierte der Abgeordnete Volkmar Zschocke a ..

Buchsbaumzünsler auch in Sachsen unterwegs

26.06.2019

Der aus Asien eingeschleppte Buchsbaumzünsler ist auch in Sachsen unterwegs. Die ersten Falter seien in aufgestellten Pheromonfallen an verschiedenen Standorten gefangen worden, teilte das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Mittwoch mit. Un ..

Kretschmer fordert Befreiung der Bahn von der Ökosteuer

21.06.2019

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, die Bahn von der Ökosteuer zu befreien. Sie sei bereits das umweltfreundlichste Verkehrsmittel und «leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz und zur CO2 Reduzierung», sagte er am ..

Landesregierung will mit Schülern über Klima diskutieren

21.06.2019

Sachsens Landesregierung sucht das Gespräch mit Schülern über den Klimawandel. Die Konferenz «Wir.Machen.Klima» sei die letzte Chance für die Politiker, sagte Noah Wehn, Vorsitzender des Landesschülerrats (LSR) der Deutschen Presse-Agentur. Minister und Parteien müssten endlic ..

Millionen Raupen befallen Laubbäume rund um Leipzig

18.06.2019

Millionen Schwammspinner-Raupen bevölkern derzeit Waldstücke in der Nähe von Leipzig. Auf etwa 20 Hektar fressen die schwarzbraunen Tiere am Cospudener See an der A38 Blätter von Roteiche und Birke, wie Bernd Becker, Leiter der Forstbehörde im Landkreis Leipzig, am Dienstag be ..

Letzte Lücke in Hochwasserschutzwand in Grimma geschlossen

17.06.2019

Seit 15 Jahren ist an der Hochwasserschutzwand in Grimma (Kreis Leipzig) gebaut worden - am Montag ist nun die letzte Lücke geschlossen worden. Bauarbeiter hängten ein rund fünf Tonnen schweres Tor in das zwei Kilometer lange Bauwerk ein.Mit der Mauer würde Grimma einem ..

Kretschmer: Schüler-Klimakonferenz ist gelebte Demokratie

12.06.2019

Die Klimakonferenz sächsischer Schülerinnen und Schüler am 22. Juni in Leipzig ist für Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) gelebte Demokratie. «Schüler müssen ihre Interessen vertreten, das ist genau das, wodurch Akzeptanz für die Demokratie entsteht», sagte er am Mittw ..

Union: Wolfsfreie Zonen bleiben auf der Tagesordnung

12.06.2019

Die Union will das geplante Gesetz zum einfacheren Abschuss von Wölfen im Bundestag nachschärfen. Der rechtssichere Abschuss der Tiere müsse einfacher möglich werden, sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Gitta Connemann der Deutschen Presse-Agentur. «Und auch die Sc ..

Vogelzählung: Spatz in Berlin wieder ganz vorn

04.06.2019

Bei der Mitmach-Aktion «Stunde der Gartenvögel» hat in Berlin wieder der Haussperling das Rennen gemacht. Mehr als 10 000 Spatzen sichteten Freiwillige in der Hauptstadt, wie der Naturschutzbund (Nabu) Berlin am Dienstag mitteilte. Mit deutlichem Abstand folgen Star und Amsel ..

Pianistin Grimaud will striktes Abschussverbot für Wölfe

31.05.2019

Die französische Pianistin Hélène Grimaud hält den Schutz von Wölfen nach wie vor für unverzichtbar. Solange ihre Population noch nicht wieder ein Niveau erreicht habe, «wo ein Überleben aus sich selbst heraus gesichert ist, müssen die Wölfe geschützt werden und es muss ein st ..

TU Chemnitz: Frauen und Mädchen bestimmen Fridays for Future

29.05.2019

Der Klimaprotest der Bewegung Fridays for Future wird nach Erkenntnissen der Technischen Universität Chemnitz von Mädchen und Frauen bestimmt. Beim ersten weltweiten «Klimastreik» am 15. März dieses Jahres waren bis zu 70 Prozent der rund 1,6 Millionen Teilnehmer weiblich. Das ..

Borkenkäfer bevölkert Wälder: Lage nach wie vor prekär

27.05.2019

Trotz der Anstrengungen zur Beseitigung von Schadholz ist die Situation in Sachsens Wäldern in Sachen Borkenkäfer weiter äußerst angespannt. «Die Tiere sind dank des trockenen Osterwetters massenhaft ausgeschwärmt», sagt der Sprecher des Staatsbetriebes Sachsenforst, Renke Cor ..

Einwegbecher und Pizzakartons: Städte kämpfen gegen Müllberge

26.05.2019

Verpackungen, Kaffeebecher, Einweg-Grills - der Müll landet in Sachsens Städten oft genug auf den Straßen oder auf der Wiese im Park. In der Äußeren Neustadt in Dresden geht die «BiFaV - Bürgerinitiative Förderung alternativer Verpackungen» dagegen vor. Er habe sich immer über ..

Bad Elster: Böller sollen renitente Wildschweine vertreiben

24.05.2019

Um Wildschweine von frischgesäten Wiesen fernzuhalten, sollen in Bad Elster (Vogtlandkreis) künftig Böller knallen. Die Tiere seien seit vorigem August täglich in der Parkanlage in Bad Elster und verwüsteten die Wiesen, sagte Gartenbaumeisterin Elke Sternitzky von den Sächsisc ..

Heute wahrscheinlich Höhepunkt: Fridays for Future für Klima

24.05.2019

Zwei Tage vor den Wahlen zum Europäischen Parlament gehen junge Menschen auch in Sachsen wieder auf die Straße. In acht Städten schließen sie sich im Zuge von Fridays for Future heute dem globalen Klimastreik an. Die Europawahlen hätten entscheidenden Einfluss auf die Klimapol ..

«Noah‘s Train» macht in Leipzig Station

22.05.2019

Das mit farbenfrohen Tiermotiven bemalte Kunstwerk «Noah's Train» hat am Mittwoch Station im Leipziger Hauptbahnhof gemacht. Für einen Tag konnten auf Containern des Zuges unter anderem Krokodil, Affe, Bär und Schildkröte bewundert werden. Das mobile Kunstwerk wurde von namhaf ..

Sachsen fordert Anreize für private Investoren

22.05.2019

Beim Strukturwandel in den Braunkohle-Gebieten sind nach Ansicht Sachsens mehr Anreize für private Investoren notwendig. Man werde weiter drängeln, dass solche Dinge auf den Weg gebracht werden, sagte Staatskanzleichef Oliver Schenk (CDU) am Mittwoch in Dresden. Als Möglichkei ..

Betroffene Länder begrüßen Eckpunkte für Kohle-Hilfen

22.05.2019

Die vom Kohleausstieg betroffenen Länder haben das vom Bundeskabinett beschlossene Eckpunktepapier für die Strukturhilfen begrüßt. Mit dem Ergebnis sei eine zentrale Voraussetzung dafür geschaffen worden, dass die betroffenen Regionen nachhaltige Perspektiven für Wachstum und ..

Laden...