DieSachsen.de

Wald in Sachsen erheblich geschädigt

15:34 Uhr

Mehr als zehn Prozent der Waldfläche in Sachsen ist Wetterkapriolen oder Schädlingen zum Opfer gefallen. Vor allem der Borkenkäfer macht der Forstwirtschaft immer mehr zu schaffen: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum liegen die Schäden durch den Schädling derzeit gut zehn Proze ..

Porzellan-Manufaktur Meissen hat neuen Aufsichtsratschef

15:03 Uhr

Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen hat einen neuen Aufsichtsratschef. Tilmann Schweisfurth sei zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt worden, teilte das Finanzministerium am Mittwoch mit. Der 61-Jährige tritt die Nachfolge von Stefan Weber an, der nach seinem Ein ..

Moderne Gänseställe in Wermsdorf simulieren Natur

15:00 Uhr

Integriertes Rot- und Weißlicht für Sonnenauf- und -untergang, Mondlicht für den Nachthimmel: Nach rund dreijähriger Bauzeit sind drei hochmoderne Gänseställe sowie ein Kühlhaus der Gänsezucht Wermsdorf (Nordsachsen) der Eskildsen GmbH fertig geworden. Wie das Unternehmen am M ..

Laden...

Prognose: Immer mehr E-Auto-Produktion in Deutschland

14:36 Uhr

Im Jahr 2025 wird laut einer Studie nahezu jedes vierte in Deutschland produzierte Auto ein vollelektrisches Fahrzeug sein. Die Jahresproduktion von Elektroautos in Deutschland werde sich von 2019 bis 2022 auf rund 600 000 Fahrzeuge nahezu verachtfachen und bis 2025 weiter auf ..

Statistik zur Einheit: Stetes Wirtschaftswachstum in Sachsen

11:52 Uhr

Zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung am 3. Oktober hat das Statistische Landesamt die wirtschaftliche Entwicklung in dieser Zeit unter die Lupe genommen. Demnach gab es in Sachsen seit 1991 ein nahezu ununterbrochenes Wirtschaftswachstum mit «exorbitanten Steigerungsraten» ..

Tschechien - Sachsen: Infos für Berufspendler und kleiner Grenzverkehr

11:18 Uhr

Das Sächsische Sozialministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt passt die Ausnahmen von den Quarantäne-Regelungen für Einreisende aus Ländern an, die als Risikogebiet eingestuft sind. Aktueller Anlass ist die Entwicklung des Infektionsgeschehens in Tschechien. U ..

Trotz Regens keine Trendumkehr: Zu wenig Wasser in Flüssen

29.09.2020

Die Hoffnung auf längerfristige Entspannung der Wassersituation an den Flüssen Spree und Schwarzer Elster hat sich trotz mehr Regen laut Experten nicht erfüllt. Eine Trendumkehr sei ausgeblieben, hieß es in einer Einschätzung der länderübergreifenden Arbeitsgruppe, die alle 14 ..

MAN kündigt Beschäftigungssicherungsvertrag vorzeitig

29.09.2020

Der Lkw- und Bushersteller MAN hat die eigentlich noch zehn Jahre gültige Standort- und Beschäftigungssicherung vorzeitig gekündigt. Das zum VW-Konzern gehörende Unternehmen will damit den geplanten Abbau von 9500 der rund 36 000 Stellen vorantreiben. Um die geplante Neuausric ..

Ifo-Institut: Aufwärtstrend in ostdeutscher Wirtschaft

29.09.2020

Die Erholung der ostdeutschen Wirtschaft setzt sich nach Einschätzung des Ifo-Instituts fort. Die Stimmung habe sich im September sowohl bei der Einschätzung der Lage als auch bei den Geschäftserwartungen weiter verbessert, teilte das Institut am Dienstag mit. Der Geschäftskli ..

Mäßige Kartoffelerträge in Sachsen erwartet

28.09.2020

Die Kartoffelbauern in Sachsen werden in diesem Jahr keine reiche Ernte einfahren. Grund ist vor allem die Trockenheit. Wegen ihr mussten einige Betriebe sogar die Ernte vorübergehend unterbrechen. «Die Knollen konnten nicht unbeschädigt und behutsam aus der trockenen Erde geh ..

560 Projekte zum Kohle-Strukturwandel erhalten Fonds-Geld

27.09.2020

In den beiden sächsischen Kohlerevieren erhalten 560 Projekte zum Strukturwandel Geld aus dem Mitmach-Fonds des Landes. Die Vorschläge wurden aus rund 2000 eingereichten Ideen in dem Wettbewerb ausgewählt. Die Preisträger wurden am Sonntag in Dresden geehrt, wie das Ministeriu ..

Handel mit Russland geht in Ostdeutschland stärker zurück

26.09.2020

Der Handel mit Russland ist in den vergangenen Jahren nach einer Analyse des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft in Ostdeutschland zuletzt prozentual stärker zurückgegangen als im Westen. Zwischen 2013 und 2019 ging das Gesamthandelsvolumen in den fünf ostdeutschen Bundes ..

Schweizer Bank Julius Bär muss DDR-Vermögen zurückzahlen

25.09.2020

Die Schweizer Bank Julius Bär muss auf Schweizer Konten gelandetes einstiges DDR-Vermögen zurückzahlen. Das entschied das Bundesgericht nach einem jahrelangen Rechtsstreit, wie die Bank am Freitag mitteilte. Es geht um Vermögen und Zinsen von insgesamt 150 Millionen Franken (k ..

IWH: Fördergelder verzögern Angleichung von Ost und West

25.09.2020

Fehler in der Verteilung staatlicher Fördergelder sind nach Ansicht des Ökonomen Reint E. Gropp mitverantwortlich dafür, dass Ostdeutschland auch 30 Jahre nach der Einheit wirtschaftlich nicht das West-Niveau erreicht. «Mit Subventionen wollte der Staat in Ostdeutschland den S ..

ADAC: Mehr Staus auf sächsischen Autobahnen in Sommerferien

24.09.2020

Reisende in Sachsen mussten in den Sommerferien auf den Autobahnen mehr Geduld aufbringen als im Vorjahr. Nach Angaben des ADAC in Dresden vom Donnerstag gab es mehr Staus. Sachsen sei das einzige Bundesland, in dem sich die Situation in diesem Jahr verschärfte. In den sechs s ..

Corona und die Textilbranche: Unternehmen diskutieren Lage

24.09.2020

Gerade zu Beginn der Corona-Pandemie stellten viele Textilunternehmen in Sachsen und Thüringen ihre Produktion über Nacht auf Schutzmasken um. Nun trifft sich die Branche ein halbes Jahr später in Crimmitschau, um über die aktuelle Branchensituation zu diskutieren. Der Branche ..

Premiere bei Volkswagen: Elektro-SUV ID.4 ergänzt E-Flotte

23.09.2020

Mit dem kompakten Sportgeländewagen (SUV) ID.4 will Volkswagen seine Elektroflotte weiter ausbauen. Am Mittwochabend wurde der Mittelklassewagen im Internet und zeitgleich in Europa, China und den USA vorgestellt. Gebaut werden soll das Modell - wie auch der ID.3 - zunächst in ..

Sicherheitsaktion vor Schulen: Fast 3300 Verkehrsverstöße

23.09.2020

Die Polizei hat bei der jährlichen Verkehrssicherheitsaktion zu Schulbeginn 3289 Sünden geahndet. «Die meisten Autofahrer fuhren vor Grundschulen vor- und umsichtig und hielten sich an die geltenden Temporegeln», zog das Innenministerium in Dresden am Mittwoch nach drei Wochen ..

Landwirtschaftsminister will «Gemeinwohlprämie» für Bauern

23.09.2020

Sachsens Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) will sich in der Diskussion um die künftige EU-Agrarförderung für eine «Gemeinwohlprämie» einsetzen. Eine entsprechende Beschlussvorlage plane er bei der Agrarministerkonferenz an diesem Donnerstag in Weiskirchen (Saarla ..

Richter prüfen Sicherheitsfragen beim Fehmarnbelttunnel

23.09.2020

Am zweiten Tag der Verhandlung zum umstrittenen Fehmarnbelttunnel hat sich das Bundesverwaltungsgericht mit Sicherheitsfragen befasst. Die Kläger, zwei Umweltverbände und mehrere Fährunternehmen, halten die Planungen in diesen Punkten für fehlerhaft. Dabei ging es in Leipzig z ..

BMW baut in Leipzig Batteriemodule für Elektroautos

23.09.2020

BMW baut seine Produktion von Elektroantrieben in Deutschland aus. Dafür investiert der Autobauer 100 Millionen Euro an seinem Standort in Leipzig. Ab 2021 werde das Werk Batteriemodule für die Hochvoltbatterien der E-Fahrzeuge produzieren, kündigte Werksleiter Hans-Peter Kems ..

Netzwerk «Verkehrswende Sachsen» will mehr Verkehrsumbau

22.09.2020

Das Netzwerk «Verkehrswende Sachsen» hat mehr Tempo beim ökologischen Umbau des Verkehrs im Freistaat angemahnt. «Unsere Sorge ist, dass in der jetzigen Situation diese Themen in der Realität ein Stück zurück rutschen», sagte Ralf Elsässer vom Landesverband Nachhaltiges Sachse ..

Zwickau: Autobranche diskutiert wohin die Reise geht

22.09.2020

Die Unsicherheit in der Automobilindustrie ist hoch: E-Antrieb, Wasserstoff oder synthetisches Benzin? Diese Fragen steht im Mittelpunkt des 24. Internationalen Jahreskongresses der Automobilindustrie am 13. und 14. Oktober in Zwickau. Un ..

Laden...