DieSachsen.de

Eintreten für Toleranz im Spiel des Chemnitzer FC

15.09.2018

Fußball-Regionallist Chemnitzer FC hat sich erneut von rechten Übergriffen im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod eines Mannes in der Stadt distanziert und dies gemeinsam mit dem Berliner AK am Samstag eindrucksvoll umgesetzt. Unter den Augen des kurzfristig angereisten sächs ..

Chemnitzer FC: «Bollwerk gegen Rechtsradikalismus»

15.09.2018

Fußball-Regionallist Chemnitzer FC hat sich erneut von rechten Übergriffen im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod eines Mannes in der Stadt distanziert. Anlässlich des heutigen Heimspiels gegen den Berliner AK rief der Verein zu Toleranz auf und erklärte den Kampf gegen Recht ..

BGH: Landkäufer dürfen Geld für Windräder behalten

14.09.2018

Landkäufer in Ostdeutschland sind für Windkraftanlagen auf ihren Flächen jahrelang zu Unrecht zur Kasse gebeten worden. Eine entsprechende Regelung in ihren Kaufverträgen ist unwirksam, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Freitag entschied. Betroffene Landbesitzer ..

Laden...

BGH: Konditionen für Landkäufer unter der Lupe

14.09.2018

Die Regeln für die Privatisierung von Äckern, Wiesen und Wäldern in Ostdeutschland stehen heute in Karlsruhe auf dem Prüfstand. Ein Landwirt aus Mecklenburg-Vorpommern streitet vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gegen die Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH. Die BVVG verkauft ..

17-Jähriger niedergestochen: Tatverdächtiger stellt sich

13.09.2018

Nach der Messerattacke auf einen 17-Jährigen in der Leipziger Innenstadt hat sich der Tatverdächtige gestellt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, meldete sich der 27-Jährige am Mittwoch im Beisein seines Rechtsanwalts bei den Behörden. Er habe auch Aussagen zu der Blutta ..

Chemnitz: Tatverdächtiger klagt gegen abgelehnten Asylantrag

13.09.2018

Im Fall des gesuchten dritten Tatverdächtigen beim Tötungsdelikt in Chemnitz ist eine Klage des Mannes am Verwaltungsgericht Chemnitz anhängig. Wie ein Gerichtssprecher am Donnerstag mitteilte, hat der vermutlich aus dem Irak stammende 22-Jährige gegen die Ablehnung seines Asy ..

Mutmaßlicher Reifenstecher von Lichtenstein gefasst

13.09.2018

Fünf Jahre lang hat die Polizei in Lichtenstein (Kreis Zwickau) nach einem Reifenstecher gesucht - jetzt haben die Ermittler einen 55-Jährigen gefasst. Der Mann stehe im Verdacht, in 273 Fällen Reifen zerstochen zu haben. Dabei sei ein Schaden von rund 33 000 Euro entstanden, ..

Lebenslange Haft wegen Mordes an Tochter gefordert

13.09.2018

Im Dresdner Prozess um den Tod eines drei Jahre alten Mädchens hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag auf lebenslange Haft für den 36-jährigen Vater plädiert. Zudem beantragte die Anklagebehörde vor dem Dresdner Landgericht, die besondere Schwere der Schuld festzustellen. Es ..

Durchsuchungen in Leipzig wegen illegaler Migration

12.09.2018

Wegen Verdachts der illegalen Migration haben Einsatzkräfte am Mittwoch in Leipzig mehrere Wohnungen durchsucht. Dabei sei Beweismaterial sichergestellt worden, teilten die Bundespolizei und die Leipziger Staatsanwaltschaft mit. Die Maßnahmen richteten sich gegen sieben Beschu ..

Brand mit zwei Toten in Plauen: Auftakt im Mordprozess

12.09.2018

Sieben Monate nach einem Brand mit zwei Toten in Plauen (Vogtland) steht ein 27-Jähriger ab heute in Zwickau wegen Mordes vor Gericht. Die Anklage lautet außerdem auf versuchten Mord in zwei weiteren Fällen, Brandstiftung mit Todesfolge und schwerer Körperverletzung. Bei dem F ..

Gedenkort für getöteten Chemnitzer bleibt vorerst erhalten

11.09.2018

Der Gedenkort in Chemnitz, wo vor gut zwei Wochen ein Mann erstochen wurde, soll nach den Vorstellungen von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig erhalten bleiben. Man wolle mit der Familie in Kontakt kommen, um gemeinsam zu entscheiden, was dort wird, sagte die SPD-Politikerin a ..

BGH hebt Leipziger Mord-Urteil teilweise auf

11.09.2018

Der Prozess um den Tod zweier Frauen 2016 in Leipzig muss zum Teil neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat nach Angaben vom Dienstag in Karlsruhe der Revision des Angeklagten hinsichtlich der Tötung der 40-Jährigen im November 2016 und der Störung der Totenruhe ..

Mann nach Streit in Leipziger Innenstadt niedergestochen

10.09.2018

Bei einem heftigen Streit in der Leipziger Innenstadt ist ein 17-Jähriger niedergestochen und schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers erlitt er am Montagnachmittag einen Stich ins Bein und verlor viel Blut. Er kam in ein Krankenhaus und sei in einem kritisc ..

Massen-Gentest: 187 Frauen geben DNA-Probe ab

10.09.2018

Beim Massen-Gentest im Fall der zwei toten Babys in Schwarzenberg und im tschechischen Rotova haben bisher 187 Frauen eine DNA-Probe abgegeben. Die Polizei hatte insgesamt 320 Frauen aus Schwarzenberg angeschrieben und zum Test gebeten. Eine Teilnahme ist auch noch in der Woch ..

Handfester Streit in S-Bahn nach «Tag der Sachsen»

10.09.2018

In einer S-Bahn von Torgau nach Leipzig ist es am Wochenende zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Etwa zehn Personen gingen dabei zunächst verbal und dann auch körperlich aufeinander los, wie ein Sprecher der Bundespolizei in Leipzig am Montag mitteilte. Unbeteilig ..

Internationale Fahndung nach Tatverdächtigen von Chemnitz

10.09.2018

Gut zwei Wochen nach dem Tod eines Deutschen in Chemnitz durch Messerstiche wird nach dem dritten Tatverdächtigen auch außerhalb von Deutschland gesucht. Es werde international gefahndet, teilte die Staatsanwaltschaft Chemnitz am Montag auf dpa-Anfrage mit. «Natürlich kann man ..

Prozess: Mann soll Freundin umgebracht und verbrannt haben

10.09.2018

Rund ein Jahr nach dem Fund einer verkohlten Frauenleiche an einem Badesee bei München beginnt heute der Mordprozess gegen den Freund der Toten. Der 33-jährige Geschäftsmann soll seine aus Leizig stammende Lebensgefährtin im Streit im gemeinsamen Münchner Reihenhaus erdrosselt ..

Fehler verhinderte Abschiebung mutmaßlichen Messerstechers

09.09.2018

Die 2016 noch mögliche Abschiebung des mutmaßlichen Messerstechers von Chemnitz ist nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» aufgrund eines Aktenfehlers unterblieben. So habe die Ausländerbehörde in Chemnitz zwar im Mai 2016 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) e ..

Bis zu 2000 Teilnehmer bei Demonstration von «Pro Chemnitz»

07.09.2018

Eine Demonstration der rechtspopulistischen Bewegung «Pro Chemnitz» hat nach Schätzungen von Beobachtern am Freitagabend an die 2000 Teilnehmer angezogen. Die Polizei hatte mit Stand 18.30 Uhr von 1000 Menschen gesprochen - es habe aber noch Zulauf gegeben. Die Zahl der Gegend ..

Polizei wendet sich gegen Falschinformationen im Netz

07.09.2018

Nach der Festnahme eines 20 Jahre alten sogenannten Intensivtäters wendet sich die sächsische Polizei ausdrücklich gegen Falschinformationen im Netz. Dort kursiere hartnäckig das Gerücht, dass der junge Mann in Reichenbach eine Angestellte mit einer Schere in den Hals gestoche ..

Bundesweite Einbruchsserie aufgeklärt

07.09.2018

Eine bundesweite Einbruchserie, bei der wertvolle Rohstoffe, Werkzeuge und Fahrzeuge gestohlen wurden, ist aufgeklärt. 16 Tatverdächtige seien identifiziert worden, teilte die Polizei Gera am Freitag mit. Sie sollen in Sachsen, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und T ..

27-Jähriger in Asylunterkunft mit Messerstichen verletzt

07.09.2018

Ein 27 Jahre alter Mann ist in einer Asylunterkunft in Dresden mit Messerstichen verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren das Opfer und ein 48-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag in Streit geraten. Auf dem Hof der Erstaufnahmeeinrichtung habe der Ältere sc ..

Mordprozess gegen Vater: Luna laut Gutachterin erstickt

07.09.2018

Die dreijährige Luna ist nach Untersuchungen der Rechtsmedizin auf quälende Weise erstickt. Dies schilderte die Rechtsmedizinerin Jasmin Seibt am Freitag im Prozess um den gewaltsamen Tod des Mädchens vor dem Dresdner Landgericht. Möglicherweise sei dies mit einer weichen Bede ..

Laden...