DieSachsen.de

Weniger Entschädigungsanträge an Sachsens Justiz

09:27 Uhr

Zu Unrecht Inhaftierten und anderweitig Verdächtigten hat die Landesjustizkasse 2018 rund 115 000 Euro an Entschädigungen ausgezahlt. Das waren nach Angaben des Justizministeriums gut 3971 Euro mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Anträge indes lag mit 72 deutlich unter den 100 v ..

Kein Treffer bei Gentest zu toten Babys

18.01.2019

Der zweite Massengentest im Fall der toten Babys in Schwarzenberg und im tschechischen Rotava hat keinen Treffer ergeben. Der Abgleich mit der DNA der bislang unbekannten Mutter der beiden Babys habe keine Übereinstimmung erbracht, teilte die Polizeidirektion Zwickau am Freita ..

Bekannte entführt und vergewaltigt: 26-Jähriger festgenommen

18.01.2019

Stundenlang soll ein 26-Jähriger in Chemnitz eine Bekannte in seiner Gewalt gehabt und sich an der Frau vergangen haben. Gegen den Mann wird wegen Freiheitsberaubung und Vergewaltigung ermittelt, wie die Polizei Chemnitz am Freitag mitteilte. Laut Ermittlungsstand hatte sich d ..

Laden...

Dieb mit vermutlich gestohlenem Hundewelpen gefasst

18.01.2019

Einen bundesweit gesuchten Straftäter hat die Polizei in Lüneburg (Niedersachsen) gefasst. Bei seiner Festnahme hatte der 31-Jährige einen Hundewelpen dabei, wie eine Polizeisprecherin am Freitag mitteilte. Nach ersten Ermittlungen besteht der dringende Verdacht, dass der jung ..

Zeitung: Weniger politisch motivierte Straftaten

18.01.2019

Die Zahl politisch motivierter Straftaten in Sachsen ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Das zeigt eine Analyse des Innenministeriums und des Landeskriminalamtes (LKA), über die die «Leipziger Volkszeitung» am Freitag berichtete. Demnach hat das Polizeiliche Terro ..

Erstochen aus Eifersucht: 44-Jähriger verurteilt

17.01.2019

Ein 44-Jähriger ist am Donnerstag am Landgericht Dresden wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu zehn Jahren und vier Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Die Richter sind überzeugt, dass der Tunesier im Oktober 2017 in Dresden einen 35 Jahre alten Deutsche ..

Zwei Frauen zerstückelt: Mord-Prozess wird neu aufgerollt

17.01.2019

Das Landgericht Leipzig befasst sich von kommender Woche an erneut mit dem Fall zweier ermordeter Frauen in Leipzig. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte ein erstes Urteil teilweise aufgehoben.Das Landgericht hatte einen 39-Jährigen wegen Mordes und zweimaliger Störung der ..

Ladendiebin in Zwickau 24 Stunden nach der Tat bestraft

17.01.2019

Eine 20-jährige Ladendiebin ist in einem beschleunigten Verfahren am Amtsgericht Zwickau nur 24 Stunden nach der Tat zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilt worden. Die Strafe wegen Bandendiebstahls wurde zur Bewährung ausgesetzt, wie die Staatsanwaltschaft Chemn ..

Anschlag auf Polizeiwagen: Staatsschutz ermittelt

17.01.2019

Unbekannte haben in Chemnitz ein Polizeiauto erheblich beschädigt. Die Täter hätten die rechte Seitenscheibe eingeschlagen und ein noch nicht näher bestimmtes Sprengmittel hineingeworfen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. «Die Frontscheibe und die Türen wurden zerstört, au ..

Auto aus Bahn-Fuhrpark in Leipzig angezündet

16.01.2019

Ein Auto aus dem Fuhrpark der Deutschen Bahn ist in der Nacht zum Mittwoch in Leipzig abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus - und vermutet einen Zusammenhang zur Räumung eines besetzten Bahngeländes am Vortag. Hinweise zu den Tätern gibt es jedoch noch nicht. Das ..

Schlag gegen Drogenhändler: Festnahme in Brandenburg

15.01.2019

Im Zuge eines Drogen-Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Dresden sind zwei Wohnungen, eine Pension und eine Werkstatt im Süden Brandenburgs durchsucht worden. In einer Ferienwohnung in Finsterwalde wurde ein Deutscher festgenommen, wie die Behörde sowie Zollfahndungsa ..

Staatsschutz ermittelt zu Holzkreuzen in Bautzen

15.01.2019

Im Zusammenhang mit mehreren in Bautzen aufgestellten Holzkreuzen wird auch ein Verstoß gegen das Versammlungsgesetz geprüft. Die Ermittlungen des Staatsschutzes der Görlitzer Polizei wurden dahingehend ausgeweitet, wie die Behörde am Dienstag mitteilte. Geprüft werde, ob nebe ..

Polizei nimmt Dealer fest: Große Mengen Drogen gefunden

15.01.2019

Die sächsische Polizei hat im brandenburgischen Finsterwalde einen Drogendealer festgenommen und große Mengen Drogen sicher gestellt. Der 30 Jahre alte Verdächtige soll in Verbindung zu einer Gruppe von Drogenhändlern im Raum Dresden stehen, wie die Staatsanwaltschaft in Dresd ..

Polizei durchsucht besetztes Grundstück in Leipzig

15.01.2019

Im Leipziger Stadtteil Connewitz durchsucht die Polizei seit dem Morgen ein besetztes Grundstück. Der Einsatz erfolge auf Grundlage eines richterlichen Beschlusses auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Leipzig, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Es gehe um den Tatverdacht d ..

Falscher Polizist stellt sich bei der echten Polizei

14.01.2019

Ein falscher Polizist hat sich bei der echten Polizei gestellt. Seit Dezember war mit mehreren Bildern öffentlich nach dem mutmaßlichen Betrüger gesucht worden. Er soll sich bei älteren Menschen als Polizist oder Sparkassen-Mitarbeiter ausgegeben und ihnen die EC-Karten gestoh ..

Mann soll in Leipziger Hbf Polizisten angegriffen haben

13.01.2019

Ein alkoholisierter 26-Jähriger soll am Leipziger Hauptbahnhof einen Polizisten angegriffen und ins Gesicht geschlagen haben. Die Tat habe sich ereignet, als man die Personalien von zwei mutmaßlichen Dieben feststellen wollte, teilte die Bundespolizei am Samstag mit. Zudem sol ..

Mann soll in Leipzig Polizisten angegriffen haben

12.01.2019

Ein alkoholisierter 26-Jähriger soll am Leipziger Hauptbahnhof einen Polizisten angegriffen und ins Gesicht geschlagen haben. Die Tat habe sich ereignet, als man die Personalien von zwei mutmaßlichen Dieben feststellen wollte, teilte die Bundespolizei am Samstag mit. Zudem sol ..

Prozess: Kita-Praktikant soll Kinder missbraucht haben

10.01.2019

Ein angehender Erzieher (24) muss sich wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Schutzbefohlenen seit Donnerstag vor dem Landgericht Dresden verantworten. Der Praktikant soll im Frühjahr vergangenen Jahres in einer Dresdner Kindertagesstätte mehrere Mädchen sexuell ..

Polizei entdeckt Männer mit Spielzeugwaffe in Chemnitz

10.01.2019

In der Innenstadt von Chemnitz haben am Donnerstag zwei Männer für Aufsehen gesorgt, die mit einer Waffe hantiert haben sollen. Wie die Polizei mitteilte, hatten mehrere Personen den Notruf gewählt, weil sie zwei Männer mit einer Schusswaffe gesehen haben wollten. Eingesetzte ..

Duo schmuggelt mehr als 200 000 Zigaretten im Laderaum

09.01.2019

Ein Schmuggler-Duo ist in Kodersdorf (Landkreis Görlitz) mit 210 000 unversteuerten Zigaretten im Auto erwischt worden. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, war den Beamten zunächst ein auf der Autobahn Richtung Dresden fahrender Kleintransporter aufgefallen. Die Poliz ..

Tötungsdelikt in Chemnitz: Anklage gegen Tatverdächtigen

08.01.2019

Gut vier Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes in Chemnitz hat die dortige Staatsanwaltschaft gegen einen der Tatverdächtigen Anklage erhoben. Wie die Behörde am Dienstag mitteilte, wird dem in Untersuchungshaft befindlichen Syrer gemeinschaftlicher Totschlag sowie geme ..

Sachsen stellt weitere Staatsanwälte und Richter ein

07.01.2019

Sachsens will auch in den nächsten Jahren neue Richter und Staatsanwälte einstellen. Damit könne der anstehende Generationswechsel in der sächsischen Justiz bewältigt werden, sagte Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) am Montag in Dresden. Er hatte zuvor jene 31 jungen Staats ..

Nach Explosion vor AfD-Büro: Trio weiter unter Tatverdacht

07.01.2019

Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln gelten drei Männer weiter als tatverdächtig. Die Ermittlungen laufen weiter, wie eine Sprecherin des Landeskriminalamtes am Montag in Dresden sagte. Zu den Hintergründen wollte sie sich nicht äußern.Die Explosi ..

Laden...