DieSachsen.de

Mutmaßlicher Planenschlitzer schwer verletzt

20.09.2019

Ein mutmaßlicher Planenschlitzer ist auf einem Rastplatz schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war am frühen Donnerstagmorgen ein stark blutender 40-Jähriger an der Tank- und Rastanlage Muldental-Nord in Grimma (Landkreis Leipzig) erschienen. Nach Aussa ..

Aggressive Frau in Hoyerswerda landet im Gefängnis

20.09.2019

Eine widerspenstige Frau hat am Donnerstagabend die Polizei in Hoyerswerda auf Trab gehalten. Die Beamten waren von Sanitätern alarmiert worden, weil sich die betrunkene 31-Jährige aggressiv verhielt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ließ sich die Frau auch nicht von den ..

Bundesrat für Strafen bei Verunglimpfung der EU

20.09.2019

Der Bundesrat will die Verunglimpfung der Europäischen Union und ihrer Symbole unter Strafe stellen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf von Sachsen beschloss die Länderkammer am Freitag in Berlin. Nach geltender Rechtslage sind zwar die Symbole der Bundesrepublik Deutschland u ..

Laden...

Neuer Rektor der Polizei-Hochschule ins Amt eingeführt

20.09.2019

Die Hochschule der sächsischen Polizei (FH) hat seit Freitag auch offiziell einen neuen Rektor. Der 50 Jahre alte Carsten Kaempf wurde am Freitag feierlich in sein Amt eingeführt. Er hatte den Posten bereits kommissarisch übernommen. Unter seiner Leitung soll die Aus- und Fort ..

Blutiger Angriff im Belantis: Mutmaßliche Täter vor Gericht

20.09.2019

Im Zusammenhang mit der Gewaltattacke gegen einen Familienvater aus Thüringen im Freizeitpark Belantis bei Leipzig im Juli 2017 sind vier Schüler angeklagt. Die Dresdner Staatsanwaltschaft wirft dem 18 Jahre alten mutmaßlichen Haupttäter versuchten Totschlag und gefährliche Kö ..

Aggressiver Schwarzfahrer muss 1750 Euro Strafe zahlen

19.09.2019

Die Fahrkarte hätte 18,70 Euro gekostet - stattdessen muss ein 34-Jähriger für eine Schwarzfahrt von Dresden nach Glauchau (Kreis Zwickau) nun 1750 Euro berappen. Dazu wurde er am Donnerstag nach einem beschleunigten Verfahren verurteilt, wie die Staatsanwaltschaft Zwickau mit ..

Leasingbetrug: 1,8 Millionen Euro Schadenssumme

19.09.2019

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat zwei Männer angeklagt, die mit Leasingbetrug in großem Stil eine Summe von knapp 1,8 Millionen Euro erbeutet haben sollen. Allerdings flossen davon etwa 650 000 Euro in Form von Raten an Leasingfirmen wieder zurück, teilte die Staatsanwaltsch ..

Razzia bei KMN Gang: Waffen und Machete gefunden

18.09.2019

Beamte der Polizei und des Landeskriminalamts haben am Mittwochmorgen drei Wohnungen und eine Bar in Dresden durchsucht. In den Objekten, die dem Umfeld der Rapper-Crew KMN Gang zugeordnet werden, wurden nach Angaben der Polizeidirektion vier Schreckschusspistolen und eine Mac ..

Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet

18.09.2019

Im Mordprozess um die Tramperin Sophia Lösche soll heute das Urteil vor dem Landgericht Bayreuth fallen. «Ich bin gespannt, für welchen Tathergang sich das Schwurgericht entscheiden wird», sagte ein Sprecher des Gerichts. Zuletzt trugen Staatsanwaltschaft, Nebenkläger und Vert ..

Rasierer und Kopfhörer gestohlen: 100 000 Euro Schaden

17.09.2019

Unbekannte haben in Zittau (Landkreis Görlitz) Elektronikwaren im Wert von mehr als 100 000 Euro aus einem Lager gestohlen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Räumen, wie die Polizei in Görlitz am Dienstag mitteilte. Anschließend nahmen sie unter anderem Rasi ..

Halbes Jahr Haft für versuchten Pfandkisten-Diebstahl

17.09.2019

Nur zwei Tage nach einem versuchten Diebstahl von Leergut-Kisten in Plauen ist ein 33-Jähriger zu einem halben Jahr Haft verurteilt worden. Die Strafe sei am Montag ohne Bewährung in einem sogenannten beschleunigten Verfahren verhängt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Zwic ..

Junger Syrer wegen IS-Propaganda in Dresden vor Gericht

17.09.2019

Am Oberlandesgericht Dresden hat am Dienstag ein Prozess gegen einen Mann begonnen, der von seiner Wohnung in Plauen (Vogtland) aus Menschen für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeworben haben soll. Dem 23-Jährigen aus Syrien wird Werben um Mitglieder und Unterstützer ..

Rollstuhlfahrer aus Libyen in Chemnitz angegriffen

17.09.2019

Ein 31-jähriger Rollstuhlfahrer aus Libyen ist in Chemnitz von einem mutmaßlichen Rechtsradikalen geschlagen und rassistisch beleidigt worden. Der 22-jährige Tatverdächtige hat den den Mann nach ersten Ermittlungen in der Nacht zum Sonntag aus dem Rollstuhl gestoßen und attack ..

Polizei beendet illegale Technoparty im Wald

16.09.2019

Wummernde Musik statt erholsamer Ruhe: In einem Wald im ostsächsischen Kleinwolmsdorf haben 20 Personen in der Nacht zum Sonntag eine ausgelassene Technoparty gefeiert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, lag jedoch keine Erlaubnis des Waldbesitzers vor. Daher wurde die illeg ..

Nach Brand von AfD-Autos: LKA übernimmt Ermittlungen

16.09.2019

Nach dem Brand von mehreren Fahrzeugen eines AfD-Politikers in Meißen hat das Landeskriminalamt (LKA) die Ermittlungen übernommen. Eine Taskforce sei bereits am Wochenende im Einsatz gewesen, um der Polizei zur Seite zu stehen, sagte ein LKA-Sprecher am Montag. Spezialisten be ..

Exhibitionist im Hauptbahnhof mit Fotobeweis geschnappt

16.09.2019

Am Chemnitzer Hauptbahnhof hat ein Exhibitionist für Aufregung gesorgt. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, masturbierte der 31-Jährige auf einer Treppe. Davon habe er sich auch nicht abbringen lassen, als ihn eine junge Frau aufforderte, aufzuhören. Die 29-Jährige habe ..

AfD-Wagen in Meißen in Flammen: Staatsschutz ermittelt

14.09.2019

Mehrere Fahrzeuge eines AfD-Politikers sind in Meißen in Flammen aufgegangen. Kurz nach Mitternacht wurde zunächst ein Transporter vermutlich mit einem Brandbeschleuniger angezündet, wie ein Polizeisprecher am Samstagmorgen sagte. Anschließend sprang das Feuer auf weitere Wage ..

Verband: Bei Erntediebstählen fehlt Unrechtsbewusstsein

14.09.2019

Immer wieder machen Erntediebstähle Sachsens Landwirten zu schaffen. «Den Tätern fehlt offensichtlich das Unrechtsbewusstsein, wenn sie an einem Feld vorbeigehen und sich etwas mitnehmen», sagte die für Acker- und Pflanzenbau zuständige Referentin des Landesbauernverbandes, Ju ..

Praxistest für Elektronische Gerichtsakte beginnt in Dresden

14.09.2019

Sachsens Justiz testet die elektronische Gerichtsakte in der Praxis. Vorreiter ist das Landgericht Dresden, wo nach Angaben des Justizministeriums ab dem 23. September neu eingehende Verfahren an sechs Zivil- und Handelskammern papierlos geführt werden. «Die Digitalisierung ge ..

29 Kilogramm Marihuana: Schlag gegen Drogenkriminalität

13.09.2019

Nach monatelangen Ermittlungen ist der Polizei in Leipzig ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen. Bei Durchsuchungen von elf Wohnungen, Restaurants und Shisha-Bars wurden unter anderem 29 Kilogramm Marihuana und 20 000 Euro gefunden, wie die Polizei am Freitag ..

Datenklau in großem Stil: Anklage gegen 26-Jährigen

13.09.2019

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat Anklage gegen einen 26-Jährigen unter anderem wegen des Ausspähens und Abfangens von Daten in großem Stil erhoben. Dem Mann werden mehr als 1000 strafbare Handlungen zur Last gelegt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Der 26-Jährig ..

Mann fährt mit gestohlenem Quad auf falscher Autobahnseite

13.09.2019

Auf der Autobahn 72 ist ein Mann mit einem gestohlenen Quad vor der Polizei geflüchtet. Der Fahrer sei teilweise auch entgegen der Fahrtrichtung unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Ein Zeuge sprach am Donnerstagabend zunächst Polizisten an und erklär ..

Prozess gegen «Revolution Chemnitz» beginnt am 30. September

12.09.2019

Der Prozess gegen die acht mutmaßlichen Rechtsterroristen der Gruppe «Revolution Chemnitz» startet am 30. September am Oberlandesgericht Dresden (OLG). Wie das OLG am Donnerstag mitteilte, sind bis zum Jahresende weitere 22 Termine angesetzt. Vom 7. Januar 2020 an soll bis End ..

Laden...