DieSachsen.de

Polizeidirektion Zwickau sucht Helfer für Sicherheitswacht

21.02.2020

Die Polizei im Landkreis Zwickau und im Vogtlandkreis sucht Unterstützung. In einem am Freitag veröffentlichten Aufruf wirbt die Polizeidirektion Zwickau um «Bürgerinnen und Bürger, die als Angehörige der Sächsischen Sicherheitswacht an der Aufrechterhaltung der öffentlichen S ..

Hähnchen-Grillwagen gestohlen: Mutmaßlicher Dieb gefasst

21.02.2020

Die Polizei hat den mutmaßlichen Dieb eines Hähnchen-Grillwagens in Schönau-Berzdorf (Landkreis Görlitz) mit Hilfe von Videoüberwachung gefasst. Zunächst hatte der Besitzer seinen auf dem Grundstück in Kiesdorf abgeparkten Grillwagen im Wert von rund 35 000 Euro als gestohlen ..

Neun Paletten mit Spielzeug von Lastwagen gestohlen

21.02.2020

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag neun Paletten mit Spielzeug von einem Lastwagen gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stellte der Fahrer erst beim Abladen am Morgen in Leipzig fest, dass die Plane aufgeschlitzt war und das Spielzeug fehlte. Wahrscheinlich ..

Laden...

Betrug und Diebstahl: Anklage gegen 34-Jährigen erhoben

21.02.2020

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat Anklage gegen einen 34-Jährigen unter anderem wegen Computerbetrugs in 54 Fällen sowie räuberischen Diebstahls erhoben. Der Mann soll Anfang 2019 gestohlene EC-Karten und deren PIN-Codes genutzt haben, um an Geldautomaten Bargeld abzuheben un ..

Mehr Alkoholverstöße im Straßenverkehr

21.02.2020

Auf Sachsens Straßen sind 2019 mehr alkoholisierte Fahrer erwischt worden. Bei Alkohol-Kontrollen wurden im vergangenen Jahr 2586 Fälle registriert, in denen beim Fahrer zwischen 0,5 und 1,1 Promille gemessen wurden, wie das Innenministerium in Dresden mitteilte. Das entsprech ..

Rechtsextremismusforscher: Nach Hanau weitere Polarisierung

21.02.2020

Der Leipziger Rechtsextremismusforscher Oliver Decker sieht nach dem mutmaßlich rechtsradikalen und rassistischen Anschlag im hessischen Hanau die Gesellschaft in der Verantwortung. Mögliche Bedrohungen müssten ernst genommen werden, sagte der Wissenschaftler von der Universit ..

Polizei findet illegale Waffe und Munition bei 43-Jährigem

20.02.2020

Die Polizei hat bei einem 43-jährigen Mann im Landkreis Görlitz zwei Pistolen und Munition sichergestellt. Die Beamten hatten am Mittwoch einen Hinweis erhalten, dass der Leutersdorfer im Besitz einer Waffe sei, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Von der Waffenbehörde er ..

Kretschmer «zutiefst erschüttert» Hanau

20.02.2020

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat seine Bestürzung über den mutmaßlichen Terroranschlag in Hanau geäußert. «Ich bin zutiefst erschüttert über die schrecklichen Morde in Hanau», schrieb er am Donnerstag auf Twitter. «Hinter dieser abscheulichen Tat steckt ..

Behörden müssen sich auf neues Täterprofil einstellen

20.02.2020

Nach dem mutmaßlich rechtsradikalen und rassistischen Anschlag im hessischen Hanau sieht Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) eine neue Herausforderung für die deutschen Sicherheitsbehörden. Solche Taten zeigten, dass «wir es zunehmend mit Einzeltätern zu tun haben, die ..

Anzeige gegen Höcke wegen Verdacht der Volksverhetzung

19.02.2020

Der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke sieht sich nach seiner Rede auf der jüngsten Dresdner Pegida-Kundgebung mit einer Anzeige wegen Volksverhetzung konfrontiert. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat einen entsprechenden Prüfvorgang eingeleitet, wie Oberstaatsanwalt Jürgen Schmidt ..

Druckluftwaffen und Armbrust in Leipzig sichergestellt

18.02.2020

Die Polizei hat in der Wohnung eines 23-Jährigen in Leipzig mehrere Druckluftwaffen sowie eine Armbrust sichergestellt. Zeugen hatten beobachtet, wie der Mann am Montag mit einer Schutzweste bekleidet mit einer der Waffen Zielübungen an einem Fenster machte, wie die Polizei am ..

53-Jähriger wegen Einschleusung von Ausländern angeklagt

18.02.2020

Eine Anklage wegen der Einschleusung von Ausländern und der Beihilfe zum Erschleichen von Aufenthaltskarten hat die Staatsanwaltschaft Leipzig gegen einen 53 Jahre alten Mann erhoben. Dem Mann werde vorgeworfen, in den Jahren 2017 und 2018 insgesamt 15 Männern aus Indien und P ..

Mutmaßlicher Einbrecher verklagt Polizei wegen Schusswunde

18.02.2020

Bei einem Einbruch in einen vogtländischen Agrarbetrieb wird einer der mutmaßlichen Täter von einer Polizeikugel getroffen und klagt daraufhin gegen Sachsen und Thüringen auf Schmerzensgeld. Heute um 13.00 Uhr will das Landgericht Zwickau die Entscheidung in diesem Zivilprozes ..

Wissensdurst bringt 24-Jährigen ins Gefängnis

17.02.2020

Wissensdurst in eigener Sache hat einen 24 Jahre alten Mann in Leipzig ins Gefängnis gebracht. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, hatte er Samstagnacht die Beamten aufgesucht und von ihnen erfahren wollen, ob er polizeilich gesucht wird. Ein Abgleich der Daten brachte ..

Neuer Strafsenat des Bundesgerichtshofs nimmt die Arbeit auf

17.02.2020

Ein zusätzlicher Strafsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat am Montag in Leipzig die Arbeit aufgenommen. Der 6. Strafsenat, der als zweiter Außensenat des Karlsruher Gerichts in Leipzig angesiedelt wird, soll die übrigen Senate entlasten, wie BGH-Präsidentin Bettina Limperg a ..

Vermummte überfallen Kundgebungsteilnehmer aus Dresden

17.02.2020

Am Bahnhof in Wurzen (Landkreis Leipzig) ist eine Gruppe von Männern und Jugendlichen von Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) am Montag mitteilte, waren die fünf Personen im Alter von 16 bis 36 Jahren am Samstagabend mit dem Zug aus Dre ..

Einbrecher machen reiche Beute in zwei Wohnungen

16.02.2020

Bei zwei Einbrüchen haben Diebe in Dresden reiche Beute gemacht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren im Verlaufe des Freitags im Stadtteil Wachwitz Unbekannte durch die Terrassentür in eine Wohnung eingedrungen. Dort erbeuteten sie den Angaben zufolge Schmuck, Bargeld, ..

Mann soll Mädchen in Schwimmbad unsittlich berührt haben

16.02.2020

Ein Rentner soll in einem Freizeitbad in Marienberg (Erzgebirgskreis) zwei Mädchen unsittlich berührt haben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, soll der 75-Jährige am Samstag die elf und zwölf Jahre alten Kinder im Wasser gestreichelt haben. Die von einem Mitarbeiter des Ba ..

Wenig Personal und Probleme: Überstunden in Gefängnissen

16.02.2020

Die Mehrarbeits- und Überstunden in den zehn sächsischen Gefängnissen häufen sich seit Jahren. Ende 2019 summierten sie sich nach Angaben des Justizministeriums auf mehr als 87 350, fast 1400 mehr als ein Jahr zuvor. Im Schnitt schleppte jeder Bedienstete gut 61 Überstunden mi ..

Messerangriff von Aue beschäftigt weiter Ermittler und Gemeinde

16.02.2020

Sechs Wochen nach dem eskalierten Streit mit zwei Verletzten in einem Pfarrhaus in Aue sind die genauen Hintergründe der Tat weiter unklar. Die Ermittlungen zu dem Messerangriff am Heiligabend seien noch nicht abgeschlossen, teilte die Staatsanwaltschaft Chemnitz mit. In Unter ..

Fast alle Terrorverdächtigen in Untersuchungshaft

15.02.2020

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle befinden sich so gut wie alle der insgesamt zwölf Festgenommenen in Untersuchungshaft. Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs (BGH) erließen am Samstag Haftbefehl gegen drei mutmaßliche Mitglieder der Gruppe und a ..

Ladendieb in Chemnitz schlägt auf Mitarbeiterin ein: U-Haft

14.02.2020

Ein mutmaßlicher Ladendieb hat in Chemnitz auf eine Mitarbeiterin eines Supermarktes eingeschlagen und sie dabei verletzt. Nun sitzt der 32-Jährige in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilte. Eine Richterin des Amtsgerichts Chemnitz habe am Freitag Haftbefehl erlassen. De ..

Autos im Wert von 800 000 Euro gestohlen

14.02.2020

Die Polizei in Görlitz ist einer Diebesbande auf der Spur, die Autos im Wert von insgesamt 800 000 Euro gestohlen haben soll. Bei den Fahrzeugen, die von Juni 2018 bis Dezember 2019 im gesamten Landkreis gestohlen wurden, handelt es sich hauptsächlich um die Marke Fiat, wie di ..

Laden...