DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Nebenkläger: NSU wurde schon früher gegründet

15:38 Uhr

Der «Nationalsozialistische Untergrund» ist nach Überzeugung eines Nebenklägers im NSU-Prozess nicht erst nach dem Abtauchen seiner Mitglieder gegründet worden. Tatsächlich hätten sich Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt schon zwei Jahre vorher als Terror-Trio zusamme ..

10 000 Euro für Einsätze: Zeugin beklagt Drangsal

15:00 Uhr

Die Polizeieinsätze wegen Bombendrohungen gegen zwei Einkaufscenter Ende vorigen Jahres in Chemnitz haben nach einer vorläufigen Aufstellung rund 10 000 Euro gekostet. Das sagte ein Polizist am Donnerstag als Zeuge im Prozess am Amtsgericht gegen den 36-jährigen Angeklagten. D ..

Männer schmuggeln 16 Kilogramm Feuerwerkskörper über Grenze

14:50 Uhr

Mit einem hochexplosiven Gemisch sind zwei Männer aus Leipzig erwischt worden. Die 27-Jährigen wurden in Johanngeorgenstadt (Erzgebirgskreis) ertappt, nachdem sie 16 Kilogramm Feuerwerkskörper aus Tschechien geschmuggelt hatten, wie das Hauptzollamt Erfurt am Donnerstag mittei ..

Hinweis
Oberlausitz

46-Jähriger nach Drogenfund in Untersuchungshaft

14:46 Uhr

Weil er ohne Führerschein und mit Drogen erwischt wurde, ist ein Autofahrer aus Niederwürschnitz (Erzgebirgskreis) in Untersuchungshaft gekommen. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz war ein Drogentest bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag positiv bei dem 46-Jährigen v ..

Bombendrohungen: 10 000 Euro vorläufige Einsatzkosten

14:44 Uhr

Die Polizeieinsätze wegen Bombendrohungen gegen zwei Einkaufscenter Ende vorigen Jahres in Chemnitz haben nach einer vorläufigen Aufstellung rund 10 000 Euro gekostet. Das sagte ein Polizist am Donnerstag als Zeuge im Prozess am Amtsgericht gegen den 36-jährigen Angeklagten. D ..

Nebenkläger: Ost-Verhältnisse nach Wende begünstigten NSU

12:50 Uhr

Nebenklage-Anwalt Peer Stolle hat in seinem Plädoyer im Münchner NSU-Prozess am Donnerstag die politischen Verhältnisse der Wendezeit als eine Ursache für die Entstehung einer militanten Neonazi-Szene genannt. Nach dem Zusammenbruch der DDR habe es keine Vorbilder und keine ak ..

NSU-Prozess: Nebenkläger setzen Plädoyers fort

02:05 Uhr

Im Münchner NSU-Prozess sollen heute die Plädoyers der Opferangehörigen und ihrer Anwälte fortgesetzt werden. Erwartet werden weitere Schlussvorträge, die sich auch kritisch mit den Ermittlungen der staatlichen Behörden auseinandersetzen. Auch die bisherigen Nebenklage-Plädoye ..

NSU-Prozess: Massive Vorwürfe an den Staat

22.11.2017

Nebenkläger im NSU-Prozess haben dem Staat am Mittwoch vorgeworfen, die Aufklärung der Morde des «Nationalsozialistischen Untergrunds» bis heute zu hintertreiben. Rechtsanwalt Sebastian Scharmer griff am Mittwoch vor allem die Bundesanwaltschaft und das Bundesamt für Verfassun ..

Nebenkläger: Aufklärung von NSU-Mord vorsätzlich verhindert

22.11.2017

Ein weiterer Nebenkläger hat im NSU-Prozess schwere Vorwürfe gegen die Ermittlungsbehörden erhoben. Erkenntnisse über mutmaßliche Helfer des «Nationalsozialistischen Untergrunds» in Dortmund und beim Dortmunder NSU-Mord seien vorsätzlich ignoriert worden, sagte am Mittwoch der ..

Nebenkläger: Aufklärung von NSU-Mord vorsätzlich verhindert

22.11.2017

Ein weiterer Nebenkläger hat im NSU-Prozess schwere Vorwürfe gegen die Ermittlungsbehörden erhoben. Erkenntnisse über mutmaßliche Helfer des «Nationalsozialistischen Untergrunds» in Dortmund und beim Dortmunder NSU-Mord seien vorsätzlich ignoriert worden, sagte am Mittwoch der ..

Erfolgloser Bankräuber stellt sich

21.11.2017

Ein erfolgloser Bankräuber hat sich der Polizei gestellt. Der aus Sachsen-Anhalt stammende 39-Jährige habe sich bei der Polizei in Dresden selbst der versuchten räuberischen Erpressung bezichtigt, teilte die Gothaer Polizei am Dienstag mit. Er habe versucht, am 9. November in ..

Sechs Syrer festgenommen: Razzia auch in Kassel

21.11.2017

Wieder eine Razzia wegen Terrorverdachts: Die Polizei hat am Dienstagmorgen in mehreren deutschen Städten sechs Syrer festgenommen. Die Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren sollen als Mitglieder der Terrormiliz IS einen Anschlag auf ein öffentliches Ziel in Deutschland geplant ..

Witwe von NSU-Mordopfer beklagt unzureichende Aufklärung

21.11.2017

Die Witwe eines NSU-Mordopfers hat in einem emotionalen Plädoyer vor dem Oberlandesgericht München eine unzureichende Aufklärung der Verbrechen beklagt. «Hier im Prozess sind meine Fragen nicht beantwortet worden», sagte Elif Kubasik, die Frau des vom «Nationalsozialistischen ..

Klagen im VW-Abgasskandal abgewiesen

21.11.2017

Das Landgericht Dresden hat zwei weitere Klagen im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal abgewiesen. Die Richter sahen am Dienstag auch gegen den VW-Konzern keine Ansprüche, die über eine Nachbesserung per Software-Update hinausgehen. Es sei zwar von einer Täuschung auszugehen, ..

Mordversuch: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

21.11.2017

Drei Tage nach einem versuchten Mord in Leipzig befindet sich der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich der 21-Jährige bereits am Vortag auf der Dienststelle der Bundespolizei am Leipziger Hauptbahnhof gestellt und wurde festgen ..

Sechs Syrer festgenommen: Razzia auch in Kassel

21.11.2017

Wieder eine Razzia wegen Terrorverdachts: Die Polizei hat am Dienstagmorgen in mehreren deutschen Städten sechs Syrer festgenommen. Die Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren sollen als Mitglieder der Terrormiliz IS einen Anschlag auf ein öffentliches Ziel in Deutschland geplant ..

Nebenkläger verlangt lebenslange Haft für Zschäpe

21.11.2017

Der Nebenklage-Anwalt Mehmet Daimagüler hat im NSU-Prozess eine lebenslange Freiheitsstrafe für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe verlangt. Er unterstützte damit am Dienstag die Strafforderung der Bundesanwaltschaft. Daimagüler sagte in der Fortsetzung seines Plä ..

Rentner stirbt bei Einbruch: Lange Haftstrafe

21.11.2017

Mehr als sechs Jahre nach dem Tod eines Rentners beim Einbruch in seine Wohnung ist der Täter zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Zwickau verhängte am Dienstag eine Haftstrafe von zwölf Jahren und sechs Monaten gegen einen 38-jährigen Mann. Der S ..

Nebenkläger verlangt lebenslange Haft für Beate Zschäpe

21.11.2017

Der Nebenklage-Anwalt Mehmet Daimagüler hat im NSU-Prozess eine lebenslange Freiheitsstrafe für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe verlangt. Er unterstützte damit am Dienstag die Strafforderung der Bundesanwaltschaft. Daimagüler sagte in der Fortsetzung seines Plä ..

Witwe und Tochter von NSU-Mordopfer: Vor Gericht plädieren

21.11.2017

Die Witwe und die Tochter des im April 2006 in Dortmund ermordeten Mehmet Kubasik wollen heute im NSU-Prozess plädieren. Die beiden Frauen sind die ersten unmittelbaren Angehörigen eines Mordopfers des «Nationalsozialistischen Untergrunds», die in dem Mammutverfahren gegen Bea ..

Weitere Urteile in der VW-Abgasaffäre

21.11.2017

Das Dresdner Landgericht verkündet heute in der VW-Abgasaffäre. Dieses Mal geht es um Klagen, die sich sowohl gegen Händler als auch gegen den VW-Konzern richten. Bereits am 8. November hatte das Gericht die Klage gegen einen Händler abgewiesen. Die Richter hielten es für unve ..

Weitere Urteile in der VW-Abgasaffäre

20.11.2017

Das Dresdner Landgericht verkündet am Dienstag (14.30 Uhr) weitere Urteile in der VW-Abgasaffäre. Dieses Mal geht es um Klagen, die sich sowohl gegen Händler als auch gegen den VW-Konzern richten. Bereits am 8. November hatte das Gericht die Klage gegen einen Händler abgewiese ..

Wilde Flucht eines Autodiebs auf der A4

20.11.2017

Mit einem gestohlenen Geländewagen hat sich ein Dieb auf der Autobahn 4 eine wilde Fluchtfahrt vor der Polizei geleistet. Er überfuhr einen Nagelgurt, gab trotzdem Gas und krachte am Ende mit dem Luxus-SUV in die Mittelleitplanke. Wie die Polizei in Görlitz mitteilte, entstand ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?