DieSachsen.de

Zahl der HIV-Neuinfektionen in Sachsen steigt

16.07.2019

In Sachsen haben sich im Jahr 2018 mehr Menschen mit HIV angesteckt als im Jahr davor. 120 Menschen infizierten sich neu mit dem Virus, im Jahr 2017 waren es 103, wie das Gesundheitsministerium am Dienstag in Dresden mitteilte. 87,5 Prozent der Neudiagnosen 2018 betraf Männer. ..

Mehr Zahnarzt-Besuche in Ostdeutschland

11.07.2019

Die Ostdeutschen gehen häufiger zum Zahnarzt als die Patienten in Westdeutschland. In Sachsen waren 77,1 Prozent der Versicherten im Jahr 2017 mindestens einmal in zahnärztlicher Behandlung, im Saarland waren es nur 65,2 Prozent. Das geht aus dem «Zahngesundheitsatlas» der Bar ..

Gesundheitsministerium ruft auch bei Hitze zu Blutspende auf

09.07.2019

Damit es auch während der Sommerferien ausreichend Blutkonserven in Sachsen gibt, hat Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) zum Blutspenden aufgerufen. Die Hitze der vergangenen Woche habe zu einem Einbruch der Spenderzahlen geführt, teilte das Ministerium in Dresden am ..

Laden...

64 Millionen Euro von Bund und Land für Klinikum Chemnitz

01.07.2019

Das Klinikum Chemnitz wird mit rund 64 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt sowie dem Krankenhausstrukturfonds des Bundes gefördert. Bis 2022 soll dort ein Neubau entstehen, um Kliniken zu konzentrieren und hochmoderne OP-Räume zu schaffen. Das sei die höchste Einzelfördersum ..

Osten will in Gesundheitswirtschaft enger zusammenarbeiten

19.06.2019

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wollen beim Thema Gesundheitswirtschaft enger zusammenarbeiten. Die Branche sei ein enormer Wachstumstreiber, sagte der sächsische Staatssekretär Stefan Brangs bei einem Treffen von Verbänden und Vertretern aus der Politik am Mittwoch in L ..

Telemedizin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Einsatz

19.06.2019

In der sächsischen Kinder- und Jugendpsychiatrie werden junge Patienten erstmals via Telemedizin betreut. Dazu hat der niedergelassene Facharzt Reinhard Martens aus Pirna in Weißwasser eine ambulante Zweigpraxis eröffnet. Am Donnerstag wurde das Projekt im Beisein von Sachsens ..

Jens Spahn in Zwickau: Diskussion mit Pflegekräften

18.06.2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) diskutiert heute mit Mitarbeitern einer Zwickauer Klinik über die Zukunft der Pflege. Gemeinsam mit Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) will der Politiker mehr über die konkreten Probleme im Arbeitsalltag der Pflegekr ..

Sächsische Medizinprodukte künftig im schwedischen Handel

14.06.2019

Medizinprodukte aus Sachsen kommen nun auch in den schwedischen Handel. Im Zuge der Schweden-Reise von Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) schlossen zwei Leipziger Unternehmen entsprechende Verträge mit der Firma VARSAM AB ab, die die Produkte ab sofort in ihren Katalo ..

Leicht steigende Tendenz zur Blutspende

14.06.2019

Bei leicht steigender Tendenz zur Blutspende ist das solidarische Blutspendesystem in Sachsen weiter durch den demografischen Wandel gefährdet. Der Verlust aktiver Spender aus Altersgründen kann nicht ausgeglichen werden, sagt die Sprecherin des DRK-Blutspendendienstes Nord-Os ..

Gesundheitsministerin besucht E-Health-Vorreiter Schweden

07.06.2019

Sachsen will von den schwedischen Kompetenzen bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen lernen. Am Pfingstmontag reist Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) deshalb für fünf Tage nach Schweden, wie das Ministerium am Freitag mitteilte. Begleitet wird sie von einer Dele ..

Gesundheitsminister stellen Konferenz-Ergebnisse vor

06.06.2019

Die Gesundheitsminister der Länder stellen heute gemeinsam mit Staatssekretär Thomas Steffen vom Bundesministerium die Ergebnisse ihrer zweitägigen Jahreskonferenz vor.Ein Thema ihrer Beratungen war die Digitalisierung im Gesundheitswesen. «Wir wollen, dass Digitalisier ..

Gesundheitsminister treffen bei Konferenz auf Proteste

05.06.2019

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern kommen heute in Leipzig zu ihrer zweitägigen Jahreskonferenz zusammen. Gleich zum Auftakt treffen sie dabei auf Proteste von Beschäftigten in Altenpflege, Krankenhäusern und Psychiatrie. Die Gewerkschaft Verdi hat Angestellte aus de ..

Tag der Sehbehinderten thematisiert Licht und Beleuchtung

04.06.2019

Der bundesweite Tag der Sehbehinderten rückt an diesem Donnerstag ein für Betroffene wichtiges Thema in den Fokus: Licht und Beleuchtung. Damit sehbehinderte Menschen nicht länger «im Dunkeln tappen», werden an diesem Aktionstag bundesweit mehr als 30 Veranstaltungen angeboten ..

Telefonberatung zu chronischen Schmerzen

04.06.2019

Beim Helios Park-Klinikum Leipzig können sich Schmerzpatienten heute (Dienstag) telefonisch beraten lassen. Anlass ist der «Aktionstag gegen den Schmerz», wie das Klinikum mitteilte. «Millionen Menschen leiden an chronischen Schmerzen. Hierzu zählen andauernde Rücken-, Kopf- o ..

Bündnis gegen Ärztemangel: 100 Medizinstudienplätze mehr

03.06.2019

Für die Bekämpfung des Ärztemangels hat der Freistaat ein Bündnis mit Landesärztekammer, Kassenärztlicher Vereinigung, Krankenhausgesellschaft und AOK Plus gegründet. Wichtigste Forderung ist die Erhöhung der Medizinstudienplätze im Land um zusätzlich 100 pro Jahr, wie Gesundh ..

Einsatz für mehr Organspenden: Drei Krankenhäuser geehrt

29.05.2019

Die Sozial- und Gesundheitsministerien in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben drei Krankenhäuser für besonderes Organspende-Engagement ausgezeichnet. Das Klinikum Altenburger Land, das Elblandklinikum Meißen und das Mediclin Herzzentrum Coswig wurden am Mittwoch in Erf ..

Ostdeutscher Textilverband will Förderung für Medizintechnik

20.05.2019

Ein sächsisches Verbundprojekt für die Entwicklung von textiler Medizintechnik soll nach Wunsch des Ostdeutschen Textilverbandes künftig vom Bund gefördert und auf andere Länder ausgedehnt werden. Wie der Verband der Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie (vti) am Monta ..

Krankenhäuser bekommen mehr Geld für Digitalisierung

19.05.2019

Der Freistaat fördert die Digitalisierung in den sächsischen Krankenhäusern in diesem und im kommenden Jahr zusätzlich mit je 10 Millionen Euro. Im laufenden Doppelhaushalt stehen mit den je 5 Millionen Euro der bereits bestehenden Projektförderung insgesamt 30 Millionen Euro ..

Sachsen will Pflege verbessern: 60 Millionen Euro pro Jahr

13.05.2019

Sachsen will mit einem Maßnahmenpaket die Situation für Pflegebedürftige und ihre Pfleger verbessern. «Unser Ziel ist eine bezahlbare Pflege mit hoher Qualität», erklärte Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) am Montag in Dresden. Pro Jahr seien dafür 60 Millionen Euro v ..

Geldprämie für neue Pflegekräfte an Leipziger Klinik

13.05.2019

Mit einer Willkommensprämie wollen das Herzzentrum Leipzig und das Helios Park-Klinikum in Leipzig neue Pflegekräfte gewinnen. «Unser Bedarf an breit aufgestellten und speziell ausgebildeten Pflegekräften ist groß», teilte Pflegedirektor Clemens Regenbrecht am Montag mit. Ziel ..

Telemedizin ist in Sachsen im Aufwind

11.05.2019

Arztsprechstunde per Video, eine mit der Zunge steuerbare Computermaus oder die automatisierte Auswertung von Laborbefunden: Aktuell werden in Sachsen 17 Projekte mit rund 19 Millionen Euro gefördert, teilte das Gesundheitsministerium in Dresden mit. «Telemedizin wird nie den ..

Drei Prozent der Sachsen auf Pflegedienste angewiesen

10.05.2019

Etwa drei Prozent der Sachsen haben Ende 2017 Pflegedienste in Anspruch genommen. Wie das Statistische Landesamt am Freitag in Kamenz mitteilte, betreuten Pfleger mehr als 60 200 Pflegebedürftige ambulant sowie etwa 57 600 in Pflegeheimen. Mehr als 68 000 Pflegekräfte waren in ..

Vertretung der Medizinstudenten gegen Landarztquote

08.05.2019

Studierendenvertretungen der Mediziner haben sich gegen eine Landarztquote in Sachsen ausgesprochen. In Deutschland bestehe kein absoluter, sondern ein relativer Ärztemangel, wie die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland und die Fachschaftsräte Medizin sowie ..

Laden...