DieSachsen.de

Ministerin eröffnet 2. Sächsisch-Polnischen Innovationstag

19.09.2018

Wissenschaftler aus Sachsen und Polen wollen ihre Zusammenarbeit in der Biomedizin und Medizintechnik weiter ausbauen. Sachsen könne vom grenzüberschreitenden Austausch in diesen Bereichen profitieren sowie Erfahrungen und Erkenntnisse weitergeben, sagte Gesundheitsministerin ..

Telemedizin soll in Sachsen mehr Patienten erreichen

17.09.2018

Sachsen will die Entwicklung der Telemedizin vorantreiben. «Telemedizin kann einen wichtigen Beitrag leisten, dass überall im Land gute medizinische Versorgung auf hohem Niveau sichergestellt wird», sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) bei der Eröffnung des Sächsis ..

Pinkfarbene Schuhe sollen an Brustkrebsvorsorge erinnern

16.09.2018

Highheels, Sandalen, Stiefel oder auch Badelatschen in Pink. Einige Tausend extravagante Schuhe stehen in diesem Jahr wieder am 29. September beim Pink Shoe Day für ein sehr ernstes Thema. Auf dem Leipziger Augustusplatz werden sie drapiert und sollen das Thema Brustkrebsvorso ..

Laden...

Gesundheitsministerin startet Dialogreihe zur Pflege

11.09.2018

Eine landesweite Dialogreihe zum Thema Pflege hat Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) am Dienstag in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) gestartet. Insgesamt soll es 13 Veranstaltungen geben, teilte das Gesundheitsministerium mit. Dabei sollen pflegende Angehörige, Pfl ..

Klepsch für Widerspruchslösung bei Organspende

04.09.2018

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch hat sich für eine Widerspruchslösung bei der Organspende ausgesprochen. Sie sei sich mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einig, «dass die doppelte Widerspruchslösung ein wichtiges Instrument ist, um die Zahl der Organsp ..

Keine Bettenreduzierung in Krankenhäusern in Sachsen

31.08.2018

Sachsen verzichtet laut dem aktuellen, vom Kabinett verabschiedeten Plan vorerst auf Bettenreduzierungen in Krankenhäusern. Vor dem Hintergrund des Ärztemangels werden diese Einrichtungen gerade im ländlichen Raum immer wichtiger, wie Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU ..

Linken fordern bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte

29.08.2018

Die Linken fordern bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte in Sachsen. Um ausreichend Fachkräfte zu finden, müssten deutlich mehr Ausbildungsplätze angeboten werden, sagte Susanne Schaper, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Linken-Fraktion im Landtag am Mittwoch. Außerd ..

Bericht: Krankenstand in Sachsen bleibt hoch

21.08.2018

Die Sachsen sind nach einer Auswertung der Barmer häufiger und länger krankgeschrieben als der durchschnittliche Bundesbürger. Rücken, Erkältungskrankheiten und Grippe, aber auch seelische Leiden und Verletzungen machten den Menschen am meisten zu schaffen, teilte die Ersatzka ..

Uniklinik Dresden mit moderner Chirurgie

21.08.2018

Die Chirurgen am Dresdner Universitätsklinikum operieren künftig unter modernsten Bedingungen. Heute wird ein Neubau mit Notaufnahme, OP-Trakt und Intensivstation feierlich übergeben. Land und Klinikum haben 111 Millionen Euro in den Erweiterungsbau des Chirurgischen Zentrums ..

Luftrettung für weitere acht Jahre gesichert

17.08.2018

Die Deutsche Stiftung Luftrettung DRF und die Luftrettung des ADAC behalten bis 2026 ihre Konzession in Sachsen. Die Landesdirektion Sachsen hat ihnen nach eigenen Angaben am Freitag auch ab 2019 den Zuschlag für die Luftrettung im Auftrag des Freistaats für weitere acht Jahre ..

Baby Faustus lebt mit halbem Herz dank mutiger Mediziner

12.08.2018

Der neun Monate alte Faustus in Radebeul lebt mit nur einem halben Herz. Kinderkardiologen am Deutschen Herzzentrum München retteten dem Jungen wenige Wochen nach seiner Geburt das Leben - mit einem weltweit einmaligen Eingriff, wie die Mediziner sagten. Es war die einzige Cha ..

Vogtland will fehlende Ärzte mit Sommerakademie locken

07.08.2018

Mit einer Medizinischen Sommerakademie wollen fünf vogtländische Kommunen auf Initiative der Stadt Adorf junge, angehende Ärzte in die Region locken. Dazu soll ab dem 4. September bis zu zehn Medizinstudenten ein umfangreiches Programm geboten werden - mit Praxisstunden in Arz ..

Bis 2030 gut 170 000 Kräfte im Gesundheitswesen benötigt

02.08.2018

Sachsen braucht in den kommenden zwölf Jahren mehr als 170 000 Beschäftigte im Gesundheitswesen. Das ergab eine Berechnung des Statistischen Landesamtes in Kamenz, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte. Gegenüber den letzten Kalkulation von 2015 sei dies ein Anstieg um mehr ..

Welt-Hepatitis-Tag: Klepsch mahnt zur Impfung

27.07.2018

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) hat dazu aufgerufen, sich gegen Hepatitis zu schützen. Eine Impfung gegen Hepatitis A und B sei eine wirksame Vorsorge, teilte sie am Freitag in Dresden anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages mit. Die Impfung sei gut verträglic ..

Zahl der Hautkrebsfälle steigt: Früherkennung wichtig

20.07.2018

Angesichts steigender Fälle von Hautkrebserkrankungen hat Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) zu verstärkter Vorsorge gemahnt. Die Früherkennung sei besonders wichtig, da dadurch die Heilungschancen deutlich steigen, teilte sie am Freitag in Dresden mit. In der gesetzl ..

Mehr Zecken und Borreliose-Fälle in Sachsen

08.07.2018

In Sachsen gibt es mehr Erkrankungen der von Zecken übertragenen Lyme-Borreliose. Bis Ende Juni wurden nach einer Statistik des Gesundheitsministeriums 593 Infektionen registriert - 145 mehr als im Vorjahreszeitraum. «Die tatsächliche Anzahl dürfte höher sein, da nicht jede In ..

Drei neue FSME-Risikogebiete in Sachsen

28.06.2018

Die Landkreise Bautzen, Zwickau und Erzgebirge sind vom Robert-Koch-Institut neu als Risikogebiete für Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) eingestuft worden. FSME-Viren werden von Zecken übetragen und können zu einer Gehirnhautentzündung führen, warnte die Landeshauptstadt D ..

Sächsische Ärzte lassen Telemedizin zu

23.06.2018

Online-Behandlungen und Telemedizin sind künftig auch in Sachsen möglich. Der sächsische Ärztetag stimmte am Samstag für die Zulassung von Fernbehandlungen, wie die Landesärztekammer in Dresden mitteilte. In der Berufsordnung sei nun ein Passus verankert, der «eine ausschließl ..

Sachsen hat 2019 Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz

22.06.2018

Sachsen übernimmt im kommenden Jahr den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz der Länder. Es werde seinen Schwerpunkt auf Investitionen im Bereich der Telemedizin legen, wie das Gesundheitsministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte. Die Telemedizin biete eine enorme Cha ..

Umfrage: Sachsen am zufriedensten mit ihrem Schlaf

20.06.2018

Die Sachsen sind bundesweit am zufriedensten mit ihrem Schlaf. Das geht aus einer repräsentativen Studie der Krankenkasse Barmer zum Tag des Schlafs am 21. Juni (Donnerstag) hervor. Auf einer Skala von 1 bis 4 bewerteten die Sachsen ihr Schlafverhalten mit einer durchschnittli ..

Leipziger Universitätsklinikum erneut mit mehr Patienten

19.06.2018

Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) hat im vergangenen Jahr erneut mehr Patienten behandelt. Die Zahl der stationären Fälle erhöhte sich auf 55 755, die der ambulanten stieg auf 372 477, wie die Universität am Dienstag mitteilte. Damit verzeichnete das UKL mit insgesamt 428 ..

Lebensmittelkontrolleure: 2017 wenig Mängel oder Verstöße

18.06.2018

Im vergangenen Jahr sind lediglich bei 3,7 Prozent der von den Behörden kontrollierten Lebensmittelbetriebe in Sachsen relevante Mängel oder Verstöße festgestellt worden. Die überwiegende Mehrheit der Unternehmen halte sich an geltendes Recht, sagte Verbraucherschutzministerin ..

Drogen-Bilanz: Anstieg bei Crystal fällt aus

16.06.2018

Der von Experten befürchtete weitere Anstieg des Konsums der Partydroge Crystal bei Jugendlichen ist nach Angaben der Sächsischen Landesstelle gegen die Suchtgefahren ausgeblieben. Erstmals seit sieben Jahren sei die Nachfrage nach Beratungen und Behandlungen rückläufig gewese ..

Laden...