DieSachsen.de

Kodex

  1. Wer? Was? Wann? Wo? Wie? Warum?
    Der erste Eindruck zählt. Und so entscheidet der erste Satz darüber, ob ihr mit eurem Bericht in die Gunst der Leser kommt. Also fasst die wichtigsten Informationen gleich am Anfang eures Artikels zusammen.
  2. Werbung und Redaktion gehören klar getrennt!
    Daher achtet auf eine objektive und neutrale Berichterstattung, ohne persönliche Wertung. Sie gibt dem Leser die Chance, sich selbst eine Meinung zu bilden.
  3. Nicht mit fremden Federn schmücken!
    Wenn ihr Zitate und Wertungen von Dritten Personen nutzt, kennzeichnet diese und gebt eure Quelle an.
  4. Manchmal macht es die persönliche Bindung an ein Thema schwer, objektiv zu berichten.
    Trotzdem wollt ihr diese Nachricht mit Anderen teilen? Bittet einen Dritten, euch behilflich zu sein.
  5. Gern könnt ihr auch Informationen Dritter für eure Berichte nutzen.
    Achtet jedoch unbedingt darauf, sie zu prüfen bevor ihr sie veröffentlicht und schützt euch selbst vor Falschinformationen.

Weitere Informationen findet ihr im Deutschen Pressekodex.

Laden...