DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Nachlass von Walter Ulbricht kommt unter den Hammer

08:18 Uhr

Ein Teil des Nachlasses des früheren DDR-Funktionärs Walter Ulbricht wird heute (11.30 Uhr) in Hamburg versteigert. Zehn Ausweise und Ausweispapiere stehen dabei zum Verkauf. Neben den Parteiausweisen Ulbrichts und seiner Frau Charlotte («Lotte»), kommen auch Ulbrichts Mitglie ..

Forschungszentrum Dresden-Rossendorf feiert Jubiläum

12.10.2017

Das Helmholtz-Forschungszentrum Dresden-Rossendorf feiert sein 25-jähriges Bestehen. Nach einem Empfang am Donnerstag ist am Freitag ein wissenschaftliches Symposium zu diversen Fachthemen geplant. Das Zentrum forscht auf den Gebieten Energie, Medizin und Materie. An mehreren ..

Leipziger Forscher finden Fragmente von Statue Ramses II.

11.10.2017

Nach dem Fund von Teilen der Kolossstatue des Pharaos Psammetich I. haben Leipziger Forscher nach eigenen Angaben weitere bedeutende Entdeckungen bei Kairo gemacht. Ein deutsch-ägyptisches Team unter der Leitung des Archäologen Dietrich Raue habe Fragmente einer Kolossstatue v ..

Hinweis
Oberlausitz

Nachlass von Walter Ulbricht wird versteigert

10.10.2017

Ein Teil des Nachlasses des früheren DDR-Staatsratsvorsitzenden Walter Ulbricht wird am 21. Oktober in Hamburg versteigert. Zehn Ausweise und Ausweispapiere von Ulbricht und seiner Frau Lotte stehen zum Verkauf. Neben Ulbrichts Mitgliedskarte der Kommunistischen Partei Deutsch ..

Juniorprofessur für Geschichte an TU Dresden

10.10.2017

An der Technischen Universität Dresden (TUD) wird ab dem Wintersemester 2017/18 die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Deutschen im östlichen Europa erstmals erforscht und gelehrt. Dazu richtet Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) nach Angaben vom Dienstag eine Juni ..

Jubiläum macht Orte der Reformation bekannter

10.10.2017

Das Reformationsjubiläum hat authentischen Orten im Schlösserland Sachsen zu mehr Aufmerksamkeit verholfen und sie wieder stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt. «Durch die Ausstellungen zum Thema ist das Interesse gewachsen», sagte ein Sprecher der Staatlichen Schlösser, ..

Früherer DDR-Funktionär König: «Warten wir die Zukunft ab»

10.10.2017

Die DDR-Jugendorganisation FDJ (Freie Deutsche Jugend) hatte 1976 rund 2,2 Millionen Mitglieder. Das seien nahezu zwei Drittel aller Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren gewesen, schreibt der frühere Jugendfunktionär Hartmut König in seiner Autobiografie, die an diesem Freit ..

Käßmann zu Revolution: «Mut zum Aufstehen auch heute nötig»

09.10.2017

Die Reformationsbotschafterin Margot Käßmann hat dazu aufgerufen, mutig gegen Menschenverachtung und Hetze einzutreten. «Wir können dem gärenden Hass etwas entgegensetzen», sagte Käßmann am Montag in der Leipziger Nikolaikirche. Dort hatten sich Hunderte Menschen in Gedenken a ..

Leipzig erinnert an friedliche Revolution vor 28 Jahren

09.10.2017

Leipzig erinnert an die erste große Montagsdemonstration in der Messestadt vor 28 Jahren. Sie gilt als Beginn der friedlichen Revolution in der DDR. 70 000 Menschen protestierten am 9. Oktober 1989 gegen das SED-Regime. Den Auftakt der Gedenkfeierlichkeiten bildet traditionell ..

Schüler lassen selbst gebaute Mini-Satelliten fliegen

27.09.2017

Selbst gebaute Mini-Satelliten haben Schüler aus fünf Bundesländern auf dem Flugplatz in Rotenburg um die Wette fliegen lassen. Raketen beförderten die kleinen Geräte am Mittwoch auf eine Höhe von 1000 Metern. An Fallschirmen schwebten die Mini-Satelliten dann zurück zum Boden ..

Leipzig erinnert mit Lichtfest an friedliche Revolution

27.09.2017

Mit einem Lichtfest erinnert die Stadt Leipzig am 9. Oktober an die Friedliche Revolution 1989 in der DDR. Davor wird es das traditionelle Friedensgebet in der Nikolaikirche und die Rede zur Demokratie geben, wie die Stadt Leipzig am Mittwoch mitteilte. Zum Gebet werde in dies ..

Frachtfirma transportiert die «Landshut» nach Deutschland

21.09.2017

40 Jahre nach dem Terror-Drama um die Entführung der «Landshut» wird das Flugzeug an diesem Wochenende zurück nach Deutschland gebracht. Geflogen wird der Transport von der Firma Ruslan Salis, die am Flughafen Leipzig/Halle ihren Sitz hat. Für den Transport der zerlegten «Land ..

Gedenkstätte Torgau: Ehemalige DDR-Heimkinder treffen sich

16.09.2017

Berührende Bilder einer verlorenen Kindheit und Jugend: Zum Treffen ehemaliger DDR-Heimkinder ist am Samstag im sächsischen Torgau der Film «Jugendwerkhof» des Dokumentarfilmers Roland Steiner aufgeführt worden. Die Schilderung des Lebens eines Mädchens im Thüringer Jugendwerk ..

Energie aus der Tiefe: Experten entwickeln Bohrverfahren

14.09.2017

Mit einem neuen Bohrverfahren wollen sächsische Wissenschaftler die Kosten für die Tiefengeothermie deutlich senken. Auf dem Campus der TU Bergakademie Freiberg wird am heutigen Donnerstag (14.00 Uhr) ein neu entwickelter Bohrer vorgestellt, der Gestein durch Blitze zerstört. ..

Anteil der Frauen in Sachsens Hochschulen gestiegen

13.09.2017

Der Anteil der Frauen am wissenschaftlichen und künstlerischen Personal an Sachsens Hochschulen hat sich seit 1995 um gut zehn Prozent erhöht. 2016 waren laut Statistik 37,7 Prozent der hauptberuflichen Mitarbeiter Frauen - mehr als ein Drittel. In der Professorenschaft betrug ..

Stiftung macht sich für Gedenkstätte im früheren KZ stark

08.09.2017

80 Jahre nach dem letzten Häftlingstransport aus dem KZ Sachsenburg macht sich die Stiftung Sächsische Gedenkstätten für eine Gedenkstätte an dem Ort stark. Als frühes KZ stehe es beispielhaft für den intensiven Terror bei der Errichtung der totalitären nationalsozialistischen ..

Was tut sich unter Wasser? - Forscher untersuchen Müritz

06.09.2017

Bei einer Langzeituntersuchung soll in der Müritz die Wirkung von eingewanderten Tieren und Pflanzen auf die heimische Unterwasserfauna und -flora ergründet werden. Mit einem Forschungsschiff wird derzeit zudem untersucht, wie sich Bootstourismus und Fischerei auf den 117 Quad ..

Ausstellung in Marienborn: Rück- und Zuwanderung in die DDR

05.09.2017

Eine Wanderausstellung an der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn berichtet von Menschen, die aus der Bundesrepublik in die DDR übergesiedelt sind. Die meisten der rund 500 000 Frauen und Männer seien zurückgekehrt zu ihren Familien und Freunden, sie hatten sich verliebt, ..

Frankenberg: Umdenken bei Abriss von KZ-Kommandantenvilla

03.09.2017

Kurz vor dem 80. Jahrestag des letzten Häftlingstransportes aus dem KZ Sachsenburg hat die Stadt Frankenberg ein Einlenken beim Abriss der früheren Kommandantenvilla signalisiert. Gemeinsam mit der Stiftung Sächsische Gedenkstätten wolle man grundsätzliche Schritte vor allem z ..

Gerhard Richter gibt Foto seines Gemäldes an Gedenkstätte

28.08.2017

Maler Gerhard Richter unterstützt den Aufbau einer Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde im Nationalsozialismus in Großschweidnitz (Landkreis Görlitz). Er stellt der Einrichtung eine den Räumlichkeiten angepasste Fotofassung seines berühmten Gemäldes «Tante Marianne» ..

Neue Funde am bronzezeitlichen Hügelgrab Bornhöck

24.08.2017

Das rund 3800 Jahre alte bronzezeitliche Fürstengrab Bornhöck bei Dieskau (Saalekreis) gibt seine Geheimnisse nur allmählich preis. Neue Funde und Erkenntnisse werden heute vorgestellt.Der im Bornhöck bestattete Fürst gilt bei Experten als Auftraggeber der Himmelsscheib ..

Thüringen plant Bundesratinitiative für DDR-Opfer

13.08.2017

Thüringen plant eine Bundesratinitiative, damit Opfer von DDR-Unrecht auch nach 2019 Anträge auf Rehabilitierung stellen können. «Es gibt für eine solche Befristung keinen triftigen Grund», sagte Staatssekretärin Babette Winter der Deutschen Presse-Agentur. «Wir werden einen e ..

Kanzlerin in Stasiopfer-Gedenkstätte

11.08.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Besuch in der Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen gemahnt, das DDR-Unrecht nicht zu vergessen. Der Bund werde sich weiter engagieren, um die Erinnerung an solchen authentischen Orten wie Hohenschönhausen offen zu ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?