DieSachsen.de

Merkel und Orban erinnern an Grenzöffnung vor 30 Jahren

17.08.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban wollen am Montag (19. August) in der westungarischen Grenzstadt Sopron gemeinsam an die Grenzöffnung vor 30 Jahren erinnern. Am 19. August 1989 waren beim sogenannten Paneuropäischen Picknick unmittelbar ..

Merkel würdigt Beitrag von Ungarn zur Deutschen Einheit

17.08.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Beitrag Ungarns zur Deutschen Einheit gewürdigt. Das Land habe 1989 den Mut aufgebracht, die Grenzen zu öffnen und damit den Menschen aus der ehemaligen DDR, die ausreisen wollten, die Flucht in den Westen zu ermöglichen. «Dies war ein gan ..

Expedition mit Steinzeitsegler «Abora IV» kurz vor Aufbruch

15.08.2019

Der Experimental-Archäologe Dominique Görlitz steht unmittelbar vor dem Aufbruch zu seiner Expedition mit dem Steinzeitsegler «Abora IV». An diesem Freitag will der Wissenschaftler aus Chemnitz mit seinem Schilfboot vom bulgarischen Warna aus zu seiner Fahrt vom Schwarzen Meer ..

Laden...

Platzeck macht im Osten teils «ungute Grundstimmung» aus

14.08.2019

Der Chef der Kommission «30 Jahre Deutsche Einheit», Matthias Platzeck, sieht in Teilen der ostdeutschen Bevölkerung eine «ungute Grundstimmung», die sich von der Auseinandersetzung zwischen den herkömmlichen Parteien verabschiedet hat. «Wir müssen die Abfolge und die Summe de ..

Mauerbau vor 58 Jahren: Gedenken an Opfer

13.08.2019

In der zentralen Mauer-Gedenkstätte in Berlin ist an die Opfer der deutschen Teilung erinnert worden. Bei einer Andacht am 58. Jahrestag des Mauerbaus wurde in der Kapelle der Versöhnung auf dem früheren Todesstreifen eine Kerze für alle Mauertoten entzündet. Anschließend wurd ..

Mauerbau vor 58 Jahren: Zentrales Gedenken in Berlin

13.08.2019

Mit Andachten und Kränzen erinnert Deutschland an den Bau der Mauer vor 58 Jahren. Zu dem zentralen Gedenken in der Mauer-Gedenkstätte an der Bernauer Straße wird auch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet. An der Glienicker Brücke zwischen Berlin und ..

Stiftung: Zeitzeugen vermitteln deutsch-deutsche Geschichte

11.08.2019

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur sieht ein wachsendes Interesse von Ostdeutschen, ihre DDR-Erfahrungen an Jüngere weiterzugeben. Menschen, die jetzt in den Ruhestand gehen, hätten mehr Zeit zum Nachdenken über ihre Erlebnisse und meldeten sich dann bei der ..

«Tor zur Freiheit»-Freikauf: Zeitzeuge Schlosser ohne Groll

10.08.2019

Auf dem Weg in die Freiheit rutscht Michael Schlosser dann doch das Herz in die Hose. Die Stufen der Holztreppe hinaus auf das Freigelände im Kaßberg-Gefängnis im damaligen Karl-Marx-Stadt geht der damals 40-Jährige mit puddingweichen Beinen herunter. «Die Knie waren wie Gummi ..

Fakultät Chemie der Uni Leipzig erhält drei Millionen Euro

01.08.2019

Die Chemische Fakultät der Universität Leipzig erhält erneut mehr als drei Millionen Euro Fördermittel von der EU. Der Masterstudiengang Spektroskopie in der Chemie habe sich in der neuen Förderrunde unter 91 Mitbewerbern durchgesetzt, wie die Uni am Donnerstag mitteilte. Das ..

Minister machen sich ein Bild von Biomasse-Forschung

30.07.2019

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) und Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) informieren sich über die Arbeit des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) in Leipzig. Heute ist ein Rundgang über das Gelände geplant. Dabei sollen sowohl Labore, P ..

Schüler radeln quer durch Deutschland: Potsdam erreicht

27.07.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall sind Dutzende Schüler aus Baden-Württemberg quer durch Deutschland nach Potsdam geradelt. Am Sonntag wollen sie ihr Ziel erreichen: Das Brandenburger Tor in Berlin. «Das war eine Tour bei großer Hitze - aber mit viel Wasser haben die Teilnehmer die ..

Schüler sollen günstig Industriekultur-Ausstellung besuchen

26.07.2019

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung will Schulklassen einen kostengünstigen Besuch der Sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur ermöglichen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung dazu wurde am Freitag in Dresden unterzeichnet. Partner sind neben der Stiftung das ..

Panorama Museum knackt Drei-Millionen-Marke bei Besuchern

25.07.2019

In den rund 30 Jahren seit seiner Eröffnung haben nun drei Millionen Gäste das Panorama Museum in Bad Frankenhausen besucht. Die Marke sei am Donnerstag geknackt worden, sagte Silke Krage, die Leiterin des Museumsmanagements. Als dreimillionste Besucherin bekam Maren Mechthild ..

«Rollendes Klassenzimmer»: Radtour stoppt in Leipzig

25.07.2019

Von Heilbronn bis nach Berlin: Auf den Spuren der deutschen Geschichte will eine Schulklasse aus Baden-Württemberg am Donnerstag mit ihren Rädern einen Zwischenstopp in Leipzig einlegen. Das «rollende Klassenzimmer» war am 20. Juli in Leingarten bei Heilbronn zu einer Radtour ..

Trauma nach Flucht aus DDR: Anspruch auf Entschädigung?

24.07.2019

Können psychische Schäden nach einer Flucht aus der DDR entschädigt werden? Darüber verhandelt am heutigen Mittwoch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.In dem Fall geht es um einen heute 56 Jahre alten Mann, der nach Angaben seines Anwalts durch die Flucht im Dezemb ..

Köpping: CDU muss Nachwendezeit, Privatisierung aufarbeiten

23.07.2019

Nach dem Eingeständnis von Fehlern bei der Privatisierung der ostdeutschen Wirtschaft durch die frühere Chefin der Treuhandanstalt hat die SPD-Politikerin Petra Köpping Bewegung von der CDU gefordert. «Sie darf sich nicht mehr gegen eine Aufarbeitung sperren», sagte die sächsi ..

Traumatisiert nach DDR-Flucht: Anspruch auf Entschädigung?

22.07.2019

In einer kalten, nebligen Dezembernacht 1988 fliehen zwei Brüder nach West-Berlin. Sie überwinden die stark gesicherte DDR-Grenze bei Teltow-Sigridshorst am südwestlichen Stadtrand. Die dramatische Erfahrung habe einen der Männer traumatisiert, sagt Anwalt Thomas Lerche. Er be ..

Gerst über Sigmund Jähn: «Ein netter, guter Freund»

20.07.2019

Astronaut Alexander Gerst pflegt eigenen Angaben zufolge eine gute Freundschaft zum ersten Deutschen im Weltall, dem Kosmonauten Sigmund Jähn (82). «Wir telefonieren wirklich oft miteinander», berichtete der 43-Jährige am Samstag vor einem Vortrag anlässlich des 50. Jahrestage ..

30 Jahre Mauerfall: Schüler radeln von Heilbronn nach Berlin

20.07.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall sind Schüler am Samstag zu einer Radtour von Heilbronn nach Berlin gestartet. Auf der 710 Kilometer langen Strecke sollen sie die Geschichte der deutsch-deutschen Teilung erfahren, wie Organisator Ortwin Czarnowski erklärte: «Wir sprechen mit Zeitze ..

Bundeswehr erinnert in Dresden an Hitler-Attentat

19.07.2019

Mit einem Ehrengedenken auf dem Dresdner Nordfriedhof hat die Bundeswehr am Freitag an die Männer des Widerstandes vom 20. Juli 1944 erinnert. Vor 75 Jahren hatte eine Gruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg ein Attentat auf Adolf Hitler unternommen. Es misslang, die Atte ..

Sächsische Projekte bei Energiewende-Wettbewerb erfolgreich

18.07.2019

Drei Projekte mit sächsischer Beteiligung zählen zu den Siegern des bundesweiten Wettbewerbs «Reallabore der Energiewende». Ausgewählt wurde unter anderem das Dresdner Konzept «CityImpuls DD», wie das Sächsische Wirtschaftsministerium in Dresden am Donnerstag mitteilte. Laut B ..

Egon Krenz präsentiert Buch im Beisein alter Genossen

11.07.2019

Der letzte SED-Generalsekretär Egon Krenz (82) hat in Berlin sein neues Buch «Wir und die Russen» vorgestellt. Bei der Veranstaltung am Donnerstagabend waren auch der frühere Vize-Verteidigungsminister der DDR, Fritz Streletz, sowie der Ex-SED-Funktionär Siegfried Lorenz anwes ..

Neue Labore und Büros: 34 Millionen Euro für Umweltforscher

09.07.2019

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig wird erweitert. Der Grundstein für einen Neubau für rund 170 Mitarbeiter wurde am Dienstag im Beisein von Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) und Sachsen-Anhalts Wissenschaftsminister Armin Willingm ..

Laden...