DieSachsen.de

Tagebücher bringen neue Erkenntnisse zu NS-Kunstraub

08.07.2020

Hans Posse war Adolf Hitlers wichtigster Manager für Raubkunst: Er sollte als Sonderbeauftragter die Kunstsammlung für das geplante «Führermuseum» in Linz zusammenstellen und geraubte Kunst auf die Museen im Deutschen Reich verteilen. Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ..

Provenienzforscher warnen vor Einsparungen in Corona-Krise

02.07.2020

Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste hat vor Einsparungen bei der Provenienzforschung im Zuge der Corona-Krise gewarnt. «Provenienzforschung ist eine Daueraufgabe, die auch in Zeiten knapper öffentlicher Kassen nicht zur Disposition gestellt werden darf», sagte Gilbert Lupfe ..

Forscher wollen neue Kraftstoffe entwickeln

02.07.2020

Forscher der TU Bergakademie Freiberg und des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen in Halle wollen gemeinsam mit Partnern aus der Industrie CO2-neutrale Flüssigkraftstoffe entwickeln. «Diese neuartigen Kraftstoffe sollen eine ruß ..

Laden...

Gemkow sieht großes Potenzial bei Künstlicher Intelligenz

01.07.2020

Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow (CDU) sieht beste Voraussetzungen für die Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) im Freistaat. Mit den vielen verschiedenen Akteuren sei man hier gut aufgestellt, sagte er am Mittwoch bei einem Besuch des Fraunhofer-Institutes ..

Fürstenhochzeit-Animation im Zwinger: Über 160 000 Besucher

26.06.2020

Die audiovisuelle Inszenierung der «Jahrhunderthochzeit» 1719 in einer Filmkuppel im Dresdner Zwinger haben mehr als 160 000 Menschen gesehen. Die «Zwinger Xperience» schließt an diesem Sonntag (28. Juni), wie die staatliche Schlösserverwaltung am Freitag in Dresden mitteilte. ..

Künftig Bundesbeauftragter für SED-Opfer

24.06.2020

Ab dem Sommer 2021 soll sich eine Ombudsperson auf Bundesebene für die Belange von SED-Opfern stark machen. Das entsprechende Gesetz solle nach der Sommerpause in den Bundestag eingebracht werden, sagte die Vorsitzende des Bundestagskulturausschusses, Katrin Budde (SPD), der D ..

Freiberger Wissenschaftler: CO2-Besteuerung ohne Ausnahmen

18.06.2020

Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg fordern im Zusammenhang mit geplanten Änderungen des Brennstoffemissionshandelsgesetzes, den Ausstoß von Kohlendioxid ohne Ausnahmen zu besteuern. Überall, wo CO2 anfalle, müsse undifferenziert besteuert werden, sagte Bernd Meyer, L ..

Lambrecht: Menschen im Osten haben sich Freiheit erkämpft

17.06.2020

Zum 67. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR hat Bundesjustizministerin Christine Lambrecht den Freiheitswillen der Menschen in Ostdeutschland gewürdigt. «Diese Menschen hatten keinen Plan und keine Führung, doch sie entwickelten eine enorme Kraft», sagte die SPD-Politiker ..

DDR-Volksaufstand vor 67 Jahren: Gedenken in Berlin

17.06.2020

Mit einem Gedenken in Berlin wird heute an die Opfer des DDR-Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 erinnert. Auf dem Friedhof an der Seestraße werden die Bundesministerin für Justiz, Christine Lambrecht und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (beide SPD) erwartet. Sie ..

Volksaufstand 1953: Sowjetische Panzer sicherten Diktatur

16.06.2020

Die Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft hat an den DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953 und seine Opfer erinnert. Nur sowjetische Panzer hätten vor 67 Jahren das Überleben der SED-Diktatur gesichert, teilte die Vereinigung am Dienstag mit. Dieter Dombrowski ..

Vor 30 Jahren: Die Berliner Mauer kommt weg

11.06.2020

Wo es einst dramatische Fluchten in den Westen gab, begann vor 30 Jahren der endgültige Abriss der Berliner Mauer. An der Bernauer Straße wurden am 13. Juni 1990 mit schwerem Gerät Betonteile der DDR-Grenzanlage abgerissen. Hunderte Schaulustige kamen, Wunderkerzen wurden gesc ..

Fürstenhochzeit-Animation im Zwinger: Rund 155 000 Besucher

10.06.2020

Die audiovisuelle Inszenierung der «Jahrhunderthochzeit» 1719 in einer Filmkuppel im Dresdner Zwinger haben rund 155 000 Menschen gesehen. Nach einem Jahr schließt die «Zwinger Xperience» an diesem Sonntag, wie die staatliche Schlösserverwaltung am Mittwoch mitteilte. In den T ..

Weiterhin hoher Bedarf an Blutspenden in Sachsen

09.06.2020

In Sachsen herrscht nach wie vor ein erhöhter Bedarf an Blutspenden. Ab Mitte Mai habe sich die Nachfrage aus den Krankenhäusern nach Blutprodukten innerhalb weniger Tage um bis zu 30 Prozent erhöht, wie Kerstin Schweiger vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost auf Anfrage sagte. Ku ..

Forschungsschiff untersucht Mikroplastik-Vorkommen

08.06.2020

Forscher und Umweltschützer wollen mit dem Forschungsschiff «Aldebaran» das Vorkommen von Mikroplastik in der Elbe untersuchen. Das speziell ausgerüstete Segelschiff sei dafür in den nächsten vier Wochen zwischen Schöna an der tschechischen Grenze und Cuxhaven an der Nordsee u ..

Ex-Minister: DDR beherbergte Terroristen

02.06.2020

Der letzte DDR-Innenminister Peter-Michael Diestel hat das jahrelange, geheime Leben von RAF-Leuten in der DDR als einen der schwerwiegendsten politischen Fehler des Systems bezeichnet. Dafür habe es keine Berechtigung gegeben, sagte Diestel der Deutschen Presse-Agentur. «Das ..

Befragung: Zusammenhang von Corona und Geruchssinn-Verlust

01.06.2020

Eine international angelegte Befragung belegt, dass eine Coronainfektion mit dem Verlust des Geruchssinns einhergehen kann. Das Virus greife offenbar Zellen des Riechepithels an und sorge für einen Ausfall der Rezeptoren, teilte das an der Analyse beteiligte Universitätsklinik ..

DFG-Millionen für Forschung an der TU Dresden

29.05.2020

Mit insgesamt 35 Millionen Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG bis 2024 Projekte an der Technischen Universität (TU) Dresden. Damit waren nach Angaben vom Freitag Anträge zu Sonderforschungsbereichen im Bereich Bauen und Architektur, Materialwissenschaft und H ..

Erster gesamtdeutscher Atlas zu Schmetterlingen erschienen

29.05.2020

Die gesamte Schmetterlingswelt Deutschlands ist nach Angaben der Autoren in einem neuartigen Verbreitungsatlas vereint. «Es ist die erste systematische Zusammenstellung über die räumliche und zeitliche Verbreitung all unserer Tagfalter für die Bundesrepublik Deutschland. Bisla ..

Gedenken an Sprengung der Leipziger Unikirche 2020 digital

28.05.2020

Wegen der Corona-Pandemie ist das Gedenken an die Sprengung der Leipziger Universitätskirche St. Pauli in diesem Jahr digital. Für die Erinnerung an diesem Samstag werde eigens eine Website freigeschaltet, wie die Universität Leipzig am Donnerstag mitteilte. In einem Video wer ..

Bibliotheken in Dresden und Freiburg geben NS-Raubgut zurück

26.05.2020

Die Sächsische Landesbibliothek und die Universitätsbibliothek Freiburg haben drei Bücher an die Erben des niederländischen Philosophen und Humanisten Leo Polak (1880-1941) zurückgegeben. Die Nationalsozialisten hatten 1941 einen Großteil von Polaks Bibliothek konfisziert. Wie ..

Projekte im Programm «Revolution und Demokratie» gefördert

21.05.2020

Sachsen fördert weitere Projekte in seinem Programm «Revolution und Demokratie». Insgesamt werden für 130 Vorhaben 1,65 Millionen Euro bereitgestellt, wie die Staatskanzlei am Donnerstag in Dresden mitteilte. Gefördert werden Ausstellungen und Plakate, Dokumentar- und Animatio ..

Kretschmer dankt polnischen Nachbarn für Freundschaft

08.05.2020

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat zum 75. Jahrestag der Befreiung die seitdem errungene Freundschaft zum Nachbarn Polen beschworen und vor einer Umdeutung der Geschichte gewarnt. «Heute ist ein zentraler Tag deutscher und europäischer Geschichte», sagte e ..

Klepsch: Verantwortung des «Nie wieder!» stets bewusst sein

08.05.2020

Der seit 1945 währende Frieden in Europa fußt aus Sicht von Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch (CDU) auf einer intensiven Erinnerung. «Auch 75 Jahre nach der Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft müssen wir uns unserer Verantwortung des «Nie w ..

Laden...