DieSachsen.de
User

DHfK Leipzig bietet Kindern Bewegungsangebot im Internet

18.03.2020 von

Foto: Leipzigs Rechtsaußen Lucas Krzikalla (M) im Duell mit Berlins Paul Drux (l). Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Ein athletischer Zoo-Besuch: Angesichts vieler ausfallender Sportangebote in der Coronakrise bietet der Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig Kindern eine digitale Alternative. Man habe sich «ein spaßiges Fitnessprogramm ausgedacht, wo ihr fleißig mitturnen könnt», teilte der Club bei Facebook mit. Den Anfang machte Rechtsaußen Lucas Krzikalla. Er zeigte unter der Anleitung von Athletik-Trainer Hagen Pietrek einen spielerischen Zoo-Besuch in den eigenen vier Wänden. Bei den verschiedenen Übungen wurden Tiere und ihre Bewegungen nachgemacht. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag soll es vorerst ein neues Video geben. Auch Eltern wurden zum Mitmachen animiert.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Leipzigs Rechtsaußen Lucas Krzikalla (M) im Duell mit Berlins Paul Drux (l). Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Corona FlattenTheCurve COVIDー19 Handball Krankheiten Gesundheit Wissenschaft Covid-19 Bundesliga Deutschland Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...