DieSachsen.de

Test auf Coronavirus auch im Klinikum St. Georg möglich

04.02.2020

Das Leipziger Klinikum St. Georg ist jetzt in der Lage, mittels eines Tests das neuartige Coronavirus nachzuweisen. Wie das Krankenhaus am Dienstag mitteilte, erfolgen die Prüfungen anhand von Rachenabstrichen. Angewandt werde eine Methode, die den Empfehlungen der Weltgesundh ..

Pest: Polen verlängert Frist für Wildschwein-Abschuss

01.02.2020

Im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) haben die polnischen Behörden in der Woiwodschaft Lebus die Frist für den präventiven Abschuss von Wildschweinen verlängert. Die amtliche Anordnung für die Jagdverbände, ein Maximum von Wildschweinen zu töten, ..

Schweinepest: Polen verlängert Frist für Schwein-Abschuss

01.02.2020

Im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) haben die polnischen Behörden in der Woiwodschaft Lebus die Frist für den präventiven Abschuss von Wildschweinen verlängert. Die amtliche Anordnung für die Jagdverbände, ein Maximum von Wildschweinen zu töten, ..

Laden...

Köpping rechnet mit Coronavirus-Fällen: «Sind vorbereitet»

29.01.2020

Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping erwartet auch im Freistaat Infektionen durch das in China ausgebrochene Coronavirus. «Wir müssen damit rechnen, dass es auch Fälle in Sachsen geben wird. Doch wir sind gut darauf vorbereitet und zuversichtlich, dass wir die Ausbreit ..

Schweinepest: Abwehrzaun laut Klöckner auch auf polnischer Seite

27.01.2020

Zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest ist nach Worten von Agrarministerin Julia Klöckner auch auf der polnischen Seite der Grenze ein Zaun geplant. Es sei wichtig, dass Polen nach Brandenburg und Sachsen ebenfalls eine solche Barriere angehe, sagte die CDU-Politikerin am M ..

Schweinepest: Wildschweinbarriere an Grenze zu Polen

23.01.2020

Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest errichtet Sachsen an der gesamten Grenze zu Polen eine Barriere für Wildschweine. Die vom Kabinett getroffene Entscheidung soll so schnell wie möglich umgesetzt werden, teilte die sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD ..

Sachsen sorgt für Schweinepest vor: Ministerin in Bad Muskau

23.01.2020

Sachsen wappnet sich für die Afrikanische Schweinepest. Sozialministerin Petra Köpping (SPD) will heute gemeinsam mit dem Görlitzer Landrat Bernd Lange (CDU) und Experten darüber in Bad Muskau an der Grenze zu Polen informieren. Außerdem wollen sie eine Wildschweinbarriere bes ..

Bedrohungslage: Afrikanische Schweinepest kommt näher

22.01.2020

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) rückt näher an Sachsen heran. Am Dienstag wurde zwölf Kilometer entfernt von der Grenze in Polen ein neuer Fall der für Menschen ungefährlichen Tierseuche gemeldet, wie ein Sprecher des Agrarministeriums in Dresden am Mittwoch sagte. Details ..

Abgeordnete: Geteiltes Echo auf Organspende-Entscheidung

16.01.2020

Die Reaktionen von Sachsens Bundestagsabgeordneten auf die Entscheidung gegen eine Widerspruchsregelung bei Organspenden ist gemischt. CDU-Politiker Alexander Krauß bedauert den Beschluss. «An der Situation, dass jährlich 1000 Menschen in unserem Land sterben, weil sie kein Sp ..

Landesbischof für Entscheidung gegen Widerspruchsregelung

16.01.2020

Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, hat die Entscheidung des Bundestages gegen eine Widerspruchsregelung bei Organspenden begrüßt. «Eine Organspende bleibt ein selbstbestimmtes Überlassen eines Teiles meines Körpers, der kei ..

Organspende in Sachsen 2019 auf Vorjahresniveau

13.01.2020

In Sachsen hat sich die Organspende 2019 in etwa auf dem gleichen Niveau bewegt wie im Jahr davor. Es seien 205 Organe entnommen worden, teilte die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Montag mit. 2018 waren es mit 203 zwei weniger. Die Zahl der Organspender blieb m ..

Afrikanische Schweinepest vor deutscher Grenze gemeldet

02.01.2020

Die Afrikanische Schweinepest ist nach Angaben der Bundesregierung noch näher an die deutsch-polnische Grenze herangerückt. Ein positiv getesteter Wildschwein-Kadaver wurde nach Angaben des Agrarministeriums vom Donnerstag 21 Kilometer von der Grenze entfernt gefunden. Nach In ..

Verirrter Wolf aus Görlitz wieder in Freiheit

02.01.2020

Der Wolf, der sich in einen Hinterhof in Görlitz verirrt hatte, ist wieder frei. Das Tier wurde in die Natur entlassen, sagte Karin Bernhardt vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Donnerstag in Dresden. Dies sei noch am Montag geschehen, nachdem der ..

Rassismus: Wissenschaft arbeitet Ereignisse von Chemnitz auf

18.12.2019

Rassistisches Denken gehört Chemnitzer Wissenschaftlern zufolge zu unserem Alltag. Das ist das Ergebnis ihrer Untersuchung, bei der sie sich mit der Instrumentalisierung des Todes von Daniel H. nach den rassistischen Ausschreitungen vom Sommer 2018 beschäftigt haben. Aufgeheiz ..

Schweinepest: Brandenburg baut Zaun, Sachsen bisher nicht

17.12.2019

Brandenburg will an der Grenze zu Polen Zäune zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bauen. Auf einer Länge von 120 Kilometern sollen ab Ende der Woche an Hochwasserschutzanlagen von Oder und Neiße mobile Wildschutzzäune installiert werden, wie das Verbraucherschu ..

Deutsch-ägyptisches Team entdeckt alte Brauereianlagen

05.12.2019

Ein deutsch-ägyptisches Forscherteam hat in Kairo überraschend Feuerungsanlagen einer Brauerei aus dem vierten Jahrtausend vor Christus gefunden. Damit hätten die Wissenschaftler erstmals Einblicke in die Frühgeschichte der späteren Tempelstadt Heliopolis erlangt, teilte die U ..

Mehr Wolfsangriffe auf Nutztiere: Viele Fälle in Sachsen

05.12.2019

Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere hat im vergangenen Jahr in Deutschland deutlich zugenommen - auch in Sachsen war die Zahl der Vorfälle hoch. So gab es 2018 laut einem Bericht der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) 639 gemeldete ..

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

05.12.2019

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Polen weiter aus. Drei Wochen nach einem Ausbruch in der polnischen Woiwodschaft Lebus wurde am Donnerstag erstmals in der Woiwodschaft Großpolen der Erreger bei einem verendeten Wildschwein festgestellt. Das Tier wurde laut ..

Hunde für Ausbruch der Schweinepest geschult

04.12.2019

Der Jagdhund sucht in großen Runden ein Waldstück ab. «Such, Otto, such!», ruft ihm sein Herrchen René Wiese zu. Plötzlich stoppt der hellbraune Mischling und setzt sich: Vor ihm liegt ein Stück totes Wildschwein im Laub. «Fein!», lobt Berufsjäger Wiese. Otto ist ein besondere ..

Wölfe vermehren sich weiter: Nun 105 Rudel in Deutschland

02.12.2019

In Deutschland leben 105 Wolfsrudel. Diese Zahl habe die Auswertung des Monitoringjahres 2018/19 ergeben, teilten das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW)am Montag in Bonn mit. Demnach konzentriert sich da ..

Etwa 20 000 Neu-Studenten an Sachsens Hochschulen

26.11.2019

Etwa 20 000 Studenten haben ihr Studium dieses Jahr an Sachsens Hochschulen begonnen. «Die Studienanfängerzahlen in Sachsen bleiben stabil», teilte Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) am Dienstag mit. Einer Schnellmeldung des Statistischen Landesamtes zufolge haben ..

Jagdverband zu Schweinepest: «Höchste Wachsamkeit nötig»

19.11.2019

Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei toten Wildschweinen in einer an Brandenburg grenzenden Region Polens ruft der Jagdverband DJV zu höchster Wachsamkeit auf. «Es ist extrem wichtig, dass Landwirte, Forstwirte, Jäger und Spaziergänger verdächtige Kadaver ..

Deutsche Raumfahrt nimmt Abschied von Sigmund Jähn

18.11.2019

Waldspaziergänge, ein russisches Motorrad und ein herzliches Willkommen: Mit Berichten und Anekdoten über gemeinsame Erlebnisse, bewegenden Worten und vor allem großen Respekt hat die deutsche Raumfahrt Abschied von Sigmund Jähn genommen. Bei der Gedenkveranstaltung am Samstag ..

Laden...