DieSachsen.de

Deutsch-ägyptisches Team entdeckt alte Brauereianlagen

05.12.2019

Ein deutsch-ägyptisches Forscherteam hat in Kairo überraschend Feuerungsanlagen einer Brauerei aus dem vierten Jahrtausend vor Christus gefunden. Damit hätten die Wissenschaftler erstmals Einblicke in die Frühgeschichte der späteren Tempelstadt Heliopolis erlangt, teilte die U ..

Mehr Wolfsangriffe auf Nutztiere: Viele Fälle in Sachsen

05.12.2019

Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere hat im vergangenen Jahr in Deutschland deutlich zugenommen - auch in Sachsen war die Zahl der Vorfälle hoch. So gab es 2018 laut einem Bericht der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) 639 gemeldete ..

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

05.12.2019

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Polen weiter aus. Drei Wochen nach einem Ausbruch in der polnischen Woiwodschaft Lebus wurde am Donnerstag erstmals in der Woiwodschaft Großpolen der Erreger bei einem verendeten Wildschwein festgestellt. Das Tier wurde laut ..

Laden...

Hunde für Ausbruch der Schweinepest geschult

04.12.2019

Der Jagdhund sucht in großen Runden ein Waldstück ab. «Such, Otto, such!», ruft ihm sein Herrchen René Wiese zu. Plötzlich stoppt der hellbraune Mischling und setzt sich: Vor ihm liegt ein Stück totes Wildschwein im Laub. «Fein!», lobt Berufsjäger Wiese. Otto ist ein besondere ..

Wölfe vermehren sich weiter: Nun 105 Rudel in Deutschland

02.12.2019

In Deutschland leben 105 Wolfsrudel. Diese Zahl habe die Auswertung des Monitoringjahres 2018/19 ergeben, teilten das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW)am Montag in Bonn mit. Demnach konzentriert sich da ..

Etwa 20 000 Neu-Studenten an Sachsens Hochschulen

26.11.2019

Etwa 20 000 Studenten haben ihr Studium dieses Jahr an Sachsens Hochschulen begonnen. «Die Studienanfängerzahlen in Sachsen bleiben stabil», teilte Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) am Dienstag mit. Einer Schnellmeldung des Statistischen Landesamtes zufolge haben ..

Jagdverband zu Schweinepest: «Höchste Wachsamkeit nötig»

19.11.2019

Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei toten Wildschweinen in einer an Brandenburg grenzenden Region Polens ruft der Jagdverband DJV zu höchster Wachsamkeit auf. «Es ist extrem wichtig, dass Landwirte, Forstwirte, Jäger und Spaziergänger verdächtige Kadaver ..

Deutsche Raumfahrt nimmt Abschied von Sigmund Jähn

18.11.2019

Waldspaziergänge, ein russisches Motorrad und ein herzliches Willkommen: Mit Berichten und Anekdoten über gemeinsame Erlebnisse, bewegenden Worten und vor allem großen Respekt hat die deutsche Raumfahrt Abschied von Sigmund Jähn genommen. Bei der Gedenkveranstaltung am Samstag ..

Deutsche Raumfahrt verabschiedet sich von Ex-Kosmonaut Jähn

16.11.2019

Mit einer bewegenden Erinnerungsfeier hat die deutsche Raumfahrt Abschied von Sigmund Jähn genommen. Bei der Gedenkveranstaltung am Samstag in der Deutschen Raumfahrtausstellung im sächsischen Morgenröthe-Rautenkranz würdigte Hansjörg Dittus, Vorstandsmitglied des Deutschen Ze ..

Freiberger Forscher bekommen neue Laborgebäude

11.11.2019

Wissenschaftler in Freiberg sollen künftig in zwei neuen Laborgebäuden forschen. Am Montag wurde der Grundstein gelegt, wie eine Sprecherin der Technischen Universität Bergakademie Freiberg mitteilte. Sachsens Finanzminister Matthias Haß (CDU) hoffe demnach auf eine größere St ..

Universität Leipzig: Neubau für Forschungszentrum geplant

08.11.2019

Die Forscher der Universität Leipzig können im nächsten Jahrzehnt voraussichtlich ein neues Institutsgebäude namens «Global Hub» beziehen. Ein Ausschuss des Wissenschaftsrates habe den Antrag der Universität positiv bewertet, wie das sächsische Wissenschaftsministerium am Frei ..

Expertin: Kinder mit Kopfschmerzen zu selten beim Arzt

08.11.2019

Kopfschmerzen sind Studien zufolge bei Kindern weit verbreitet. «Nur die wenigsten Kopfschmerzpatienten suchen aber auch einen Arzt auf», kritisiert die Kopfschmerzexpertin Gudrun Goßrau aus Dresden. Die jungen Patienten könnten leicht in einen Teufelskreis geraten: «Schulfehl ..

Experte zur Mückenbekämpfung: Bevölkerung muss mithelfen

25.10.2019

Im Kampf gegen die Übertragung tropischer Viren durch Mücken hoffen Experten auch auf die Hilfe der Bevölkerung. Das betonte Norbert Becker von der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) in Speyer. Anders als etwa die noch relativ seltene Asiati ..

Zwei weitere bestätigte West-Nil-Virus-Infektionen

24.10.2019

Nach dem deutschlandweit ersten Fall einer West-Nil-Virus-Infektion in Sachsen sind auch in Berlin und Sachsen-Anhalt zwei Fälle nachgewiesen worden. Betroffen seien zwei im Spätsommer erkrankte Frauen in Berlin und Wittenberg, sagte Jonas Schmidt-Chanasit vom Bernhard-Nocht-I ..

Weiss kritisiert Umgang mit Ost-Forschern nach Mauerfall

21.10.2019

Cornelius Weiss, der von 1991 bis 1997 Rektor der Universität Leipzig war, hat 30 Jahre nach dem Mauerfall überstürzte Entlassungen und Vorurteile gegenüber ostdeutschen Wissenschaftlern kritisiert. «Es empört mich bis heute, dass Deutschland nach der Sternstunde seiner friedl ..

Rückruf: Gluten in «glutenfreien» Hanfsamen und Hanfmehl

18.10.2019

Wegen eines möglicherweise zu hohen Glutengehalts ruft das Unternehmen Hanf-Zeit zwei seiner «glutenfreien» Hanf-Produkte zurück. Betroffen seien die Produkte «Hanfmehl» und «Hanfsamen ganz» in den Verpackungsgrößen 250 und 750 Gramm, teilte das Unternehmen mit. Nach Angaben d ..

Getöteter Hund in Görlitz: Wolfrüde als Täter identifiziert

27.09.2019

Im Fall eines totgebissenen Hundes in der kleinen ostsächsischen Gemeinde Weißkeißel (Kreis Görlitz) hat sich der Verdacht auf einen Wolfsbiss bestätigt. Wie das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Freitag mitteilte, hat nach genetischen Unt ..

Tod von Sigmund Jähn: Geburtsort im Vogtland trauert

23.09.2019

Nach dem Tod von Sigmund Jähn trauert sein Geburtsort Morgenröthe-Rautenkranz (Vogtlandkreis) um den ersten Deutschen im All. «Wir haben einen Freund verloren und sind alle tüchtig mitgenommen», sagte die Leiterin der Deutschen Raumfahrtausstellung Romy Mothes am Montag der Na ..

Sigmund Jähn als Identifikationsfigur für Ostdeutsche

23.09.2019

Nach dem Tod von Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im All, hat Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange den 82-Jährigen als Identifikationsfigur für viele Ostdeutsche gewürdigt. «Viele Ostdeutsche waren stolz, dass der erste ‎Deutsche im All aus ihrem Land kam‎», sag ..

Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist tot

22.09.2019

Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All, ist tot. Der DDR-Kosmonaut starb am Samstag im Alter von 82 Jahren, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Sonntagabend mitteilte. «Mit Sigmund Jähn verliert die deutsche Raumfahrt einen weltweit anerkannten Kosmonaut ..

Rückbau des Rossendorfer Forschungsreaktors beendet: Festakt

19.09.2019

Der Rückbau des Atomforschungsreaktors in Dresden- Rossendorf ist nach gut 20 Jahren beendet. Damit endet auch die atomrechtliche Aufsicht über die Anlage. Auf einem Festakt soll das heute symbolisch besiegelt werden. Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) will dazu dem Chef des ..

Handfehlbildung bei Neugeborenen: Sachsen fragt Kliniken ab

18.09.2019

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) will alle Geburtskliniken im Freistaat zu möglichen Fehlbildungen bei Säuglingen abfragen. Das solle «in Kürze» geschehen», sagte die Politikerin am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. «Generell müssen wir darüber diskuti ..

Regierungskreise: Agentur für Innovationen soll nach Leipzig

17.09.2019

Eine neue Agentur zur Förderung von Innovationen soll nach Leipzig kommen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstagabend aus Regierungskreisen. Forschungsministerin Anja Karliczek und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (beide CDU) wollen den Standort am Mittwoch offi ..

Laden...