loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Feier zu 30 Jahren deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag

Drei Jahrzehnte Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg: Die Unterzeichnung des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrages ist am Dienstag mit einem Festakt im Pückler-Schloss im sächsischen Bad Muskau gefeiert worden. «Wir treffen uns als Nachbarn und haben mit diesem wunderbaren Park einen festen Treffpunkt. Für den Freistaat sind unsere Nachbarn wichtige Partner und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Polen hat in Sachsen Verfassungsrang», erklärte Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU).

Eingeladen waren unter anderen die Marschallin der Wojewodschaft Lebus, Elżbieta Polak sowie Andrzej Michałowski. Er gilt als Initiator der gemeinsamen deutsch-polnischen Unesco-Welterbestätte Muskauer Park. Der Pückler-Park steht beispielhaft für deutsch-polnische Zusammenarbeit. Durch einen gemeinsamen deutsch-polnischen Antrag gelangte der Park 2004 auf die Welterbe-Liste. Nicht zuletzt wurde damit das grenzüberschreitende Management bei der Pflege des kulturellen Erbes von Pückler gewürdigt. Das Areal mit 830 Hektar geht auf Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871) zurück, der auch den Branitzer Park bei Cottbus geschaffen hat, und gilt als größter Landschaftspark Zentraleuropas im englischen Stil.

Parallel zum Jubiläum der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags feierte Bad Muskau auch die Rückkehr des Pücklersteins vor 30 Jahren. Schlossbesitzer Graf von Arnim stellte den Findling 1901 zur Ehrung des Parkschöpfers auf. Am 30. Oktober 1991 wurde das Denkmal an seinen ursprünglichen Platz hoch über der Neiße wieder errichtet. Nach Angaben der Stiftung «Fürst-Pückler-Park Bad Muskau» sollen aus diesem Anlass an diesem Donnerstag (4. November) 30 Buchen auf den Loosen Wiesen in Bad Muskau gepflanzt werden.

Der Vertrag über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit - wie der offizielle Titel ist - wurde am 17. Juni 1991 in Bonn von Bundeskanzler Helmut Kohl, Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher, Polens Ministerpräsident Jan Krzysztof Bielecki und dem polnischen Außenminister Krzysztof Skubiszewski unterzeichnet. 

Muskauer Park

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH