DieSachsen.de

Schlesisches Museum in Görlitz bekommt neue Direktorin

16.09.2020

Das Schlesische Museum in Görlitz bekommt im nächsten Jahr eine neue Direktorin. Die aus dem polnischen Jelenia Gora (Hirschberg) stammende Agnieszka Gąsior werde vom 1. Mai 2021 an die Leitung des Museums übernehmen, teilte das sächsische Kunstministerium am Mittwoch mit. Gąs ..

Entdeckung vergessener schlesischer Künstler

09.09.2020

Dunkel erhebt sich der Tannenwald auf der großformatigen Riesengebirgslandschaft. Der Hintergrund der Ölmalerei zeigt die wolkenverhangene Schneekoppe. Die Stimmung hat Gertrud Staats (1859 - 1938) eingefangen. Die gebürtige Breslauerin ist eine der wenigen Künstlerinnen des 1 ..

Proteste im Dreiländereck gegen polnischen Braunkohletagebau

31.08.2020

Hunderte Menschen aus Deutschland, Tschechien und Polen haben am Sonntag am Dreiländereck gegen den geplanten Ausbau des Braunkohletagebaus im polnischen Turów protestiert. Die Demonstranten fürchten, dass die Ausweitung des Tagebaus nahe der deutschen und tschechischen Grenze ..

Laden...

Schweinepest: Schwerpunkt etwas von Deutschland abgerückt

28.08.2020

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist mehrere Monate nach einem Ausbruch in Westpolen nach Angaben der Bundesregierung wieder etwas von Deutschland abgerückt. Während im März der westlichste Fundort eines an Schweinepest gestorbenen Wildschweins in Polen etwas mehr als zehn ..

Kostenlose Corona-Tests jetzt auch an Sachsens Autobahnen

14.08.2020

Reiserückkehrer aus dem Ausland können sich ab sofort auch an den sächsischen Autobahnen kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. «Noch gibt es in Sachsen im Vergleich zu anderen Bundesländern relativ wenige Infektionen. Aber die Gefahr, dass sich das Coronavirus durch die ..

Bisher über zwei Millionen Euro Zuschüsse für Grenzpendler

11.08.2020

Sachsen hat bisher mehr als 2,1 Millionen Euro Zuschüsse an Unternehmen zur Unterbringung von Mitarbeitern aus Polen und Tschechien während des Corona-Lockdowns von Mitte März bis Ende Mai gezahlt. Sie halfen, 1471 Berufspendler im Freistaat zu halten, damit die Versorgung in ..

Alte DDR-Grenzsäulen entlang der Neiße verschwinden

05.08.2020

Fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung verschwinden bis zum Herbst die letzten Markierungssäulen aus DDR-Zeiten entlang der deutsch-polnischen Grenze. Die fast 60 Jahre alten Grenzzeichen aus Beton stehen nur noch bis Ende September im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, wie in D ..

Mutmaßlicher Dieb springt bei Flucht vor Polizei in Neiße

03.08.2020

Ein mutmaßlicher Autodieb ist im Landkreis Görlitz auf der Flucht vor der Polizei in die Neiße gesprungen und schwimmend nach Polen entkommen. Eine gemeinsame Streife von Bundespolizei und Zoll hatte zunächst bei Steinbach versucht, den Mann am frühen Montagmorgen zu kontrolli ..

Zoll beschlagnahmt gefälschte Waren: 1,9 Millionen Euro Wert

30.07.2020

Beamte des Hauptzollamtes Dresden haben bei zwei Kontrollen gefälschte Waren im Wert von 1,9 Millionen Euro sichergestellt. Es seien insgesamt 3,5 Tonnen nachgeahmte Markenwaren beschlagnahmt worden, teilte der Zoll am Donnerstag mit. Am 27. Juli fanden die Zöllner auf einem t ..

Diebe von Trecker-Elektronik müssen ins Gefängnis

09.07.2020

Weil sie in Sachsen und anderen Bundesländern Elektronik aus landwirtschaftlichen Maschinen gestohlen haben sollen, hat das Landgericht Lüneburg zwei Männer zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ein 35-Jähriger muss nach dem Spruch der Kammer vom Donnerstag für drei Jahre un ..

Sachsen eröffnet neues Verbindungsbüro in Wrocław

02.07.2020

Sachsen richtet ein neues Verbindungsbüro in der polnischen Stadt Wrocław ein. Die Einweihung des Büros im früheren Breslau soll am 8. Juli im Beisein von Europaministerin Katja Meier (Grüne) und Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) erfolgen, teilte die Regierung am Donn ..

Länderbahn fährt von Juli an wieder nach Polen

24.06.2020

Die Länderbahn fährt vom 1. Juli an wieder nach Polen. Nach 15-wöchiger Pause nehme der Trilex den grenzüberschreitenden Verkehr wieder auf, berichtete der MDR Sachsen am Mittwoch. Weil Polen seine Grenze geschlossen hatte, endete die Verbindung von Dresden nach Zgorzelec seit ..

Polens Grenzen zu EU-Ländern wieder geöffnet

13.06.2020

Nach knapp drei Monaten hat Polen seine Grenzen zu allen EU-Nachbarländern in der Nacht zum Samstag wieder geöffnet. Dies bedeute, dass es auch keine Fieber-Kontrollen und keine Quarantänepflicht für Einreisende aus der EU mehr gebe, sagte eine Sprecherin des polnischen Grenzs ..

Trotz Grenzöffnung: OB Zenker sieht Handlungsdruck in Europa

13.06.2020

Trotz Wiedereröffnung der Grenzen zu Polen und Tschechien sieht Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker (parteilos) noch keine Normalität im Dreiländereck. Alle, die ein gemeinsames Europa der Menschen und nicht nur der Wirtschaft wollten, seien unter Handlungsdruck, sagte Zen ..

Zoll und Bundespolizei fangen eineinhalb Tonnen Rohtabak ab

11.06.2020

Beamte von Zoll und Bundespolizei haben an der Neiße bei Krauschwitz (Landkreis Görlitz) den Schmuggel von eineinhalb Tonnen Rohtabak nach Polen verhindert. Die Einsatzkräfte beobachteten in der Nacht zum Mittwoch einen Mann, der durch den Fluss watete und auf der deutschen Se ..

Woidke: Einreisebeschränkungen nach Polen fallen

10.06.2020

Polen öffnet nach Informationen deutscher Behörden seine Grenzen zu Deutschland. Die Einreise-Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie werden in der Nacht von Freitag auf Samstag 0.00 Uhr aufgegeben. Darüber habe das polnische Innenministerium Brandenburgs Ministerpräsident ..

Polnische Behörden öffnen Grenzübergang Hagenwerder

05.06.2020

Die polnischen Behörden haben am Freitag für einen begrenzten Zeitraum den Grenzübergang Hagenwerder bei Görlitz geöffnet. Damit soll vor allem die Görlitzer Innenstadt am Wochenende entlastet werden, wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte. Der Übergang ist lediglich für P ..

Stiftung Auschwitz-Birkenau: Land zahlt 1,5 Millionen Euro

03.06.2020

Sachsen zahlt für die Stiftung Auschwitz-Birkenau knapp 1,5 Millionen Euro. Das teilte Regierungssprecher Ralph Schreiber am Mittwoch nach einer Kabinettssitzung in Dresden mit. Die Summe entspreche dem Anteil Sachsens am Königsteiner Schlüssel, der die Aufteilung des Länderan ..

Sachsen stellt Unterbringungsförderung für Grenzpendler ein

27.05.2020

Sachsen reagiert auf die angekündigten Lockerungen von Polen und Tschechien an der Grenze zu Deutschland und stellt seine Förderung für Berufspendler aus den Nachbarländern ein. Wie das sächsische Wirtschaftsministerium am Mittwoch mitteilte, wurden bislang mehr als 1,8 Millio ..

Staufreie Fahrt: Keine Schlangen an der Grenze zu Polen

24.05.2020

Anders als am Vatertag ist es auf Brandenburgs und Sachsens Straßen an der Grenze zu Polen am Wochenende ruhig geblieben. Der Rückreiseverkehr polnischer Arbeitnehmer und Kontrollen auf polnischer Seite hatten am Donnerstag zu Riesen-Staus auf der A12 und der A4 von Dresden na ..

50 Kilometer Stau Richtung Polen: Lage entspannt sich

21.05.2020

Eine Rückreisewelle polnischer Arbeitnehmer hat am Donnerstag zu einem riesigen Stau auf der Autobahn 4 von Dresden nach Görlitz geführt. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, staute sich der Verkehr zeitweilig bis zur Anschlussstelle Bautzen-Ost - das ist etwa 5 ..

Polen verlängert Grenzkontrollen bis zum 12. Juni

13.05.2020

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie will Polen seine Kontrollen an den Grenzen zu anderen EU-Ländern bis zum 12. Juni beibehalten. Einen entsprechenden Erlass habe Innenminister Mariusz Kaminski unterzeichnet, teilte das Ministerium in Warschau am Mittwoch mit. Die Grenzen zu D ..

Kooperation zu Fahrradtourismus mit Niederschlesien

07.05.2020

Der Fahrradtourismus in Sachsen und Niederschlesien soll angekurbelt werden. In einer Videokonferenz einigten sich die sächsische Europaministerin Katja Meier (Die Grünen) und der Vizemarschall der Woiwodschaft Niederschlesien Michał Bobowiec darauf, künftig Experten der Fahrr ..

Laden...