DieSachsen.de

Merkel und Orban erinnern an Grenzöffnung vor 30 Jahren

17.08.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban wollen am Montag (19. August) in der westungarischen Grenzstadt Sopron gemeinsam an die Grenzöffnung vor 30 Jahren erinnern. Am 19. August 1989 waren beim sogenannten Paneuropäischen Picknick unmittelbar ..

Merkel würdigt Beitrag von Ungarn zur Deutschen Einheit

17.08.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Beitrag Ungarns zur Deutschen Einheit gewürdigt. Das Land habe 1989 den Mut aufgebracht, die Grenzen zu öffnen und damit den Menschen aus der ehemaligen DDR, die ausreisen wollten, die Flucht in den Westen zu ermöglichen. «Dies war ein gan ..

Kulturerbe: Kamenzer Forstfest will auf Unesco-Liste

15.08.2019

– Die Lessing-Stadt Kamenz will mit ihrem Forstfest ins bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen werden. Wie Thomas Käppler, Referent des Oberbürgermeisters, am Donnerstag auf Anfrage sagte, sollen die Antragsunterlagen bis Oktober fertiggestellt werde ..

Laden...

Platzeck macht im Osten teils «ungute Grundstimmung» aus

14.08.2019

Der Chef der Kommission «30 Jahre Deutsche Einheit», Matthias Platzeck, sieht in Teilen der ostdeutschen Bevölkerung eine «ungute Grundstimmung», die sich von der Auseinandersetzung zwischen den herkömmlichen Parteien verabschiedet hat. «Wir müssen die Abfolge und die Summe de ..

Mauerbau vor 58 Jahren: Gedenken an Opfer

13.08.2019

In der zentralen Mauer-Gedenkstätte in Berlin ist an die Opfer der deutschen Teilung erinnert worden. Bei einer Andacht am 58. Jahrestag des Mauerbaus wurde in der Kapelle der Versöhnung auf dem früheren Todesstreifen eine Kerze für alle Mauertoten entzündet. Anschließend wurd ..

Steinmeier fordert «Solidarpakt der Wertschätzung»

13.08.2019

Dreißig Jahre nach der friedlichen Revolution in der DDR hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Mut der Menschen damals gewürdigt und mehr Anerkennung dafür eingefordert. «Wir brauchen einen neuen, einen ganz anderen Solidarpakt - einen der offenen Ohren und des offen ..

Mauerbau vor 58 Jahren: Zentrales Gedenken in Berlin

13.08.2019

Mit Andachten und Kränzen erinnert Deutschland an den Bau der Mauer vor 58 Jahren. Zu dem zentralen Gedenken in der Mauer-Gedenkstätte an der Bernauer Straße wird auch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet. An der Glienicker Brücke zwischen Berlin und ..

Steinmeier spürt persönlichen Geschichten der Wendezeit nach

13.08.2019

Im 30. Jahr der friedlichen Revolution will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier persönlichen Erlebnissen aus Ost- und Westdeutschland nachspüren. Unter dem Titel «Geteilte Geschichte(n)» lädt er heute erstmals zu einem Gespräch ins Schloss Bellevue ein. Die Veranstaltungsr ..

Stiftung: Zeitzeugen vermitteln deutsch-deutsche Geschichte

11.08.2019

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur sieht ein wachsendes Interesse von Ostdeutschen, ihre DDR-Erfahrungen an Jüngere weiterzugeben. Menschen, die jetzt in den Ruhestand gehen, hätten mehr Zeit zum Nachdenken über ihre Erlebnisse und meldeten sich dann bei der ..

«Tor zur Freiheit»-Freikauf: Zeitzeuge Schlosser ohne Groll

10.08.2019

Auf dem Weg in die Freiheit rutscht Michael Schlosser dann doch das Herz in die Hose. Die Stufen der Holztreppe hinaus auf das Freigelände im Kaßberg-Gefängnis im damaligen Karl-Marx-Stadt geht der damals 40-Jährige mit puddingweichen Beinen herunter. «Die Knie waren wie Gummi ..

Bauarbeiten am Leipziger Luxushotel «Astoria» gehen weiter

07.08.2019

Die Bauarbeiten am früheren Leipziger Luxushotel «Astoria» gehen weiter. Der Investor Vivion habe ein Sicherheitskonzept vorgelegt und umgesetzt, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Demnach sei davon auszugehen, dass die Baustelle sicher ist. Zuvor hatte das Bauordnungsamt am 26 ..

30 Jahre Mauerfall: Bundeswehr erinnert an freien Brocken

03.08.2019

Knapp 30 Jahre nach der Öffnung des Brockens für Besucher erinnert die Bundeswehr mit einem traditionellen Gipfelmarsch an die friedliche Revolution von 1989. Rund 270 Teilnehmer aus 10 Bundesländern werden heute erwartet. «Nach einem kurzen Antreten beginnt der Aufstieg auf d ..

Forscher erkundet Kochkünste der Dresdner Hofküche

31.07.2019

Dresden erinnert in diesem Jahr an eine «Jahrhunderthochzeit» und schaut dabei auch in die Kochtöpfe der damaligen Zeit. Als Kurprinz Friedrich August II. und Kaiser-Tochter Maria Josepha vor 300 Jahren den Bund der Ehe schlossen, wurde in Dresden vier Wochen getafelt und gefe ..

Schüler radeln quer durch Deutschland: Potsdam erreicht

27.07.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall sind Dutzende Schüler aus Baden-Württemberg quer durch Deutschland nach Potsdam geradelt. Am Sonntag wollen sie ihr Ziel erreichen: Das Brandenburger Tor in Berlin. «Das war eine Tour bei großer Hitze - aber mit viel Wasser haben die Teilnehmer die ..

Schüler sollen günstig Industriekultur-Ausstellung besuchen

26.07.2019

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung will Schulklassen einen kostengünstigen Besuch der Sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur ermöglichen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung dazu wurde am Freitag in Dresden unterzeichnet. Partner sind neben der Stiftung das ..

Panorama Museum knackt Drei-Millionen-Marke bei Besuchern

25.07.2019

In den rund 30 Jahren seit seiner Eröffnung haben nun drei Millionen Gäste das Panorama Museum in Bad Frankenhausen besucht. Die Marke sei am Donnerstag geknackt worden, sagte Silke Krage, die Leiterin des Museumsmanagements. Als dreimillionste Besucherin bekam Maren Mechthild ..

Kabarettist und Moderator Manfred Uhlig ist tot

25.07.2019

Millionen Fernsehzuschauer kennen ihn aus DDR-Zeiten von der Sendung «Ein Kessel Buntes»: Der Kabarettist und Moderator Manfred Uhlig ist tot. Das bestätigte das Leipziger Kabarett Pfeffermühle am Donnerstag unter Berufung auf seine Tochter. Der Leipziger Uhlig wurde 91 Jahre ..

Festung Königstein feiert großes Fest

25.07.2019

Die berühmte Festung Königstein auf dem Felsplateau in der Sächsischen Schweiz bietet eine besondere Zeitreise: Bei einem großen Fest am Samstag lassen Künstler, Musiker, Schauspieler, Tänzerinnen und Fechtmeister das frühe 17. Jahrhundert aufleben, wie die Betreiber GmbH am M ..

«Rollendes Klassenzimmer»: Radtour stoppt in Leipzig

25.07.2019

Von Heilbronn bis nach Berlin: Auf den Spuren der deutschen Geschichte will eine Schulklasse aus Baden-Württemberg am Donnerstag mit ihren Rädern einen Zwischenstopp in Leipzig einlegen. Das «rollende Klassenzimmer» war am 20. Juli in Leingarten bei Heilbronn zu einer Radtour ..

Trauma nach Flucht aus DDR: Anspruch auf Entschädigung?

24.07.2019

Können psychische Schäden nach einer Flucht aus der DDR entschädigt werden? Darüber verhandelt am heutigen Mittwoch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.In dem Fall geht es um einen heute 56 Jahre alten Mann, der nach Angaben seines Anwalts durch die Flucht im Dezemb ..

Köpping: CDU muss Nachwendezeit, Privatisierung aufarbeiten

23.07.2019

Nach dem Eingeständnis von Fehlern bei der Privatisierung der ostdeutschen Wirtschaft durch die frühere Chefin der Treuhandanstalt hat die SPD-Politikerin Petra Köpping Bewegung von der CDU gefordert. «Sie darf sich nicht mehr gegen eine Aufarbeitung sperren», sagte die sächsi ..

Traumatisiert nach DDR-Flucht: Anspruch auf Entschädigung?

22.07.2019

In einer kalten, nebligen Dezembernacht 1988 fliehen zwei Brüder nach West-Berlin. Sie überwinden die stark gesicherte DDR-Grenze bei Teltow-Sigridshorst am südwestlichen Stadtrand. Die dramatische Erfahrung habe einen der Männer traumatisiert, sagt Anwalt Thomas Lerche. Er be ..

Linke kritisiert Wahlkampf-Botschaft der CDU

21.07.2019

Die Linken haben der CDU in Sachsen vorgeworfen, die DDR in die Nähe des Nationalsozialismus zu rücken. «Der Vergleich ist auf vielen Ebenen reichlich daneben. Nationalsozialismus und die DDR auf eine Ebene nebeneinander zu stellen, ist eine mustergültige Verharmlosung des Fas ..

Laden...