DieSachsen.de

Melkus: Ferrari des Ostens wird 50 Jahre, Treffen in Dresden

12.10.2019

Fans des DDR-Rennwagens Melkus RS 1000 feiern heute (16.00) bei einem Treffen im Stallhof hinter dem Verkehrsmuseum in Dresden den 50. Geburtstag des Kult-Autos. Dazu erwartet das Museum etwa 40 Sportwagen. Der Dresdner Konstrukteur und Rennfahrer Heinz Melkus hatte den einzig ..

Gauck warnt vor Demagogen und Zerstörung der Demokratie

11.10.2019

Ex-Bundespräsident Joachim Gauck hat 30 Jahre nach der Wende in der DDR vor Demagogen und Gefahren für die Demokratie gewarnt. Bei einer Ansprache in der Dresdner Semperoper bezog sich Gauck dabei auf den Missbrauch des damaligen Slogans «Wir sind das Volk» - «für mich der sch ..

Hunderte Zwickauer gedenken Enver Simsek und Opfer von Halle

11.10.2019

In Zwickau haben rund 400 Menschen an das erste Mordopfer der Neonazi-Terrorzelle NSU erinnert. Sie legten am Freitagabend an der Stelle, an der vor einer Woche ein Gedenkbaum für Enver Simsek abgesägt worden war, eine Schweigeminute für alle Opfer rechter Gewalt sowie die zwe ..

Laden...

Gysi würdigt historische Leistung der Ostdeutschen

09.10.2019

Der Linken-Politiker und letzte Vorsitzende der SED, Gregor Gysi, hat mit Blick auf die Friedliche Revolution die historische Leistung der Ostdeutschen gewürdigt. Ihre Verdienste müssten «endlich angemessen gewürdigt werden», sagte er am Mittwoch bei einem ausverkauften Gedenk ..

Frage nach Reisefreiheit: Journalist erinnert an Leipzig

09.10.2019

Der Journalist, der am 9. November 1989 auf einer Pressekonferenz die später berühmt gewordene Frage nach der Reisefreiheit für DDR-Bürger stellte, hat sich an die Friedliche Revolution vor 30 Jahren erinnert. «Das war der Beginn des Endes», sagte Peter Brinkmann am Mittwoch b ..

Schüsse in Halle: Lichtfest in Leipzig soll stattfinden

09.10.2019

Das Lichtfest in Leipzig soll trotz des Amokalarms im benachbarten Halle wie geplant stattfinden. Das Sicherheitskonzept sei auch auf Geschehnisse wie in Halle vorbereitet, teilte die Polizei via Twitter mit. Die Zahl der Einsatzkräfte sei erhöht worden. Es gebe aktuell aber k ..

Leipzig feiert 30 Jahre Friedliche Revolution

09.10.2019

Zahlreiche Veranstaltungen erinnern am heutigen Mittwoch an die Großdemonstration vor 30 Jahren in Leipzig. Die gewaltfreien Proteste gelten als Durchbruch für die Friedliche Revolution. Um 11.00 Uhr will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei einem Festakt im Gewandhaus ..

Bau und Wandbild von Wolfram Schubert soll geschützt werden

08.10.2019

30 Jahre nach dem Fall der Mauer nimmt die ehemalige DDR-Bezirksstadt Neubrandenburg den Erhalt mehrerer großer Arbeiten von Wolfram Schubert - einst Vorsitzender des Bezirksverbandes Bildender Künstler - in Angriff. Am 14. Oktober wird erstmals über eine Unterschutzstellung u ..

Zwei Erinnerungsbücher an den Herbst 1989

08.10.2019

Der Reporter Siegbert Schefke und der Kabarettist Bernd-Lutz Lange haben beide am 9. Oktober 1989 in Leipzig herausgehobene Rollen gespielt. Der eine filmte heimlich die entscheidende Montagsdemonstration und brachte das Material zu westdeutschen Medien. Der andere formulierte ..

Festival «Revolutionale» widmet sich den Fragen der Zeit

08.10.2019

Das Festival «Revolutionale» lädt in der Leipziger Innenstadt seit Samstag Passanten zum Mitdiskutieren ein - von der Resonanz zeigen sich die Veranstalter von der Stiftung Friedliche Revolution beeindruckt. Mehr als tausend Menschen hätten bis Montag teilgenommen, sagte Ute P ..

Streit um Rauswurf von Gedenkstätten-Vize nicht zu Ende

07.10.2019

Der Streit um den Rauswurf des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte in Berlin nach Sexismusvorwürfen ist noch nicht vom Tisch. Das Arbeitsgericht in der Hauptstadt schlug am Montag im zweiten Anlauf eine gütliche Einigung ohne Gerichtsurteil vor. Sowohl der Klä ..

Gericht regt Vergleich mit gekündigtem Gedenkstätten-Vize an

07.10.2019

Der Streit um den Rauswurf des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen ist noch nicht vom Tisch. Das Berliner Arbeitsgericht schlug am Montag erneut vor, sich gütlich zu einigen. Sollte dies nicht gelingen, werde in drei Wochen eine Entscheidung v ..

Wendeherbst 1989: Göring-Eckardt würdigt Rolle Plauens

07.10.2019

Nach Ansicht von Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt wird Plauen im Zusammenhang mit den Ereignissen vom Herbst 1989 oft übersehen. Am 7. Oktober seien rund 15 000 Menschen auf die Straße gegangen, um ihren Protest auszudrücken, sagte die Politikerin der Deutschen Pre ..

Verein ermöglicht Zeitreise in den DDR-Alltag

07.10.2019

Wer 30 Jahre nach dem Mauerfall in den DDR-Alltag zurückreisen möchte, hat dazu am 12. Oktober Gelegenheit. Der Verein IFA-Freunde Trebus (Oder-Spree) bei Fürstenwalde veranstaltet um 11.00 Uhr und um 13.00 Uhr Führungen durch seine Sammlung. Die 30 Vereinsmitglieder haben auf ..

30 Jahre Friedliche Revolution: Am 9. Oktober feiert Leipzig

06.10.2019

Mit dem Ruf «Wir sind das Volk« demonstrierten am 9. Oktober 1989 rund 70 000 Menschen auf dem Leipziger Innenstadtring für Freiheit und Demokratie. Experten werten die gewaltfreien Proteste an diesem Tag als entscheidenden Durchbruch für die friedliche Revolution. 30 Jahre sp ..

Nach Wende-Demo: Plauen will Außenstelle für Stasi-Archiv

06.10.2019

In die Debatte zur Umstrukturierung der Stasi-Unterlagenbehörde bringt sich das vogtländische Plauen mit dem Wunsch nach einer eigenen Außenstelle ins Gespräch. Damit soll der Rolle Plauens bei der Friedlichen Revolution stärker gedacht werden, sagte Oberbürgermeister Ralf Obe ..

Gauck: «Toleranz ist mitunter Zumutung»

05.10.2019

Altbundespräsident Joachim Gauck hat für mehr Toleranz gegenüber den politischen Überzeugungen anderer geworben. «Die Vielfalt der Menschen sorgt dafür, dass es verschiedene Vorstellungen gibt», sagte Gauck am Samstag im Nachrichtenradio «MDR Aktuell». Man müsse auch solche po ..

AKK: Einheit war glücklichste Stunde der Geschichte

03.10.2019

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Wiedervereinigung als glücklichste Stunde der deutschen Geschichte bezeichnet. Am Tag der Deutschen Einheit würdigte Kramp-Karrenbauer insbesondere den Mut der ehemaligen DDR-Bürger, die vor der Wende allen Gefahren zum Trotz auf d ..

Landtagspräsident ruft Bevölkerung zu Zusammenhalt auf

03.10.2019

Sachsens Landtagspräsident Matthias Rößler hat die Bevölkerung am Tag der Deutschen Einheit zum Zusammenhalt aufgerufen. «Wenn aus Unterschied Polarisierung, aus Streit Zerrissenheit wird, und der Konflikt den Kompromiss dominiert, dann ist das der falsche Weg», sagte der 64-J ..

AKK zu Wiedervereinigung: Aus Gegnern wurden Kameraden

03.10.2019

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Leistungen der Bundeswehr bei der Wiedervereinigung Deutschlands gewürdigt. «Vor fast 30 Jahren wurden Angehörige aus zwei Armeen vereinigt. Über Nacht wurden so aus Gegnern Kameraden», sagte die CDU-Vorsitzende zum 29 ..

Tag der Deutschen Einheit: Festrede von Journalist Wickert

03.10.2019

Mit einer offiziellen Feierstunde erinnerte der Sächsische Landtag heute an den Tag der Deutschen Einheit. Nach der Eröffnungsrede des Landtagspräsidenten Matthias Rößler trägt Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) ein Grußwort vor. Die Festrede hält der frühere Mod ..

Parteien feiern 30 Jahre Grenzöffnung in Mödlareuth

03.10.2019

Am Tag der Deutschen Einheit feiern CSU und die CDU-Landesverbände aus Sachsen und Thüringen 30 Jahre Grenzöffnung in dem ehemals geteilten Dorf Mödlareuth. Zum Deutschlandfest wird dieses Jahr die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer erwartet. Außerdem sollen Mini ..

Dulig fordert mehr Verständnis für den Osten

02.10.2019

Anerkennung, Verständnis und Respekt vor dem Geleisteten - Ostdeutschland hat nach Ansicht des sächsischen SPD- Vorsitzenden Martin Dulig mehr verdient. Mit Blick auf den Jahrestag der Deutschen Einheit forderte der Ostbeauftragte seiner Partei am Mittwoch in Dresden mehr Ante ..

Laden...