DieSachsen.de

Melkus: Ferrari des Ostens wird 50 Jahre, Treffen in Dresden

12.10.2019

Fans des DDR-Rennwagens Melkus RS 1000 feiern heute (16.00) bei einem Treffen im Stallhof hinter dem Verkehrsmuseum in Dresden den 50. Geburtstag des Kult-Autos. Dazu erwartet das Museum etwa 40 Sportwagen. Der Dresdner Konstrukteur und Rennfahrer Heinz Melkus hatte den einzig ..

Finanzminister Meyer: Strukturhilfe für bedürftige Regionen

11.10.2019

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Reinhard Meyer (SPD) hat den Bund ermahnt, Strukturhilfen nicht nur auf die Kohleländer zu beschränken. Zwar begrüßte er, dass Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg mit dem Strukturstärkungsgesetz mehr als 40 Millia ..

Künftiger Bundesratspräsident will für Ost-Interessen werben

10.10.2019

– Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will sich als Präsident des Bundesrats für die Ost-Länder einsetzen. Ihren Interessen wolle er «stärker Gehör geben», sagte Woidke der Deutschen Presse-Agentur. Er hat aber nicht nur die ostdeutschen Bundesländer im Blick:  ..

Laden...

Polizei nimmt Gruppe Fahrraddiebe fest: Haftbefehl erlassen

08.10.2019

Die Polizei in Südbrandenburg hat eine Gruppe von mutmaßlichen Fahrraddieben gefasst. Gegen einen der Festgenommenen hat das Amtsgericht Torgau am Dienstag Haftbefehl erlassen. Der 24-Jährige sei in Ermittlerkreisen bereits wegen Diebstahls und Drogenverstößen bekannt, wie die ..

Bau und Wandbild von Wolfram Schubert soll geschützt werden

08.10.2019

30 Jahre nach dem Fall der Mauer nimmt die ehemalige DDR-Bezirksstadt Neubrandenburg den Erhalt mehrerer großer Arbeiten von Wolfram Schubert - einst Vorsitzender des Bezirksverbandes Bildender Künstler - in Angriff. Am 14. Oktober wird erstmals über eine Unterschutzstellung u ..

Zwei Erinnerungsbücher an den Herbst 1989

08.10.2019

Der Reporter Siegbert Schefke und der Kabarettist Bernd-Lutz Lange haben beide am 9. Oktober 1989 in Leipzig herausgehobene Rollen gespielt. Der eine filmte heimlich die entscheidende Montagsdemonstration und brachte das Material zu westdeutschen Medien. Der andere formulierte ..

Weinbauern zufrieden mit Ernte: vergangenes Jahr noch besser

08.10.2019

Die Weinbauern in der Lausitz haben eine überwiegend positive Bilanz der Erntebilanz gezogen. «Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität des Weins, alles vollreife Trauben», sagte Winzerin Cornelia Wobar aus Großräschen (Oberspreewald-Lausitz). Die vielen Sonnenstunden in der R ..

Projekt «Tod und neues Leben» beginnt im Bischof-Benno-Haus

08.10.2019

Musik, Tanz, Theater, Lesungen und Konzerte sollen Teil des Projekts «Tod und neues Leben» sein, das in wenigen Tagen im Bischof-Benno-Haus im ostsächsischen Schmochtitz startet. Jugendliche aus Sachsen und Brandenburg beschäftigen sich dabei aus unterschiedlichen künstlerisch ..

Streit um Rauswurf von Gedenkstätten-Vize nicht zu Ende

07.10.2019

Der Streit um den Rauswurf des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte in Berlin nach Sexismusvorwürfen ist noch nicht vom Tisch. Das Arbeitsgericht in der Hauptstadt schlug am Montag im zweiten Anlauf eine gütliche Einigung ohne Gerichtsurteil vor. Sowohl der Klä ..

Gericht regt Vergleich mit gekündigtem Gedenkstätten-Vize an

07.10.2019

Der Streit um den Rauswurf des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen ist noch nicht vom Tisch. Das Berliner Arbeitsgericht schlug am Montag erneut vor, sich gütlich zu einigen. Sollte dies nicht gelingen, werde in drei Wochen eine Entscheidung v ..

Verein ermöglicht Zeitreise in den DDR-Alltag

07.10.2019

Wer 30 Jahre nach dem Mauerfall in den DDR-Alltag zurückreisen möchte, hat dazu am 12. Oktober Gelegenheit. Der Verein IFA-Freunde Trebus (Oder-Spree) bei Fürstenwalde veranstaltet um 11.00 Uhr und um 13.00 Uhr Führungen durch seine Sammlung. Die 30 Vereinsmitglieder haben auf ..

Ostdeutscher Baubranche fehlen immer mehr Fachkräfte

04.10.2019

Der Fachkräftemangel in der ostdeutschen Bauwirtschaft hat sich weiter verschärft. Bei etwa jedem fünften Unternehmen (19 Prozent) führte das Personalmanko 2018 zu Einschränkungen bei der Bautätigkeit, wie der Bauindustrieverband Ost in Leipzig mitteilte. 2008 betraf das nur k ..

Lausitz: Bündnis schließt sich für Strukturwandel zusammen

01.10.2019

In der Lausitz hat sich ein Wirtschafts-Bündnis zusammengeschlossen, um die Energiewende im Zuge des Kohleausstiegs voranzubringen. Kommunale und überregionale Energiedienstleister, der Chemiekonzern BASF Schwarzheide und das Netzwerk Innovationsregion Lausitz unterzeichneten ..

Taschenlampen-Kunstwerk erinnert an friedliche Revolution

01.10.2019

Zum 30. Jahrestag der friedlichen Revolution wird heute in Leipzig eine Licht-Klang-Installation eröffnet. Der Lyoner Künstler Philippe Morvan zeigt das Kunstwerk «Leipzig-Berlin» in der Osthalle des Leipziger Hauptbahnhofs. Rund eintausend rechteckige Retro-Taschenlampen steh ..

IG Metall beendet Verhandlungen zur 35-Stunden-Woche im Osten

30.09.2019

Die flächentarifliche 35-Stunden-Woche im Osten bleibt vorerst weiter ein Traum der Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie: Am späten Mittwochabend erklärte die IG Metall die Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite für die Tarifgebiete Brandenburg, Berlin und Sachsen «i ..

35-Stunden-Woche: Verhandlungen bei Metallern fortgesetzt

30.09.2019

Gewerkschaft und Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie verhandeln in Berlin weiter über die flächendeckende 35-Stunden-Woche im Osten. Am Montagmorgen nahmen beide Seiten die in der vergangenen Woche unterbrochenen Gespräche wieder auf, wie die IG Metall mitteilte. Nach ..

Historisches Symbol und Touristenmagnet: Fernsehturm wird 50

30.09.2019

Von Anfang an war der Berliner Fernsehturm mehr als eine bloße technische Anlage: Ein Symbol für ein «wiedervereintes Deutschland, ein Touristenmagnet und vor allem ein Botschaftsüberbringer» sei er heute, sagte die Geschäftsführerin des TV-Turm Alexanderplatz, Christina Aue, ..

Verdi ruft Postbank-Beschäftigte zum Warnstreik auf

30.09.2019

Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der Postbank zu mehrtägigen Warnstreiks aufgerufen. In Berlin und Brandenburg rechnet die Gewerkschaft damit, dass von heute bis Mittwoch 70 bis 80 Filialen geschlossen bleiben, wie eine Sprecherin mitteilte. Auch in Thüringen, Sachsen u ..

Sorben stimmten über Mitglieder im Sorben- und Wendenrat ab

29.09.2019

651 wahlberechtigte Brandenburger haben per Briefwahl über die Mitglieder im Sorben- und Wendenrat im Brandenburger Landtag abgestimmt. 911 Bürger hatten sich zuvor in das Wählerverzeichnis eingetragen, wie Wahlleiter Jörg Masnik am Sonntag nach der Stimmauszählung sagte. Wahl ..

Rathenow hält Entscheidung zu Stasi-Akten für verfrüht

26.09.2019

Sachsens Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Lutz Rathenow, sieht die Konzentration der Stasi-Akten im Bundesarchiv kritisch. «Der Schritt ist verfrüht», sagte er am Donnerstag der dpa mit Blick auf die Bundestags-Abstimmung darüber. «Die Beschlussvorlage ist ..

Stasi-Unterlagen-Behörde: Ex-Bürgerrechtler fordern Erhalt

26.09.2019

Frühere DDR-Bürgerrechtler haben vor einer Abwicklung der Stasi-Unterlagen-Behörde gewarnt. Er fürchte, dass «hier ein Deckel auf die Geschichte gemacht wird», sagte Werner Schulz, der nach dem Mauerfall für die Grünen zunächst im Bundestag und später im Europaparlament saß. E ..

Prozess um Unfalltod von ägyptischer Studentin geht weiter

26.09.2019

Mit der Vernehmung weiterer Zeugen wird heute vor dem Amtsgericht Cottbus der Prozess um den Unfalltod einer ägyptische Studentin fortgesetzt. Angeklagt ist ein 22-jähriger Autofahrer aus Dresden. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm fahrlässige Tötung vor. Er soll in den frühen M ..

Gebäudereiniger-Warnstreiks auch in Berlin und Brandenburg

25.09.2019

Im Tarifstreit in der Gebäudereiniger-Branche sind nach Gewerkschaftsangaben zahlreiche Beschäftigte in Berlin und Brandenburg in einen 48-stündigen Warnstreik getreten. Rund 200 von ihnen kamen am Mittwoch zu einer zentralen Kundgebung am Bayer-Werk in Berlin zusammen, wie di ..

Laden...