DieSachsen.de

Dulig: Auch leistungsschwächeren Bewerbern eine Chance geben

18.01.2019

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig hat die Unternehmen zu mehr Flexibilität bei der Auswahl ihrer Auszubildenden aufgerufen. «Die Unternehmen sollten auch leistungsschwächeren Bewerbern eine Chance auf Ausbildung geben», sagte der SPD-Politiker zum Auftakt der Messe «Ka ..

Kräftiges Lohnplus für DHL-Beschäftige in Leipzig

17.01.2019

Die Mitarbeiter am DHL Hub in Leipzig bekommen mehr Geld. Wie die Gewerkschaft Verdi am Donnerstag mitteilte, steigen die Löhne in den nächsten 14 Monaten um insgesamt 7,6 Prozent. Auch die Zuschläge für die Arbeit in der Nacht und an Sonn- und Feiertagen werden in zwei Stufen ..

Klepsch für Vergütung der Praxis bei Medizinstudenten

16.01.2019

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) unterstützt die Forderungen der Medizinstudenten nach mehr Geld während des Praktischen Jahres (PJ). «Sie arbeiten meist Vollzeit am Patienten und wollen natürlich honoriert werden», sagte sie zum Aktionstag für eine bessere ..

Laden...

Warnstreiks an Flughäfen in Leipzig und Dresden begonnen

15.01.2019

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden haben am Dienstagmorgen Warnstreiks des Sicherheitspersonals begonnen. Man rechne damit, dass sich an den beiden Standorten sowie am Flughafen Erfurt-Weimar rund 120 Mitarbeiter beteiligten, sagte Dieter Seyfarth von der Gewerkschaft ..

Dutzende Flüge wegen Warnstreiks gestrichen

14.01.2019

An den Flughäfen in Leipzig/Halle und Dresden fallen am Dienstag wegen eines Warnstreiks des Sicherheitspersonals dutzende Flüge aus. Betroffen seien vor allem innerdeutsche Verbindungen, sagte Flughafen-Sprecher Uwe Schuhart am Montag in Leipzig.In Leipzig/Halle fielen ..

Verdi: erneuert Aufruf zu Warnstreiks an acht Flughäfen

14.01.2019

Im Tarifstreit des Sicherheitspersonals an deutschen Flughäfen droht der bislang umfassendste Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi erneuerte am Montag ihren Aufruf zum Arbeitskampf an acht deutschen Flughäfen an diesem Dienstag (15.1.). «Es wäre den Arbeitgebern möglich gewesen, ..

Weniger Hartz-IV-Klagen: Oft Streit um Kosten für Unterkunft

10.01.2019

Die Zahl der Klagen und Widersprüche gegen Hartz-IV-Bescheide geht in Sachsen-Anhalt zurück. Damit liegt das Land im Bundestrend. Im vergangenen Jahr waren im Schnitt 17 200 Klagen anhängig, 2017 waren es rund 19 400 und damit 2200 Klagen mehr, wie die Regionaldirektion Sachse ..

Flüge von und nach Dresden und Leipzig/Halle gestrichen

10.01.2019

Der Warnstreik des Sicherheitspersonals an den Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf und Stuttgart hat am Donnerstag zu zahlreichen Flugausfällen von und nach Dresden sowie Leipzig/Halle geführt. In Leipzig/Halle wurden 16, in Dresden 15 Flüge gestrichen, wie ein Sprecher der Mittel ..

Betriebe der IHK Dresden bilden mehr aus

08.01.2019

Die Unternehmen der Industrie- und Handelskammer Dresden bilden immer mehr Azubis aus. Wie die IHK am Dienstag mitteilte, schlossen im vergangenen Jahr 4488 junge Frauen und Männer einen Ausbildungsvertrag mit einem Kammer-Betrieb. Das seien 87 (2 Prozent) mehr als 2017 und de ..

Agentur-Chef Hansen bilanziert Entwicklung auf Arbeitsmarkt

04.01.2019

Zum Start ins neue Jahr will der Chef der regionalen Arbeitsagentur, Klaus-Peter Hansen, in Dresden einen Ausblick auf den sächsischen Arbeitsmarkt geben und für das alte Jahr Bilanz ziehen. 2018 erreichten die Arbeitslosenzahlen in Sachsen einen Tiefstwert: So waren etwa im N ..

Warnstreiks bei Geldtransporter-Fahrern

02.01.2019

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben sich am Mittwoch rund 110 Beschäftigte aus der Geld- und Wert-Branche an einem Warnstreik beteiligt. Insgesamt werden drei Unternehmen bestreikt, wie eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi mitteilte. Die Streikenden versammeln sic ..

Warnstreiks bei Geldtransporten: Kundgebung in Leipzig

01.01.2019

Mit bundesweiten Warnstreiks will die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch den Druck in der laufenden Tarifrunde für 12 000 Beschäftigte der Geld- und Wert-Branche erhöhen. Da Hunderte Geldtransporte bestreikt würden, blieben Banken und Geschäfte vielerorts ohne frisches Bargeld, te ..

Verdi ruft zu Streik bei Amazon in Werne auf

17.12.2018

Mitten im Weihnachtsgeschäft hat nach Gewerkschaftsangaben in der Nacht auf Montag ein zweitägiger Streik von Beschäftigten in Nordrhein-Westfalen beim Versandhändler Amazon begonnen. Die Gewerkschafter riefen Amazon-Mitarbeiter im Versandhandelszentrum in Werne auf, zunächst ..

Verdi ruft zu Streik bei Amazon Leipzig

16.12.2018

Kurz vor Weihnachten hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten beim Versandhändler Amazon in Leipzig erneut zu einem mehrtägigen Streik aufgerufen. Ab der Nacht zum Montag bis Heiligabend sind jeweils Früh- und Spätschicht zum Ausstand aufgefordert. Laut einer Mitteilung vo ..

Polizei: Mehr Gerechtigkeit für Kollegen in Sachsen

15.12.2018

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPoIG) freut sich über die Wiedereinführung der Ruhegehaltfähigkeit der Polizeizulage in Sachsen. Das sei «ein Stück Gerechtigkeit», sagte Bundesvorsitzender Rainer Wendt laut Mitteilung vom Samstag. Damit werde den Kollegen «wenigstens ansatz ..

Gespräche über Tarifvertrag bei Teigwaren Riesa im Januar

11.12.2018

Im Streit um einen Tarifvertrag bei der Teigwaren GmbH Riesa deutet sich eine Einigung an. Die Geschäftsleitung zeigte sich zu Tarifverhandlungen bereit, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Dienstag mitteilte. Ein erster Termin soll in der ersten Januarhäl ..

Einschränkungen durch Warnstreik bei der Bahn

10.12.2018

Wegen des bundesweiten Warnstreiks bei der Deutschen Bahn fallen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Montagmorgen zahlreiche Züge aus oder sind verspätet. Es seien alle Linien im S-Bahn- und Regionalverkehr betroffen, sagte Bahnsprecher Holger Auferkamp in Leipzig. Bun ..

Bundesweiter Bahn-Warnstreik angelaufen

10.12.2018

Pendler müssen am Montagmorgen mit vielen Zugausfällen und Verspätungen zurechtkommen: Der für 5.00 bis 9.00 Uhr angekündigte bundesweite Warnstreik lief bereits rund eine Stunde früher an. Erst am frühen Nachmittag sei eine Rückkehr zum normalen Fahrplan zu erwarten, sagte ei ..

IG Metall will Tarifverhandlungen für Möbelwerk Wittichenau

04.12.2018

Die IG Metall Ostsachsen hat die Geschäftsführung von Maja Möbel in Wittichenau (Landkreis Bautzen) zu Tarifverhandlungen aufgefordert. Ziel ist die Einführung des Flächentarifvertrags der Holz- und Kunststoffindustrie Sachsen, wie die Gewerkschaft am Dienstag mitteilte. Es ge ..

Zahl der Überstunden in Sachsen stark gestiegen

30.11.2018

Die Zahl der Überstunden in Sachsen hat 2017 einen Höchstwert erreicht. Rund 58,4 Millionen Überstunden bedeuten einen Anstieg um 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte die Zwickauer Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann am Freitag mit. Etwa die Hälfte davon - knapp 28, ..

Agentur gibt Arbeitslosenzahlen für November bekannt

29.11.2018

Die Regionaldirektion der Arbeitsagentur gibt heute die Arbeitslosenzahlen für Sachsen im Monat November bekannt. Es wird damit gerechnet, dass in der ausklingenden Herbstbelebung wie in den vergangenen Jahren ein leichter Rückgang zu verzeichnen ist. Damit könnte die Zahl der ..

Amazon muss Streiks auf dem Betriebsgelände hinnehmen

20.11.2018

Gewerkschaften dürfen unter bestimmten Bedingungen auf dem Betriebsgelände ihres Tarifgegners streiken und Mitarbeiter ansprechen. Das hat das Bundesarbeitsgericht am Dienstag in Erfurt entschieden. Mit dem Grundsatzurteil stärkte das höchste deutsche Arbeitsgericht das Streik ..

Gewerkschaften dürfen auf dem Betriebsgelände streiken

20.11.2018

Gewerkschaften dürfen unter bestimmten Bedingungen auf dem Betriebsgelände ihres Tarifgegners streiken und Mitarbeiter ansprechen. Das hat das Bundesarbeitsgericht am Dienstag in Erfurt entschieden. Mit dem Grundsatzurteil stärkte das höchste deutsche Arbeitsgericht das Streik ..

Laden...