DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Erneut Streik am Amazon-Standort Leipzig

15:58 Uhr

Beschäftigte des Versandhändlers Amazon in Leipzig haben am Donnerstag erneut die Arbeit niedergelegt. Etwa 400 Mitarbeiter seien dem Aufruf gefolgt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Die «Cyber Monday Woche» ist nach Angaben von Verdi ein Widerspruch zu den Arbeitsbedingunge ..

Zur «Cyber Monday Woche»: Streik am Amazon-Standort Leipzig

09:17 Uhr

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten bei Amazon in Leipzig erneut zum Streik aufgerufen. Seit 0.00 Uhr am Donnerstagmorgen hätten die Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt, teilte die Gewerkschaft mit. Der Streik sollte bis zum Ende der Spätschicht am Donnerstag dauern. ..

Rettungskräfte fordern besseren Tarifvertrag

15.11.2017

In mehreren Rettungswachen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Erzgebirge haben Mitarbeiter des Krankentransports am Mittwochmorgen die Arbeit niedergelegt. Die Beschäftigten in Burkhardtsdorf, Lugau sowie Dorfchemnitz/Thalheim kämpfen um einen Tarifvertrag mit besseren Einko ..

Hinweis
MYU

IG Bau: Streiks bei der ostdeutschen Baustoffindustrie

13.11.2017

Im festgefahrenen Tarifkonflikt für die ostdeutschen Beschäftigten der Baustoffindustrie hat die Gewerkschaft IG Bau zu ersten Streiks aufgerufen. Zum Start legten am Montag die Beschäftigten eines Steinbruchs in Oebisfelde-Weferlingen in der Börde den ganzen Tag die Arbeit ni ..

Bundeseinheitliche Bedingungen bei juristischen Prüfungen

08.11.2017

Die Ausgestaltung juristischer Prüfungen soll künftig nicht mehr Ländersache sein. Die Justizministerkonferenz beschäftigt sich am Donnerstag in Berlin mit Harmonisierungsmöglichkeiten, wie das sächsische Justizministerium am Mittwoch in Dresden mitteilte. Dazu liege ein abges ..

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen läutet Tarifrunde ein

04.11.2017

Mit einer Auftaktveranstaltung in der Stadthalle Zwickau hat die IG Metall am Samstag die neue Tarifrunde für die Bezirke Berlin-Brandenburg und Sachsen eingeläutet. Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld, Wahloptionen für moderne Arbeitszeitmodelle und die Angleichu ..

Erstmals weniger als 130 000 Sachsen ohne Arbeit

02.11.2017

Der bundesweit positive Trend wirkt sich auch auf den Arbeitsmarkt in Sachsen aus. Im Freistaat sind erstmals seit der Wende weniger als 130 000 Menschen ohne Arbeit. Das geht aus den am Donnerstag von der Regionaldirektion in Chemnitz veröffentlichten Zahlen der Arbeitsagentu ..

Arbeitslosenzahlen für Sachsen werden bekanntgegeben

01.11.2017

Die Regionaldirektion der Arbeitsagentur gibt am Donnerstag in Chemnitz die Arbeitslosenzahlen für Sachsen im Monat Oktober bekannt. Nach Einschätzung von Experten könnte im vorigen Monat erneut ein Rekordtief im Freistaat erreicht worden sein. Grund dafür sei wie in den verga ..

Verdi setzt Streik in Obi-Märkten fort

01.11.2017

Auch am Mittwoch wurde in fünf Obi-Filialen in Sachsen und Sachsen-Anhalt die Arbeit niedergelegt. Etwa 120 Mitarbeiter waren ab 11.00 Uhr zum Streik aufgerufen, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Bereits am Montag hatten die Angestellten gestreikt.Mitte September ha ..

Amazon-Mitarbeiter in Leipzig streiken am Brückentag

30.10.2017

Am Brückentag am Montag streiken in Leipzig wieder Amazon-Mitarbeiter. Der Versandhändler geht an diesem Tag von besonders vielen Bestellungen aus und hat Überstunden für die Beschäftigten angeordnet, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. «Die Streikenden rechnen mit entsprechend ..

Obi-Mitarbeiter streiken in Sachsen und Sachsen-Anhalt

30.10.2017

Beschäftigte in mehreren Obi-Filialen in Sachsen und Sachsen-Anhalt legen am Montag wieder ihre Arbeit nieder. Bis zur Spätschicht sind unter anderem Märkte in Leipzig-Burghausen, Dresden, Halle und Naumburg betroffen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Verdi fordert Obi auf, ..

Ostdeutsche Siemens-Standorte machen Druck

25.10.2017

Nach Spekulationen um neue drastische Einschnitte beim Elektrokonzern Siemens formiert sich Widerstand an den ostdeutschen Standorten. In Erfurt demonstrierten am Mittwoch etwa 500 Beschäftigte für den Erhalt des Generatorenwerks. Die Mitarbeiter in Görlitz gaben der IG Metall ..

IG Metall kündigt Kampf um Görlitzer Siemens-Standort an

25.10.2017

Die Beschäftigten des Görlitzer Turbinenwerks haben am Mittwoch bei einer außerordentlichen Betriebsversammlung der IG Metall ein allumfassendes Mandat für den Kampf um das Siemens-Werk gegeben. Wie Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen sagte, würde die Ge ..

Ausbildungsstellen in Sachsen immer häufiger unbesetzt

24.10.2017

Ausbildungsstellen in Sachsen bleiben immer häufiger unbesetzt. Bis vor zehn Jahren bewarben sich im Durchschnitt noch zwei Interessenten auf eine Ausbildungsstelle, mittlerweile ist es nur noch einer, wie das Institut für Wirtschaftsforschung (ifo) Institut in Dresden am Dien ..

IG Metall will sechs Prozent mehr Geld und mehr Zeit

24.10.2017

Mit einer Forderung nach sechs Prozent mehr Geld und freierer Arbeitszeitwahl geht die IG Metall in Berlin, Brandenburg und Sachsen in die kommende Tarifrunde. Bei einer Sitzung der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in den drei ostdeutschen Ländern fordert ..

Aufruf zu Warnstreik bei Postbank

13.10.2017

Im Großraum Leipzig/Halle hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der Postbank zu einem Warnstreik aufgerufen. Betroffen seien Filialen in Leipzig, Grimma, Halle, Merseburg und Weißenfels, wie Marko Wunderlich von der Gewerkschaft am Freitag sagte. Er rechne damit, dass s ..

Markus Schlimbach als DGB-Vorsitzender in Sachsen nominiert

06.10.2017

Sachsens stellvertretender DGB-Vorsitzender Markus Schlimbach soll künftig den Chefposten übernehmen. Der Bundesvorstand habe ihn für den Bezirksvorsitz nominiert, teilte der DGB Sachsen am Freitag mit. Die amtierende Vorsitzende Iris Kloppich steht nach sieben Jahren nicht fü ..

Mehr Lehrverträge im Handwerk

05.10.2017

In Sachsen haben bisher 5394 Jugendliche einen Lehrvertrag im Handwerk in der Tasche. Das sind 447 oder neun Prozent mehr besiegelte Ausbildungen für das neue Lehrjahr als zum gleichen Zeitpunkt 2016, wie ein Sprecher des Sächsischen Handwerkstages auf Anfrage mitteilte. Vor a ..

Ausbildungsbetriebe sächsischer Forstbezirke ausgezeichnet

04.10.2017

Die sächsischen Forstbezirke Chemnitz und Neustadt sind für ihre Ausbildung ausgezeichnet worden. Eine Fachjury wählte sie unter die besten sächsischen Ausbilder der «Grünen Berufe» 2017, wie der Staatsbetrieb Sachsenforst am Mittwoch mitteilte. Demnach belegten die beiden For ..

Streik in Obi-Märkten fortgesetzt

04.10.2017

Auch am Mittwoch werden die Streiks in mehreren Obi-Baumärkten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fortgesetzt. Mitarbeiter in sieben Filialen seien dazu aufgerufen, die Arbeit von der Früh- bis zur Spätschicht niederzulegen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Betroffen s ..

Wieder Streiks bei Amazon: Sechs Standorte betroffen

02.10.2017

Im Dauer-Tarifstreit beim Online-Versandhändler Amazon legen Beschäftigte an sechs deutschen Standorten am Montag die Arbeit nieder. Zwar habe Amazon die Löhne zuletzt geringfügig erhöht, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. «Die Anhebungen bleiben aber deutlich hinter der Branc ..

Obi-Mitarbeiter streiken

02.10.2017

Nach dem Tarifabschluss im Einzel- und Versandhandel Mitte September wollen am Montag Beschäftigte der Obi-Baumärkte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ihre Arbeit niederlegen. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, soll in mindestens neun Filialen von der Früh- bis zur S ..

Arbeitslosigkeit in Sachsen weiter rückläufig

29.09.2017

Die gute Auftragslage in der Wirtschaft sorgt für einen weiteren Rückgang der Arbeitslosigkeit in Sachsen. Im September waren 130 600 Frauen und Männer bei der Arbeitsagentur ohne Job gemeldet. Dies sei ein Rückgang im Vergleich zum August um 3600 und im Vergleich zum Vorjahre ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?