DieSachsen.de

Mittleres Lohnniveau in Sachsen gestiegen

22.07.2019

Das mittlere Lohnniveau in Sachsen ist im vergangenen Jahr gestiegen. Ende 2018 lag der mittlere Wert der monatlichen Bruttoarbeitsentgelte von Vollzeitbeschäftigten bei 2587 Euro und damit um rund 4 Prozent beziehungsweise um 108 Euro über dem Wert von 2017, wie aus einer am ..

Streiks zu Amazons Aktionstag

15.07.2019

Beim Online-Händler Amazon hat es nach Angaben der Gewerkschaft Verdi am frühen Montagmorgen erneut Streiks gegeben. Gestreikt wurde an den sieben Amazon-Standorten in Werne und Rheinberg in Nordrhein-Westfalen, Leipzig, Graben bei Augsburg, Koblenz sowie an den zwei Standorte ..

Studie: Lohnlücke zwischen Ost- und West leicht verringert

12.07.2019

Beschäftigte in Ostdeutschland müssen sich weiterhin mit deutlich geringeren Löhnen und Gehältern zufriedengeben als Vollzeitkräfte im Westen. Allerdings sei die Lohnlücke zuletzt leicht geschrumpft, geht aus einer am Freitag veröffentlichten Studie im Auftrag des Bundeswirtsc ..

Laden...

Behörde: Arbeitsmarkt verliert 200 000 Menschen bis 2030

11.07.2019

Sachsens Arbeitsmarkt gehen bis 2030 nach Schätzungen der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit in Chemnitz 200 000 Menschen verloren. Der erwartete Rückgang bei der erwerbstätigen Bevölkerung von rund 2,5 auf 2,3 Millionen Menschen betreffe auch viele wertvolle Fachk ..

150 Arbeitsplätze im Amazon-Verteilzentrum in Lampertswalde

10.07.2019

Der Onlineversandhändler Amazon will in Lampertswalde (Landkreis Meißen) ein neues Verteilzentrum eröffnen. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, sollen zunächst 150 neue Arbeitsplätze entstehen. Das Verteilzentrum nördlich von Dresden soll bereits im Herbst diesen Jahres ..

Verdi ruft erneut zu Warnstreiks im Einzelhandel auf

08.07.2019

Die Gewerkschaft Verdi ruft erneut zu Warnstreiks im Einzelhandel in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auf. Am Montag und Dienstag seien Beschäftigte von Geschäften und Märkten in den Regionen Leipzig, Ostsachsen, Dresden, Halle, Erfurt und Gera zum Streik aufgerufen, teil ..

Vorzeitige Rente in Ostdeutschland beliebt

08.07.2019

Fünf Jahre nach der Einführung der abschlagsfreien Rente mit 63 ist diese in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sehr beliebt. «Die Leute rennen uns die Bude ein», sagte Jork Beßler, Chef der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, der Deutschen Presse-Agentur. Im Vo ..

Verdi ruft erneut zu Warnstreiks im Einzelhandel auf

07.07.2019

Die Gewerkschaft Verdi ruft erneut zu Warnstreiks im Einzelhandel in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auf. Am Montag und Dienstag seien Beschäftigte von Geschäften und Märkten in den Regionen Leipzig, Ostsachsen, Dresden, Halle, Erfurt und Gera zum Streik aufgerufen, teil ..

Ost-Beschäftigte: Längere Arbeitszeit und weniger Lohn

06.07.2019

Beschäftigte in Ostdeutschland arbeiten immer noch länger als im Westen - und verdienen weniger. Im vergangenen Jahr kamen Arbeitnehmer in den alten Bundesländern im Schnitt auf 1295 Arbeitsstunden. Im Osten mit Berlin waren es 1351 Stunden und damit 56 mehr. Wird Berlin zum W ..

Weniger Urlaubsgeld in Ostdeutschland als im Westen

04.07.2019

Tarifbeschäftigte in Ostdeutschland erhalten im Schnitt knapp 400 Euro weniger Urlaubsgeld als Arbeitnehmer in den westdeutschen Bundesländern. Arbeitgeber zahlen im Westen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag ein durchschnittliches Urlaubsgeld von 1317 Eu ..

Noch 7300 Jugendliche in Sachsen ohne Lehrstelle

04.07.2019

Kurz vor Beginn der Sommerferien sind rund 7300 Jugendliche in Sachsen ohne Ausbildungsplatz. Das teilte die Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag mit. Sie sollten prüfen, ob sie bei der Berufswahl schon alle Möglichkeiten probiert hätten, sagte ..

Beschäftigte im Groß- und Außenhandel bekommen mehr Geld

03.07.2019

Die 40 000 Beschäftigten im Groß- und Außenhandel Sachsens bekommen mehr Geld. In der dritten Runde der Tarifverhandlungen sei eine Einigung erzielt worden, teilte die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch in Leipzig mit. Demnach erhöhen sich die Löhne und Gehälter ab dem 1. Juli 201 ..

Regionaldirektion gibt Arbeitslosenzahl für Juni bekannt

01.07.2019

Die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Arbeitslosenzahlen für den Monat Juni bekannt. Allgemein wird damit gerechnet, dass aufgrund der weiter guten Wirtschaftslage erneut ein Rückgang verzeichnet wurde. Bereits im Mai war die Zahl der Männer und Fra ..

Erneut Warnstreiks im Einzelhandel rund um Leipzig

27.06.2019

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Warnstreiks im Einzelhandel rund um Leipzig fortgesetzt. Verdi rief die Beschäftigten von Filialen von Aldi, Netto, Kaufland und H&M in Leipzig, dem Landkreis Leipzig und dem Landkreis Nordsachsen auf, am Donnerstag und Freitag die Arbeit nieder ..

Keine Einigung über 35-Stunden-Woche bei Metallern im Osten

22.06.2019

Im Streit um die 35-Stunden-Woche in der ostdeutschen Metall- und Elektroindustrie ist ein weiterer Einigungsversuch gescheitert. Arbeitgeber und Gewerkschaft konnten sich nicht auf eine Lösung verständigen, und es wurde kein neuer Gesprächstermin vereinbart, wie beide Seiten ..

Gewerkschaft und Arbeitgeber streiten um 35-Stunden-Woche

21.06.2019

Neue Runde im Kampf um die 35-Stunden-Woche für die Metall- und Elektroindustrie in den neuen Bundesländern: Am Freitagnachmittag wollten Vertreter der IG Metall und der Arbeitgeber zusammenkommen, um bis Sonntag über die tarifliche Angleichung der Arbeitszeit an die westdeuts ..

Tarifverhandlungen für den Einzelhandel gehen weiter

19.06.2019

Im Tarifstreit für den Einzelhandel in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kommen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu weiteren Verhandlungen zusammen. Die Gespräche gehen heute in Leipzig in die zweite Runde. In den drei Bundesländern sind laut Gewerkschaft Verdi rund 256 000 Me ..

Rund 300 Kaufland-Beschäftigte zu Kundgebung erwartet

14.06.2019

Die Gewerkschaft Verdi erwartet am Freitag (11.00 Uhr) rund 300 Beschäftigte der Unternehmensgruppe Kaufland aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu einer zentralen Kundgebung in Erfurt. Zudem seien die Beschäftigten des Unternehmens in den drei Bundesländern für diesen T ..

Erneut Warnstreiks im Einzelhandel

08.06.2019

Die Gewerkschaft Verdi hat am Samstag ihre Warnstreiks in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fortgesetzt. So waren die Beschäftigten von Ikea in Erfurt, Filialen von Aldi und Kaufland in Leipzig sowie Edeka in Magdeburg aufgerufen, für einen Tag die Arbeit niederzulegen. Di ..

Warnstreiks im Einzelhandel fortgesetzt

07.06.2019

Etwa 500 Beschäftigte des Einzelhandels in Sachsen und Thüringen sind am Freitag dem Warnstreikaufruf der Gewerkschaft Verdi gefolgt. Sie wollten damit ihrer Forderung nach mehr Lohn Nachdruck verleihen, wie Verdi mitteilte. Unter anderem legten Mitarbeiter von Ikea und mehrer ..

Handwerkskammern: Ausbildungsbetriebe finanziell entlasten

06.06.2019

Die Handwerkskammern von Dresden und Cottbus haben gemeinsam ein Umlageverfahren zur finanziellen Entlastung von Ausbildungsbetrieben vorgeschlagen. Wenn die Mindestausbildungsvergütung wie geplant von der Bundesregierung eingeführt werde, müssten die betroffenen Unternehmen a ..

Verdi ruft zu ersten Arbeitsniederlegungen im Einzelhandel auf

05.06.2019

Im Tarifstreit im Einzelhandel in Sachsen und Sachsen-Anhalt ruft die Gewerkschaft Verdi zu den ersten Arbeitsniederlegungen auf. Am Mittwoch seien Beschäftigte in Dresden, Magdeburg und Zeitz zum ganztägigen Ausstand aufgerufen, teilte Verdi in Leipzig mit. In Magdeburg seien ..

Mehr als 660 Berufsanwärter sehen ihre Zukunft im Handwerk

03.06.2019

Mehr als 660 Menschen haben in Ostsachsen Lehrverträge bei Handwerksbetrieben unterschrieben. Das teilte die Handwerkskammer Dresden am Montag mit. 517 Männer und 146 Frauen wollen demnach Handwerksberufe lernen. Damit läge das Niveau der abgeschlossenen Ausbildungsverträge et ..

Laden...