DieSachsen.de

Künstlicher Vulkan im Wörlitzer Park: Künftig Lichtshow

04.03.2020

Die pyrotechnischen Ausbrüche des historischen künstlichen Vulkans im Wörlitzer Park werden in Zukunft durch eine Lichtshow ersetzt. Mit dieser neuen Technik komme man der Verantwortung für das Unesco-Welterbe nach, teilte die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz am Mittwoch mit. Die ..

Sonderbriefmarke für das Grüne Band

02.03.2020

Das Grüne Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze ist mit einer Sonderbriefmarke gewürdigt worden. Von Montag an kann die Briefmarke im Wert von 1,55 Euro gekauft werden, wie der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) mitteilte. Mit der Sonderbriefmarke werde deutlic ..

Die Krötenwanderung in Sachsen steht bevor: Helfer gesucht

14.02.2020

Der Naturschutzbund (Nabu) rechnet mit einem baldigen Start der Kröten- und Amphibienwanderung in Sachsen wegen steigender Temperaturen. «Wenn es am kommenden Wochenende etwas wärmer wird, dann kann es vielleicht schon losgehen», sagte eine Nabu-Sprecherin. Wenn die Temperatur ..

Laden...

Neue Internetplattform informiert über Leipziger Neuseenland

07.02.2020

Das Leipziger Neuseenland hat jetzt eine eigene Internetplattform, die Bürger über Projekte und Maßnahmen in der ehemaligen Tagebauregion informiert. Wie der Landkreis Leipzig am Freitag mitteilte, soll das Angebot zu mehr Transparenz beitragen und außerdem Fachinformationen u ..

Festivaljahr 2020 steht vor der Tür – Die ersten Termine stehen fest

06.01.2020

Das Musikfestivaljahr 2020 steht vor der Tür. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, wo es hingehen soll - ihr findet hier wieder eine erste Übersicht.electric city 2020 - The Leading ClubnightFr. 07. Februar 2020, 22-06 UhrClubs in Koblenz ..

Verirrter Wolf aus Görlitz wieder in Freiheit

02.01.2020

Der Wolf, der sich in einen Hinterhof in Görlitz verirrt hatte, ist wieder frei. Das Tier wurde in die Natur entlassen, sagte Karin Bernhardt vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Donnerstag in Dresden. Dies sei noch am Montag geschehen, nachdem der ..

Vogelzählung soll Klarheit über Population bringen

11.12.2019

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) ruft zur Vogelzählung im Januar auf. Man erwarte sich Erkenntnisse über die Entwicklung der Populationen nach zwei Hitzesommern in Folge, wie der Nabu Landesverband am Mittwoch mitteilte. «An Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmac ..

Mehr Wolfsangriffe auf Nutztiere: Viele Fälle in Sachsen

05.12.2019

Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere hat im vergangenen Jahr in Deutschland deutlich zugenommen - auch in Sachsen war die Zahl der Vorfälle hoch. So gab es 2018 laut einem Bericht der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) 639 gemeldete ..

Wölfe vermehren sich weiter: Nun 105 Rudel in Deutschland

02.12.2019

In Deutschland leben 105 Wolfsrudel. Diese Zahl habe die Auswertung des Monitoringjahres 2018/19 ergeben, teilten das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW)am Montag in Bonn mit. Demnach konzentriert sich da ..

«Alles Schei...»: Ungewöhnliche Schau im Naturkundemuseum

12.11.2019

«Alles Schei...» unter Motto widmet sich das Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz in einer neuen Schau einem eher ungewöhnlichen Thema. «Scheiße gilt als ungehöriges Schimpfwort und ist im Alltag ein peinliches Tabuthema», heißt es dazu im Museum. Für Wissenschaft und ..

Mehr Bewusstsein für Deutschlands alte Bäume: Nationalerbe

01.10.2019

Sommerlinde, Gingko und Eibe: Mit dem Titel «Nationalerbe-Baum» will die Deutsche Dendrologische Gesellschaft (DDG) das Bewusstsein für Exemplare mit Uralt-Potenzial fördern. Als erster «Nationalerbe-Baum» wird am 5. Oktober die Dicke Sommer-Linde in Heede im Emsland (Niedersa ..

Viele leere Körbe zur Saison in Sachsen, 60 Pilzvergiftungen

15.09.2019

Schlechte Aussichten für Pilzsammler: Die Saison ist aus Sicht von Experten in weiten Teilen Sachsen verhalten angelaufen. «Die Trockenheit macht sich das zweite Jahr in Folge bemerkbar», sagte Stefan Zinke, Pilzberater und Mitglied in der Fachgruppe Mykologie Dresden. In den ..

Schmetterlingsexperten vollenden Kompendium

04.09.2019

Sechs Bände, mehr als 3600 Seiten und Tausende Abbildungen: Gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam um den Biologen Axel Hausmann von der Zoologischen Staatssammlung München hat der Chemnitzer Schmetterlingsexperte Sven Erlacher ein Kompendium der europäischen Spanner ..

Trockenheit setzt Parkanlagen zu: Steigende Kosten erwartet

31.08.2019

Die anhaltende Trockenheit könnte die Parkverwaltungen in Sachsen teuer kommen. Wie die Chefin der Augustusburg-Scharfenstein-Lichtwalde Schlossbetriebe, Patrizia Meyn, bei einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa sagte, steige wegen des steigenden Wasserbedarfs und der zunehm ..

Wasserstand in Spree und Schwarzer Elster bleibt kritisch

28.08.2019

Die anhaltende Trockenheit hinterlässt weiter spürbare Auswirkungen in den Flüssen Spree und Schwarze Elster, die sogar teilweise ausgetrocknet ist. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe «Extremsituation» mit Vertretern aus Berlin, Brandenburg und ..

Fledermaus-Projekt: Sachsenforst stellt erste Ergebnisse vor

23.08.2019

Der Staatsbetrieb Sachsenforst hat die ersten Ergebnisse eines neuen Forschungsprojekts zu Lebensräumen von Fledermäusen vorgestellt. In einem Wald bei Wermsdorf im Landkreis Nordsachsen sind demnach seit Mai 17 Fledermausarten nachgewiesen worden. Laut dem Fachbüro «hochfrequ ..

Hungrige Wölfe: Nutztiere im Herbst besonders gefährdet

13.08.2019

Im Spätsommer und Herbst steigt die Gefahr von Wolfsangriffen auf Nutztiere. Das liege einerseits daran, dass die beinahe ausgewachsenen Wolfswelpen in dieser Zeit mehr Hunger hätten, teilte das Landesumweltamt Sachsen am Dienstag mit. Andererseits reagierten die erfahreneren ..

Andauerende Trockenheit setzt Amphibien und Pflanzen zu

27.07.2019

Amphibien und Pflanzen in Sachsen leiden unter der trockenen und warmen Witterung. Bei den Amphibien sorgen die niedrigen Grundwasserspiegel für Probleme bei der Fortpflanzung, wie das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie mitteilte. Die diesjährigen Nie ..

Wassermangel in Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park

23.07.2019

Die Unesco-Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau (Landkreis Görlitz) kämpft mit der anhaltenden Trockenheit. Der Grundwasserspiegel sei stark abgesunken, sagte Parkleiter Cord Panning der Deutschen Presse-Agentur. Die teilweise bis zu 200 Jahre alten Bäume in de ..

Umweltschützer demonstrieren für raschen Kohleausstieg

20.06.2019

Umweltschützer haben am Donnerstag in Leipzig für einen raschen Braunkohleausstieg der Stadt demonstriert. Anlass der Aktion war eine Sitzung des Aufsichtsrates der Stadtwerke. Das Gremium wollte beraten, wie der von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) geplante Ausstieg aus ..

Millionen Raupen befallen Laubbäume rund um Leipzig

18.06.2019

Millionen Schwammspinner-Raupen bevölkern derzeit Waldstücke in der Nähe von Leipzig. Auf etwa 20 Hektar fressen die schwarzbraunen Tiere am Cospudener See an der A38 Blätter von Roteiche und Birke, wie Bernd Becker, Leiter der Forstbehörde im Landkreis Leipzig, am Dienstag be ..

Autobahngegner enttäuscht über Urteil zum Weiterbau der A143

12.06.2019

Naturschützer und Autobahngegner haben enttäuscht auf das grüne Licht der Leipziger Richter für Autobahn 143 als Westumfahrung von Halle reagiert. Sie seien überrascht, dass das Bundesverwaltungsgericht in allen strittigen Punkten zugunsten der Autobahn entschieden habe, sagte ..

Union: Wolfsfreie Zonen bleiben auf der Tagesordnung

12.06.2019

Die Union will das geplante Gesetz zum einfacheren Abschuss von Wölfen im Bundestag nachschärfen. Der rechtssichere Abschuss der Tiere müsse einfacher möglich werden, sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Gitta Connemann der Deutschen Presse-Agentur. «Und auch die Sc ..

Laden...