DieSachsen.de

Forscher: Neue Medien sind Herausforderung für Demokratie

25.02.2020

Der Dresdner Brexit-Forscher Thomas Kühn sieht in neuen Medien eine große Herausforderung für die Demokratie. Angesichts von sozialen Medien und Trollfabriken werde die öffentliche Meinungsbildung zumindest in einer Übergangsphase deutlich schwieriger, sagte der Professor für ..

Bundesweiter Bürgerrat plädiert für mehr Bürgerbeteiligung

28.09.2019

Der erste bundesweite Bürgerrat in Leipzig plädiert mit großer Mehrheit für mehr Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie bei politischen Entscheidungen auch auf Bundesebene. Er stimmte am Samstag für eine Art Dreiklang, in dem Mitwirkung und Abstimmungen der Bürger etwa beim ..

Sachsens Regierungschef will «Volkseinwand» einführen

26.06.2019

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) will im Falle eines Siegs bei der Landtagswahl das Instrument eines «Volkseinwands» im Land einführen. «Bürgerinnen und Bürger sollen nicht nur am Wahlsonntag verbindliche Entscheidungen treffen, sondern auch bei Gesetzen das ..

Laden...

Für Demokratie: Leipziger folgen zahlreich dem «Aufruf 2019»

14.01.2019

Angeführt von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) haben sich zahlreiche Menschen in Leipzig einer Demonstration für Demokratie und ein friedliches Miteinander angeschlossen. Die Polizei zählte am Montagabend anfangs rund 1500 Teilnehmer, der Stadtchef sprach später von mehr ..

Franziska Giffey in Chemnitz: Hass und Hetze widersetzen

03.11.2018

Bei einem erneuten Besuch in Chemnitz hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey der Stadt weitere finanzielle Unterstützung zugesagt. Alleine die Mittel für die «Partnerschaft für Demokratie Chemnitz» wurden seit September verdreifacht, von 100 000 auf 300 000 Euro in dies ..

Ministerin weist Kritik an Besuchen in Chemnitz zurück

03.11.2018

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat die Kritik an Besuchen von Bundespolitikern in Chemnitz zurückgewiesen. «Bundespolitiker könnten nicht jeden Tag überall in Deutschland sein. Wichtig ist, dass nach den Besuchen etwas bleibt», sagte die SPD-Politikerin der Deutsche ..

Familienministerin Giffey fährt erneut nach Chemnitz

02.11.2018

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) fährt am Samstag erneut nach Chemnitz. Rund zwei Monate nach den tödlichen Messerstichen auf einen 35-Jährigen und den folgenden ausländerfeindlichen Ausschreitungen wolle die Ministerin unter anderem Maßnahmen der Bundesregierun ..

Friedenslauf zugunsten von Nazi-Aussteigerprogrammen

13.10.2018

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind beim Ostritzer Friedenslauf am Samstag an den Start gegangen. Bei spätsommerlichen Temperaturen, blauem Himmel und Sonnenschein liefen Teilnehmer jeden Alters eine oder mehrere Runden um den Marktplatz der Kleinstadt südlich von Görlitz. ..

Elke Büdenbender besucht Demokratie-Projekte in Sachsen

24.09.2018

Über sächsische Projekte der bundesweiten Initiative «Openion - Bildung für eine starke Demokratie» hat sich Elke Büdenbender am Montag in Bautzen informiert. «Demokratie besteht darin, etwas gemeinsam zu tun. Demokratie fällt nicht vom Himmel. Demokratie muss gelernt und gele ..

Elke Büdenbender besucht Demokratie-Projekte in Sachsen

24.09.2018

Über sächsische Projekte der bundesweiten Initiative «Openion - Bildung für eine starke Demokratie» hat sich Elke Büdenbender am Montag in Bautzen informiert. «Demokratie besteht darin, etwas gemeinsam zu tun. Demokratie fällt nicht vom Himmel. Demokratie muss gelernt und gele ..

Giffey ruft zum Kampf gegen Rechtsextremismus auf

30.08.2018

Einen Tag vor ihrem Besuch in Chemnitz hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) zum entschlossenen Kampf gegen den Rechtsextremismus aufgerufen. Im südthüringischen Themar sagte sie am Donnerstag, die konsequente Verfolgung von Straftaten sei ebenso notwendig wie pr ..

Sächsischer Förderpreis für Demokratie an sechs Projekte

06.11.2017

Sechs Projekte sind mit dem Sächsischen Förderpreis für Demokratie ausgezeichnet worden. Der mit 5000 Euro dotierte Hauptpreis ging am Montag an die Vereine RAA Sachsen und RAA Hoyerswerda Ostsachsen, wie die Amadeu-Antonio-Stiftung mitteilte. Beide zeigten beispielhaft, wie e ..

15. Zwickauer Tage für Demokratie und Toleranz

24.04.2017

Einmischen statt wegsehen: Unter dem Motto «Z17 - Komm mit» beginnen morgen die 15. «Tage der Demokratie und Toleranz» in Zwickau. Bis zum 8. Mai sind 40 Veranstaltungen geplant, die die Menschen der Region dazu animieren sollen, gesellschaftlich aktiv zu werden, so der Verans ..

Forum für Migration und Demokratie an TU vor Gründung

12.04.2017

An der Technischen Universität (TU) wird mit rund 3,3 Millionen Euro der Stiftung Mercator (Essen) ein Forum Migration und Demokratie (MIDEM) gegründet. In Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen (Nordrhein-Westfalen) sollen der Umgang europäischer Demokratien mit dem T ..

«Sachsen-Monitor» zeigt Demokratie-Skepsis

31.12.2016

Die Sachsen haben wenig Vertrauen in die Demokratie und weisen eine starke gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit auf - vor allem gegenüber Muslimen. Das sind Ergebnisse des sogenannten «Sachsen-Monitors», der am Dienstag in Dresden vorgestellt wurde. Im Auftrag der Staatsregie ..

10. Demokratiepreis an Flüchtlingshilfe Königshain-Wiederau

31.12.2016

Die Flüchtlingshilfe Königshain-Wiederau (Mittelsachsen) ist am Dienstagabend in Dresden mit dem Sächsischen Förderpreis für Demokratie ausgezeichnet worden. Damit würdigte die Jury stellvertretend für viele sächsische Initiativen das Engagement von Bürgern für aktive und lang ..

Digitale Diskussionen - Digitale Demokratie

30.12.2016

Seit einigen Wochen können die Dresdner auf der Website der Landeshauptstadt online Petitionen nicht nur einreichen sondern auch Mitbürgern zur Diskussion und Mit-Unterzeichnung einstellen. Die demokratischen Institutionen entdecken zaghaft das Neuland. ..

Laden...