DieSachsen.de
User

Ex-Sängerin der No Angels gibt Band-Comeback

07.08.2020 von

Foto: Sängerin Nadja Benaissa steht im Dresdner Boulevardtheater. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Nach zehn Jahren gibt die frühere Sängerin der Frauen-Popgruppe No Angels, Nadja Benaissa, ihr Band-Comeback. Sie tritt heute Abend zum ersten Mal mit der Dresdner A-Capella-Frauenband medlz auf (Freilichtbühne Junge Garde im Großen Garten in Dresden). «Ich bin voller Vorfreude und aufgeregt», sagte die 38-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. «Lampenfieber gehört bei mir dazu.»

Die Berlinerin war im Oktober 2019 für die scheidende Altistin des Quartetts angeheuert worden. In den 2000ern hatte Benaissa mit der aus der Castingshow «Popstars» hervorgegangenen Girlband No Angels Erfolge gefeiert, dazwischen und nach ihrem Ausstieg 2010 auch als Solokünstlerin. Dann hatte sie Abitur und eine Lehre zur Veranstaltungskauffrau gemacht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Sängerin Nadja Benaissa steht im Dresdner Boulevardtheater. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Unterhaltung Musik Leute Sachsen Berlin Hessen Deutschland Dresden

Laden...
Laden...
Laden...