loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Keine Volkszählung 2021 wegen Corona

Symbolbild Statistik / pixabay PhotoMIX-Company
Symbolbild Statistik / pixabay PhotoMIX-Company

Wegen Corona findet die nächste Volkszählung in Sachsen erst am 15. Mai 2022 statt. Der in der Regel alle zehn Jahre stattfindende Zensus werde um ein Jahr verschoben, teilte das Statistische Landesamt in Kamenz am Donnerstag mit. Grund dafür sind die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Vorbereitung in der öffentlichen Verwaltung. Ursprünglich sollte zwischen Mai und November erhoben werden, wie viele Menschen im Freistaat leben, wie sie wohnen und arbeiten.

Informationen zum Zensus

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH