DieSachsen.de

Mehr Lehrverträge in Handwerk: Aber auch noch freie Stellen

06.08.2018

Das sächsische Handwerk steht nach wie vor hoch im Kurs bei Schulabgängern. Auch für das neue Lehrjahr zeichnet sich ein Plus bei den Ausbildungsverträgen ab. Bis Ende Juli wurden nach Angaben des Sächsischen Handwerkstages vom Montag 3865 Lehren besiegelt und damit 230 oder 6 ..

Zahl sächsischer Handwerksbetriebe weiter rückläufig

30.07.2018

Die Zahl sächsischer Handwerksbetriebe geht weiter zurück. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres reduzierte sich der Bestand um 285 Betriebe auf nunmehr 56 515, wie der Handwerkstag am Montag mitteilte. 1920 Zugängen standen 2205 Abgänge gegenüber. Ursache sei unter andere ..

Sachsens Oberhandwerker mahnt zu Stärkung der Meisterpflicht

25.07.2018

Der Sächsische Handwerkstag fordert angesichts von Fehlentwicklungen die Wiedereinführung des Meisterbriefs als qualifikationsgebundenen Berufszugang. «Nur durch einen fairen Wettbewerb unter qualifizierten Unternehmen sichern wir uns im Rahmen der dualen Berufsausbildung die ..

Laden...

Immer häufiger Frauen an Spitze von Handwerksbetrieben

16.07.2018

Immer mehr Frauen leiten Handwerksbetriebe in Sachsen - ihre Zahl ist insgesamt aber weiter gering. Das geht aus den am Montag veröffentlichten Zahlen der drei sächsischen Handwerkskammern Dresden, Chemnitz und Leipzig hervor. Im Kammerbezirk Dresden wurden im Juni 2018 von 17 ..

Im Erzgebirgskreis bald kostenloses Surfen im Netz

06.07.2018

Im Erzgebirgskreis kann künftig jedermann über öffentlich zugängliches WLAN an vielen Orten kostenlos ins Internet. Noch 2018 sollen die ersten Hotspots, also öffentlich zugängliche, drahtlose Internetzugänge, funktionieren, wie das Wirtschaftsministerium am Freitag mitteilte. ..

Start für zwei Projekte zum Breitbandausbau in Sachsen

04.07.2018

Das Land Sachsen will den Ausbau des schnellen Internets auf dem Lande voranbringen. In Lengefeld und in Torgau starteten am Mittwoch Projekte für den Breitbandausbau im Vogtlandkreis und im Landkreis Nordsachsen, wie die Landesregierung mitteilte. Demnach werden im Vogtland m ..

Seltenes Handwerk: Nur noch 37 Korbmacher im Freistaat aktiv

03.07.2018

Der Beruf des Korbmachers ist selten geworden: Im Freistaat gibt es laut der Handwerkskammer Chemnitz nur noch 37 Korbmacher beziehungsweise Flechtwerkgestalter, wie der Beruf inzwischen heißt. Einer der ältesten seiner Zunft ist Günter Jahn aus Chemnitz, der auch mit 78 Jahre ..

Förderung: Drei Kommunen nehmen Breitbandnetz in Betrieb

28.06.2018

Fünf Jahre nach Inkrafttreten einer neuen sächsischen Förderrichtlinie zum Breitbandausbau haben nun drei von sieben geförderten sächsischen Kommunen schnelleres Netz als bisher. Das teilte das Wirtschaftsministerium am Donnerstag mit. Dazu zählen Eilenburg, Glashütte und Rade ..

Fast 2000 Lehrverträge im Handwerk unterschrieben

18.06.2018

Sachsens Handwerk hat vier Monate vor Beginn des neuen Lehrjahres mehr Ausbildungsverträge unter Dach und Fach als vor einem Jahr. Nach Angaben des Sächsischen Handwerkstages vom Montag in Dresden wurden bis Ende Mai 1964 Ausbildungen besiegelt und damit 82 oder 4,4 Prozent me ..

Sachsen bekommt Koordinierungsstelle für Notfallversorgung

14.06.2018

Die Krisenhilfe bei größeren Unfällen oder Katastrophen soll in Sachsen künftig über eine Landeszentralstelle koordiniert werden. Der Innenausschuss des Landtags habe einem Antrag der Grünen zur Einrichtung einer «Landeszentralstelle für psychosoziale Notfallversorgung» (PSNV) ..

Koordinierungsausschuss für Breitbandausbau gegründet

07.06.2018

Der Ausbau des schnellen Internets in Sachsen soll besser zwischen den Kommunen, Landkreisen und dem Land abgestimmt werden. Dazu sei jetzt ein Koordinierungsausschuss für den Breitbandausbau ins Leben gerufen worden, teilte das Wirtschaftsministerium am Donnerstag in Dresden ..

Kommission für unbürokratische Förderverfahren

15.05.2018

Weniger ist manchmal mehr: Sachsens Regierung hat eine Kommission berufen, die Förderung weniger bürokratisch machen soll. «Die Modernisierung und Vereinfachung von Förderverfahren ist für mich ein zentrales Ziel der kommenden Monate», erklärte Finanzminister Matthias Haß (CDU ..

Handwerk sieht neue Datenschutzgrundverordnung mit Sorge

14.05.2018

Der Sächsische Handwerkstag befürchtet durch die am 25. Mai in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einen massiven Mehraufwand für kleinere Betriebe. «Wir befürchten einen deutlich höheren Aufwand an Dokumentationen und Nachweisen», sagte sein Präsident Roland Erm ..

Sächsische Mütter häufiger berufstätig als im Bundesschnitt

08.05.2018

Sächsische Mütter mit minderjährigen Kindern sind häufiger erwerbstätig als der Bundesschnitt. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundes- und Landesamts hervor. Danach arbeiten nach den neuesten Zahlen von 2016 in Sachsen 81 Prozent der Mütter mit Kindern unter 18 - bundesw ..

Personeller Neuanfang beim Weinbauverband Sachsen

03.05.2018

Der Weinbauverband Sachsen hat einen neuen Vorstand. Nach einer Mitteilung des Vereins vom Donnerstag vertreten in den kommenden zwei Jahren Michael Thomas von Schloss Wackerbarth als Vorsitzender, Felix Hößelbarth vom Weingut Höflößnitz als sein Stellvertreter und Conrad Seif ..

Zahl der kleinen Bäckereien sinkt

29.04.2018

Die Zahl der kleinen Betriebe im sächsischen Bäckerhandwerk sinkt kontinuierlich. «Ein Grund dafür ist, dass viele Inhaber der überwiegend kleinen Bäckereien keinen Nachfolger finden, wenn sie in den Ruhestand gehen», sagte die Geschäftsführerin des Landesinnungsverbands des B ..

Rassismus-Passage gelöscht: Wikipedia beschränkt Behörden

27.04.2018

Nach der zeitweisen Löschung von Passagen zum Thema Rassismus im Wikipedia-Eintrag zum Freistaat Sachsen hat Wikipedia die sächsischen Behörden teilweise gesperrt. «Für einen Monat ist es nicht möglich, aus dem sächsischen Verwaltungsnetz anonym Einträge bei Wikipedia vorzuneh ..

Arbeitgeber: Ausbildungsoffensive für Maler und Lackierer

18.04.2018

Der Arbeitgeberverband für Maler und Lackierer in Deutschland will mit einer bundesweiten Ausbildungsoffensive um Nachwuchs werben. Unter dem Motto «Deine Zukunft ist bunt» solle dazu ab 8. Mai ein Show-Truck durchs Land rollen, erste Station sei Limbach-Oberfrohna bei Chemnit ..

Ärzte schlagen Alarm und fordern Stopp der Bürokratie

17.04.2018

Die sächsische Ärzteschaft protestiert gegen den seit Jahren wachsenden bürokratischen Aufwand im ärztlichen Alltag. In einem am Dienstag in Dresden veröffentlichten Offenen Brief an Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) fordern Landesärztekammer und Kassenärztliche Verei ..

Knapp 800 neue Handwerksmeister in Sachsen

04.04.2018

In Sachsen haben im vergangenen Jahr 773 Handwerker ihren Meisterabschluss gemacht. Trotz rückläufiger Zahlen bleibe der Meisterbrief eines der sichersten Wertpapiere für erfolgreiches Unternehmertum, teilte der Sächsische Handwerkstag am Mittwoch mit. Unter den Absolventen wa ..

Arbeitnehmer verdienen 930 Euro mehr pro Jahr

04.04.2018

Arbeitnehmer in Sachsen haben 2017 brutto 930 Euro mehr verdient als im Vorjahr. Im Schnitt bekamen sie 28 981 Euro im Jahr, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Deutschlandweit lag der durchschnittliche Verdienst bei 34 213 Euro. Über den größten Zu ..

Vorstand von Weinbauverband will Neuanfang

03.04.2018

Der Vorstand des Weinbauverbandes Sachsen will mit einem Neuanfang interne Querelen und Missverständnisse beenden. Mit dem geschlossenen Rücktritt bei einer Mitgliederversammlung am 2. Mai solle dafür der Weg frei gemacht werden, teilte der Verein am Dienstag mit. «Wir müssen ..

Erzgebirgische «Männelmacher» im Ostergeschäft

23.03.2018

Die Holzspielzeugmacher aus dem Erzgebirge wollen zum Osterfest mit neuen Produkten überraschen. Wie ihr Branchenverband am Freitag mitteilte, fanden die Erzeugnisse bereits auf Messen in Frankfurt am Main und Leipzig viel Anklang. Nach den Worten von Verbandschef Dieter Uhlma ..

Laden...