DieSachsen.de

Städtische Wohnungsbaugesellschaft übergibt Sozialwohnungen

25.06.2020

Die neu gegründete städtische Wohnungsbaugesellschaft «Wohnen in Dresden» (WID) hat die ersten neugebauten Sozialwohnungen an die Mieter übergeben. «Die Schaffung von Wohnraum ist der beste Schutz gegen steigende Mietpreise», sagte der Minister für Regionalentwicklung, Thomas ..

Mehr als 11 000 Familien in Sachsen beantragen Baukindergeld

21.06.2020

Fast zwei Jahre nach der Einführung des Baukindergeldes haben mehr als 11 000 Familien in Sachsen die staatliche Förderung für Wohneigentum beantragt. Rund 7240 der im Freistaat gestellten Anträge wurden bis Ende Mai bewilligt, wie das Bundesinnenministerium auf eine parlament ..

Große Vermieter mit geringeren Mietausfällen in Corona-Krise

14.06.2020

Bei großen Vermietern in Sachsen hat die Corona-Krise bislang zu weniger Mietausfällen geführt als befürchtet. Die Lage sei «weitaus weniger dramatisch als ursprünglich zu Beginn der Pandemie Anfang März» gedacht, teilte der Verband der sächsischen Wohnungsgenossenschaften (VS ..

Laden...

Vorgehen gegen touristische Nutzung von Wohungen gefordert

11.06.2020

Der Mieterverein Dresden hat die Stadt dazu aufgefordert, gegen die Nutzung von Wohnungen durch Touristen vorzugehen. Bis zu 1300 Wohnungen fehlten deshalb auf dem ohnehin angespannten Wohnungsmarkt, erklärte Peter Bartels, Vorstandsvorsitzender des Mietervere ..

16 Millionen Euro für sozialen Wohnungsbau in Dresden

12.05.2020

Der soziale Wohnungsbau in Dresden wird von der Landesregierung in diesem Jahr mit 16 Millionen Euro bezuschusst. Damit könne das Stadtplanungsamt die Errichtung von bis zu 400 Wohnungen unterstützen, teilte die Stadt am Dienstag mit. Ein entsprechender Zuwendungsbescheid sei ..

Mieterbund will Mietpreiserhöhungen weiterhin begrenzen

16.04.2020

Der Landesverband Sachsen des Deutschen Mieterbundes (DMB) will eine Verlängerung der Begrenzung von Mieterhöhungen in bestimmten Gebieten des Landes erreichen. In den Landesteilen, in denen die ausreichende Versorgung der Bevölkerung mit Mietwohnungen zu angemessenen Bedingun ..

Genossenschaften bauen 2020 rund 500 neue Wohnungen

03.04.2020

Die sächsischen Wohnungsgenossenschaften verstärken in diesem Jahr Neubau-Aktivitäten. Wie der Verband VSWG in Dresden mitteilte, sollen landesweit 499 Wohnungen neu entstehen. Das ist eine Steigerung zu 2019. Im vorigen Jahr brachten die Genossenschaften 431 neue Wohnungen au ..

Wohnungsgenossenschaften rechnen mit Millionenausfällen

27.03.2020

Sachsens Wohnungsgenossenschaften (VSWG) rechnen im Zuge der Corona-Pandemie mit Mietausfällen von knapp 20 Millionen Euro pro Monat. «Wir gehen derzeit davon aus, dass kurzfristig rund 20 Prozent der Mieteinnahmen gefährdet sind», teilte der Vorstand in Dresden am Freitag mit ..

Wohnungsgesellschaft sichert Mietern in Not Hilfe zu

20.03.2020

Die kommunale Leipziger Wohnungsgesellschaft (LWB) sichert Mietern Hilfe zu, die wegen der Corona-Krise in finanzielle Not geraten. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus dürften nicht zum Verlust der Wohnung führen, teilte die LWB mit. Es würde ..

Sachsen schafft Voraussetzungen für Volkszählung 2021

10.03.2020

Im kommenden Jahr sollen die Menschen in Sachsen im Rahmen des Zensus 2021 gezählt werden. Die rechtlichen Grundlagen für die Volkszählung im Freistaat hat das Kabinett am Dienstag in Dresden beschlossen, wie das Innenministerium mitteilte. Zwischen Mai und November soll erhob ..

Wohnung in Wahrheit viel kleiner

04.02.2020

Mieter können an eine Mieterhöhung gebunden sein, obwohl ihre Wohnung in Wirklichkeit ein gutes Stück kleiner ist als vom Vermieter zugrundegelegt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe mit am Dienstag veröffentlichtem Beschluss entschieden. Demnach ist die höhere M ..

Ermittlungen nach Hausbesetzung in Dresden

28.01.2020

Im Zusammenhang mit der Hausbesetzung vor gut einer Woche in Sachsens Landeshauptstadt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen 21 Personen. Es gebe eine Strafanzeige und einen Strafantrag des Grundstückeigentümers wegen Hausfriedensbruchs, teilte ein Sprecher der Justizbehörde ..

Räumung von besetztem Grundstück in Dresden: Demonstration

22.01.2020

Das seit vergangenem Freitag von einer Gruppe besetzte Grundstück in der Dresdner Neustadt wird seit Mittwochmorgen geräumt. Zwölf Hausbesetzer haben das Areal bereits teils freiwillig verlassen, vier von ihnen wurden wegtragen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die Behörde ..

Polizei will besetztes Grundstück in Dresden räumen

22.01.2020

Die Polizei will das besetzte Grundstück an der Königsbrückerstraße in Dresden räumen. «Wir suchen erstmal das Gespräch mit den Hausbesetzern», sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwochmorgen. Mit dabei seien auch Vertreter der Eigentümer und der Stadt. Sollte am Mittwoch kei ..

Polizei will friedliches Ende der Hausbesetzung in Dresden

21.01.2020

Die Polizei möchte nach eigenen Angaben ein friedliches Ende der Hausbesetzung in Dresden erreichen. Derzeit werde ein Plan erstellt, wie sich das Problem verhältnismäßig lösen lasse, sagte ein Sprecher der Dresdner Polizeidirektion am Dienstag. Die Polizei sehe sich keinem Ze ..

Hausbesetzung geht weiter: Kontakt zum Eigentümer

19.01.2020

Der Protest gegen Mietwucher in Dresden wird fortgesetzt. «Wir gehen davon aus, dass die Besetzung weitergeht und werden das Gelände erst verlassen, wenn wir einen Nutzungsvertrag oder ähnliches haben», teilten die Organisatoren von Hausbesetzungen in der Dresdner Neustadt am ..

Linke beklagt Mangel an altersgerechten Wohnungen in Sachsen

19.01.2020

Sachsen hat nach Ansicht der Linken wie andere Bundesländer auch einen großen Mangel an altersgerechten Wohnungen. Nur zehn Prozent der Wohnungen im Freistaat könnten dieses Kriterium erfüllen, teilten die Linken im Bundestag nach Auswertung von Daten des Statistischen Bundesa ..

Städtetagspräsident: Ex-Bahn-Grundstücke für Kommunen

26.12.2019

Städtetagspräsident Burkhard Jung (SPD) fordert ein Vorkaufsrecht für ehemalige Grundstücke der Deutschen Bahn für Kommunen. «Ehemaliges öffentliches Eigentum muss das auch bleiben, wenn die Kommune es will», sagte Jung der Deutschen Presse-Agentur. Städte sollten die Grundstü ..

Sachsen: Mietpreise stagnieren, Eigentum verteuert sich

24.10.2019

Die Mietpreise bei Neuverträgen in Sachsen stagnieren, Eigentumswohnungen verteuern sich. Das ist ein Fazit aus dem F+B-Wohn-Index Deutschland, der am Donnerstag veröffentlich wurde. Sachsen liegt damit im bundesweiten Trend. So lag die Kaltmiete in Dresden im 3. Quartal diese ..

Städtetagspräsident zum Mietendeckel: Andere Lösungen

21.10.2019

Andere Großstädte können Berlins Entscheidung für einen Mietendeckel nach Einschätzung des Städtetagspräsident Burkhard Jung nicht einfach kopieren. «Ich kann gut verstehen, dass Berlin wegen der schwierigen Situation auf dem Wohnungsmarkt neue Lösungen auf den Weg bringt. Ber ..

Vonovia baut erstmals Fertighaus in Leipzig

10.10.2019

Das private Wohnungsunternehmen Vonovia errichtet in Leipzig erstmals ein Haus in Fertigbauweise. Derzeit entstünden 99 Wohnungen in der Stadt, teilte das Wohnungsunternehmen am Donnerstag mit. Es handele sich um den ersten sogenannten Modulbau in Leipzig. Die Modulbauweise äh ..

Studentenwohnheime mit Wartelisten: Neue Heime geplant

05.10.2019

Die Suche nach einer bezahlbaren Studentenbude wird für Studienanfänger in Sachsen immer mühevoller. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur vor Beginn des Herbstsemesters ergab, können die Wohnheime der Studentenwerke nicht mehr alle aufnehmen, die wegen eines Platzes a ..

Studie: Leipziger Studentenwohnungen eher günstig

25.09.2019

Leipziger Studenten zahlen vergleichsweise wenig Miete für ihre Wohnungen. Wie aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft und des Finanzberaters MLP hervorgeht, liegt die Monatsmiete für eine durchschnittliche Studentenwohnung in Leipzig bei 278 Euro. Demnach zahl ..

Laden...