DieSachsen.de
User

Klingbeil: «Ich weiß um die Verantwortung der Bundespartei»

01.09.2019 von

Foto: Lars Klingbeil. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Die Bundesspitze der SPD trägt nach Einschätzung von Generalsekretär Lars Klingbeil eine Mitschuld an den Verlusten der Partei bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen. Die Parteispitze habe es den Wahlkämpfern nicht leicht gemacht, sagte er am Sonntagabend in der «Berliner Runde» in der ARD. «Ich weiß um die Verantwortung der Bundespartei.» Der Wahlkampf des sächsischen SPD-Spitzenkandidaten Martin Dulig habe zudem unter der Polarisierung zwischen CDU und AfD gelitten. In Brandenburg habe Regierungschef Dietmar Woidke immerhin einen tollen Schlussspurt hingelegt und noch knapp Platz eins vor der AfD erreicht. «Was man daraus lernen kann: Klare Haltung gegen Rechts, das ist wichtig. Aber auch klare Fokussierung auf die Themen, die die Menschen interessieren.»

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Lars Klingbeil. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Mehr zum Thema: Wahlen Landtag #ltw19 Sachsen Brandenburg Deutschland Berlin sz online Landtagswahlen Sachsen sltw19

Laden...
Laden...
Laden...