loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

RKI: Sachsen mit Inzidenz unter 300

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild
Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild

Sachsen hat die 300er Marke bei den Corona-Neuinfektionen binnen sieben Tagen pro 100 000 Einwohner unterschritten. Das Robert Koch-Institut (RKI) wies die sogenannte Inzidenz am Donnerstag (Stand 0.00 Uhr) mit 292,4 aus. Das ist weiterhin der zweithöchste Wert - nach dem bundesweiten Spitzenreiter Thüringen (310,4). Mit einem Wert von 493,5 lag der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge im bundesweiten Vergleich auf dem zweiten Platz - hinter dem thüringischen Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (601,8). Die Gesamtzahl der Infektionen seit dem Ausbruch der Pandemie im März 2020 in Sachsen bezifferte das RKI mit 161 352; 4583 Menschen starben mit oder an dem Virus.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH