loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Inzidenz in Sachsen bewegt sich weiter über 2000er-Marke

Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus Sars-CoV-2. / Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus Sars-CoV-2. / Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Die Corona-Inzidenz in Sachsen liegt weiterhin über 2000. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab am Freitag einen Wert von 2117,3 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner und Einwohnerinnen binnen einer Woche an. Am Donnerstag betrug die Sieben-Tages-Inzidenz 2182,1 und am Mittwoch 2139,9. Sechs Bundesländer melden derzeit Werte über 2000. Bundesweit lag die Inzidenz am Freitag bei 1756,4.

Das stärkste Infektionsgeschehen weist in Sachsen derzeit das Vogtland mit 2500,2 aus, gefolgt vom Landkreis Leipzig mit 2473,8. Den landesweit niedrigsten Wert gab das RKI für den Landkreis Görlitz mit 1489,5 an.

Binnen 24 Stunden wurden in Sachsen 17.786 neue Infektionen registriert. Dazu kamen 21 weitere Todesfälle. Seit Beginn der Pandemie sind im Freistaat 14.616 Corona-Patienten gestorben.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten