loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dehoga fordert Öffnung für Geimpfte, Genesene und Getestete

Unterlagen der Dehoga liegen auf einem Tisch. Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Unterlagen der Dehoga liegen auf einem Tisch. Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der Branchenverband Dehoga Sachsen fordert eine sofortige Öffnung von Hotels und Gastronomie für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete. Es müsse einen Strategiewechsel in der Pandemiebekämpfung geben, teilte der Verband am Freitag mit. Seit Monaten sei zu erleben, dass Menschen sich trotz aller Beschränkungen treffen - und zwar heimlich. Damit erreiche man genau das Gegenteil dessen, was man erreichen wolle: Die Infektionszahlen würden weiter nach oben getrieben.

Der Verband formulierte sieben Forderungen, die auf Erleichterung und Hilfe für die Branche zielen. Die Lage sei nach den monatelangen Schließungen katastrophal. Drei Viertel der rund 10 000 Gastgeber in Sachsen befänden sich nach eigenen Angaben in akuten finanziellen Nöten. Das Gastgewerbe sei finanziell, physisch und psychisch am Ende der Kräfte.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH