loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Auch Chemnitz will Corona-Ausgangsbeschränkungen lockern

Paragrafen-Symbole sind an Türgriffen am Eingang zum Landgericht angebracht. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild
Paragrafen-Symbole sind an Türgriffen am Eingang zum Landgericht angebracht. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Nach Dresden will auch die Stadt Chemnitz zum Wochenbeginn die coronabedingten Ausgangsbeschränkungen lockern. Es sei der Disziplin der Bürger zu verdanken, dass die Inzidenz gesunken sei und in der Stadt seit drei Wochen unterhalb der 100er-Marke liege, sagte Oberbürgermeister Sven Schulze (SPD) am Freitag. Geplant sei, die nächtliche Ausgangsbeschränkung aufzuheben und Einkäufe außerhalb des 15-Kilometer-Radius zu erlauben.

Wie die Lockerung im Detail ausfalle, hänge vom konkreten Wortlaut der neuen Landesverordnung ab, betonte Schulze. Zuvor hatte bereits sein Dresdner Kollege Dirk Hilbert (FDP) entsprechende Lockerungen in Aussicht gestellt. Andere Kommunen sind noch zurückhaltend.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH