loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

LSB: Plakataktion zur Rückgewinnung von Vereinsmitgliedern

Symbolbild Corona / pixabay
Symbolbild Corona / pixabay

Der Landessportbund Sachsen-Anhalt (LSB) versucht derzeit mit einer Plakataktion, durch die Corona-Pandemie verlorenes Terrain wieder gut zu machen. Unter dem Motto «Comeback» sollen die Sportvereine für die Rück- und Neugewinnung von Mitgliedern werben, wie der LSB auf Anfrage mitteilte. Im vergangenen Jahr hätten die Sportvereine im Land mehr als 10.000 Mitglieder verloren, elf Vereine stellten ihre Arbeit ein.

«Das ist weniger, als wir befürchten mussten, aber dennoch ein gravierender Einschnitt in die Sportlandschaft», so Pressesprecher Frank Löper. Besonders vom Mitgliederrückgang betroffen waren der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt mit einem Minus von 3283 Mitgliedern und der Landesturnverband mit einem Rückgang um 1542.

Unterdessen hat Sachsen-Anhalts Sportministerin Tamara Zieschang (CDU) ein 4,4 Millionen Euro umfassendes Sofortprogramm angekündigt, mit denen die Sportvereine im kommenden Jahr zusätzlich unterstützt werden sollen.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH