loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Nobelpreisträger Pääbo durfte nur einer Person davon erzählen

Forscher Svante Pääbo steht vor dem Hamburger Rathaus. / Foto: Christian Charisius/dpa/Archiv
Forscher Svante Pääbo steht vor dem Hamburger Rathaus. / Foto: Christian Charisius/dpa/Archiv

Nobelpreis für Medizin 2022: Pääbo habe gefragt, ob er jemandem vor der Verkündung von der Auszeichnung erzählen dürfe.

Medizin-Nobelpreisträger Svante Pääbo hat in Leipzig von seiner prestigeträchtigen Auszeichnung erfahren. Er sei am Telefon «überwältigt, sprachlos und sehr froh» gewesen, berichtete der Sekretär der Nobelversammlung des Stockholmer Karolinska-Instituts, Thomas Perlmann, am Montag bei der Bekanntgabe. Pääbo habe gefragt, ob er jemandem vor der Verkündung von der Auszeichnung erzählen dürfe. Er habe ihm dann gesagt, dass es in Ordnung sei, seiner Ehefrau davon zu berichten, sagte Perlmann.

Pääbo war am Montag der Nobelpreis in der Kategorie Physiologie oder Medizin zugesprochen worden. Die Nobelversammlung zeichnet ihn in diesem Jahr «für seine Entdeckungen über die Genome ausgestorbener Homininen und die menschliche Evolution» aus.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten