DieSachsen.de

Wegweisende Krebsforschung: Nationales Zentrum in Dresden

21.09.2020

Nach drei Jahren Bauzeit geht das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Dresden auf dem Areal des Universitätsklinikums in Betrieb. Die bundesweit zweite Einrichtung nach Heidelberg (Baden-Württemberg), in der Wissenschaftler, forschende Mediziner und behandelnde Ärzte ..

Leipzig: Orthopädie-Fachmesse wird komplett ins Netz verlegt

26.08.2020

Wegen der unsicheren Corona-Lage wird die Leipziger Orthopädie-Fachmesse OTWorld komplett ins Netz verlegt. Eigentlich war die internationale Fachmesse Ende Oktober als sogenannte Hybrid-Veranstaltung geplant worden - mit digitalen Anteilen, aber auch Betrieb auf dem Messegelä ..

Studie: Ärzte in Sachsen sind hoher Belastung ausgesetzt

12.06.2020

Ärzte in Sachsen sehen sich in ihrem Beruf nach wie vor einer hohen Belastung ausgesetzt. Das geht aus einer am Freitag in Dresden vorgestellten Studie der Landesärztekammer in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig hervor. Demnach gaben 81 Prozent der Ärzte eine hohe beru ..

Laden...

Weiterhin hoher Bedarf an Blutspenden in Sachsen

09.06.2020

In Sachsen herrscht nach wie vor ein erhöhter Bedarf an Blutspenden. Ab Mitte Mai habe sich die Nachfrage aus den Krankenhäusern nach Blutprodukten innerhalb weniger Tage um bis zu 30 Prozent erhöht, wie Kerstin Schweiger vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost auf Anfrage sagte. Ku ..

Erstes sächsisches Unternehmen produziert OP-Masken

20.05.2020

Im Vogtland hat das erste sächsische Unternehmen mit der Produktion von zertifizierten OP-Mundschutzmasken begonnen. Die Firma Textile Expert Germany (TEG) in Heinsdorfergrund hat die Herstellung der Medizinprodukte Mitte Mai aufgenommen. Dafür habe man bislang eine halbe Mill ..

15 Medizinstudenten an Uniklinik Dresden im Corona-Einsatz

07.04.2020

Am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden haben sich rund 100 Medizinstudentinnen und -studenten für den freiwilligen Einsatz gemeldet. «Insgesamt wurden 21 Studierende rekrutiert - 15 Personen davon sind schon im Einsatz», sagte die Sprecherin des Klinikums, Annechris ..

Zahnärzte auf Behandlung von Corona-Patienten vorbereitet

03.04.2020

Auch Corona-Patienten können in Sachsen bei Schmerzen vom Zahnarzt behandelt werden. Nach Auskunft der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Sachsen (KZVS) gibt es landesweit vier Schwerpunktpraxen, die Covid-19-Patienten beziehungsweise unter Quarantäne Stehende behandeln. Diese S ..

Hebammen in Corona-Krise: Video-Schalte statt Hausbesuch

30.03.2020

Die Corona-Krise macht auch vor Geburten nicht Halt. Um die betreuten Frauen, sich selbst sowie die Familien der Hebammen nicht zu gefährden, würden derzeit viele Hausbesuche in Sachsen durch Video-Schalten ersetzt, sagte die Vorsitzende des Sächsischen Hebammenverbandes, Step ..

Kein Patientenkontakt durch infizierte Ärzte in Meißen

27.03.2020

Zwei mit dem Coronavirus infizierte Ärzte am Elblandklinikum Meißen hatten keinen Patientenkontakt. Das sagte eine Klinik-Sprecherin am Freitag. Die beiden Ärzte hatten sich extern angesteckt und befinden sich derzeit in Quarantäne.Die Sprecherin verwies darauf, dass an ..

Modellstudiengang Humanmedizin in Chemnitz ab Oktober

25.03.2020

Das sächsische Kabinett hat die Einrichtung eines neuen Modellstudiengangs Humanmedizin in Chemnitz mit 50 zusätzlichen Studienplätzen beschlossen. Ab Oktober soll dort Ärztenachwuchs für den ländlichen Raum ausgebildet werden, die Studenten absolvieren praktische Abschnitte b ..

Modellstudiengang Humanmedizin in Chemnitz ab Oktober

24.03.2020

Das sächsische Kabinett hat die Einrichtung eines neuen Modellstudiengangs Humanmedizin an der TU Chemnitz mit 50 zusätzlichen Studienplätzen beschlossen. Ab Oktober soll dort Ärztenachwuchs für den ländlichen Raum ausgebildet werden, die Studenten absolvieren praktische Absch ..

Hygiene-Experten treffen sich trotz Coronavirus in Leipzig

08.03.2020

Trotz der Ausbreitung des Coronavirus treffen sich ab Sonntag (15.00 Uhr) mehr als tausend Hygiene-Experten in Leipzig. «Wir sehen kein erhöhtes Risiko zu diesem Zeitpunkt», sagte Georg Häcker, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM). Die DGHM ..

In Sachsen arbeiten wieder mehr Ärzte

05.03.2020

In Sachsen gibt es wieder mehr berufstätige Ärzte. Deren Zahl stieg Ende 2019 um 336 auf rund 18 200, teilte die Landesärztekammer am Donnerstag mit. Präsident Erik Bodendieck führte den Anstieg auch auf verschiedene Fördermaßnahmen zurück. «Dennoch gibt es weiterhin einen Ärz ..

Bessere Bezahlung von Notarztdiensten in Sachsen

06.02.2020

Notarztdienste werden in Sachsen künftig besser bezahlt. Die Honorare steigen um zehn Prozent, die Regelung gelte ab 1. Januar 2020, teilten die gesetzlichen Krankenkassen und die Arbeitsgemeinschaft Sächsischer Notärzte am Donnerstag mit. Auch der Einsatz an Feiertagen soll b ..

Plätze für Medizinstudium an künftige Landärzte zu vergeben

07.01.2020

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Sachsen vergibt wieder 20 Studienplätze für Medizin an der Universität Pécs in Ungarn. Bis Ende Januar können sich Abiturienten für einen der geförderten Plätze im deutschsprachigen Studiengang Humanmedizin bewerben, teilte die KV am Dienst ..

Uniklinik Leipzig: Therapie für traumatisierte Ärzte

20.09.2019

An der Leipziger Universitätsklinik ist eine Therapie für traumatisierte Ärzte entwickelt worden. «Ärzte und Ärztinnen haben ein erhöhtes Risiko, traumatische Erfahrungen zu erleben, da sie täglich mit Schmerz, Leid, schweren Erkrankungen oder Tod konfrontiert sind», erklärte ..

Spahn plant Runden Tisch zu Ärzteliste für Abtreibungen

05.08.2019

Nach Kritik an der neuen offiziellen Liste mit Ärzten, die Abtreibungen vornehmen, will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) über Verbesserungen reden. Dazu will er die Bundesärztekammer und weitere Verbände erneut zu einem runden Tisch einladen, wie ein Ministeriumssprecher a ..

Außenstelle des Deutschen Krebsforschungszentrums in Dresden

29.07.2019

Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg richtet in Dresden eine Außenstelle ein. Dazu wird heute im Beisein von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und DKFZ-Vorstandschef Michael Baumann eine Gründungsvereinbarung unterzeichnet. Das Krebsforsch ..

Gesundheitsministerium ruft auch bei Hitze zu Blutspende auf

09.07.2019

Damit es auch während der Sommerferien ausreichend Blutkonserven in Sachsen gibt, hat Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) zum Blutspenden aufgerufen. Die Hitze der vergangenen Woche habe zu einem Einbruch der Spenderzahlen geführt, teilte das Ministerium in Dresden am ..

Osten will in Gesundheitswirtschaft enger zusammenarbeiten

19.06.2019

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wollen beim Thema Gesundheitswirtschaft enger zusammenarbeiten. Die Branche sei ein enormer Wachstumstreiber, sagte der sächsische Staatssekretär Stefan Brangs bei einem Treffen von Verbänden und Vertretern aus der Politik am Mittwoch in L ..

Telefonberatung zu chronischen Schmerzen

04.06.2019

Beim Helios Park-Klinikum Leipzig können sich Schmerzpatienten heute (Dienstag) telefonisch beraten lassen. Anlass ist der «Aktionstag gegen den Schmerz», wie das Klinikum mitteilte. «Millionen Menschen leiden an chronischen Schmerzen. Hierzu zählen andauernde Rücken-, Kopf- o ..

Geldprämie für neue Pflegekräfte an Leipziger Klinik

13.05.2019

Mit einer Willkommensprämie wollen das Herzzentrum Leipzig und das Helios Park-Klinikum in Leipzig neue Pflegekräfte gewinnen. «Unser Bedarf an breit aufgestellten und speziell ausgebildeten Pflegekräften ist groß», teilte Pflegedirektor Clemens Regenbrecht am Montag mit. Ziel ..

Vertretung der Medizinstudenten gegen Landarztquote

08.05.2019

Studierendenvertretungen der Mediziner haben sich gegen eine Landarztquote in Sachsen ausgesprochen. In Deutschland bestehe kein absoluter, sondern ein relativer Ärztemangel, wie die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland und die Fachschaftsräte Medizin sowie ..

Laden...