DieSachsen.de

Sommerwetter mit hohen Temperaturen bis Freitag

18.07.2018

Bis einschließlich Freitag ist in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit trockenem und heißem Sommerwetter zu rechnen. Am Mittwoch klettern die Temperaturen auf bis zu 29 Grad, wie Robert Noth vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig am Mittwoch sagte. In der Lausitz kann es v ..

Sehr trocken und heiß: Weiter Niedrigwasser in der Elbe

14.07.2018

Mit der Abkühlung und den Regenschauern in der vergangenen Woche hat sich die Brandgefahr in den Wäldern deutlich entspannt - vorerst. Am Samstag bestand nur noch in einigen Regionen der Landkreise Nordsachsen und Leipzig sowie im Westen des Vogtlandes eine mittlere Gefahr. Fü ..

Sommerliches Wochenende steht bevor: nachts bleibt es frisch

13.07.2018

Die Sonne ist zurück. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird es am Wochenende wieder sommerlich. Die Temperaturen liegen tagsüber bei um die 25 Grad, örtlich können es 27 Grad werden, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Leipzig mit.Die Nächte hin ..

Laden...

Sommerliches Wochenende steht bevor: nachts bleibt es frisch

13.07.2018

Die Sonne ist zurück. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird es am Wochenende wieder sommerlich. Die Temperaturen liegen tagsüber bei um die 25 Grad, örtlich können es 27 Grad werden, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Leipzig mit.Die Nächte hin ..

Abkühlung und Regen in Sicht

09.07.2018

Nach wochenlanger Trockenheit ist in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Regen in Sicht. In der Nacht zum Dienstag ziehe ein Tief aus Norden auf, das vergleichsweise viel Regen bringen werde, sagte Robert Noth vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Montag. Allerdings ..

Kühlere Temperaturen am Wochenende: Kein Dauerregen

06.07.2018

Nach der sommerlichen Hitze der vergangenen Tage wird es am Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen etwas kühler. Am Samstag und Sonntag seien bei einem Mix aus Sonne und Wolken Temperaturen zwischen 23 und 26 Grad zu erwarten, sagte ein Sprecher vom Deutschen Wett ..

Vereinzelt Starkregen und zum Wochenende kühler

05.07.2018

Erst Schwüle, dann Starkregen: Nach Einschätzung von Meteorologen kann es am Donnerstagnachmittag im Mittelgebirgsraum zu schweren Gewittern kommen. «Im Thüringer Wald, Vogtland und Erzgebirge besteht Unwettergefahr durch lokalen Starkregen von bis zu 40 Litern pro Quadratmete ..

Sommerhitze hält an

04.07.2018

Der in der Natur dringend benötigte Regen bleibt auch in den kommenden Tagen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen weitestgehend aus. Die sommerliche Hitze halte in allen drei Ländern an, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Mittwoch in Leipzig. Bis Donnerstag ..

Niedrigwasser: Schiffe auf der Elbe mit weniger Gästen

04.07.2018

Wegen der anhaltenden Trockenheit hat bereits die Hälfte der sächsischen Flüsse zu wenig Wasser. «Nennenswerter Regen ist nicht in Sicht, die Situation wird sich weiter verschärfen», sagte eine Sprecherin des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, am Mittwoch in ..

Trocken und sonnig: Ausflugwetter kommt zum Wochenende

29.06.2018

Bestes Ausflugswetter kommt zum Wochenende nach Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Es bleibe trocken und freundlich bei angenehmen Temperaturen um die 25 Grad Celsius, sagte der Meteorologe Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag in Leipzig. Am Sonntag k ..

Entwässerung an A14 ausreichend dimensioniert

11.06.2018

Nach zwei Sperrungen wegen Überflutungen bleibt die Autobahn A14 zwischen Döbeln-Ost und Nossen-Nord weiterhin ein Risikobereich bei schweren Unwettern. Es sei nicht vorgesehen, Änderungen an der Dimension der Entwässerungsanlagen vorzunehmen. Diese sei regelkonform und im Nor ..

Erneut Unwetter im Süden von Sachsen möglich

11.06.2018

Im Süden von Sachsen müssen die Menschen zum Wochenstart erneut mit Unwettern rechnen. Besonders im Vogtland und im Erzgebirge könnten gemeinsam mit heftigen Regenfällen starke Gewitter auftreten, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag in Leipzig. In kurzer ..

Starkregen überschwemmt Autobahn 14 in Richtung Dresden

11.06.2018

Heftige Regenfälle haben am Sonntagabend zu einer Überschwemmung der Autobahn 14 in Fahrtrichtung Dresden geführt. Auf der Höhe des Rastplatzes Hansens Holz musste die Fahrbahn wegen einer Mischung aus Regenwasser und Schlamm zwischenzeitlich gesperrt werden, wie eine Sprecher ..

Erneut Unwetter in Sachsen: Wieder Vogtland betroffen

10.06.2018

Starkregen, Hagel und Überflutungen: Sachsen ist erneut von Unwettern getroffen worden. Besonders schwer wüteten die Gewitter am Samstag einmal mehr im Vogtland sowie in der Oberlausitz. In Erlbach nahe Markneukirchen an der deutsch-tschechischen Grenze fielen innerhalb von zw ..

Teile von Vogtland und Erzgebirge von Unwettern betroffen

09.06.2018

Teile des sächsischen Vogtlandes und des Erzgebirges sind am Samstag von schweren Unwettern mit bis zu 70 Litern Regen pro Quadratmeter getroffen worden. Man habe rund 50 Feuerwehreinsätze gehabt, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle in Zwickau. Überwiegend betroffen gewe ..

Bilanz: Unwetterschäden im Vogtland von 40,5 Millionen Euro

08.06.2018

Das verheerende Unwetter im Vogtland hat weit größere Schäden hinterlassen als zunächst geschätzt. Das geht aus einer vorläufigen Schadensbilanz hervor, die das Landratsamt Vogtlandkreis am Freitag veröffentlichte. Danach belaufen sich die Kosten für die Beseitigung der vor zw ..

Sommerhitze hält an: Gewittergefahr steigt

08.06.2018

Die sommerliche Hitze hält auch am Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an. Am Samstag und Sonntag seien in allen drei Ländern Temperaturen um die 30 Grad Celsius möglich, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig. Die Gefahr vor teils heftigen ..

Aufräumen nach heftigen Regenfällen in Sachsen

02.06.2018

Heftige Regenfälle in der Nacht zu Samstag haben in Sachsen zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. Stark betroffen waren laut dem Deutschen Wetterdienst das Osterzgebirge, Teile der Lausitz sowie der Raum Dresden. Im Dresdner Stadtteil Klotzsche in der Nähe des Flughafens ..

Meteorologen warnen erneut vor heftigen Gewittern in Sachsen

01.06.2018

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Freitag erneut vor heftigen Gewittern in Sachsen gewarnt. Eine Unwetterwarnung gebe es für den Raum Freiberg sowie östlich von Dresden, sagte Sprecher Thomas Hain am Dienstag. Dort gelte die Warnstufe drei - Meteorologen gehen davon aus, ..

Wetterdienst warnt vor neuen Unwettern in Sachsen

31.05.2018

In Sachsen drohen erneut Unwetter. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte am Donnerstagvormittag vor möglichen Unwettern in allen Kreisen und Städten für den Zeitraum von 13.00 bis 22.00 Uhr. Dem DWD zufolge besteht erhöhte Unwettergefahr durch schwere Gewitter mit heftigem St ..

Wetterdienst gibt neue Unwetterwarnung für Sachsen heraus

31.05.2018

In Sachsen drohen erneut Unwetter. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab am Donnerstagvormittag eine Unwetterwarnung für alle Kreise und Städte für den Zeitraum von 13.00 Uhr bis 22.00 Uhr heraus. Dem DWD zufolge besteht erhöhte Unwettergefahr durch schwere Gewitter mit heftigem ..

Gut ein Dutzend Waldbrände in Sachsen

29.05.2018

Im Zuge von Trockenheit und Hitze in Sachsen hat es bisher mehr als ein Dutzend Waldbrände gegeben. Die Ursachen liegen vor allem im fahrlässigen Verhalten von Besuchern, wie der Sprecher des Staatsbetriebes Sachsenforst, Renke Coordes, am Dienstag sagte. Lagerfeuer, Grillen, ..

Hitze im Südosten nähert sich Rekordwerten

28.05.2018

Die schwül-heiße Luft aus dem Mittelmeerraum hat die Temperaturen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auf rekordverdächtige Werte steigen lassen. Spitzenreiter war am Montagnachmittag das sachsen-anhaltische Genthin, wo um 16.00 Uhr 32,5 Grad gemessen wurden. Das sei knap ..

Laden...