loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Ost-Chemie verhalten optimistisch für 2017

Die chemisch-pharmazeutische Industrie in Ostdeutschland blickt verhalten optimistisch auf 2017. In den Unternehmen gebe es eine allgemeine Unsicherheit zum Beispiel über den weiteren Kurs in der EU und die Folgen des Brexit, teilte der Landesverband Nordost im Verband der Chemischen Industrie (VCI) mit. Gut die Hälfte der Geschäfte schließen die Betriebe laut Verband mit dem Ausland ab. Keine andere Branche im Osten sei exportintensiver. Sie habe sich in einem schwierigen Umfeld recht gut geschlagen. Die Ost-Chemie dürfte 2016 mit einer schwarzen Null beim Umsatz abschließen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Bernd Settnik

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG