DieSachsen.de

Rotes Kreuz in der DDR: Mitglieder unter Dauerpropaganda

28.11.2019

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wurde in der DDR laut einer Studie staatlich instrumentalisiert und kontrolliert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung, die heute (18.00) in Magdeburg vorgestellt wird, wie das Rote Kreuz mitteilte. Von Beginn an seien die Mitglieder zwar ei ..

Club bestätigt: Ex-Nationalspieler wieder bei Hansa Rostock

27.11.2019

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Stefan Beinlich kehrt zu seinem alten Club FC Hansa Rostock zurück. Der 47-Jährige übernehme beim Drittligisten die Leitung des Nachwuchsleistungszentrums, bestätigte der Verein am Mittwoch. Er tritt die Nachfolge von Stefan Karow an, der ..

Oberverwaltungsgericht weist Klagen gegen Erdgaspipeline ab

27.11.2019

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat vier Klagen gegen den Bau der Erdgasfernleitung Eugal durch den Freistaat abgewiesen (Az: 4 C 17/18, 4 C 18/18, 4 C 21/18 und 4 C 22/18). Das Planfeststellungsverfahren für den südlichen Teil der Trasse sei rechtmäßig, teilte das Geric ..

Laden...

Angst vor Strahlung: Mann drangsaliert Bahnreisende

25.11.2019

Aus Angst vor Handystrahlung ist ein Mann aus Sachsen rabiat gegen Bahnreisende vorgegangen - nun ermittelt die Bundespolizei wegen Beleidigung, Nötigung, Sachbeschädigung und anderen Straftaten. Wie ein Sprecher am Montag in Rostock sagte, war der 53-Jährige aus der Region Le ..

Plan: Im Osten 526 Kilometer Hochspannungsleitungen nötig

21.11.2019

Im Osten Deutschlands müssen bis 2030 insgesamt 526 Kilometer neuer Hochspannungsleitungen für die regionalen Verteilnetze gebaut werden. 2156 Kilometer sollen verstärkt werden, damit mehr Strom aus erneuerbaren Energien fließen kann. Das sieht die gemeinsame Ausbauplanung vor ..

Ost-Derby: Dresdner Volleyballerinnen unterliegen Schwerin

20.11.2019

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben das Ost-Derby in der Bundesliga gegen den Schweriner SC glatt mit 0:3 (20:25, 21:25, 22:25) verloren. Während sich die Mecklenburgerinnen, die in allen Bereichen eine sehr konstante Leistung boten, damit in der Spitzengruppe festsetz ..

Die Puhdys rocken in Rostock: Fast wie vor 50 Jahren

20.11.2019

Die Puhdys können es noch: Das jedenfalls haben die Altrocker 50 Jahre nach ihrer Gründung und gut dreieinhalb Jahre nach Auflösung der Band dem Publikum in der Rostocker Stadthalle bewiesen. Bis Mitternacht spielten die vier Puhdys-Urgesteine Dieter Hertrampf, Peter Meyer, Pe ..

Stamping Feet feiert Puhdys bei Talk und Musik in Rostock

20.11.2019

Das Zusammentreffen von zwei Musikergenerationen bei «Stamping Feet feiert 50 Jahre Puhdys» ist beim Publikum in der Rostocker Stadthalle prima angekommen. Die mehr als 500 Besucher in der kleinen Clubbühne feierten am Dienstag die insgesamt 13 Musiker, die rund vier Stunden m ..

«Talk und Musik»: Stamping Feet feiert 50 Jahre Puhdys

19.11.2019

In der Rostocker Stadthalle treffen heute bei «Stamping Feet feiert 50 Jahre Puhdys» zwei Musikergenerationen aufeinander. Bei der als «Talk und Musik» deklarierten Veranstaltung spielt zunächst Stamping Feet, die Band des Sohnes von Puhdys-Gründungsmitglied Dieter «Quaster» H ..

Märchenklassiker in Schloss Moritzburg: Winterschau öffnet

16.11.2019

Aschenbrödel, Stiefmutter und Prinz sind zurück auf Schloss Moritzburg. Anderthalb Monate vor Weihnachten öffnen sich am Samstag (10.00 Uhr) die Tore für die alljährliche Winterausstellung «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel». Das barocke Jagdschloss des sächsischen Kurfürsten A ..

Erdgasleitung Eugal durch Ostdeutschland ist startbereit

15.11.2019

Der erste Strang der Europäischen Gas-Anbindungsleitung Eugal ist fertig. Er verbindet die Erdgasempfangsstation in Lubmin bei Greifswald mit der Gasdruckregel- und Gasmessanlage in Deutschneudorf (Sachsen) nahe der tschechischen Grenze. Wie der Fernleitungsnetzbetreiber Gasca ..

Fachtagung: Offene Wunde Kindesverlust in der DDR

14.11.2019

Der Verlust eines Kindes in der DDR ist für viele Betroffene noch immer eine offene Wunde. Dies wurde bei der Fachtagung «Zwischen Zweifel und Akzeptanz. Kindstode, Kindesentzug und Adoptionen in der DDR - Der Umgang mit dem Unfassbaren» am Donnerstag in Schwerin deutlich. Man ..

Ausstellung zum Sandmännchen startet

10.11.2019

Brandenburgs Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer hat das Sandmännchen als eine «gesamtdeutsche Symbolfigur» gewürdigt. «Für mich war der Sandmann immer fortschrittlich», sagte er zur Eröffnung der Ausstellung «Mit dem Sandmann auf Zeitreise», die das Filmmuseum Potsdam a ..

«Ich schimpfe auch»: Bisky zwischen DDR und Deutschland

07.11.2019

«Diese Muster werden wieder hip, das zeigt, was es für komische Zeitläufe gibt.» Der in der DDR geborene Maler Norbert Bisky steht vor einer Tapete aus der Zeit vor der Wende. Darauf hängt in der Potsdamer Villa Schöningen eine neue Arbeit des 49-jährigen Künstlers, die sich m ..

Norbert Bisky mit Doppelausstellung zu DDR und Mauerfall

07.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall arbeitet der in der DDR geborene Maler Norbert Bisky (49) seine Erfahrung mit Teilung, Wiedervereinigung und den Folgen in einer zusammenhängenden Doppelausstellung auf. «Pompa» ist in der Matthäus-Kirche Berlin mit rund 40 Arbeiten zu sehen (10. No ..

Das Sandmännchen wird 60: Ausstellung in Potsdam

06.11.2019

Das Sandmännchen bekommt zum 60. Geburtstag eine Ausstellung. Die Schau «Mit dem Sandmann auf Zeitreise» startet am Sonntag im Filmmuseum Potsdam. «Zurückschauen auf die Sandmanngeschichte ist auch ein Zurückschauen auf meine eigene Kindheit«, sagte die Kuratorin Ugla Gräf am ..

Fotografin Helga Paris entführt in den DDR-Alltag

06.11.2019

Helga Paris gehört zu den in der DDR aufgewachsenen Fotografinnen, die mit ihren Arbeiten eindringlich Menschen in ihrem Alltag festgehalten haben. Werke der inzwischen 81 Jahre alten Paris zeigt die Akademie der Künste Berlin bis zum 12. Januar in ihren Räumen am Brandenburge ..

Sozialministerin fordert Studie zu Adoptionen in DDR

06.11.2019

Adoptionen in der DDR sind nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) zu wenig erforscht. In den vergangenen Jahren hätten sich allein in Mecklenburg-Vorpommern mehr als 100 Angehörige mit Fragen zu früh verstorbenen Kindern oder unklaren To ..

Grenzmuseen haben mit Problemen zu kämpfen

02.11.2019

Kein Nachwuchs, kein Geld: Ein großer Teil der Gedenkmuseen an der innerdeutschen Grenze hat mit erheblichen Problemen zu kämpfen. Viele dieser Museen seien nach der Wende von Ehrenamtlichen gegründet worden, sagte Christian Hellwig von der Forschungsgruppe «Grenzgeschichte(n) ..

Fähre in den Westen: Weg der Niedersachsen aus Mecklenburg

28.10.2019

Acht Gemeinden am östlichen Elbufer mit 6100 Einwohnern sind nach dem Mauerfall geschlossen von Mecklenburg-Vorpommern nach Niedersachsen gewechselt. Sie bilden seit 1993 das Amt Neuhaus im Landkreis Lüneburg. Es war der einzige Wechsel eines Gebiets aus der ehemaligen DDR in ..

Joachim Gauck: Ostdeutsche können Populisten zurückdrängen

22.10.2019

Die Ostdeutschen befinden sich nach Ansicht von Ex-Bundespräsident Joachim Gauck auch 30 Jahre nach dem Mauerfall noch in einem Transformationsprozess in Sachen Demokratie. «Wessis sind nicht charakterlich besser als Ossis», sagte Gauck am Dienstag beim 20-jährigen Jubiläum de ..

Künstler Norbert Bisky träumt noch vom DDR-Abitur

18.10.2019

Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall suchen DDR-Erinnerungen den in Leipzig geborenen Maler Norbert Bisky im Schlaf heim. «Ich träume nach wie vor, dass ich die Abiturprüfung nicht bestehe», erzählte Bisky während eines Besuches in seinem Atelier in Berlin. «Der Traum geht immer g ..

Filmtrophäe für Regisseur Andreas Dresen in den USA

16.10.2019

Eine weitere Filmtrophäe für «Gundermann»-Regisseur Andreas Dresen, diesmal in den USA: Der 56-Jährige, der mit seinem Porträt über den DDR-Liedermacher Gerhard Gundermann im Mai beim Deutschen Filmpreis sechs Lolas gewann, ist in San Francisco mit einem Ehrenpreis für seine F ..

Laden...