DieSachsen.de

Corona: Mehr als 20 ostdeutsche Textilfirmen nähen Masken

01.04.2020

Fast zwei Dutzend Firmen der ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie haben nach Verbandsangaben ihre Produktion wegen der Corona-Krise mindestens teilweise auf Gesichtsmasken umgestellt. «Mehr als 20 Firmen haben binnen kürzester Zeit Mund-Nasen-Masken entwickelt und ber ..

Absatz bei Lichtenauer leicht zurückgegangen

19.03.2020

Beim Getränkehersteller Lichtenauer Mineralquellen GmbH ist nach dem Rekord von 2018 der Absatz im vergangenen Jahr etwas zurückgegangen. Wurden 2018 noch 178 Millionen Liter alkoholfreie Getränke abgesetzt, so lag der Absatz 2019 mit 170 Millionen Liter dennoch höher als gepl ..

IWH gibt Konjunkturprognose zum Frühjahr 2020 bekannt

12.03.2020

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) veröffentlicht heute seine Konjunkturprognose zum Frühjahr 2020. Dabei geht es auch darum, wie sich die Ausbreitung des Coronavirus auf die Wirtschaft in Deutschland und die neuen Länder möglicherweise auswirken wird, s ..

Laden...

Anteil von Frauen in Führungspositionen seit 2013 gesunken

07.03.2020

Der Anteil von Frauen in ostdeutschen Chefetagen ist seit 2013 gesunken. Zum Stichtag 30. Juni 2019 waren in den sechs Ostländern im Schnitt 35,7 Prozent aller Führungspositionen weiblich besetzt, wie aus Daten der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arb ..

Usedom 2019 mit deutlich mehr Touristen: Zählweise verändert

05.03.2020

Die Insel Usedom hat laut Reiseverkehrsstatistik 2019 deutlich mehr Gäste gehabt als im Jahr zuvor. Die Zahl der Gästeankünfte stiegen um 12,4 Prozent und die der Übernachtungen um 15,6 Prozent, wie die Usedom Tourismus GmbH (UTG) am Donnerstag mitteilte. Insgesamt seien rund ..

Razzien wegen Schleuserkriminalität: Mehrere Bundesländer

03.03.2020

Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen vietnamesische Schleuser hat die Bundespolizei am Dienstag mehrere Objekte in Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern durchsucht. Die Ermittlungen richten sich gegen mehrere Banden, die über längere Zeit Landsleute nach Deutschland illegal ein ..

Früherer DDR-Schlagerstar Peter Wieland gestorben

02.03.2020

Peter Wieland, der einstige DDR-Schlagerstar, ist tot. Wieland sei in der Nacht zu Montag in Berlin im Alter von 89 Jahren gestorben, teilte das Künstlerbüro Show Express Könnern, das den Künstler vertrat, auf Anfrage mit. Zuvor hatte «Bild.de» berichtet.Der frühere Ehe ..

Sonderbriefmarke für das Grüne Band

02.03.2020

Das Grüne Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze ist mit einer Sonderbriefmarke gewürdigt worden. Von Montag an kann die Briefmarke im Wert von 1,55 Euro gekauft werden, wie der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) mitteilte. Mit der Sonderbriefmarke werde deutlic ..

Dresden-Volleyballerinnen verlieren Spitzenspiel in Schwerin

22.02.2020

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben das Ost-Derby bei Bundesliga-Spitzenreiter Schweriner SC nach einer 2:0-Satzführung knapp mit 2:3 (25:21, 25:19, 20:25, 23:25, 12:15) verloren. Zumindest einen Punkt konnte der frischgebackene Pokalsieger am Samstag mit nach Hause ne ..

Sparkassenkunden müssen vielleicht bald Negativzinsen zahlen

20.02.2020

Auf Neukunden der Sparkassen im Osten könnten aus Branchensicht Negativzinsen auch für private Einlagen zukommen. Er könne nicht ausschließen, dass sich einzelne Sparkassen dazu gezwungen sähen, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen Sparkassenverbands, am ..

Sturmtief: Störungen bei der Odeg-Eisenbahngesellschaft

10.02.2020

Wegen des Sturmtiefs «Sabine» müssen auch Reisende der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (Odeg) mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen. 55 Meldungen zu Störungen seien erfasst, sagte Odeg-Sprecherin Dietmute Graf am Montagmorgen. Derzeit werde die Strecke erkundet. Das Unternehme ..

Vor 60 Jahren: Grubenunglück in der DDR fordert 123 Leben

08.02.2020

60 Jahre nach dem schwersten Grubenunglück der DDR wühlt die Katastrophe die Stadt Zwickau, betroffene Familien und ehemalige Bergleute noch immer auf. «Das hat nicht nachgelassen», sagte Karl-Heinz Baraniak, Vorsitzender des Steinkohlenbergbauvereins Zwickau, im Gespräch mit ..

Bruno Banani bleibt in Chemnitz

06.02.2020

Der Modetextil-Hersteller Bruno Banani hält auch nach der Einstellung seiner Produktion vor Ort an Chemnitz als Firmensitz fest. Es gebe überhaupt keinen Grund, aus der Stadt wegzugehen, sagte Geschäftsführer Jan Jassner im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. «Chemnitz ..

Atilgan kehrt nach Dresden zurück und wird erneut verliehen

30.01.2020

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden und Drittligist Hansa Rostock haben das Leihgeschäft von Osman Atilgan vorzeitig beendet. Der 20 Jahre alte Offensivspieler wird vorerst allerdings nicht nach Dresden zurückkehren, sondern soll direkt an einen anderen Verein weiterverliehen w ..

Ost-Agrarminister beraten sich: Treffen vor Bauernprotesten

16.01.2020

Unmittelbar vor dem Start der Grünen Woche kommen am heutigen Donnerstag in Berlin die ostdeutschen Agrarminister und Bauernpräsidenten zu Gesprächen zusammen. Bei dem Treffen in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommerns soll es nach Angaben von Landesagrarminister Till Bac ..

Autofahrer aus Sachsen verunglückt auf Insel Usedom

13.01.2020

Ein Autofahrer aus Sachsen ist bei einem Verkehrsunfall auf der Insel Usedom schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin sagte, kam der 35-Jährige am Montag in Bansin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) in einer Kurve mit seiner Großraumlimousine nach rechts von der Straß ..

Bundeszentrale für politische Bildung: Ostdeutschen Standort

13.01.2020

Die Bundeszentrale für politische Bildung will zusätzlich zu Bonn und Berlin einen Standort in Ostdeutschland einrichten. «Wir bekommen 58 zusätzliche Stellen, davon entfallen 11 Stellen auf einen neuen Fachbereich mit einem Standort in den östlichen Bundesländern, entweder in ..

Leichter Umsatzrückgang in ostdeutscher Textilindustrie

10.01.2020

Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie hat 2019 erstmals seit mehreren Jahren nicht den Umsatz des vorherigen Geschäftsjahres erreicht. Nach 1,87 Milliarden Euro 2018 setzten die Unternehmen nach vorläufigen Berechnungen des Branchenverbandes vti im vergangenen Jahr ..

Ostdeutsche Textilbranche erwartet Umsatz-Minus für 2019

10.01.2020

Die Umstrukturierungen in der Autobranche und die Handelsbeschränkungen mit Russland belasten die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie. Nach den Prognosen des Unternehmerverbandes vom Dezember wird erstmals seit mehreren Jahren mit einem Umsatzminus gerechnet. Zum Jahr ..

Ausstellung zu Lebensgeschichten als Treuhandarbeits-Folgen

06.01.2020

Eine Wanderausstellung der Rosa-Luxemburg-Stiftung will über die Auswirkungen der Arbeit der Treuhand auf betroffene Menschen erzählen. In der Schau mit dem Titel «Schicksal Treuhand - Treuhand-Schicksale», die vom heutigen Montag an in Frankfurt (Oder) Station macht, kommen Z ..

Letzter Tag für Udo-Lindenberg-Ausstellung in Leipzig

05.01.2020

Die Udo-Lindenberg-Ausstellung im Museum der bildenden Künste in Leipzig ist heute zum letzten Mal zu sehen. Ursprünglich sollte die Schau «Zwischentöne» nach acht Wochen am 1. Dezember enden, wegen des großen Besucherandrangs wurde sie verlängert. Die Ausstellung sei eine der ..

Stasi-Gedenkstätte soll durch inhaltliche Arbeit auffallen

28.12.2019

Nach langwierigen Unruhen um die Leitung soll sich die Gedenkstätte Hohenschönhausen nach dem Willen von Berlins Kultursenator Klaus Lederer wieder auf inhaltliche Arbeit konzentrieren können. «Ich hoffe, dass die öffentliche Wahrnehmung der Einrichtung so schnell wie möglich ..

Ifo-Institut: Ostdeutsche Wirtschaft nimmt langsam Fahrt auf

19.12.2019

Die ostdeutsche Wirtschaft nimmt nach Einschätzung des Dresdner Ifo-Instituts langsam wieder Fahrt auf. Demnach wächst das Bruttoinlandsprodukt laut Prognose in diesem Jahr um 0,8 Prozent, 2020 dann um 1,4 Prozent, sagte der Ökonom und stellvertretende Institutsleiter Joachim ..

Laden...