loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Grüne in Sachsen fordern Hitzeaktionspläne für Städte

Fahnen mit dem Grünen-Parteilogo wehen im Wind. / Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Fahnen mit dem Grünen-Parteilogo wehen im Wind. / Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Angesichts längerer Hitzeperioden fordern die Grünen in Sachsen konkrete Aktionspläne für Städte. «Wir brauchen unbedingt Hitzeaktionspläne auf kommunaler Ebene», sagte Volkmar Zschocke, umweltpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion, am Mittwoch. Dazu gehörten zum Beispiel niedrigschwellige Frühwarnsysteme, um Menschen rechtzeitig auf besonders hohe Temperaturen vorzubereiten. Auch spezielle Räume für die Hitzeentlastung in besonders stark aufgeheizten Innenstadtbereichen wie etwa Einkaufspassagen könnten kurzfristig umgesetzt werden.

Während in einigen Städten wie Chemnitz laut Zschocke schon Hitzewarnsysteme integriert sind, fehlten im Bauwesen häufig noch das Geld und das Bewusstsein für eine klimabewusste Stadtplanung. Ein Landesprogramm fördere Maßnahmen, um in Kommunen etwa Fassaden oder Dächer zu begrünen oder mehr Grünflächen zu schaffen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten