DieSachsen.de

Waldbrandwarnstufe in Nordsachsen und im Kreis Bautzen

18.04.2019

Der Sachsenforst und der Deutsche Wetterdienst haben am Donnerstag die höchste Waldbrandwarnstufe im Landkreis Nordsachsen und dem Kreis Bautzen ausgerufen. Damit wurde die Waldbrandgefahr von vier auf fünf erhöht, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Am Ostersamstag könne ..

Waldbrandgefahr: Sachsenforst mahnt zu Vorsicht bei Feuern

17.04.2019

Sonnenschein und Trockenheit lassen in Sachsen derzeit die Waldbrandgefahr steigen. Schon jetzt gilt in den nördlichen Teilen Sachsens die Waldbrandwarnstufe 4. Örtlich könne am Osterwochenende sogar die höchste Stufe 5 erreicht werden. Vor diesem Hintergrund ruft der Sachsenf ..

Nach Winterintermezzo kommt Frühling zurück: Sonnige Ostern

14.04.2019

Mit Nachtfrösten, Neuschnee und Schneeregen bis ins Flachland hat sich der Winter am Wochenende noch einmal in Sachsen zurückgemeldet. In den Kammlagen fiel in der Nacht zum Sonntag bis zu ein Zentimeter weiße Pracht, bis zum Abend zieht ein Niederschlagsband von Osten über de ..

Laden...

Minusgrade und Schneeflocken: Winter kehrt kurz zurück

12.04.2019

Der Winter kehrt für ein kurzes Zwischenspiel nach Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zurück. Am Wochenende werde es grau und eisigkalt, sagte Meteorologe Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig. In der Nacht zu Samstag sollen die Temperaturen im Bergland au ..

Spätfröste: Schloss Wackerbarth entfacht Feuer in Weinbergen

11.04.2019

Der Kälteeinbruch in Sachsen zwingt die Winzer im Elbtal zu besonderen Maßnahmen: Wie bereits vor zwei Jahren sollen kleine Feuer die Rebstöcke vor Frostschäden schützen. Bis zum 13. April will das Staatsweingut Schluss Wackerbarth rund 200 kleine Feuer auf einer Fläche von ru ..

Drohende Kälte: Schloss Wackerbarth entfacht Feuer

08.04.2019

Angesichts eines drohenden Kälteeinbruchs will das Schloss Wackerbarth mehrere Feuer in den Weinbergen entzünden. Damit sollen die empfindlichen Rebstöcke in den Junganlagen vor Frost geschützt werden, teilte das Staatsweingut am Montag mit. In den Nächten vom 10. bis zum 13. ..

«Irmelin» bringt Sonne und bis zu 20 Grad

29.03.2019

Hoch «Irmelin» beschert den Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen einen sonnigen Samstag. Im Verlauf des Freitags kämpfe sich die Sonne bereits immer mehr durch die Wolken durch, sagte Meteorologe Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig. Der Samstag ..

Milde Temperaturen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

22.03.2019

Die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen können sich am Wochenende auf frühlingshafte Temperaturen freuen. Es bleibe außerdem bis auf den Sonntag niederschlagsfrei, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig. Am Freitag seien Temperaturen von bi ..

Tauwetter lässt Pegel in Sachsen leicht steigen

15.03.2019

Tauwetter und Niederschläge in Sachsen haben mancherorts die Pegel der Flüsse leicht steigen lassen. So lag der Wasserstand der Elbe am Pegel Dresden am Freitag bei etwas mehr als drei Metern, wie ein Sprecher des Landeshochwasserzentrums auf Anfrage sagte. Normal seien etwa z ..

Verregnetes Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

15.03.2019

Das Wochenende bringt viel Regen für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Am Freitag komme es zusätzlich zu Windböen und teilweise zu stürmischen Böen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig. Auf dem Brocken seien Orkanböen und auf dem Fichtelberg schw ..

Minister: Enorme Schäden durch Stürme der vergangenen Tage

13.03.2019

Die Stürme der vergangenen Tage haben nach Einschätzung von Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) enorme Schäden in den Wäldern hinterlassen. «Im Moment können die Forstbehörden die Schadholzmenge nur grob abschätzen, aber wir rechnen mit etwa 500 000 Kubikmeter Holz», ..

Osten Deutschlands von Sturmtief «Franz» bisher verschont

13.03.2019

Sturmtief «Franz» hat in den östlichen Bundesländern bisher offenbar keine größeren Schäden hinterlassen. Die Polizei rückte in der Nacht zu keinen größeren Einsätzen aus, wie die Lagezentren in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Mittwochmorgen mitteilten. Die Meteorolog ..

Tief «Eberhard» hat örtlich Orkanstärke erreicht

11.03.2019

Der Sturm «Eberhard» hat laut Deutschem Wetterdienst (DWD) an einigen Orten Orkanstärke erreicht. Am Sonntagabend wurden in Chemnitz und am Flughafen Leipzig-Halle Spitzengeschwindigkeiten von 125 Kilometern pro Stunde gemessen. «Das ist schon Orkan», sagte ein Meteorologe des ..

Das Wochenende bringt Sonne, Regen und Sturmböen

08.03.2019

Am Wochenende bleibt es in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen weiterhin wechselhaft. «Die Sonne und leichter Regen wechseln sich immer wieder ab und es bleibt sehr windig», sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Freitag. In Thüringen soll es überwiegend regnen. ..

Viele Unfälle wegen Blitzeis in Chemnitz und Umgebung

06.03.2019

Blitzeis hat auf den Straßen in Chemnitz, im Erzgebirge sowie in Mittelsachsen in der Nacht zu Mittwoch zahlreiche Verkehrsunfälle verursacht. «Wir haben von Mitternacht bis 9.00 Uhr insgesamt rund 50 Unfälle gezählt», sagte eine Polizeisprecherin. Dabei blieb offen, ob alle a ..

Nach dem Sturm kommt mildes Wetter

05.03.2019

Nach stürmischen Tagen können sich die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auf mildes Wetter freuen. Die Temperaturen werden am Mittwoch und Donnerstag auf bis zu 17 Grad ansteigen, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig am Dienstag sag ..

Sturmtief «Bennet» behindert Verkehr und löst Fehlalarm aus

04.03.2019

Sturmtief «Bennet» hat in Sachsen vielen Bäume umgeweht und landesweit Behinderungen im Verkehr verursacht. Immer wieder mussten Straßen vorübergehend zum Teil gesperrt werden, um die Schäden zu beseitigen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Menschen wurden ersten Erkenntnis ..

Schwere Sturmböen und Schnee in den Mittelgebirgen erwartet

04.03.2019

Die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müssen sich im Laufe des Montags auf schwere Sturmböen einstellen. Spitzenwerte mit Windstärke 11 wurden bereits am Morgen auf dem Brocken gemessen, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig sagte. A ..

Wechselhaftes Wetter zum Wochenende

01.03.2019

Die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müssen sich am Wochenende auf Regen und Wind einstellen. Bei milden Temperaturen um die acht bis neun Grad komme es am Freitag besonders in den südlichen Regionen zu Regenfall, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdien ..

Schneereicher Winter mit viel Sonne

27.02.2019

Der Winter in Sachsen war geprägt von viel Schnee und Sonne. Das geht aus der am Mittwoch veröffentlichten Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach hervor. Demnach stauten sich in der ersten Januarhälfte am Erzgebirge immer wieder Niederschlagsgebiete und führten ..

Frühlingshaftes Wetter in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

24.02.2019

Bei Temperaturen um die 15 Grad und viel Sonnenschein wird das Wetter zum Wochenbeginn in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen frühlingshaft. «Die Sonne scheint meist ungestört, nur ab und an gibt es ein paar Wolken», sagte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am ..

Sonniges Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

22.02.2019

Den Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen steht ein freundliches Wochenende bevor. Es gibt viel Sonnenschein, wie Meteorologe Robert Scholz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Freitag sagte. Am Samstag würden Temperaturen zwischen zwei und sieben Grad er ..

Der Frühling sendet am Wochenende erste Grüße

15.02.2019

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen schickt der Frühling am Wochenende einen ersten Gruß voraus. Die Meteorologen erwarten ab Freitag Sonne satt und Temperaturen bis 15 Grad, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Freitag mitteilte. Nachts bleibt der Himmel demn ..

Laden...