DieSachsen.de

FFF Dresden: Demo von Fridays for Future zieht durch Dresden

25.09.2020

Das erste Mal seit Beginn der Corona-Pandemie sind Aktivisten von Fridays for Future in Sachsen wieder auf die Straße gegangen. Auf dem Dresdner Altmarkt hatten sich am Freitagmittag nach Angaben der Veranstalter etwa 1000 vorwiegend junge Leute versammelt. Die Teilnehmer woll ..

Dresdner Frauenkirche stimmt in Klimaläuten ein

25.09.2020

Die Dresdner Frauenkirche hat am Freitag mit dem Klang ihrer Glocken ins große «Läuten für das Klima» eingestimmt. Neben der Friedensglocke, die alltäglich zur Mittagsandacht ruft, war «fünf vor 12» auch die Stadtglocke Jeremia zu hören. Damit folgte die Stiftung Frauenkirche ..

Glockengeläut und Demos zum «Fridays for Future»-Aktionstag

25.09.2020

Das erste Mal seit Beginn der Corona-Pandemie rufen Aktivisten von Fridays for Future auch in Sachsen wieder zu einem globalen Klimastreik auf. Unter dem Motto «Kein Grad weiter» wollen sich mehrere Initiativen und Umweltorganisationen an dem Aktionstag beteiligen. Die Dresdne ..

Laden...

Land sichert Kommunen Mitsprache bei Strukturwandel zu

17.09.2020

Bei der Gestaltung des Kohleausstiegs sichert das Land Sachsen den Kommunen eine größtmögliche Mitsprache bei der Auswahl der Projekte für den Strukturwandel zu. Die Landesregierung lege «extrem großen Wert» darauf, dass die Kommunen in die Projektauswahl eingebunden werden, s ..

Kretschmer: Beim Klimaschutz nicht überdrehen

17.09.2020

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die angestrebten höheren EU-Klimaziele kritisiert. «Die EU hat einen sehr ambitionierten Klimaplan, von dem wir wissen, dass er sehr schwer zu erreichen sein wird. Aber es wird auch intensiv daran gearbeitet», sagte Krets ..

Bundesregierung stellt Investitionen in Bahnwerk Cottbus vor

17.09.2020

Das Bahnwerk in Cottbus soll nach Angaben der Deutschen Bahn das modernste und umweltfreundlichste Instandhaltungswerk in Europa werden. Die Pläne werden heute in Cottbus im Beisein von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vor ..

Kraftwerk Boxberg: Als Forschungsstandort für Carbonfasern

16.09.2020

Das Kraftwerk Boxberg in der Oberlausitz soll zu einem Forschungsstandort für Carbonfasern werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben am Mittwoch das Bergbauunternehmen Leag, das sächsische Ministerium für Regionalentwicklung sowie mehrere Wissenschaftseinrichtungen un ..

GLOBALER KLIMASTREIK AM 25. SEPTEMBER #KeinGradWeiter #FFF

11.09.2020

Am 25. September 2020 heißt es wieder Globaler Klimastreik 🌍 Denn die Klimakrise ist weiterhin so akut wie zuvor. #BrändeKalifornien đŸ”„ Deshalb soll mit der weltweiten Demonstration den Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft gezeigt werden, dass wi ..

ifeu Studie: Elektromobilität kann bis 2050 CO2-neutral sein

01.09.2020

Eine neue Studie im Auftrag der EU-Kommission zeigt, dass Elektrofahrzeuge bis 2050 fast CO2-frei sein können – und zwar unter Berücksichtigung des gesamten Lebensweges von der Herstellung über die Nutzung und das Recycling. Dafür muss der Strom, auch für dieFahrzeugherstellu ..

Forschungen zum Schutz der Kulturdenkmäler vor Klimawandel

28.08.2020

Hitze- und längere Trockenperioden verursachen Schäden in Innenräumen von national wertvollen Kulturgütern. In einem Projekt erforschen Experten der Bamberger Otto-Friedrich-Universität (Bayern) und vom Institut für Diagnostik und Konservierung an Denkmalen in Sachsen und Sach ..

Minister zur Kohle-Vereinbarung: Entwicklung anstoßen

27.08.2020

Startschuss für den Umbau der Braunkohlegebiete in der Lausitz und bei Leipzig: Nach der konstituierenden Sitzung des Bund-Länder-Koordinierungsgremiums können die ersten Mittel fließen. «Die vom vorzeitigen Ausstieg betroffenen Länder erhalten mit der heute abgeschlossenen Ve ..

Umfrage zu Klimaschutz und Corona: Unverändert wichtig

27.08.2020

Für eine Mehrheit der Menschen in Deutschland hat der Klimaschutz trotz Corona-Pandemie eine hohe Priorität. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des ostdeutschen Energiedienstleisters enviaM. Dabei zeigten sich kaum Unterschiede zwischen den 1000 befragten O ..

Startschuss für Hilfe beim Strukturwandel

27.08.2020

Die Bundesregierung und die vier Braunkohle-Länder geben am heutigen Nachmittag in Berlin den Startschuss für die Hilfen des Bundes beim Strukturwandel. Der Kohleausstieg bis spätestens 2038 ist beschlossen - in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen soll ..

Klimacamp in Dresden ab 25.08. #Kreuzkirche

25.08.2020

In den letzten Wochen sind in ganz Deutschland Klimacamps gestartet, um weiter Druck auf die Politik auszuüben. Auch in Dresden wird heute (Dienstag der 25.08) ein Camp aufgebaut und auf unbestimmte Zeit bleiben. 🎉🏕Für den Aufbau treffen wir uns

Trockenheit im Auwald: Umweltminister kommt zu Gesprächen

24.08.2020

Die Trockenheit im Leipziger Auwald ruft Sachsens Umweltminister Wolfram Günther auf den Plan. Der Grünen-Politiker will sich an diesem Donnerstag mit Leipzigs Umweltdezernenten und einem Biodiversitätsforscher zu Gesprächen treffen. Dabei solle es um Konzepte zur Revitalisier ..

Jeder vierter Antrag auf E-Auto-Kaufprämie nicht genehmigt

14.08.2020

In Sachsen sind bisher etwa drei Viertel der Anträge auf die Kaufprämie für Autos mit Elektro-Antrieb genehmigt worden. Von insgesamt 6222 Anträgen bis Ende Juli seien 4634 bewilligt worden, teilte das Bundeswirtschaftsministerium auf Anfrage der FDP im Bundestag mit. Dies ent ..

Dürre-Folge: Fischzuchtbetriebe leiden unter Wassermangel

10.08.2020

Die Fischzuchtbetriebe in Sachsen leiden unter der langanhaltenden Trockenheit. Es gebe ein Wassermengeproblem, das man unbedingt in den Griff bekommen müsse, sagte Umwelt- und Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Der Sä ..

Forscher: Dürreperioden in Mitteleuropa werden wohl zunehmen

06.08.2020

Häufigkeit und Ausmaß aufeinanderfolgender Dürren nehmen bis zum Ende des Jahrhunderts in Mitteleuropa deutlich zu, wenn die Treibhausgasemissionen nicht reduziert werden. Das geht aus einer Studie unter Leitung von Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung ( ..

Zu wenig Wasser in Südbrandenburgs Flüssen

06.08.2020

Vereinzelte Regengüsse der vergangenen Tage haben die Situation in den Flüssen Spree und Schwarzer Elster im Süden Brandenburgs nicht entspannt. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe «Extremsituation», die alle 14 Tage über die Lage berät. Ganz im ..

Umweltminister Günther sieht Dürre als Herausforderung

27.07.2020

Sachsens Umweltmeister Wolfram Günther sieht die Dürre und ihre Auswirkungen als große Herausforderung, die systematisch gelöst werden muss. «Ich sehe die Trockenheit nicht als Sorge, sondern als Aufgabe», sagte der Grünen-Politiker im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur ..

Trotz Regen: Wassersituation in Flüssen weiter angespannt

23.07.2020

Der Regen der vergangenen Wochen hat nicht ausgereicht, um die Wassersituation an den Flüssen Spree und Schwarze Elster zu entspannen. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe «Extremsituation», die regelmäßig tagt. Die Situation bei Wasserständen und ..

Sachsen kommt beim Ausbau der Windenergie nur langsam voran

17.07.2020

Sachsen hinkt beim Ausbau der Windkraft hinterher. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr im Freistaat lediglich fünf neue Windräder mit einer Leistung von 20,7 Megawatt genehmigt, wie aus vorläufigen Zahlen der Fachagentur Windenergie an Land hervorgeht, die der Deutschen Presse ..

Freytag: Steigende Attraktivität der Lausitz für Berliner

13.07.2020

Der finanziell geförderte Strukturwandel im Zuge des Kohleausstiegs bringt die Lausitz nach Ansicht des Brandenburger Lausitz-Beauftragten der Hauptstadt Berlin näher. Berlin sei von einem Oberzentrum wie Cottbus, aber auch von Vetschau und Senftenberg dann innerhalb von 60 Mi ..

Laden...