DieSachsen.de

Linke wollen Millionärssteuer im Dienste des Klimaschutzes

18.10.2019

Die Linken in Sachsen wollen mit Einführung einer Millionärssteuer den Klimaschutz sozialverträglich machen. «An den Kosten zur Bewältigung der Klimakrise müssen vor allem diejenigen beteiligt werden, die sich den größten Ressourcenverbrauch zu leisten vermögen», erklärte der ..

Preis der Sächsischen Carlowitz-Gesellschaft für Thunberg

17.10.2019

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg bekommt den undotierten Nachhaltigkeitspreis der Sächsischen Carlowitz-Gesellschaft. Bei der Preisverleihung am 11. November im Chemnitzer Opernhaus werde die 16-Jährige jedoch nicht dabei sein, teilte die Gesellschaft mit Sitz i ..

Kretschmer fordert Vermittlungsverfahren zum Klimapaket

14.10.2019

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat zum Klimapaket ein «substanziell angelegtes Vermittlungsverfahren» zwischen Bundestag und Bundesrat gefordert. «Ich bin mit dem Verhältnis von Be- und Entlastungen im Klimapaket nicht einverstanden», sagte der CDU-Politiker der ..

Laden...

E-Auto Umstieg: Städte- und Gemeindetag will mehr Förderung

12.10.2019

Der Geschäftsführer des Sächsischen Städte- und Gemeindetages hat für mehr Unterstützung bei der Umstellung der kommunalen Fuhrparks auf Elektroautos geworben. «Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein für umweltschonende kommunale Mobilitätskonzepte», sagte Mischa Woitsche ..

Finanzminister Meyer: Strukturhilfe für bedürftige Regionen

11.10.2019

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Reinhard Meyer (SPD) hat den Bund ermahnt, Strukturhilfen nicht nur auf die Kohleländer zu beschränken. Zwar begrüßte er, dass Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg mit dem Strukturstärkungsgesetz mehr als 40 Millia ..

Kretschmer sieht Probleme bei Akzeptanz der Energiewende

28.09.2019

Nach Einschätzung von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) kann die Energiewende nur mit den Bürgern gelingen. «Wir brauchen einen breiten gesellschaftlichen Konsens über die Klimapolitik», sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. Die Betroffenen müsste ..

DIHK-Präsident kritisiert Gesetzentwurf zu Kohlehilfen

26.09.2019

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert Nachbesserungen am Gesetzentwurf zu Milliarden-Strukturhilfen für die Kohleregionen. «Der Gesetzentwurf enthält zu wenig Maßnahmen, um die Wirtschaft zu stärken», sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der «Rheinischen ..

Klimabeschlüsse: Kritik und ordentliches Paket

22.09.2019

In der CDU werden die Klima-Vereinbarungen der großen Koalition unterschiedlich bewertet. «Das sind sehr rabiate Maßnahmen, die einen breiten gesellschaftlichen Diskurs erfordert hätten», sagte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer der «Bild am Sonntag». Dagegen befand ..

Aktionen zum autofreien Sonntag in Dresden und Leipzig

20.09.2019

Die Stadt Dresden beteiligt sich am Sonntag an den Aktionen für einen autofreien Tag. Dann wird mit dem Terrassenufer eine äußerst belebte Straße für Autos gesperrt. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, sollen umweltfreundliche Gefährte die Straße unterhalb der Dresdner Altstad ..

Tausende zum Klimastreik in Sachsen erwartet

20.09.2019

Tausende Menschen werden heute in ganz Sachsen zum globalen Klimastreik erwartet. Die Bewegung Fridays for Future ruft in etwa einem Dutzend Städten zu Protesten auf, wie die Veranstalter mitteilten. In Leipzig ist laut Ordnungsamt ein Aufzug mit etwa 10 000 Teilnehmern angeme ..

Weltweiter Klimastreik am 20. September #AlleFürsKlima

19.09.2019

Am Freitag ist es soweit. Rund um den Globus werden Millionen Menschen auf die Straße gehen und für eine klimafreundliche Politik demonstrieren. Warum gerade am Freitag? Weil sich die Bundesregierung zusammensetzt und auch der UN Klimagipfel in New York statt findet. A ..

Landesbischof: Glocken sollen Freitag für Klimaschutz läuten

18.09.2019

Der evangelische Landesbischof Friedrich Kramer hat zur Teilnahme am globalen Klimastreik an diesem Freitag aufgerufen. Er empfahl den Kirchengemeinden in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg, als Ausdruck des Engagements für mehr Klimaschutz ab fünf vor zwölf di ..

Kabinett stimmt Finanzierung von neuem DLR-Institut zu

17.09.2019

Die Pläne zur Finanzierung eines neuen Instituts des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) für dekarbonisierte Industrieprozesse an den Standorten Cottbus und Görlitz/Zittau sind am Dienstag vom Brandenburger Kabinett gebilligt worden. Dafür hatte Wissenschaftsminis ..

Volkswagen geht mit ID.3 ins Elektro-Zeitalter

09.09.2019

Nach langer Vorbereitung will Volkswagen jetzt mit dem Elektro-Mittelklassewagen ID.3 die E-Mobilität massentauglich machen. Vor dem Beginn der Automesse IAA zeigte der Konzern die Neuentwicklung am Montagabend erstmals der Öffentlichkeit. «Der ID.3 ist mehr als ein neues Mode ..

Steinbach: «Lausitz soll Energieregion bleiben»

09.09.2019

Die Lausitz biete mit ihren gut ausgebildeten Menschen, einer ausgezeichneten Energie-Infrastruktur sowie der Lage im Großraum Berlins «beste Voraussetzungen für eine moderne Energieregion», sagte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) am Montag auf der Lausitz- ..

Fridays For Future - Globaler Klimastreik am 20. September #AlleFürsKlima

06.09.2019

Sie kennen Fridays For Future? Für Sie sind es nicht nur die Kinder, die am Freitag keinen Bock auf Schule haben. Egal wie Sie darüber denken, nehmen Sie sich doch 2 Minuten Zeit für diese Zeilen.Vorab: Das Bündnis "Fridays for Future" ist eine globale soziale Bewegung, v ..

Haseloff will Investitionsanreize abseits der Kohleregionen

03.09.2019

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat für besondere Investitionsanreize im Osten geworben. «Es muss auf jeden Fall einen Anreiz für Unternehmen geben, um Standortnachteile gegenüber dem Westen abzubauen», sagte der CDU-Politiker in einem Interview mit dem «Hand ..

Brinkhaus: Koalition muss bei Klimaschutz liefern

02.09.2019

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus sieht die große Koalition angesichts der CDU-Verluste und der hohen AfD-Gewinne bei den Landtagswahlen vom Sonntag gerade beim Klimaschutz in einer Bringschuld. Bei diesem Thema werde die Koalition zügig liefern müssen, sagte der CDU-Politik ..

Nach Tagebaustopp kommt Belegschaft in Jänschwalde zusammen

02.09.2019

Einen Tag nach dem Stopp des Braunkohletagebaus Jänschwalde will der Betreiber Leag am Montag die Mitarbeiter darüber informieren, wie es weitergeht. Bei einer Belegschaftsversammlung werden Personalvorstand Jörg Warniek und Bergbauvorstand Uwe Grosser zur Belegschaft sprechen ..

Kritik an Bundesregierung wegen Handhabung von Kohleausstieg

01.09.2019

Große Wirtschaftsverbände und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) werfen der Bundesregierung einem Medienbericht zufolge in einem Brief vor, Absprachen zum Kohleausstieg zu missachten. «Die bisherigen Vorstellungen ihres Hauses für die Stilllegung von Steinkohlekraftwerken er ..

Trockenheit setzt Parkanlagen zu: Steigende Kosten erwartet

31.08.2019

Die anhaltende Trockenheit könnte die Parkverwaltungen in Sachsen teuer kommen. Wie die Chefin der Augustusburg-Scharfenstein-Lichtwalde Schlossbetriebe, Patrizia Meyn, bei einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa sagte, steige wegen des steigenden Wasserbedarfs und der zunehm ..

Tausende in Sachsen wieder für Klimaschutz auf der Straße

30.08.2019

Zwei Tage vor der Landtagswahl in Sachsen sind wieder Tausende Schüler in mehreren Orten für Klimaschutz auf die Straße gegangen. Unter dem Motto #SachsenzeigtFarbe streikten sie in Annaberg-Buchholz, Görlitz, Dresden, Plauen, Wurzen, Leipzig, Chemnitz und Zwickau. Insgesamt f ..

Kohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird gestoppt

30.08.2019

Der Braunkohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird vom 1. September an vorläufig gestoppt. Das geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Cottbus vom Freitag hervor. Die Richter entschieden, dass dem Betreiber Leag keine längere Frist für eine Umweltverträglichkeitsprüfung ..

Laden...