loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

RB-Trainer Marsch entschuldigt sich bei Stürmer Brobbey

RB Neuzugang Brian Brobbey trainiert auf dem Platz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
RB Neuzugang Brian Brobbey trainiert auf dem Platz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Trainer Jesse Marsch hat sich bei Nachwuchsstürmer Brian Brobbey entschuldigt. In der Partie gegen Bayer Leverkusen (1:3) hatte Marsch, der wegen einer Corona-Erkrankung das Spiel von zu Hause aus verfolgen musste und per Telefon coachte, den Niederländer zwei Minuten vor der Halbzeitpause auswechseln lassen.

«Ich habe mehrere Male mit Brian gesprochen und mich entschuldigt für das Timing dieser Auswechslung. Es ist schwierig, von daheim aus alles zu managen, zumal es ja auch noch eine zeitliche Differenz zwischen dem Livespiel und dem Fernsehbild gibt», sagte der RB-Coach. Der Plan sei gewesen, Dominik Szoboszlai früher einzuwechseln. Aber dieser hätte sich erst warmmachen müssen. «Wir hätten dann sicher mit dem Wechsel auf die Pause warten können», gab Marsch zu.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH