DieSachsen.de
User

RB Leipzig festigt Platz drei mit Sieg in Hoffenheim

12.06.2020 von

Foto: Leipzigs Dani Olmo (M) bejubelt mit Teamkameraden das erste Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa-Pool/dpa

RB Leipzig hat Platz drei in der Fußball-Bundesliga gefestigt und kommt der erneuten Qualifikation für die Champions League immer näher. Zum Auftakt des 31. Spieltages gewann Leipzig am Freitagabend 2:0 (2:0) bei der TSG Hoffenheim. Für RB-Trainer Julian Nagelsmann war es damit eine erfolgreiche Rückkehr an seine einstige Wirkungsstätte. Dani Olmo erzielte mit einem Doppelschlag in der neunten und elften Minute schon früh die beiden Tore, nachdem Hoffenheim kurz zuvor ein vermeintlicher Foulelfmeter wegen eines vorherigen Handspiels wieder aberkannt wurde. Im ersten Spiel nach der Trennung vom bisherigen Trainer Alfred Schreuder verpasste der Tabellensiebte den Sprung auf einen direkten Europa-League-Rang.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Leipzigs Dani Olmo (M) bejubelt mit Teamkameraden das erste Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa-Pool/dpa

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Hoffenheim Leipzig Deutschland Baden-Württemberg Sachsen Sinsheim

Laden...
Laden...
Laden...