loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

RB lehnt Angebote ab: Gvardiol bleibt diese Saison bei RB

Trotz hoch dotierter Angebote europäischer Topclubs wird Josko Gvardiol RB Leipzig vorerst nicht verlassen. Geschäftsführer Oliver Mintzlaff bestätigte das Werben um den 20 Jahre alten kroatischen Abwehrspieler. Mintzlaff sagte vor dem DFB-Pokalspiel am Dienstagabend in Leipzig gegen Teutonia Ottensen beim Sender Sky aber auch: «Ich kann bestätigen, dass Josko diese Saison bei uns und sehr wahrscheinlich auch nächste spielen wird.»

Der Vertrag des Innenverteidigers ist gültig bis zum 30. Juni 2026. Der Fußball-Nationalspieler wechselte im Sommer 2021 von Dinamo Zagreb zum sächsischen Bundesligisten. Er soll damals Berichten zufolge 19 Millionen Euro gekostet haben.

Wie die «Bild» am Dienstag berichtete, wollten der FC Chelsea und auch Manchester City Gvardiol verpflichten. Nach einer 80-Millionen-Offerte vom englischen Meister Manchester City soll Chelsea unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel angeblich noch zehn Millionen Euro mehr geboten haben. RB lehnte aber ab. «Wir gehen davon, dass er nicht nur diese, sondern auch die nächste Saison bei uns spielt», bestätigte Mintzlaff auch der «Bild».

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten