loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen lobt Staatspreis für Baukultur 2022 aus

Sachsen hat den mit 30 000 Euro dotierten Staatspreis für Baukultur für das Jahr 2022 ausgelobt. Das Thema des Wettbewerbs lautet «Orte des Miteinanders – lebendig und verbindend», wie das Ministerium für Regionalentwicklung am Mittwoch mitteilte. Ausgezeichnet werden sollen Bauvorhaben, die einen sichtbaren und erlebbaren Beitrag zur Baukultur in Sachsen leisten. «Überall prägt das bauliche Erbe die Identifikation mit der Region», sagte Thomas Schmidt (CDU), Minister für Regionalentwicklung.

Bewerben können sich Architekten, Freiraumplaner und Ingenieure zusammen mit den Bauherren. Bedingung ist, dass das jeweilige Projekt in den vergangenen sieben Jahren fertiggestellt wurde. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten