DieSachsen.de

60 Jahre Grubenkatastrophe in Zwickau: Gedenken an 123 Tote

22.02.2020

Die Stadt Zwickau begeht einen traurigen Jahrestag. An diesem Samstag jährt sich zum 60. Mal das schwerste Grubenunglück der DDR. Am 22. Februar 1960 kamen bei einer Methan- und Kohlenstaubexplosion im VEB Steinkohlenwerk «Karl Marx» 123 Menschen ums Leben. Aus diesem Anlass b ..

Leipzig prüft geänderten Bauantrag für Luxushotel «Astoria»

19.02.2020

Nach dem Baustopp am Leipziger Luxushotel «Astoria» prüft die Stadt einen abgeänderten Bauantrag. Der Bauherr, Investor Vivion, habe den Änderungsbauantrag dem Bauordnungsamt vorgelegt, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Es solle zeitnah geklärt werden, ob der Antrag die Einwän ..

117 000 Euro für emissionsfreies Viertel in Zwickau

18.02.2020

Die Stadt Zwickau bekommt 117 000 Euro aus dem vom Bundesbauministerium unterstützten Programm «Energetische Stadtsanierung». Das Geld soll für die Entwicklung eines emissionsfreien Viertels eingesetzt werden, wie das Ministerium am Dienstag in Berlin mitteilte. Die Förderung ..

Laden...

IG Metall pocht auf Erhalt der sächsischen Bombardier-Werke

18.02.2020

Nach der angekündigten Übernahme der Zugsparte von Bombardier durch den französischen Alstom-Konzern pocht die IG Metall Ostsachsen auf den Erhalt der Werke in Bautzen und Görlitz. «Hierzu fordern wir auch die Unterstützung der Bundes- und Landespolitik ein», erklärte der Erst ..

Schrottreifes Auto brennt unter Autobahnbrücke

16.02.2020

Ein brennendes Auto unter einer Autobahnbrücke hat in Bautzen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, war der schrottreife Wagen in der Nacht zu Sonntag in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell gelöscht und so ein Übergreifen der Flamm ..

Bombardier in den roten Zahlen: Ausstieg aus A220-Programm

13.02.2020

Der kriselnde kanadische Flugzeug- und Zughersteller Bombardier hat das vergangene Geschäftsjahr mit tiefroten Zahlen abgeschlossen. Im vierten Quartal lag das Betriebsergebnis mit 1,7 Milliarden Dollar (1,6 Mrd Euro) im Minus, wie das Unternehmen am Donnerstag in Montreal mit ..

Öko-Landbau in Sachsen gewachsen: 23 Unternehmen auf Messe

12.02.2020

Der Öko-Landbau in Sachsen hat nach Angaben des Agrarministeriums in den vergangenen Jahren zugelegt. Seit 2016 ist die Anbaufläche um zwei Drittel auf fast 62 000 Hektar gewachsen, wie das Ministerium am Mittwoch in Dresden mitteilte. Jeder neunte Betrieb, etwa elf Prozent, w ..

Sachsen kann weiteres Geld für Städtebauförderung verteilen

11.02.2020

Sachsen kann weiteres Geld für die Städtebauförderung verteilen. Rund 166,4 Millionen Euro stehen bis 2024 aus Mitteln des Bundes und des Freistaates bereit, wie der für Städtebau zuständige Regionalentwicklungsminister Thomas Schmidt (CDU) am Dienstag in Dresden mitteilte. Ko ..

Wettbewerb für schönstes sorbisches Osterei gestartet

10.02.2020

Wenige Wochen vor Ostern wird das schönste sorbische Osterei gesucht. Bis zum 28. Februar können je Technik drei sauber ausgeblasene und verzierte Hühnereier eingereicht werden, teilte der Förderkreis für sorbische Volkskultur am Montag mit. Die Gewinner werden bei der Eröffnu ..

Bauindustrie besorgt: Förder-Stopp für kommunalen Straßenbau

10.02.2020

Die ostdeutsche Bauindustrie hat sich nach dem vom sächsischen Verkehrsministerium verhängten Fördermittel-Stopp für neue kommunale Straßenbauprojekte besorgt gezeigt. «Schon seit einiger Zeit beobachten wir, dass die Kommunen auffallend wenige Infrastrukturprojekte ausschreib ..

Vor 60 Jahren: Grubenunglück in der DDR fordert 123 Leben

08.02.2020

60 Jahre nach dem schwersten Grubenunglück der DDR wühlt die Katastrophe die Stadt Zwickau, betroffene Familien und ehemalige Bergleute noch immer auf. «Das hat nicht nachgelassen», sagte Karl-Heinz Baraniak, Vorsitzender des Steinkohlenbergbauvereins Zwickau, im Gespräch mit ..

Ermittlungen gegen Polizeistudenten wegen Nazi-Parolen

06.02.2020

Drei Studenten der Hochschule der Sächsischen Polizei stehen im Verdacht verfassungswidriger Handlungen. Gegen die Polizeikommissaranwärter wird im Zusammenhang mit «Sieg Heil»-Rufen aus dem geöffneten Fenster einer Wohnung in Bautzen in der Nacht zum Donnerstag ermittelt, wie ..

Sachsen legt Imagekampagne für die sorbische Sprache auf

06.02.2020

Mit einer Imagekampagne will Sachsen mehr Aufmerksamkeit für die sorbische Sprache erzeugen und ihre Akzeptanz erhöhen. «Unsere Vision ist eine Lausitz, in der Sorben und Deutsche einander mit Offenheit, Respekt und Toleranz begegnen», sagte die sächsische Kulturministerin Bar ..

Reiche Zeche Freiberg rüstet sich für «Boom»

06.02.2020

Für die Landesausstellung 2020 wird derzeit die Reiche Zeche in Freiberg (Mittelsachsen) zum «SilberBoom»-Schauplatz umgebaut. Dabei werden Untertagelabore geschaffen, in denen Besucher an neuen Stationen die natur- und geowissenschaftliche Forschung der TU Bergakademie erlebe ..

A380-Airbus von Qantas zur Umrüstung in Dresden gelandet

02.02.2020

Ein Exemplar des größten Passagierjets der Welt ist am Sonntag in Dresden gelandet. Der Airbus A380 der australischen Fluggesellschaft Qantas soll in den Elbe Flugzeugwerken (EFW) umgerüstet werden. Durch den Kabinenumbau können künftig mehr S ..

Ausbaupläne für Tagebau Turow einen Schritt weiter

29.01.2020

Die tschechische Verwaltungsregion Liberec will notfalls vor Gericht ziehen, um die Ausbaupläne für den umstrittenen polnischen Braunkohle-Tagebau Turow im Dreiländereck zu verhindern. «Wir werden uns weiter mit allen verfügbaren Mitteln zur Wehr setzen», erklärte Regionspräsi ..

Gut Sommereichen ist Sachsens beliebtester Ferienhof

19.01.2020

Gut Sommereichen im Landkreis Bautzen ist Sachsens beliebtester Ferienhof. Ein entsprechendes Siegel erhielt der Bauernhof von Inhaberin Erika Busch am Samstag auf der Grünen Woche in Berlin. Die Auszeichnung wird von der Plattform «LandReise.de» verliehen - e ..

Weiter großes Interesse an Stadtumbauprogramm

18.01.2020

Das Stadtumbauprogramm steht bei den Kommunen in Sachsen weiter hoch im Kurs. Nach Angaben des neu geschaffenen Regionalentwicklungsministeriums in Dresden wurden 2019 von Bund und Freistaat fast 71,3 Millionen Euro dafür bereitgestellt. Die Gemeinden hatten jedoch Finanzhilfe ..

Strukturwandel: Lausitzer Landkreise vereinbaren Forderungen

17.01.2020

Mit Blick auf den Strukturwandel in der Lausitz wollen sich die Landkreise in ihrem Verbund Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) noch besser aufstellen. Auf einer Klausurtagung in Cottbus stellten Vertreter Brandenburgs und Sachsens am Freitag gemeinsame Forderungen an Bund und Län ..

Weniger Umsatz im ostdeutschen Maschinenbau

05.01.2020

Weltweite Handelskonflikte und der Strukturwandel in der Autoindustrie haben bei den ostdeutschen Maschinenbauern nach fünf Jahren stabilen Wachstums erstmals für Umsatzrückgänge gesorgt. «Nach ersten Schätzungen lag der Umsatz 2019 leicht unter dem des Vorjahres», sagte der G ..

Ausstellung zeigt Verbindung zwischen Industrie und Kultur

04.01.2020

Sachsen will mit seiner Landesausstellung in diesem Jahr die Verbindung zwischen Industrie und Kultur präsentieren und damit das Land von einer weniger beachteten Seite zeigen. Hauptziel sei es, einen Beitrag zur Identitätsbildung und -pflege zu leisten, sagte Thomas Spring, K ..

Leag: Erstes Geld für Zeit nach Tagebau steht bereit

18.12.2019

Der Energieversorger Leag hat nach eigenen Angaben erste Summen zur Rekultivierung von Braunkohlegruben in Brandenburg und Sachsen eingezahlt. Anfang Oktober seien dafür die Zweckgesellschaften für beide Länder gegründet worden, die für die Wiedernutzbarmachung der Bergbaufolg ..

Städtebau: Land kann weiter mit hohem Bundeszuschuss rechnen

17.12.2019

Sachsen kann weiter mit hohen Zuschüssen des Bundes für die Städtebauförderung rechnen. Mit Auslaufen des Solidarpaktes gehe zwar die besonders hohe Förderung der ostdeutschen Länder zu Ende, allerdings nicht abrupt, sagte der auch für Bau zuständige Innenminister Roland Wölle ..

Laden...