DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Kirche: Wir haben Unrecht in DDR nicht genug widersprochen

22.11.2017

Mit einer klaren Entschuldigung für mangelnde Unterstützung in der DDR-Zeit hat in Erfurt die Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) begonnen. Das am Mittwoch in der Michaeliskirche verlesene «Bußwort» richtete sich an all jene, die in der DDR-Diktatu ..

DDR: Kirche entschuldigt sich für mangelnde Unterstützung

22.11.2017

Mit einer Entschuldigung für mangelnde Unterstützung in der DDR-Zeit hat in Erfurt der Eröffnungsgottesdienst der Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) begonnen. Das «Bußwort» richtete sich an all jene, die in der DDR-Diktatur von der evangelischen K ..

«Bußwort» zur DDR-Vergangenheit eröffnet Landessynode

22.11.2017

Mit einer Erklärung zur DDR-Vergangenheit beginnt heute (11.00) die Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Zum Eröffnungsgottesdienst in der Erfurter Micheliskirche wird ein Text verlesen, mit dem sich die Kirche bei all jenen entschuldigt, die währe ..

Hinweis
VW

Mehr Orgeln von Schimmel befallen

20.11.2017

Seit 20 Jahren rätseln Organisten, Kantoren und Restauratoren über Schimmel an historischen Orgeln. Die Ursachen seien vielfältig und nicht pauschal auf Klimaveränderungen zu reduzieren, erläuterte das interdisziplinäre Forschungsteam am Montag in Erfurt, wo es die Ergebnisse ..

Landesbischof: «Konstruktives Ende» der Strukturdebatten

18.11.2017

Bischof Carsten Rentzing hat ein «konstruktives Ende» der jahrelangen Debatten um die Struktur und die Verteilung der Ressourcen in der evangelischen Landeskirche Sachsens gefordert. Es komme darauf an, sich Klarheit über Weg und Ziel zu verschaffen, sagte er am Samstag bei de ..

Synode der Landeskirche berät über Haushalt

17.11.2017

Bei der Synode der evangelischen Landeskirche Sachsens geht es ab heute in der Dreikönigskirche wie jedes Jahr im Herbst um den Haushalt. Die bis Montag angesetzte Tagung des Kirchenparlaments birgt Konfliktstoff, weil angesichts sinkender Mitgliederzahlen erst über eine Struk ..

Kirchen wollen weiter an Annäherung arbeiten

31.10.2017

500 Jahre nach dem Beginn der Reformation haben Protestanten und Katholiken ihren Willen zu einer umfassenderen Annäherung unterstrichen. Papst Franziskus und die evangelisch-lutherische Kirche kündigten am Dienstag an, auch nach Ende des Reformationsjahres das ökumenische Zie ..

Merkel betont Wert von Meinungsvielfalt

31.10.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum 500. Reformationsjubiläum die Bedeutung von Meinungsvielfalt und Toleranz in ganz Europa unterstrichen. Toleranz sei «die Seele Europas» und «das Grundprinzip jeder offenen Gesellschaft», sagte die CDU-Vorsitzende am Dienstagabend bei eine ..

Kirchen wollen Annäherung forcieren

31.10.2017

500 Jahre nach dem Beginn der Reformation haben Katholiken und Protestanten ihren Willen zu einer umfassenderen Annäherung unterstrichen. Papst Franziskus und die evangelisch-lutherische Kirche kündigten am Dienstag an, auch das ökumenische Ziel eines gemeinsamen Abendmahles n ..

Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum hat begonnen

31.10.2017

Anlässlich des Reformationsjubiläums hat in der Wittenberger Schlosskirche am Dienstagnachmittag der zentrale Festgottesdienst begonnen. Im Beisein von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird bei der Zeremonie an den Thesenanschlag ..

Festgottesdienst zu 500 Jahre Reformation in Speyer

31.10.2017

Zum Jahrestag der Reformation haben Vertreter der Kirche und der Politik in Rheinland-Pfalz an die gesellschaftlichen Entwicklungen infolge des Ereignisses vor 500 Jahren erinnert. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sagte beim Festgottesdienst am Dienstag in der Dreifaltigk ..

Katholiken und Lutheraner: Gemeinsames Abendmahl

31.10.2017

Papst Franziskus und die evangelisch-lutherische Kirche haben angekündigt, das ökumenische Ziel eines gemeinsamen Abendmahles auch nach dem Ende der Feierlichkeiten zum 500. Reformationstag weiterzuverfolgen. «Für die Zukunft verpflichten wir uns, [...] unseren gemeinsamen Weg ..

Theologe Schorlemmer ruft zur Aufrichtigkeit auf

31.10.2017

Der Friedenspreisträger und Theologe Friedrich Schorlemmer hat die Menschen am Reformationstag in Wittenberg dazu aufgerufen, zu ihrem Wort zu stehen. Das gelte gestern wie heute, sagte er am Dienstag bei einem Gottesdienst unter freiem Himmel vor mehreren Hundert Besuchern. D ..

Landesbischof: Reformations-Dekade war keine vertane Zeit

31.10.2017

Zum 500. Jahrestag der Reformation hat Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing die Christen ermutigt, sich für eine besseres Miteinander einzusetzen. «Es geht um eine Haltung», sagte Rentzing am Dienstag bei einem Festgottesdienst im Dom zu Meißen. Wer Jesus ins ..

Lange Schlangen an Wittenberger Kirchen am Reformationstag

31.10.2017

Wittenberg erlebt am Reformationstag einen großen Besucherzustrom. Bei nasskaltem, regnerischen Wetter bildeten sich vor der Schlosskirche, an die Martin Luther vor genau 500 Jahren seine Thesen angeschlagen haben soll, sowie an der Stadtkirche lange Schlangen. Viele Besucherg ..

500 Jahre Reformation: Steinmeier und Merkel in Wittenberg

31.10.2017

Mit einem Festgottesdienst in der Wittenberger Schlosskirche wird am heute an Luthers Thesenanschlag auf den Tag genau vor 500 Jahren erinnert. Dazu werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet. Im Anschluss gibt es einen Fest ..

Reformationstag in Sachsen: Musik, Feste und Gottesdienste

31.10.2017

Sachsens evangelische Christen feiern heute das Reformationsjubiläum. Dann jährt sich Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Zu diesem Anlass können Interessierte im ganzen Freistaat Feste und Konzerte besuchen. In Kirchen vieler Städte ..

Stiftung veröffentlicht Faksimile von Luther-Schrift

27.10.2017

Einen originalgetreuen Nachdruck der Schrift «Aus Liebe zur Wahrheit» des Reformators Martin Luther (1483-1546) aus dem Jahr 1517 hat jetzt die Internationale Luther Stiftung Erfurt veröffentlicht. In der sogenannten Disputation veröffentlichte Luther seine 95 Thesen und legte ..

Reformationsjubiläum schließt mit Luther-Spektakel ab

27.10.2017

Zum Abschluss des Reformationsjubiläums holt Zwickau Martin Luther am 31. Oktober persönlich auf die Bühne. Für ein Laien-Theaterstück schlüpft der Leiter der Zwickauer Ratsschulbibliothek, Lutz Mahnke, in die Rolle des Reformators. Die rund 30 Darsteller haben für das musikal ..

Kirchengemeinden feiern Reformationsjubiläum 2017

23.10.2017

Mit Festgottesdiensten, Konzerten und anderen Veranstaltungen feiern die evangelischen Kirchengemeinden in Sachsen das 500. Jubiläum der Reformation. Die Predigt werde Landesbischof Carsten Rentzing am 31. Oktober im Dom zu Meißen halten, wie das Landeskirchenamt am Montag in ..

Verein sammelt Geld für Restaurierung von Glockengeläut

20.10.2017

Für eine dringende Restaurierung des Glockengeläuts der Thomaskirche in Leipzig werden rund 350 000 Euro benötigt. Um das Geld bis Ende 2019 zusammen zu bekommen, startet der Förderverein «Thomaskirche - Bach 2000» am kommenden Donnerstag eine Spendenaktion unter dem Motto «Ge ..

Diskussionsrunde: «Katholische Priester und die Stasi»

13.10.2017

Um die Verantwortung der Kirche in der DDR geht es in zwei Diskussionsrunden in Leipzig und Dresden. Zu den Veranstaltungen zum Thema «Katholische Priester und die Stasi» am Freitag und am kommenden Montag hat Sachsens Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Lutz ..

Diakonie Sachsen startet Aktionswoche

09.10.2017

Das Diakonische Werk der Evangelischen Landeskirche Sachsen ruft zu mehr Offenheit und Toleranz gegenüber psychisch kranken Menschen auf. Dazu werde an diesem Dienstag anlässlich des Welttages der seelischen Gesundheit der WHO eine Aktionswoche beginnen, teilte die Diakonie am ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?