DieSachsen.de

Pastor der Wendezeit Hans-Jürgen Sievers gestorben

14.03.2019

Der Leipziger Pfarrer der Wendezeit Hans-Jürgen Sievers ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 75 Jahren in Leipzig, wie das Landeskirchenamt der Evangelisch-reformierten Kirche am Donnerstag in Leer (Ostfriesland) mitteilte. Seinem Mut war im Jahre 1989 zu verdanken, dass ..

Restaurierung des Geläuts der Thomaskirche beginnt im Juni

13.03.2019

Die Finanzierung für die Restaurierung des historischen Geläuts der Leipziger Thomaskirche steht. Die Stadt stellt dafür 53 700 Euro Fördermittel bereit. Zusammen mit den bisherigen Spendengeldern komme ein Betrag von 338 700 Euro zusammen, teilte der Verein Thomaskirche am Mi ..

Bischofswahl im Mittelpunkt der zweiten Landessynode

18.02.2019

In der nächsten Woche kommen in Rostock und Greifswald 156 Vertreter der Nordkirche zur zweiten Landessynode zusammen. Im Mittelpunkt des viertägigen Treffens wird die Wahl des neuen Bischofs im Sprengel Mecklenburg und Pommern stehen, zu der sich die Synodalen im Greifswalder ..

Laden...

Kirche bietet Taufe im Becken an

05.02.2019

Luthers Kirche mit seltener Zeremonie: In der St. Petri-Pauli-Kirche in Eisleben können sich Menschen in einem Becken taufen lassen. Seit 2012 wurden in diesem Zentrum Taufe der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland insgesamt 118 Menschen auf diese Art und Weise getauft, w ..

Sachsens jüdische Gemeinden besorgt über Antisemitismus

30.01.2019

Die jüdische Gemeinschaft in Sachsen sieht das veränderte Stimmungsbild in der Gesellschaft mit Sorge. «Es ist sehr viel normaler geworden, Fremdenhass und Antisemitismus zu zeigen und zu äußern», sagte Nora Goldenbogen, Vorsitzende des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden, ..

Sachsens neuer Landesrabbiner kommt aus Budapest

28.01.2019

Vier Monate nach dem Wechsel von Alexander Nachama nach Thüringen hat auch Sachsen wieder einen Landesrabbiner. Zsolt Balla ist gebürtiger Ungar und seit 10 Jahren Rabbiner der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig. Der 39-Jährige stellt sich an diesem Mittwoch in Dresde ..

Synode bestimmt Nachfolge für Landeskirchenamt

25.01.2019

Die Synode der evangelischen Landeskirche Sachsen kommt heute zu einer Sondertagung zusammen. Die 80 Mitglieder des Kirchenparlaments müssen die Spitzenposition des Landeskirchenamtes neu besetzen. Dafür gibt es vier Kandidaten - drei Männer und eine Frau. Sie stellen sich nac ..

Bischof ruft zu Mut und Zuversicht auf

13.01.2019

In den veränderten Bedingungen der Kirche im Osten liegen nach Ansicht des Görlitzer Bischofs Wolfgang Ipolt neue Chancen für die Seelsorge. Es gelte, mutig und zuversichtlich in die Zukunft zu schauen, sagte er laut Manuskript am Wochenende in einer Neujahrsansprache. «Es wir ..

Neue Glocken für die Leipziger Nikolaikirche

08.01.2019

In der Leipziger Nikolaikirche werden demnächst die Glocken verstummen - zumindest vorübergehend. Im Februar werden Gerüste aufgestellt, um das Geläut danach vollständig umzubauen und zu sanieren, wie Pfarrer Bernhard Stief sagte. Derzeit gibt es in der Kirche, dem Ausgangsort ..

Kirchen arbeiten für Religionsunterricht enger zusammen

07.01.2019

Die evangelische und die katholische Kirche in Sachsen wollen beim Religionsunterricht künftig enger zusammen arbeiten. Landesbischof Carsten Rentzing und Bischof Heinrich Timmerevers vom Bistum Dresden-Meißen sprachen am Montag in Dresden von einer neuen Form der Zusammenarbe ..

Landesbischöfin: Demokratie im Osten muss sich entwickeln

06.01.2019

Die Landesbischöfin von Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, sieht bei den Ostdeutschen Nachholbedarf in Sachen Demokratie. «Es machen sich viele zu wenig klar, dass die Demokratie hier erst 30 Jahre alt ist und nicht 70», sagte Junkermann der Deutschen Presse-Agentur in Magdeb ..

Landesbischöfin: Kirche muss sich wandeln

01.01.2019

Angesichts stetig sinkender Mitgliederzahlen muss sich die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) aus Sicht von Landesbischöfin Ilse Junkermann stark wandeln. «Wir sind weiter in dem Abwärtstrend was die Mitgliederzahlen angeht. Wir verlieren jährlich weiterhin im Durc ..

Kretschmer ruft bei Vesper zum Zusammenhalt auf

23.12.2018

Bei der traditionellen Weihnachtsvesper vor der Dresdner Frauenkirche hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) für Zusammenhalt in der Gesellschaft geworben. «Die Botschaft an uns ist klar: Geht gut und respektvoll miteinander um. Seid einander zugetan, öffnet E ..

Landeskirche rechnet mit vollen Gotteshäusern zu Weihnachten

20.12.2018

Sachsens Kirchen rechnen zu Weihnachten wieder mit vollen Gotteshäusern. «Wir gehen wieder mindestens von über einer halben Million Gottesdienstbesuchern am Heiligen Abend aus», sagte ein Sprecher der evangelischen Landeskirche. 2017 waren es fast 530 000, darunter auch viele ..

Sachsens Landesbischof wirbt um Zuversicht

16.12.2018

Sachens Landesbischof Carsten Rentzing hat zum dritte Advent um Zuversicht geworben. «Wir sollten nicht nur auf die Schatten blicken, die wir uns selber werfen, sondern den Blick aufwärts richten», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. «Dann nämlich blickt man in den Himmel u ..

Erneute Großspende aus den USA für Thomaskirchen-Geläut

11.12.2018

Für die Restaurierung des historischen Geläuts der Leipziger Thomaskirche haben zwei US-Amerikaner aus Ohio erneut tief in die Tasche gegriffen. Es sei eine Spende in Höhe von 48 000 Euro eingegangen, teilte der Verein «Thomaskirche - Bach» am Dienstag mit. Bereits Anfang Nove ..

Ermittlungen zu Missbrauch in der Kirche nach Anzeige

06.12.2018

Nach einer Strafanzeige im Zuge der Aufklärung von Missbrauchsfällen in der Katholische Kirche hat die Görlitzer Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt eingeleitet. «Ein Ergebnis liegt noch nicht vor», sagte ein Sprecher auf Anfrage am Donnerstag. Nötig se ..

Nordkirche: Dresdner Pfarrer für Bischofsamt im Gespräch

06.12.2018

Der Dresdner Superintendent Christian Behr kandidiert für ein Bischofsamt in der Nordkirche. Der Pfarrer ist einer von zwei Kandidaten, die der Wahlvorbereitungsausschuss der Landessynode für den Sprengel Mecklenburg und Pommern vorgeschlagen hat, wie die evangelische Nordkirc ..

Junkermann: Forschung zu Ost-West-Kirchen-Erfahrungen

28.11.2018

Die scheidende Landesbischöfin Ilse Junkermann sieht ihre Ost-West-Erfahrungen als gute Voraussetzung für ihre geplante Forschungstätigkeit zur Geschichte der Kirche in der DDR-Zeit. «Es braucht jemanden, der auch ein wenig Distanz mitbringt, der die Unterschiede zwischen west ..

Trend zu Urnenbeisetzung bringt Friedhöfe in Schwierigkeiten

25.11.2018

Der Trend zur Urnenbeisetzung und die dadurch vielfache Nutzung von Gräbern erschwert Sachsens Friedhöfen das Wirtschaften. «Wo früher ein Grab war, sind jetzt zehn bis zwölf Namen auf einem Stein», beschrieb ein Sprecher am Totensonntag in Dresden die Situation bei der evange ..

Wahl: Neuer Regionalbischof für Propstsprengel Gera-Weimar

23.11.2018

Die Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wählt heute einen neuen Regionalbischof für den Propstsprengel Gera-Weimar. Zwei Kandidaten bewerben sich für das Amt: Friederike Spengler, Pfarrerin im Landeskirchenamt und persönliche Referentin der Präsidentin, ..

Landesbischof fordert eine neue Kultur der Herzlichkeit

21.11.2018

Der evangelische Landesbischof Sachsens, Carsten Rentzing, hat zum Buß- und Bettag eine neue Kultur der Herzlichkeit gefordert. Wo sich Gleichgültigkeit für die Not des Anderen ausbreite, seien die Menschen zur Umkehr aufgerufen, betonte Rentzing in Dresden. Herzlichkeit mache ..

Haushalt verabschiedet: Landeskirche setzt auf Jung und Alt

19.11.2018

Dank anhaltend guter Wirtschaftslage hat Sachsens evangelische Landeskirche im nächsten Jahr mehr Geld zur Verfügung. Die Synode gab am Sonntag grünes Licht für einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen von gut 226 Millionen Euro. Angesichts einer künftig zu erwartenden ..

Laden...