loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Ifo: Stimmung ostdeutscher Unternehmen bessert sich weiter

Das Logo vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung e.V. Niederlassung Dresden. / Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Das Logo vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung e.V. Niederlassung Dresden. / Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Die Stimmung unter ostdeutschen Unternehmen hat sich auch im Dezember weiter deutlich verbessert. Der Geschäftsklimaindex sei von 89,4 auf 92,0 Punkte gestiegen, teilte das Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo am Freitag in Dresden mit. Bereits im November war der Index im Vergleich zum Vormonat um knapp drei Punkte gestiegen. Demnach beurteilten die befragten Unternehmen sowohl ihre momentane Lage als auch den Ausblick auf die kommenden sechs Monate optimistischer.

Die Wirtschaft in Ostdeutschland befindet sich dem Institut zufolge in einem allgemeinen Aufwärtstrend. Sowohl im verarbeitenden Gewerbe als auch im Dienstleistungssektor verbesserten sich demnach die Einschätzungen. Etwas verhaltener, dennoch optimistischer zeigte sich im vergangenen Monat auch der ostdeutsche Handel. Das Baugewerbe hingegen schätzte seine momentane Lage schlechter ein. Doch auch die Unternehmen dieser Branche blickten etwas zuversichtlicher auf die kommende Zeit als noch einen Monat zuvor.

Der Geschäftsklimaindex des Ifo-Instituts basiert auf circa 1700 Meldungen von Unternehmen in Ostdeutschland. Der Wert wird monatlich berechnet.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten