DieSachsen.de

Ifo-Institut: Corona-Rezession trifft ostdeutsche Wirtschaft

09.07.2020

Die Corona-Krise hat nach Einschätzung des Dresdner Ifo-Instituts im ersten Halbjahr zu einem massiven Konjunktureinbruch in Ostdeutschland geführt. Demnach sinkt das Bruttoinlandsprodukt im Osten laut Prognose in diesem Jahr um 5,9 Prozent, sagte der Ökonom und stellvertreten ..

Ifo Institut Dresden stellt Ost-Konjunkturprognose vor

09.07.2020

Wie hat die Corona-Krise die Unternehmen in Ostdeutschland getroffen - und wie sind die Erwartungen für die nächsten Monate? Diese Frage will das Dresdner Ifo Institut heute bei der Vorstellung der aktuellen Konjunkturprognose für die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenbur ..

Institut: Anzeichen für Erholung der ostdeutschen Wirtschaft

30.06.2020

Nach dem drastischen Einbruch im Frühjahr sehen die Ökonomen vom Ifo-Institut im Juni Anzeichen für eine Erholung der ostdeutschen Wirtschaft. Sowohl die Lageeinschätzung als auch die Geschäftserwartungen für die nächsten Monate seien wieder nach oben gegangen, teilte das Inst ..

Laden...

MDR-Umfrage: Mehrwertsteuersenkung ist kein Kaufanreiz

23.06.2020

Die Senkung der Mehrwertsteuer ist für viele Menschen laut einer Umfrage des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) kein Kaufanreiz. 95 Prozent der Befragten wollen nicht verstärkt einkaufen, wie der Sender unter Verweis auf seine Online-Befragung am Dienstag mitteilte. Nur 2 Prozent ..

Kaum Auswirkungen wegen Corona in Baugewerbe im April

22.06.2020

Die Corona-Pandemie hat sich im April nur geringfügig im sächsischen Bauhauptgewerbe - Hoch- und Tiefbau sowie Baustellenvorbereitung - ausgewirkt. Der Gesamtumsatz lag mit 466 Millionen Euro um 2,6 Prozent unter dem des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am M ..

DGB: Kultur- und Tourismusgutscheine für Konjunkturpaket

16.06.2020

Der DGB Sachsen schlägt für das geplante landeseigene Konjunkturpaket zur Bewältigung der Corona-Folgen Kultur- und Tourismusgutscheine vor. Damit solle die Binnennachfrage in Sachsen gestärkt werden, teilte die Gewerkschaft am Dienstag mit. Die Gutscheine sind ein Punkt in ei ..

Sächsischer Handwerkstag begrüßt Mehrwertsteuer-Senkung

12.06.2020

Die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer hat der Sächsische Handwerkstag begrüßt, allerdings mit Einschränkungen. «Aus Unternehmersicht profitieren sollten von diesem Schritt jedoch durchaus auch Kleinst- und Kleinunternehmer, ..

Kretschmer: Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung zu teuer

05.06.2020

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat mit Blick auf das milliardenschwere Konjunkturpaket der großen Koalition davor gewarnt, die Kosten weiter steigen zu lassen. Das Paket sei notwendig gewesen, auch in großem Umfang - es gelte aber, Maß zu halten. «Jetzt mü ..

Ifo-Ökonom Ragnitz skeptisch bei Prämie für E-Autos

04.06.2020

Ifo-Ökonom Joachim Ragnitz sieht in der zeitweisen Absenkung der Mehrwertsteuer ein geeignetes Mittel, um einen «drohenden Nachfrage-Schock» in der Corona-Krise abzuwenden. «Von der Maßnahme waren wir alle überrascht», sagte Ragnitz am Donnerstag in Dresden mit Blick auf das K ..

Dulig zu Konjunkturpaket: «starkes Signal des Aufbruchs»

04.06.2020

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig hat das 130 Milliarden schwere Konjunkturpaket der Bundesregierung als «starkes Signal der Solidarität und des Aufbruchs» bezeichnet. Länder, Kommunen, Wirtschaft und Familien würden weiter entlastet, so der SPD-Politiker am Donnerstag ..

Handwerk begrüßt milliardenschweres Konjunkturpaket

04.06.2020

Sachsens Handwerk hat das milliardenschwere Konjunkturpaket der Bundesregierung begrüßt. Viele Maßnahmen sorgten dafür, dass bislang gesunde Unternehmen aus Handwerk und Mittelstand in der Corona-Krise nicht unverschuldet in eine Schieflage gerieten, sagte der Präsident des Sä ..

Sachsens Autozulieferer zufrieden mit Konjunkturpaket

04.06.2020

Sachsens Automobilzulieferer hoffen nach dem angekündigten Konjunkturpaket der Bundesregierung auf neuen Schwung für die Branche. «Wir sind positiv überrascht», sagte Dirk Vogel vom Netzwerk Automobilzulieferer Sachsen (AMZ) am Donnerstag. Zwar sei die Kaufprämie für einen Neu ..

Weniger Firmen- und Privatinsolvenzen in Sachsen

07.05.2020

In Sachsen ist die Zahl der Firmen- und Privatinsolvenzen deutlich zurückgegangen. Im Vorjahr wurden bei den Amtsgerichten 685 Unternehmensinsolvenzen gemeldet, 127 weniger als 2018, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Kamenz mitteilte. Die angemeldeten Forderungen ..

Wirtschaftsminister Dulig sieht Neuwagenprämien kritisch

05.05.2020

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig sieht mögliche Kaufprämien für Autos kritisch. Kaufentscheidungen würden vorgezogen und der Absatz in den Folgejahren erneut einbrechen, sagte der SPD-Politiker am Dienstag im Vorfeld des «Autogipfels» von Bundeskanzlerin Angela Merkel ..

Corona: Ifo-Institut: Unterschiede zwischen Ost und West

30.04.2020

Ostdeutsche Firmen kommen nach einer Erhebung des Ifo-Instituts bislang besser durch die Corona-Krise als Unternehmen in Westdeutschland. Wie die Wirtschaftsforscher am Donnerstag mitteilten, verzeichnen 77 Prozent aller ostdeutschen Unternehmen Umsatzrückgänge. In Westdeutsch ..

Ifo-Institut: Geschäftsklima im Osten weiter auf Talfahrt

29.04.2020

Die Talfahrt der ostdeutschen Wirtschaft hat sich im April weiter beschleunigt. Wie das Ifo-Institut in Dresden am Mittwoch mitteilte, stürzte der Geschäftsklimaindex für die gesamte regionale Wirtschaft von 89,6 auf 78,9 Punkte. «Die Corona-Krise ist in allen Teilen der ostde ..

VW fährt Produktion in Zwickau schrittweise wieder hoch

20.04.2020

Der Autobauer Volkswagen will ab dieser Woche seine Fahrzeugproduktion wieder hochfahren. Im Zwickauer VW-Werk gibt es von Montag an entsprechende Vorbereitungen. «Wiederanlaufen wird das Band dann am Donnerstag», sagte ein Unternehmenssprecher der Deutschen Presse-Agentur. Zw ..

VW nimmt Autoproduktion noch im April wieder auf

15.04.2020

Volkswagen will die Fahrzeugproduktion in Deutschland Ende April wieder hochfahren. In Zwickau wird vom 20. April an die Fertigung aufgenommen, wie der Autobauer am Mittwoch mitteilte. In dem Werk in Sachsen wird mit dem ID3 der Hoffnungsträger der Marke für die Elektromobilit ..

IWH: Wirtschaft im Osten besser für Corona aufgestellt

08.04.2020

Die ostdeutsche Wirtschaft ist nach Einschätzung von Experten nicht so stark von der Corona-Krise bedroht wie die westdeutsche. Das liege vor allem an der anderen Zusammensetzung der Wirtschaft im Osten, teilte das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) am Mittw ..

Ifo-Institut: Massiver Einbruch bei Geschäftsklima im Osten

31.03.2020

Das Ifo-Institut in Dresden hat im März einen massiven Einbruch beim Geschäftsklima in ostdeutschen Unternehmen registriert. Dabei sei die Erhebung der Daten noch vor Ausbruch der Corona-Krise in Deutschland erfolgt, teilte das Institut am Dienstag mit. Sowohl die Lageeinschät ..

0,5 Prozent Wirtschaftswachstum 2019 in Sachsen

30.03.2020

Die sächsische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt - die Summe aller produzierten Waren und Dienstleistungen - stieg preisbereinigt um 0,5 Prozent im Vergleich zu 2018, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte. Damit lag S ..

IWH gibt Konjunkturprognose zum Frühjahr 2020 bekannt

12.03.2020

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) veröffentlicht heute seine Konjunkturprognose zum Frühjahr 2020. Dabei geht es auch darum, wie sich die Ausbreitung des Coronavirus auf die Wirtschaft in Deutschland und die neuen Länder möglicherweise auswirken wird, s ..

Städte fordern von Koalition Hilfsfonds wegen Coronavirus

08.03.2020

Vor dem Koalitionsgipfel hat der Deutsche Städtetag die Einrichtung eines Hilfsfonds für Unternehmen gefordert, die wegen der Ausbreitung des Coronavirus in finanzielle Schwierigkeiten geraten. «Bundesmittel sollten in einen Fonds fließen, mit dem Unternehmen, aber auch stark ..

Laden...