DieSachsen.de

Verband: Lage für ostdeutschen Maschinenbau wird schwieriger

23.10.2019

Die wirtschaftliche Lage für den ostdeutschen Maschinenbau wird nach Einschätzung des Branchenverbandes VDMA «ungemütlicher». «Handelsstreitigkeiten, die zyklisch abflauende Konjunktur und der Strukturwandel in der Autoindustrie hinterlassen zunehmend Spuren im ostdeutschen Ma ..

Metall- und Elektroindustrie: Weniger Umsatz und Aufträgen

01.10.2019

Umsatzeinbußen und Auftragsrückgänge machen der sächsische Metall- und Elektroindustrie derzeit zu schaffen. «Wir sehen die aktuellen Entwicklungen mit großer Sorge», sagte Jörg Brückner, Präsident des Unternehmensverbandes Sachsenmetall, der Deutschen Presse-Agentur. Die schw ..

Ifo-Institut: Bessere Stimmung in ostdeutscher Wirtschaft

30.09.2019

Die Stimmung in ostdeutschen Unternehmen hat sich wieder etwas aufgehellt. Im September sei der Geschäftsklimaindex erstmals seit fünf Monaten leicht gestiegen - auf 100,2 Punkte, teilte das Ifo-Institut in Dresden am Montag mit. Im Monat zuvor lag der Wert bei 99,6 Punkten. D ..

Laden...

Sachsens Baugewerbe legt weiter zu

26.08.2019

Mehr Beschäftigte, mehr Umsatz und höhere Gehälter - das Bauhauptgewerbe in Sachsen ist weiter im Aufwärtstrend. Wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte, stiegen die Entgelte der Beschäftigten im Bauhauptgewerbe im ersten Halbjahr 2019 um 8,4 Prozent im Vergleich zu ..

Exporte der sächsischen Industrie leicht gesunken

14.08.2019

Die sächsische Industrie hat im vergangenen Jahr etwas weniger Güter ins Ausland geliefert. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Mittwoch exportierten die Unternehmen 2018 Waren im Wert von 40,5 Milliarden Euro. Im Jahr 2017 waren es 41,25 Milliarden Euro. ..

7,5 Milliarden Euro für Projekte in und um Leipzig

06.08.2019

Gut 7,5 Milliarden Euro werden aktuell in der Wirtschaftsregion Leipzig in mehr als 100 Projekte investiert. Etwa die Hälfte der Vorhaben wird bereits realisiert, wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Leipzig am Dienstag mitteilte. Dazu zählen unter anderem der Ausbau ..

Ökonom warnt vor Arbeitskräftemangel in Ostdeutschland

03.08.2019

Der Ifo-Ökonom Joachim Ragnitz hat vor einem Mangel an Arbeitskräften in Ostdeutschland gewarnt. «Man muss also dafür sorgen, dass man entweder mit weniger Arbeitskräften auskommt, also in Rationalisierung investieren, dass die vorhandenen Arbeitskräfte besser qualifiziert und ..

IWH-Präsident Gropp: «Einige Ost-Regionen werden sterben»

02.08.2019

Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Reint Gropp, hat eine neue Förderpolitik für Ostdeutschland gefordert. Die Politik solle Mittel und Infrastrukturinvestitionen künftig auf die Großstädte und auf die Anbindung des Umlands an die urbanen ..

Ifo-Institut: Trübe Stimmung in ostdeutschen Unternehmen

29.07.2019

Die Stimmung bei den ostdeutschen Unternehmen hat sich im Juli weiter eingetrübt. Wie das Ifo-Institut in Dresden am Montag mitteilte, fiel der Geschäftsklimaindex für die gesamte regionale Wirtschaft von 101,5 auf 100,9 Punkte. Damit setzte sich der Abwärtstrend der zurücklie ..

Aussichten im ostdeutschen Maschinenbau trüben sich ein

18.07.2019

Trotz hoher Auslastung trüben sich einer Umfrage zufolge die Geschäftsaussichten im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau ein. Das geht aus einer am Donnerstag in Leipzig veröffentlichten Befragung des VDMA Ost (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) hervor. Zwar bewert ..

Konjunktur im Osten auf Talfahrt

27.06.2019

Die Konjunktur in den ostdeutschen Ländern wird sich Wirtschaftsforschern zufolge im laufenden Jahr so wie in Deutschland insgesamt weiter abkühlen. Allerdings erwartet das ifo-Institut in Dresden laut einer am Donnerstag veröffentlichten Konjunkturprognose schon 2020 wieder e ..

IWH-Forscher: Ostwirtschaft wächst 2019 um 0,8 Prozent

13.06.2019

Die ostdeutsche Wirtschaft wird nach Schätzungen des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle in diesem Jahr um 0,8 Prozent zulegen. Damit könnte das Plus in den neuen Ländern mit Berlin etwas höher ausfallen als im Bundesschnitt, wie aus den am Donnerstag veröffentlichten ..

IWH-Forscher senken Wachstumsprognose erneut

13.06.2019

Die ostdeutsche Wirtschaft wird nach Schätzungen des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) weniger wachsen als erwartet. Die Forscher korrigierten ihre Prognose erneut nach unten, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Sommerkonjunkturbericht hervorgeht. Demnac ..

IHK-Umfrage: Wirtschaft in Sachsen verliert an Schwung

28.05.2019

Die Wirtschaft in Sachsen hat in diesem Frühjahr an Schwung verloren. Das geht aus einer am Dienstag vorgestellten Konjunkturumfrage der sächsischen Industrie- und Handelskammern hervor. Demnach beurteilten die Unternehmen vor allem ihre aktuellen Geschäfte nicht mehr so gut w ..

Ifo-Institut: Stimmung bei ostdeutschen Unternehmen kühlt ab

28.05.2019

Die Stimmung bei den ostdeutschen Unternehmen hat sich nach Angaben des Ifo-Instituts in Dresden etwas abgekühlt. Für die gesamte regionale Wirtschaft sei der Geschäftsklimaindex im Mai geringfügig von 103,1 auf 102,4 Punkte gesunken, teilte das Institut am Dienstag mit. Die b ..

Institut: Stimmung in ostdeutscher Wirtschaft steigt

29.04.2019

In der Wirtschaft der ostdeutschen Bundesländer hat sich nach Angaben des Ifo-Instituts in Dresden die Stimmung leicht aufgehellt - gegen den Bundestrend. Der Geschäftsklimaindex der gesamten regionalen Wirtschaft stieg im April geringfügig von 102,6 auf 103,0 Punkte, wie das ..

Ostdeutsche Maschinenbauer zufrieden mit Jahresbeginn

25.04.2019

Die ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbauer sind gut in das neue Jahr gestartet. Das ergab eine Umfrage des Industrieverbandes VDMA-Ost unter 350 Mitgliedern in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen, deren Ergebnis am Donnerstag in ..

IWH senkt Konjunkturprognose deutlich auf 0,5 Prozent

07.03.2019

Das Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) hat seine Prognose zum Wirtschaftswachstum in Deutschland für 2019 mit 0,5 Prozent deutlich nach unten korrigiert. Die Konjunktur habe sich global deutlich abgekühlt, in Deutschland nehme sie mit ihrer exportorientiert ..

Sächsische Maschinenbauer mit Umsatz- und Beschäftigungsplus

07.03.2019

Sachsens Maschinenbauer rechnen nach einem Rekordjahr 2018 aktuell mit einem schwächeren Wachstum. Die internationalen Handelsstreitigkeiten, der Brexit oder die italienische Verschuldungskrise drückten die Aussichten, teilte der Industrieverband VDMA Ost am Donnerstag mit. Do ..

Institut: Abwärtstrend in ostdeutscher Wirtschaft hält an

27.02.2019

In der Wirtschaft der ostdeutschen Bundesländer hält nach Angaben des Ifo-Institutes in Dresden die trübe Stimmung an. Der Geschäftsklimaindex der gesamten regionalen Wirtschaft ging im Monat Februar kräftig von 102,1 auf 100,2 Punkte zurück, wie das Institut am Mittwoch in Dr ..

Rückgang der Firmeninsolvenzen ist in Sachsen besonders groß

21.02.2019

Die Zahl der Firmeninsolvenzen ist unter allen ostdeutschen Bundesländern in Sachsen am stärksten gesunken. Im vergangenen Jahr sind landesweit 838 Firmen in die Pleite gerutscht, wie die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel in ihrer am Donnerstag veröffentlichten Insolvenzstudie ..

IHK: Unternehmen wegen bürokratischen Auflagen frustriert

16.01.2019

Die Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK) sieht ihre Mitgliedsunternehmen wegen hoher bürokratischer Auflagen frustriert. Es gebe gerade bei kleineren und mittleren Firmen ein hohes Maß an Innovationskraft, Unternehmertum und Motivation», erklärte IHK-Präsident Andreas Sp ..

Ostdeutsche Baubranche blickt optimistisch nach vorn

09.01.2019

Die ostdeutsche Bauwirtschaft ist zu Beginn des neuen Jahres optimistisch gestimmt. «Wir gehen von einer Fortsetzung der insgesamt positiven Konjunkturentwicklung auch in 2019 aus», sagte der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Ost, Robert Momberg, am Mittwoch in Le ..

Laden...