DieSachsen.de

Ifo: Geschäftsklimaindex für Ostdeutschland bricht ein

30.01.2020

Das Geschäftsklima in der ostdeutschen Wirtschaft hat sich zum Jahresbeginn deutlich abgekühlt. «Sowohl die Lageeinschätzungen der befragten Unternehmer als auch ihre Geschäftserwartungen gingen zurück», teilte das Ifo-Institut in Dresden am Donnerstag mit. Besonders ausgepräg ..

Ostdeutsche Textilbranche erwartet Umsatz-Minus für 2019

10.01.2020

Die Umstrukturierungen in der Autobranche und die Handelsbeschränkungen mit Russland belasten die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie. Nach den Prognosen des Unternehmerverbandes vom Dezember wird erstmals seit mehreren Jahren mit einem Umsatzminus gerechnet. Zum Jahr ..

Weniger Umsatz im ostdeutschen Maschinenbau

05.01.2020

Weltweite Handelskonflikte und der Strukturwandel in der Autoindustrie haben bei den ostdeutschen Maschinenbauern nach fünf Jahren stabilen Wachstums erstmals für Umsatzrückgänge gesorgt. «Nach ersten Schätzungen lag der Umsatz 2019 leicht unter dem des Vorjahres», sagte der G ..

Laden...

Air-Berlin: Flöther empfindet Anflug von Flugscham

27.12.2019

Der Insolvenzverwalter der einst zweitgrößten Fluglinie Air Berlin, Lucas Flöther (45), denkt darüber nach, ob er zu viele Dienstreisen mit dem Flugzeug zurücklegt. Er würde nicht unbedingt von Flugscham sprechen, sagte der Sanierungsexperte im Interview der Deutschen Presse-A ..

Ostbeauftragter wirbt: «Man kann im Osten gut leben»

26.12.2019

Der Beauftragte der Bundesregierung für die ostdeutschen Länder sagt den Regionen eine glänzende Zukunft voraus. «Ich glaube, dass die Geschichte heute aufseiten des Ostens steht», sagte Christian Hirte (CDU) im «Welt»-Interview. Im Gegensatz zu vielen westdeutschen Zentren ge ..

Ifo-Institut: Ostdeutsche Wirtschaft nimmt langsam Fahrt auf

19.12.2019

Die ostdeutsche Wirtschaft nimmt nach Einschätzung des Dresdner Ifo-Instituts langsam wieder Fahrt auf. Demnach wächst das Bruttoinlandsprodukt laut Prognose in diesem Jahr um 0,8 Prozent, 2020 dann um 1,4 Prozent, sagte der Ökonom und stellvertretende Institutsleiter Joachim ..

Experte: Kundenfrequenz könnte Kaufhausmiete beeinflussen

09.12.2019

Die Besucherzahl in Kaufhäusern könnte nach Einschätzung eines Handelsexperten für die Mietberechnung relevant werden. Eine entsprechende Änderung werde derzeit in der Branche diskutiert, sagte Marco Atzberger, Mitglied der Geschäftsführung im Kölner Handelsforschungsinstitut ..

DIW: Angleichung zwischen Ost und West kommt voran

06.11.2019

Noch immer gibt es zwischen den ost- und westdeutschen Bundesländern wirtschaftliche und soziale Unterschiede - doch spätestens seit der Finanzkrise nähern sich beide Landesteile einer Untersuchung zufolge kontinuierlich an. Die Arbeitslosenquote etwa lag im Jahr 2005 in Ostde ..

Konjunkturumfrage: Trübe Stimmung in Industrie und Handel

29.10.2019

Die sächsische Wirtschaft verliert nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammern (IHK) weiter an Schwung. Sowohl die Einschätzung der aktuellen Lage als auch die Erwartungen für die nächsten Monate flauten deutlich ab, teilten die drei sächsischen Kammern am Dienstag mit ..

Ifo-Geschäftsklima für Ostdeutschland verbessert sich

29.10.2019

Die Stimmung in der ostdeutschen Wirtschaft hat sich im Oktober erneut leicht verbessert. Das zeigt der am Dienstag vorgestellte Geschäftsklimaindex des Ifo-Institutes Dresden. Beim Blick auf einzelne Bereiche ergibt sich jedoch ein unterschiedliches Bild. Im Verarbeitenden Ge ..

Verband: Lage für ostdeutschen Maschinenbau wird schwieriger

23.10.2019

Die wirtschaftliche Lage für den ostdeutschen Maschinenbau wird nach Einschätzung des Branchenverbandes VDMA «ungemütlicher». «Handelsstreitigkeiten, die zyklisch abflauende Konjunktur und der Strukturwandel in der Autoindustrie hinterlassen zunehmend Spuren im ostdeutschen Ma ..

Metall- und Elektroindustrie: Weniger Umsatz und Aufträgen

01.10.2019

Umsatzeinbußen und Auftragsrückgänge machen der sächsische Metall- und Elektroindustrie derzeit zu schaffen. «Wir sehen die aktuellen Entwicklungen mit großer Sorge», sagte Jörg Brückner, Präsident des Unternehmensverbandes Sachsenmetall, der Deutschen Presse-Agentur. Die schw ..

Ifo-Institut: Bessere Stimmung in ostdeutscher Wirtschaft

30.09.2019

Die Stimmung in ostdeutschen Unternehmen hat sich wieder etwas aufgehellt. Im September sei der Geschäftsklimaindex erstmals seit fünf Monaten leicht gestiegen - auf 100,2 Punkte, teilte das Ifo-Institut in Dresden am Montag mit. Im Monat zuvor lag der Wert bei 99,6 Punkten. D ..

Sachsens Baugewerbe legt weiter zu

26.08.2019

Mehr Beschäftigte, mehr Umsatz und höhere Gehälter - das Bauhauptgewerbe in Sachsen ist weiter im Aufwärtstrend. Wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte, stiegen die Entgelte der Beschäftigten im Bauhauptgewerbe im ersten Halbjahr 2019 um 8,4 Prozent im Vergleich zu ..

Exporte der sächsischen Industrie leicht gesunken

14.08.2019

Die sächsische Industrie hat im vergangenen Jahr etwas weniger Güter ins Ausland geliefert. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Mittwoch exportierten die Unternehmen 2018 Waren im Wert von 40,5 Milliarden Euro. Im Jahr 2017 waren es 41,25 Milliarden Euro. ..

7,5 Milliarden Euro für Projekte in und um Leipzig

06.08.2019

Gut 7,5 Milliarden Euro werden aktuell in der Wirtschaftsregion Leipzig in mehr als 100 Projekte investiert. Etwa die Hälfte der Vorhaben wird bereits realisiert, wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Leipzig am Dienstag mitteilte. Dazu zählen unter anderem der Ausbau ..

Ökonom warnt vor Arbeitskräftemangel in Ostdeutschland

03.08.2019

Der Ifo-Ökonom Joachim Ragnitz hat vor einem Mangel an Arbeitskräften in Ostdeutschland gewarnt. «Man muss also dafür sorgen, dass man entweder mit weniger Arbeitskräften auskommt, also in Rationalisierung investieren, dass die vorhandenen Arbeitskräfte besser qualifiziert und ..

IWH-Präsident Gropp: «Einige Ost-Regionen werden sterben»

02.08.2019

Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Reint Gropp, hat eine neue Förderpolitik für Ostdeutschland gefordert. Die Politik solle Mittel und Infrastrukturinvestitionen künftig auf die Großstädte und auf die Anbindung des Umlands an die urbanen ..

Ifo-Institut: Trübe Stimmung in ostdeutschen Unternehmen

29.07.2019

Die Stimmung bei den ostdeutschen Unternehmen hat sich im Juli weiter eingetrübt. Wie das Ifo-Institut in Dresden am Montag mitteilte, fiel der Geschäftsklimaindex für die gesamte regionale Wirtschaft von 101,5 auf 100,9 Punkte. Damit setzte sich der Abwärtstrend der zurücklie ..

Aussichten im ostdeutschen Maschinenbau trüben sich ein

18.07.2019

Trotz hoher Auslastung trüben sich einer Umfrage zufolge die Geschäftsaussichten im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau ein. Das geht aus einer am Donnerstag in Leipzig veröffentlichten Befragung des VDMA Ost (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) hervor. Zwar bewert ..

Konjunktur im Osten auf Talfahrt

27.06.2019

Die Konjunktur in den ostdeutschen Ländern wird sich Wirtschaftsforschern zufolge im laufenden Jahr so wie in Deutschland insgesamt weiter abkühlen. Allerdings erwartet das ifo-Institut in Dresden laut einer am Donnerstag veröffentlichten Konjunkturprognose schon 2020 wieder e ..

IWH-Forscher: Ostwirtschaft wächst 2019 um 0,8 Prozent

13.06.2019

Die ostdeutsche Wirtschaft wird nach Schätzungen des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle in diesem Jahr um 0,8 Prozent zulegen. Damit könnte das Plus in den neuen Ländern mit Berlin etwas höher ausfallen als im Bundesschnitt, wie aus den am Donnerstag veröffentlichten ..

IWH-Forscher senken Wachstumsprognose erneut

13.06.2019

Die ostdeutsche Wirtschaft wird nach Schätzungen des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) weniger wachsen als erwartet. Die Forscher korrigierten ihre Prognose erneut nach unten, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Sommerkonjunkturbericht hervorgeht. Demnac ..

Laden...