DieSachsen.de
User

Sachsen: Mehr als 1000 Journalisten berichten vom Wahlabend

27.08.2019 von

Foto: Eine Wählerin wirft ihren Wahlschein in einem Wahllokal in die Wahlurne. Foto: Bodo Schackow/Archiv

Mehr als 1000 Journalisten wollen über die sächsische Landtagswahl berichten. Wie der Landtag am Dienstag mitteilte, haben sich Medienvertreter aus Deutschland, aber auch aus Tschechien, Dänemark, Italien, Russland, Japan und der Türkei für den Wahltag am kommenden Sonntag im Parlamentsgebäude in Dresden angemeldet. Rund 50 Übertragungswagen sollen aufgereiht werden, mehrere Tausend Meter Kabel werden verlegt. Zutritt zum Landtag und zu den umliegenden Flächen haben aus Sicherheitsgründen nur angemeldete Vertreter von Medien, Politik und Verwaltung.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Wählerin wirft ihren Wahlschein in einem Wahllokal in die Wahlurne. Foto: Bodo Schackow/Archiv

Mehr zum Thema: Wahlen Landtag Medien #ltw19 Sachsen Dresden sz online Landtagswahlen Sachsen sltw19

Laden...
Laden...
Laden...