loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizei stoppt Protest gegen Corona-Maßnahmen in Plauen

Die Polizei ist am Sonntagabend in Plauen gegen nicht erlaubte Corona-Proteste vorgegangen. Wie Sprecher Oliver Wurdak sagte, waren mehrere Hundert Menschen im Stadtgebiet unterwegs. Ein Aufzug, der sich formiert hatte und losgezogen war, wurde nach einigen Hundert Metern gestoppt. Die Polizei nahm die Personalien von 137 Teilnehmern auf. An mehreren weiteren Orten hätten Menschen sich ebenfalls versucht zu versammeln, seien aber von Einsatzkräften angesprochen worden und dann einzeln weggegangen. Das Geschehen sei insgesamt friedlich geblieben. Versammlungen mit mehr als zehn Menschen sind wegen der Corona-Lage in Sachsen derzeit nicht gestattet.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten