DieSachsen.de
User

Erneut CDU-Direktmandat für Landwirtschaftsminister Schmidt

01.09.2019 von

Foto: Thomas Schmidt. Foto: Sebastian Kahnert/Archivbild

Sachsens bisheriger Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (CDU) hat in seinem Wahlkreis 22 «Mittelsachsen 5» erneut das Direktmandat gewonnen. Er vereinte 36,9 Prozent der Stimmen auf sich, Christian Wesemann von der AfD bekam 29,4 Prozent. Schmidt sitzt seit 2004 im Sächsischen Landtag. Auch bei den Zweitstimmen setzte sich in seinem Wahlkreis die CDU (36,5 Prozent) gegen die AfD (28,8 Prozent) durch.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Thomas Schmidt. Foto: Sebastian Kahnert/Archivbild

Mehr zum Thema: Landtag Wahlen #ltw19 Deutschland Sachsen Dresden sz online Landtagswahlen Sachsen sltw19

Laden...
Laden...
Laden...