DieSachsen.de
User

Bei Stimmabgabe: Michael Kretschmer ruft erneut zur Wahl auf

01.09.2019 von

Foto: Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen, bei der Stimmabgabe zur Landtagswahl in Sachsen. Foto: Robert Michael

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat nach seiner Stimmabgabe am Sonntag in Dresden die Menschen im Freistaat erneut dazu aufgerufen, zur Wahl zu gehen. «Gehen Sie wählen. Es geht darum, was wir in den kommenden Jahren erreichen können - es geht um die #Zukunft von #Sachsen», schrieb der Spitzenkandidat der CDU im Kurznachrichtendienst Twitter. Kretschmer hatte am Morgen gemeinsam mit seiner Partnerin Annett Hofmann im Gymnasium Klotzsche gewählt.

In Sachsen sind seit 8.00 Uhr die Wahllokale geöffnet. Nach Auskunft des Statistischen Landesamtes im Kamenz ist der Auftakt der Landtagswahl reibungslos verlaufen. «Das Wahlgeschäft lief ordnungsgemäß an», sagte Referatsleiter Thomas Wolf.

Bis 18.00 Uhr sind im Freistaat rund 3,3 Millionen Männer und Frauen zur Wahl aufgerufen. Es wird mit einer höheren Wahlbeteiligung gerechnet als 2014. Vor fünf Jahren gaben nur 49,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen, bei der Stimmabgabe zur Landtagswahl in Sachsen. Foto: Robert Michael

Mehr zum Thema: Landtag Wahlen #ltw19 Deutschland Sachsen Dresden sz online Landtagswahlen Sachsen sltw19

Laden...
Laden...
Laden...