DieSachsen.de

Vonovia baut erstmals Fertighaus in Leipzig

10.10.2019

Das private Wohnungsunternehmen Vonovia errichtet in Leipzig erstmals ein Haus in Fertigbauweise. Derzeit entstünden 99 Wohnungen in der Stadt, teilte das Wohnungsunternehmen am Donnerstag mit. Es handele sich um den ersten sogenannten Modulbau in Leipzig. Die Modulbauweise äh ..

Aktionstag Sicherheit: Kontrollen auf Dresdner Baustellen

24.09.2019

Mit einem Aktionstag will die Landesdirektion Sachsen für mehr Sicherheit auf Dresdner Baustellen sorgen. Rund 30 Mitarbeiter sollen am Donnerstag in der Landeshauptstadt Baugerüste unter die Lupe nehmen, teilte die Behörde am Dienstag mit. Die große Zahl der Arbeitsunfälle we ..

Ideenlos und langweilig – Erste Visualisierungen des Leuschner-Platzes sehen nic ..

18.06.2019

Am Mittelmaß orientiert Ein Campus soll entstehen, immer noch eine Markthalle gebaut werden sowie ein Forum für Recht. Architekten internationalen Gardemaßes würden vor Kreativität sprühen, wie wir es an der Hall Of Literature & Garden an der Taizh ..

Laden...

Autobahngegner enttäuscht über Urteil zum Weiterbau der A143

12.06.2019

Naturschützer und Autobahngegner haben enttäuscht auf das grüne Licht der Leipziger Richter für Autobahn 143 als Westumfahrung von Halle reagiert. Sie seien überrascht, dass das Bundesverwaltungsgericht in allen strittigen Punkten zugunsten der Autobahn entschieden habe, sagte ..

Bundesverwaltungsgericht verhandelt zu Westumfahrung Halle

28.05.2019

Der jahrelange Streit um den Bau der Westumfahrung Halle geht in die entscheidende Runde. Das Leipziger Bundesverwaltungsgericht verhandelt heute die Frage, ob die Pläne für die Autobahn 143 mit dem Naturschutz kollidieren. Offiziell klagt ein Unternehmen aus dem Saalekreis ge ..

Bauarbeiten für Aufzug zum Schloss Hartenfels begonnen

08.04.2019

Die Bauarbeiten für einen Aufzug an der Elbseite von Schloss Hartenfels in Torgau (Nordsachsen) haben am Montag begonnen. Damit werde der denkmalgeschützte Prachtbau von der Elbseite aus barrierefrei zugänglich, teilte das Landratsamt Nordsachsen am Montag mit. 1,3 Millionen E ..

Baugenehmigung-Antrag im Netz: Sachsen startet Pilotprojekt

08.01.2019

In Sachsen soll es möglich werden, Baugenehmigungen online zu beantragen. Mit einem entsprechenden Pilotprojekt will das Innenministerium die Digitalisierung vorantreiben. Damit sollen die Verfahren beschleunigt und transparenter für Bürger werden, berichtete das Ministerium a ..

Alte Zinkweiß-Fabrik in Bernsdorf wird abgerissen

02.11.2018

In Bernsdorf in der Oberlausitz hat der Abriss der alten Zinkweiß-Fabrik begonnen. Dafür stellt Sachsen knapp zwei Millionen Euro aus dem Landesbrachenprogramm zur Verfügung, wie das Innenministerium am Freitag mitteilte. Den Angaben zufolge verfällt die Industrieruine seit zw ..

Konferenz diskutiert Barrierefreiheit und Denkmalschutz

25.10.2018

Experten für Barrierefreiheit und für Denkmalschutz kommen heute in Erfurt zusammen, um über das Potenzial von öffentlichen Kulturdenkmälern bei dieser Thematik zu diskutieren. Dabei gehe es längst nicht nur darum, etwa Burgen für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen, sagte de ..

Ärger um Gewandhaus-Baustelle: Amtsleiter muss gehen

24.05.2018

Als Konsequenz aus dem Debakel bei der Sanierung des Zwickauer Gewandhauses hat der Stadtrat den Leiter des städtischen Hochbauamtes, Mirko Richtsteiger, abberufen. Die Entscheidung fiel am Donnerstagabend in nicht-öffentlicher Sitzung, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Stad ..

Sammlung: Sandkataster für Sachsen und Sachsen-Anhalt

04.03.2018

Bei der originalgetreuen Rekonstruktion historischer Mörtel- und Putzrezepturen holen sich Baufachleute Rat beim Sandkataster am Institut für Diagnostik und Konservierung an Denkmalen in Sachsen und Sachsen-Anhalt (IDK) in Halle. Dort sind insgesamt 260 Sandproben gelagert. Di ..

Schiefer Dom von Zwickau: Fundamente werden stabilisiert

28.12.2017

Die Sanierung des Zwickauer Doms kommt voran: Die bröselnden Fundamente, die inzwischen als Hauptursache für den Schiefstand der Kirche gelten, wurden mit Stahlbeton verstärkt. «Zusätzlich werden die Fundamente längs und quer mit Bolzen verschraubt», sagte Dombaumeister Michae ..

Sachsens Baugewerbe im Aufwind

30.11.2017

Sachsens Baugewerbe erlebt einen kräftigen Aufwind. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Donnerstag mitteilte, haben die Firmen im Juni einen Gesamtumsatz von 656 Millionen Euro erwirtschaftet. Dies seien 7,0 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zudem erhöhte sich die Za ..

Bauverzug bei Zwickauer Theaterhaus

27.09.2017

Ärger bei der Sanierung der wichtigsten Spielstätte des Theaters Plauen-Zwickau: Die Stadt Zwickau hat den Vertrag mit dem Architekturbüro, das für den Umbau des Gewandhauses verantwortlich zeichnet, überraschend gekündigt. Die Zusammenarbeit wurde bereits am vergangenen Freit ..

Sanierungsbedarf für Kirchen auf halbe Milliarde geschätzt

30.06.2017

Rund 1600 Kirchen und Kapellen prägen die Kulturlandschaft in Sachsen. Um die meist unter Denkmalschutz stehenden Gotteshäuser zu erhalten, hat allein die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens seit der Wende eine halbe Milliarde Euro an Zuschüssen investiert. «Wir gehe ..

Polizei Zwickau bekommt neuen Chef und neuen Dienstsitz

02.06.2017

Die Polizei Zwickau hat seit Freitag einen neuen Präsidenten und ab 2021 auch einen neuen Dienstsitz. Conny Stiehl, der zuvor sechs Jahre lang die Polizeidirektion Görlitz leitete, wurde am Vormittag offiziell in sein neues Amt in der Muldestadt eingeführt. Gleichzeitig nahmen ..

Nachweis für Vorgängerbau des Zwickauer Theaters gefunden

18.03.2017

Im Vorfeld der Sanierung des Zwickauer Theaters sind Archäologen auf Spuren eines Vorgängerbaus gestoßen. Historische Quellen belegen das zwar schon. «Aber nun haben wir erstmals einen greifbaren Nachweis», sagte Rebecca Wegener vom Landesamt für Archäologie der Deutschen Pres ..

Zwickauer Dom steht schief: Fundamente sind das Problem

10.03.2017

Jahrelang galt der Bergbau als Ursache für den Schiefstand des Zwickauer Doms. Neue Untersuchungen zeigen jedoch, dass die Kirche seit mehr als 500 Jahren auf einem bröselnden Fundament aus Sandstein steht. Jetzt wird das Gotteshaus stabilisiert, damit es nicht noch schiefer w ..

Sebastian Scheel folgt auf Andrej Holm

07.02.2017

Nach dem Rücktritt von Andrej Holm wegen einer Stasi-Affäre soll der sächsische Landespolitiker Sebastian Scheel (Linke) der neue Berliner Staatssekretär für Wohnen werden. Wie Bausenatorin Katrin Lompscher am Dienstag mitteilte, soll Scheel am 22. Februar ernannt werden, wenn ..

Sebastian Scheel folgt auf Andrej Holm

07.02.2017

Nach dem Rücktritt von Andrej Holm wegen einer Stasi-Affäre soll der sächsische Landespolitiker Sebastian Scheel (Linke) der neue Berliner Staatssekretär für Wohnen werden. Wie Bausenatorin Katrin Lompscher am Dienstag mitteilte, soll Scheel am 22. Februar ernannt werden, wenn ..

Die Brückenbauer und ihre Debatten

30.12.2016

Die Albertbrücke ist wieder befahrbar. Nur die östliche Fahrspur der Hoyerswerdaer Straße bleibt zwischen Carusufer und Melanchthonstraße noch bis zum 23. September 2016 für den Autoverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über das Carusufer. Wir halten fest:

Laden...